Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 3.267 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
un kilo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 30.06.2008

Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
17.08.2012 22:20

Frage mich was ist nur los ,nach der Euroeinführung gab es auch immer noch tickets für hin/zurück 350 Euro.Erst so ab 2005 wurde die tickets immer teurer.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#2 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
17.08.2012 22:25

Zitat von un kilo im Beitrag #1
Frage mich was ist nur los ,nach der Euroeinführung gab es auch immer noch tickets für hin/zurück 350 Euro.Erst so ab 2005 wurde die tickets immer teurer.


Es fehlt halt an Alternativen (günstigere Anbieter) und es finden sich eben genug, welche den Preis zahlen (müssen)

Saludos, Thomas

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
17.08.2012 22:40

Zitat von un kilo im Beitrag #1
Frage mich was ist nur los ,nach der Euroeinführung gab es auch immer noch tickets für hin/zurück 350 Euro.Erst so ab 2005 wurde die tickets immer teurer.



und sieben Jahre später, eröffnest du deswegen einen Thread

oder liegt es daran das der verkauf von Touristenkarten nachläßt.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 09:25

Zitat von un kilo im Beitrag #1
Frage mich was ist nur los ,nach der Euroeinführung gab es auch immer noch tickets für hin/zurück 350 Euro.Erst so ab 2005 wurde die tickets immer teurer.



Das hat nichts mit dem Euro zu tun,ganz einfache Erklaerung Veranstalter und Airlines haben ihre
Kapazitaeten der sinkenden Nachfrage angepasst, Veranstalter vermarkten ihre Restplaetze zunehmend
selbst,und somit bleiben kaum Plaetze verfuegbar die man fuer nen Appel und ein Ei verkaufen muss!!!!

Preisguenstige Alternativen wer sollte dies sein

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#5 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 15:05

Zitat von Español im Beitrag #4



Das hat nichts mit dem Euro zu tun,ganz einfache Erklaerung Veranstalter und Airlines haben ihre
Kapazitaeten der sinkenden Nachfrage angepasst, Veranstalter vermarkten ihre Restplaetze zunehmend
selbst,und somit bleiben kaum Plaetze verfuegbar die man fuer nen Appel und ein Ei verkaufen muss!!!!

Preisguenstige Alternativen wer sollte dies sein



Wie sinkende Nachfrage ? Jedes Jahr werden neue Besucherrekorde von kubanischer Seite gemeldet. Sollte da die Planwirtschaft wieder einmal mit den spitzen Stift gerechnet haben?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 15:39

Zitat von Montishe im Beitrag #5
Jedes Jahr werden neue Besucherrekorde von kubanischer Seite gemeldet.

Selbst wenn das stimmt, so liegt das an mehr Kanadiern, Chinesen etc. Deswegen fliegt aber kein Flugzeug mehr als früher von Frankfurt, Düesseldorf, München etc...

62 = 3.500.000.000 (2016)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 15:59

Ja das waren noch Zeiten. Mit der Britannia für 400 DM direkt von Leipzig nach Varadero ohne umsteigen.

Viele Luftlinien sind weg vom Fenster oder umgestiegen vom Langstreckengeschäft auf rentablere Kurzstrecken. Die paar verbliebenen Karibikflieger haben fast Monopolstellung, es wurden daher viele Strecken ersatzlos gestrichen und der Flugplan rigoros ausgedünnt, Strecken zusammengelegt und Flüge "vergabelt". Einige "Verschwörungstheoretiker" vermuten sogar absichtliche künstliche Angebotsverknappung.

Nach dem Motto, lieber mal schon zu früh keine Plätze mehr verkaufen zu können als mehr verkaufen, dafür aber einige übrig haben. Das dann kombiniert mit der neuen Preispolitik, einige wenige Plätze am Anfang geringfügig preisgesenkt anzubieten, und je näher der Termin rückt, umso teurer wird der Flug. Ob dieses Konzept langfristig aufgeht, bleibt abzuwarten.

