Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 3.073 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#26 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:14

Was ist eine "größere Summe"?

Und wozu willst du sie auf einmal tauschen?

Ich lasse mir immer 10er und 20er geben.
In CUC
Und dann lege ich nochmal einen 20er CUC hin und bitte mir 20er CUP zu geben.

Vom direkten Tausch EUR in CUP ist abzuraten.
Da verzählen sie sich gern

.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#27 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:15

Ich hatte schon mal riesige Probleme mit einem 50 CUC Schein. Keiner wollte den annehmen, oder konnte (vermutlich wollte) wechseln. Unbedingt darauf achten maximal 20er zu nehmen.

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#28 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:15

also ich lass mir als grössten Schein höchstens einen "20iger"geben.Besser noch man nimmt alles in 10cuc-Scheinen.Wennes denn möglich ist.Schöne Reise!!!

Spar Wasser,trink Bier!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:19

50er Scheine müssen in eine Liste eingetragen werden.

Sollte man aber Wissen

Zum ersten Mal in Kuba?

Klausi58
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 64
Mitglied seit: 30.01.2012

#30 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:23

In den Banken und Cadecas bekommst du problemlos kleine Scheine. Las dir auf gar keinen Fall 50 oder 100 CUC Scheine geben. Damit hast du nur Probleme beim bezahlen, da diese Scheine extra registriert werden. In kleineren Restaurants oder Läden ist auch meist nicht ausreichend Wechselgeld da.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#31 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 10:23

Zitat von jan im Beitrag #29
50er Scheine müssen in eine Liste eingetragen werden.

... und in der Regel nur gegen Passvorlage angenommen - die Passdaten werden dann auch in die Liste eingetragen ...

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#32 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 19:25

100er sind wirklich problematisch - aber wegen der 50er lass' dich nicht so kirre machen: geht gut bei Viazul, in besseren Restaurants und Shops, in Casas Particulares und wenn man möchte, auch bei Chicas (die können allerdings nie wechseln, aber die Annahme ist glaube ich gesichert)

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#33 RE: Wechsel von grossen Noten
20.10.2012 23:22

Also ich nehme mir immer die Kohle in 500 € Scheinen mit. Wenn der Erste alle ist, laufe ich wieder zur Bank. Der Grund ist wenn ein 500 € von 6 fehlt das fehlt auf. Bei einen Stapel 50 oder 100 ist es schwierig. Alle 500 werden von mir auf Foto verewigt und die Nummern registriert. So würde ich den Bullen die fehlenden Nummern geben. Wenn es Sinn macht das die in den Wechselstuben die Nummer und den Namen aufnehmen müßte der Dieb zu finden sein. Ich habe noch nie Probleme beim Umtausch gehabt weder in Havanna noch in der Provinz,

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#34 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 14:08

Zitat

Alle 500 werden von mir auf Foto verewigt


500 chicas hattest du schon?
++++++++++++
6 x 500 = 3.000,00 EUR
1 Monat? Kommt bei mir auch so hin.

Credit Cards nutzt du garnicht?
In den CADECAS wird erst seit 1,5 bis 2 Jahren nach dem Pass gefragt. War selbst erstaunt. Vorher nur bei Banken.
Ist eine Anweisung, sagte mir der Schalter-"Beamte" und zeigte mir sogar die Frage nach dem Pass, Carnet auf dem Compi.
Da ich ihn nicht bei mir hatte, fragte ich eine Kubanerin die hinter mir wechseln wollte.
Für 1 CUC erklärte sie sich (dazu) bereit
Hätte ihr lieber 20 CUC angeboten, aber ... es gibt noch anständige Kubanas
.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#35 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 14:51

Zitat von Montishe im Beitrag #33
Alle 500 werden von mir auf Foto verewigt und die Nummern registriert.



Kommen die Bilder dann auch ins Album ??

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#36 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 18:24

Zitat von Pauli im Beitrag #35
Zitat von Montishe im Beitrag #33
Alle 500 werden von mir auf Foto verewigt und die Nummern registriert.



Kommen die Bilder dann auch ins Album ??



Sie sind weg und ich flieg wieder leer nach Haus.

Würde mein Portmonee sagen

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#37 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 18:29

@ Jan

Master und Visa habe ich auch dabei. Aber nur für den Mega Notfall.

Mit den 500 € Scheinen ist eine Art Selbstkontrolle. Bevor ich den nächsten Schein wechsel. Versuche ich mit den letzten 100 CUC aus zukommen. Das klappt gut !! Wenn ich Glück habe schaffe ich dann noch ein Tag.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#38 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 19:00

Bei mir ist es so : Wenn mir der Urlaub gefällt ( Was fast immer der Fall ist)
schaue ich nicht aufs Geld, ist doch nur Papier. Vor vielen Jahren bin ich mal
mit einem Bekannten in Urlaub gefahren,der war nur am rechnenwas er noch
ausgeben könne. Bin nie wieder mit ihm in den Urlaub gefahren,das ging mir sowas
auf die Nerven. Ok jeder ist da anders,und manch einer hat eben nicht genug Kohle,
aber für mich nicht vorstellbar, dann blieb ich lieber zuhause.