Und ganz ohne Einfluss auf die Flugpreise ist der Euro nun auch wieder nicht. Zum einen hat sich durch die niedrigeren Zahlen die psychologische Schmerzgrenze verlagert. 550 € klingt einfach "billiger" als 1100 DM. Und nicht zu vergessen, die Inflation, welche die Kosten hochtreibt. Vor dem Euro war vielleicht ein Flug für 500 DM gerade noch kostendeckend. Heute ist er das vermutlich erst bei 500 €.

Und eines nicht zu vergessen. Fluggesellschaften werden nicht in erster Linie deswegen betrieben, uns möglichst günstig in die Karibik zu schaffen, sondern um maximalen Profit zu erzielen. Und solange es noch genügend Leute gibt, die so gut wie jeden Preis zahlen, wird die Schmerzgrenze immer weiter nach oben ausgetestet.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 16:11


Wenn sich Condor und Air Berlin an den 1000€-Kuba-Flügen dumm und dämlich verdienen würden, gäbe es längst mehr Anbieter, die dieses Geschäft auch machen wollen. Und mit dem Euro hat das nix zu tun. Der ist heute noch mehr wert zum Dollar als die D-Mark. Viel eher sind es massiv gestiegene Ölpreise und andere Kostensteigerungen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 16:52

Ja ELA die gute alte Britania und die FTI als Veranstalter. Jahrelang Marktfuehrer nach Cuba und in die DOMREP und doch
kein geld dabei verdient, Herr Gunz konnte seine gute alte FTI fuer einen symbolischen Euro zurueckkaufen

Wo hast Du denn gelesen dass das Kurzstreckengeschaeft rentabler ist Ist es eigentlich nur wenn es im grosssen
Stil a la Easyjet oder Ryanair aufgezogen wird, die klassischen Lineiencarrier verdienen ihr Geld auf der Langstrecke.
Auch die Air Berlin wuerde gern mehr Langstrecke fliegen, aber solange Berlin-Brandenburg so eine Lachnummer bleibt
wird das wohl nichts werden.

Fluggesellschaften sind keine karitativen Einrichtungen sondern gewinnorientiert und so dolle ist das mit dem
Gewinn nun auch wieder nicht.

Und ausserdem dieses Thema haben wir alle paar Monate wieder, die alten Zeiten kommen nicht zurueck und wem die Preise
zu hoch sind der bleibt eben zu Haus. Und wer dort Familie hat muss eben sehen wo er was preiswertes findet
Air Canada via Toronto wird ja gerade getestet.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#10 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
18.08.2012 17:38

Ich habe die Tage beim Becker 3,50 Euro fuer ein Kaffee und ein belegtes Broetchen bezahlt. Ich kann mich nicht erinnern das ich je 3,50 DM da fuer gegeben zu haben. Nun 1999 habe ich 2500 DM Netto verdient jetzt habe ich wesentliche mehr in Euro . Also nichts ist teurer geworden . Klar mit Harz4 geht da nichts.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 00:37

Zitat von Montishe im Beitrag #10
Ich habe die Tage beim Becker 3,50 Euro fuer ein Kaffee und ein belegtes Broetchen bezahlt. Ich kann mich nicht erinnern das ich je 3,50 DM da fuer gegeben zu haben. Nun 1999 habe ich 2500 DM Netto verdient jetzt habe ich wesentliche mehr in Euro . Also nichts ist teurer geworden . Klar mit Harz4 geht da nichts.
Alles ist teurer geworden, schreibst es ja selber. Sowas nennt man gewöhnlich Inflation. Wer sein Geld gespart hat, der hat schon kräftig verloren. Wobei du mit deinem gestiegenen Verdienst die absolute Ausnahme bist, vermutlich auch nur, weil du jetzt einen ganz anderen Job machst, der in DM auch entsprechend höher bewertet werden würde.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#12 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 01:54

Zitat von Español im Beitrag #9
aber solange Berlin-Brandenburg so eine Lachnummer bleibt


Nach frischesten Infos aus Gesellschafterkreisen Eröffnung frühestens im Sommer 2013 (kostenlose Wochenend-Extra-Ausgabe der MoPo, Titelseite; Titel: BER-Start erneut geplatzt: Airport-Chef unter Druck)

Mir soll´s recht sein, nach TXL brauche ich nur 10 Minuten. Kenne eigentlich niemanden, der schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des neuen Flughafens BER wartet.

Muchos salu2 aus der Hauptstadt
hdn

--

hdn

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#13 Schnäppchen!!!
19.08.2012 02:04

Für schnellentschlossene Bewohner des deutsch-belgischen Grenzgebiets:

Bei l´tur (siehe Button oben) gibt es aktuell einen One-Way-Direkt-Flug von Brüssel nach Varadero mit Jetairfly, Abflug heute (19.08.), 09:50 Uhr, Preis: 156 EUR.

Früher war alles preiswerter?

hdn

--

hdn

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#14 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 02:05

Zitat von hombre del norte im Beitrag #12
Kenne eigentlich niemanden, der schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des neuen Flughafens BER wartet.
Ich kenne auch keinen der vielen Ladenmieter, die es voll aus der Planung geworfen hat.

Allerdings verbindet sich mit BER die Hoffnung, daß es dann auch endlich nach Jahren mal wieder Direktverbindungen für Leute aus Nord- Ost- und Mitteldeutschland in die Karibik geben wird. Momentan gibts die für ganz Deutschland nur von Süd und West (DUS, FRA und MUC).

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#15 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 02:10

Ja, ela, da ist was dran. Aber zumindest im Winter kann man auch wieder direkt von Tegel nach Varadero fliegen. Im Sommer scheint sich der Direktflug von Berlin für AirBerlin nicht zu lohnen, für uns ist das ärgerlich.

hdn

--

hdn

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Schnäppchen!!!
19.08.2012 02:13

Zitat von hombre del norte im Beitrag #13
Für schnellentschlossene Bewohner des deutsch-belgischen Grenzgebiets:

Bei l´tur (siehe Button oben) gibt es aktuell einen One-Way-Direkt-Flug von Brüssel nach Varadero mit Jetairfly, Abflug heute (19.08.), 09:50 Uhr, Preis: 156 EUR.

Früher war alles preiswerter?

hdn
Aber ja doch. Dafür und sogar für noch weniger gabs früher schon öfter mal Hin und Rückflug und zwar von D aus und nicht vom A*** der Welt.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 02:20

Zitat von hombre del norte im Beitrag #15
Aber zumindest im Winter kann man auch wieder direkt von Tegel nach Varadero fliegen.
Das ist neu. Na wenigstens etwas. Auch Punta Cana ist im Winter wieder wenigstens einmal pro Woche direkt dabei. Puerto Plata seit 2008 leider nicht mehr.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.814
Mitglied seit: 08.09.2002

#18 RE: Schnäppchen!!!
19.08.2012 02:34

Zitat von el loco alemán im Beitrag #16
Zitat von hombre del norte im Beitrag #13
Für schnellentschlossene Bewohner des deutsch-belgischen Grenzgebiets:

Bei l´tur (siehe Button oben) gibt es aktuell einen One-Way-Direkt-Flug von Brüssel nach Varadero mit Jetairfly, Abflug heute (19.08.), 09:50 Uhr, Preis: 156 EUR.

Früher war alles preiswerter?

hdn
Aber ja doch. Dafür und sogar für noch weniger gabs früher schon öfter mal Hin und Rückflug und zwar von D aus und nicht vom A*** der Welt.