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#39 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 22:04

Zitat von jan im Beitrag #34
In den CADECAS wird erst seit 1,5 bis 2 Jahren nach dem Pass gefragt.


Bei mir hat bisher immer eine Kopie gereicht. Solange die Nummer leserlich ist, wird das akzeptiert. Aber verlassen würde ich mich darauf nicht!

hdn

--

hdn

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#40 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 22:13

Stimmt , bei mir auch
Ist aber leider schon ein Jahr her

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#41 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 22:46

Was meint ihr . Wenn du den Verlust der Bullerei meldest und du hast die Nummer der Scheine . Wird der Dieb ermittelt?
Bei dem Überwachungsstaat stehen die Chancen gut. Kohle ist trotzdem wohl weg.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#42 RE: Wechsel von grossen Noten
21.10.2012 23:41

Zitat

Machen Sie sich die Arbeit und notieren Sie sich sämtliche Geldscheinnummern aller Scheine über 20 CUC bzw. legen Sie Ihre Euroscheine ab 50,- EUR schon zuhause auf einen Kopierer. Es kommt nämlich in letzter Zeit sogar auch in renommierten Restaurants vor, daß Sie zwar mit einem echten Geldschein bezahlen, dieser dann unbemerkt blitzschnell gegen einen Falschen umgetauscht wird und man behauptet, Sie hätten mit Falschgeld bezahlen wollen. In diesem Fall rufen Sie die Polizei und überführen so den Trickbetrüger anhand Ihrer Gelscheinnummernliste.

Am besten Sie lassen sich beim Umtausch auf der Bank nur Noten bis 20 CUC aushändigen. Wer mit Geldscheinen zu 50 oder 100 CUC einkaufen geht, wird oft seinen Pass (Kopie genügt) vorzeigen müssen. Dann werden Passnummer, Name und Geldscheinnummer zeitaufwändig in ein Buch eingetragen, um Falschgeld zurück verfolgen zu können. ACHTUNG! Beobachten Sie die exakte Eintragung Ihrer Geldscheinnummer. Ansonsten laufen Sie Gefahr, für einen nachträglich eingetragenen falschen Schein gerade stehen zu müssen!

Dies ist nur die Spitze des Eisberges möglicher Fallen, die in Kuba auf ahnungslose Touristen lauern. Ihr persönlicher Privatreiseleiter wird Sie so gut es möglich ist, auch vor den unzähligen anderen Tricks und Machenschaften zu bewahren wissen.

http://www.karibikreiseagentur.de/infos-und-tipps.html

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#43 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 00:03

Zitat von el loco alemán im Beitrag #42
ACHTUNG! Beobachten Sie die exakte Eintragung Ihrer Geldscheinnummer. Ansonsten laufen Sie Gefahr, für einen nachträglich eingetragenen falschen Schein gerade stehen zu müssen!

Dies ist nur die Spitze des Eisberges möglicher Fallen, die in Kuba auf ahnungslose Touristen lauern. Ihr persönlicher Privatreiseleiter wird Sie so gut es möglich ist, auch vor den unzähligen anderen Tricks und Machenschaften zu bewahren wissen.

Ist jemanden sowas wie das rot markierte schonmal passiert, oder kann ich auch in Zukunft auf einen persönlichen Reiseleiter verzichten?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#44 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 00:30

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #43
Zitat von el loco alemán im Beitrag #42
ACHTUNG! Beobachten Sie die exakte Eintragung Ihrer Geldscheinnummer. Ansonsten laufen Sie Gefahr, für einen nachträglich eingetragenen falschen Schein gerade stehen zu müssen!



Ist jemanden sowas wie das rot markierte schonmal passiert, oder kann ich auch in Zukunft auf einen persönlichen Reiseleiter verzichten?


Auf was du so alles in Kuba verzichtest ist deine Sache. Und auf deine Frage: JA, es ist schon mal jemandem passiert, daß "blanco" nur die Passnummer eingetragen wurde. Warum wohl, wenn nicht in betrügerischer Absicht? Nur aufgrund meiner Intervention wurde widerwillig dann noch im Beisein des Kunden die Geldscheinnummer eingetragen und dadurch genau diese unangenehme Konsequenz vermieden.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#45 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 00:38


Das heißt, auch du kennst niemanden, der sich für vermeintliches Falschgeld verantworten musste, nur weil er nicht auf korrekte Eintragung der Scheinnummern geachtet hat. Danke, nur das wollte ich wissen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#46 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 00:43

Zitat von chico im Beitrag #28
Besser noch man nimmt alles in 10cuc-Scheinen.Wennes denn möglich ist.Schöne Reise!!!

Sehr kluge Entscheidung. Wenn man passend zahlen kann geht das Risiko gegen Null, Opfer des üblichen und in Touristengegenden weit verbreiteten Wechselgeldbetruges zu werden. Und JA, bevor du wieder komische Fragen stellst EHB, ich selbst habe die dreistesten Betrügereien in unterschiedlichsten Varianten schon life miterleben dürfen, und ich kenne auch Opfer persönlich die dies bezeugen könnten, ich berichtete hier bereits.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#47 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 00:47

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #45

Das heißt, auch du kennst niemanden, der sich für vermeintliches Falschgeld verantworten musste, nur weil er nicht auf korrekte Eintragung der Scheinnummern geachtet hat.

Nein, sowas ist in Kuba völlig ausgeschlossen. Sind doch alles ehrliche Menschen die in den Devisenshops und Restaurants arbeiten. Alles nur Hirngespinste von Kubahassern.
Und nur weil du persönlich niemanden kennst, der umgebracht wurde, passieren auch keine Morde, richtig?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 09:00

Zitat von el loco alemán im Beitrag #47
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #45

Das heißt, auch du kennst niemanden, der sich für vermeintliches Falschgeld verantworten musste, nur weil er nicht auf korrekte Eintragung der Scheinnummern geachtet hat.

Nein, sowas ist in Kuba völlig ausgeschlossen. Sind doch alles ehrliche Menschen die in den Devisenshops und Restaurants arbeiten. Alles nur Hirngespinste von Kubahassern.
Und nur weil du persönlich niemanden kennst, der umgebracht wurde, passieren auch keine Morde, richtig?




in 4.5 Jahren Cuba ist mir kein einziger Fall zu Ohren gekommen, weder fuer meine persoenlichen
Geldgeschaefte und ich habe einige Unterschriften fuer grosse Noten getaetigt einmal sogar fuer den Kaufpreis
eines Autos neu 25.000 USD fuer jeden Schein unterschrieben und jeden Schein fotokopiert.
Auch von den tausenden von Gaesten die wir dort betreut haben kein einziger Fall!!!!

dass auf CUba gern mal etwas "geschummelt" wird ist bekannt, allerdings auch nicht so hcohdramatisch wie hier
gern von "interessierter" Seite dargestellt

Den Kunden ordentlich Angst einjagen und sich als der grosse Beschuetzer darstellen, da hat man doch gleich
einen engeren Kontak mit diesen und die kommen nicht auf die Idee die Abrechnungen des
"reiseleiters' zu hinterfragen

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#49 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 09:33

Zitat von Español im Beitrag #48



in 4.5 Jahren Cuba ist mir kein einziger Fall zu Ohren gekommen
Auch von den tausenden von Gaesten die wir dort betreut haben kein einziger Fall!!!!

dass auf CUba gern mal etwas "geschummelt" wird ist bekannt, allerdings auch nicht so hcohdramatisch wie hier
gern von "interessierter" Seite dargestellt



vielleicht solltest du mal deine ohren überprüfen.
auf die idee mit der sicherstellung der geldscheinnummern kam ich gar nicht selbst. meine ex-frau, die dort recht businessmäßig unterwegs war, achtete immer auf die nummern großer scheine. durch ihren job hatte sie ein gutes händchen für falschgeld und sie konnte sich mit einem blick die riesennummern auf einem geldschein merken. und das bestimmt nicht ohne grund.
möglich, das deine gäste und du sich nicht raustrauen aus dem einen hotel???

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.174
Mitglied seit: 18.07.2008

#50 RE: Wechsel von grossen Noten
22.10.2012 09:37

Als ich die Gebühren für unsere Hochzeit in ciego
bezahlt habe, hat die Tante auch alle Nr. der Scheine
auf der Quittung notiert...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba erlaubt Baseball-Spielern Wechsel nach Japan
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
1 04.07.2014 17:25
von jan • Zugriffe: 609
Traum vom Wechsel Geschäft geplatzt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von guzzi
90 20.04.2008 14:15
von locoyuma • Zugriffe: 4645
Wechsel der zuständigen Botschaft möglich?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Merlinchen
4 18.11.2007 14:05
von lifeshot • Zugriffe: 501
Jemand Ahnung wie Musik-Noten kuban. Stücke auftreiben?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von ElConde
7 19.06.2007 22:13
von guzzi • Zugriffe: 666
Schulden vorzeitig beglichen -IWF in Not
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 12.11.2006 17:37
von don olafio • Zugriffe: 338
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de