Na ja, ist ja wohl wirklich eher ein "Ausrutscher" von l´tur - früher (wann auch immer das war) waren die Flüge in der Tat meist preiswerter, vor allem im SLM-Bereich. Bin ja selbst Anfang des Jahrtausends öfter für unter 200 EUR hin- und zurückgeflogen. Den Rekord hält aber, glaube ich, el prieto: mit 159 EUR - aber eben roundtrip und nicht oneway wie oben. Stimmt´s, el prieto?

hdn

--

hdn

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#19 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 07:10

Zitat von hombre del norte im Beitrag #12
Zitat von Español im Beitrag #9
aber solange Berlin-Brandenburg so eine Lachnummer bleibt


Nach frischesten Infos aus Gesellschafterkreisen Eröffnung frühestens im Sommer 2013 (kostenlose Wochenend-Extra-Ausgabe der MoPo, Titelseite; Titel: BER-Start erneut geplatzt: Airport-Chef unter Druck)

Mir soll´s recht sein, nach TXL brauche ich nur 10 Minuten. Kenne eigentlich niemanden, der schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des neuen Flughafens BER wartet.

Muchos salu2 aus der Hauptstadt
hdn

Na ja,für Leute wie mich der aus Dresden kommt ist Schönefeld von der Anreise her günstiger.Mit dem Zug so wie mit dem Auto.

Spar Wasser,trink Bier!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 08:29

Zitat von el loco alemán im Beitrag #14
Zitat von hombre del norte im Beitrag #12
Kenne eigentlich niemanden, der schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des neuen Flughafens BER wartet.
Ich kenne auch keinen der vielen Ladenmieter, die es voll aus der Planung geworfen hat.

Allerdings verbindet sich mit BER die Hoffnung, daß es dann auch endlich nach Jahren mal wieder Direktverbindungen für Leute aus Nord- Ost- und Mitteldeutschland in die Karibik geben wird. Momentan gibts die für ganz Deutschland nur von Süd und West (DUS, FRA und MUC).




Die Hoffnung stirbt zuletzt ELA zwar moechte die AB den neuen Flughafen als Drehkreuz (Hub) fuer Ferverbindungen
aufbauen, aber es koennte durchaus passieren, dass es die AB bei der Eroeffnung irgendwann gar nicht mehr gibt, bzw.
dafuer dann das Geld fehlt. An der Rangfolge der APs in Deutschland wird sich trotz BER mittelfristig nichts aendern
FRA bleibt unangefochten die Nr. 1, danach MUC und DUS!!!!!!


Aber wenigstens kannste nach PUJ von TXL aus, musst eben nur sehen dass Du von dort schnellstmoeglich wegkommst
Richtung Sosua

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#21 RE: Schnäppchen!!!
19.08.2012 09:34

Zitat von hombre del norte im Beitrag #18
Den Rekord hält aber, glaube ich, el prieto: mit 159 EUR - aber eben roundtrip und nicht oneway wie oben. Stimmt´s, el prieto?

Nee, war noch besser: 99 Euro Fra-Hav-Fra!

9 Stunden nach Ankunft in Havanna ging allerdings auch schon wieder der Rückflug - ich hatte bei den netto 7 Stunden aber dennoch volles Programm: baden in Santa María , romantischen Sonnenuntergang mit Freundin und botella am Malecón und schließlich Abendessen mit spontaner (Kurz-) Party bei Freunden in San Miguel .

Hat sich also voll gelohnt!

suizo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 820
Mitglied seit: 08.10.2009

#22 RE: Schnäppchen!!!
19.08.2012 10:38

Die Preise aus der Schweiz sind eigentlich seit Jahren die gleichen geblieben. Sie belaufen sich immer so im Schnitt um die 1200.- Franken. Sei es direkt mit Edelweiss oder auch mit Airfrance, Iberia nach Habana. Sicher, im Winterflugplan können die Preise schnell auf 1800.- Franken steigen. Leider fliegt nur Edelweiss direkt nach Varadero. Jedoch ist der Service sehr gut und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Carrier. Zuvorkommender Service mit freundliche Flugbegleitern.

Flüge mit Condor über Frankfurt kommen fast auf den gleichen Preis. Jedoch ist immer ein Umsteigen noch im Preis und der Service... Hmmmm.. Martin Air oder Condor kommen leider nicht an den Service heran. Iberia und Airfrance nach Habana sind normale Linienflüge wo man auch schnell den geregelten Ablauf erkennt auf dem Flug. Es ist kein "Ferienfeeling" an Bord sondern einfach ein Transport von A nach B.

Sicher gibt es auch immer wieder Flüge von Edelweiss für 800.- oder 990.- Franken, was ein sehr günstiger Preis ist. Wie fliegt man eigentlich von Österreich oder Italien? Sind da die Preise gleich wie in der Schweiz oder Deutschland?

Saludos

Suizo

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#23 RE: Schnäppchen!!!
19.08.2012 13:07

Zitat von suizo im Beitrag #22
Airfrance nach Habana sind normale Linienflüge wo man auch schnell den geregelten Ablauf erkennt auf dem Flug. Es ist kein "Ferienfeeling" an Bord sondern einfach ein Transport von A nach B.
Das liegt weniger an der Airfrance als am Ziel. In Hauptstädte fliegen auch viele Leute dienstlich. In Havannaflügen sitzen anteilig wesentlich weniger Touristen als z.B. nach Varadero. Gleiches in der Domi. AF nach Punta Cana = fast nur Urlauber, AF nach SDQ = wenig Urlauber.

Zitat
Sicher gibt es auch immer wieder Flüge von Edelweiss für 800.- oder 990.- Franken, was ein sehr günstiger Preis ist. Wie fliegt man eigentlich von Österreich oder Italien? Sind da die Preise gleich wie in der Schweiz oder Deutschland?

Eher wie in CH. Direkt von Wien ist es meist teurer als mit Zubringer über München. Für Italiener lohnt sich der Umweg über D vom Preis und der Logistik her nicht, obwohl es ab Milano ähnlich teuer ist wie von Wien, Basel oder Zürich.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 13:40

Zitat von Español im Beitrag #20

Aber wenigstens kannste nach PUJ von TXL aus, musst eben nur sehen dass Du von dort schnellstmoeglich wegkommst
Richtung Sosua
Blöd nur, Ankunft erst 15:20. Der letzte Bus Richtung Norden geht ab SDQ 19 Uhr. Das wird mit Sitrabapu, umsteigen in Higuey und Sichoprola bis SDQ Parque Enriquillo und von dort zum Terminal Caribetours oder auch Metro leider um 2 Stunden zu knapp.
Dann doch lieber Flug mit umsteigen und gleich nach POP, allerdings nur wenn der Preisunterschied nicht zu groß ist. Ansonsten 1xÜ in Higuey, nicht in SDQ und schon garnicht in Bavaro!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Zwischen 1999 und 2002 immer für 600 DM nach Kuba geflogen !
19.08.2012 13:51

Zitat von el loco alemán im Beitrag #24
Zitat von Español im Beitrag #20

Aber wenigstens kannste nach PUJ von TXL aus, musst eben nur sehen dass Du von dort schnellstmoeglich wegkommst
Richtung Sosua
Blöd nur, Ankunft erst 15:20. Der letzte Bus Richtung Norden geht ab SDQ 19 Uhr. Das wird mit Sitrabapu, umsteigen in Higuey und Sichoprola bis SDQ Parque Enriquillo und von dort zum Terminal Caribetours oder auch Metro leider um 2 Stunden zu knapp.
Dann doch lieber Flug mit umsteigen und gleich nach POP, allerdings nur wenn der Preisunterschied nicht zu groß ist. Ansonsten 1xÜ in Higuey, nicht in SDQ und schon garnicht in Bavaro!



Schade ELA, habe von Mitte Januar bis Ende Maerz Urlaub und werde dann wohl 4 Wochen in PUJ sein, koennte Dir dann mal
Bavaro "zeigen" kann sehr schoen sein dort

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab Herbst gibt es Direktflüge zwischen den USA und Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Documentos
6 19.02.2016 01:28
von jojo1 • Zugriffe: 540
Warum sind wir beim erstenmal nach Kuba geflogen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
57 20.11.2009 00:31
von pipapo2 • Zugriffe: 2493
Mein Eindruck; Kuba, chiccas, habaneras ecc..…..
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von roman
28 17.07.2003 13:28
von tita • Zugriffe: 4112
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de