Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 13.847 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#151 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
04.08.2013 14:03

Zitat von hombre del norte im Beitrag #150
Edit: Sorry, doppelt gemoppelt (oder doppeltgemoppelt, Flipper?)

Es war jan, der "doppelt gemoppelt" in einem Wort schrieb.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#152 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
04.08.2013 15:40

Zitat von Flipper20 im Beitrag #151
Es war jan, der "doppelt gemoppelt" in einem Wort schrieb.


Yepp! Wollte nur noch mal ein bisschen deine Erinnerung prüfen.

Aber wenn man genau hinsieht, ist es auch ganz leicht, jan bei sprachlichen "Nachlässigkeiten" zu ertappen. Oft schreibt er ja, wie er spricht, das liest sich immer ganz flugs und sehr entspannt.

Wie kriege ich jetzt wieder den Bogen zur Visumsfrage?

--

hdn

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#153 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
05.02.2014 18:16

Hola compañeros. Bin nach 1 Monat zurück.

Mein Vermieter in Havanna warnte mich vor.

¡HOLA!
RECIBI TU CORREO, CUANDO VENGAS DEBO SACAR UN PERMISO DE VISITA, PARA PODERTE TENER EN LA CASA, ESO NECESITO QUE TU LO
PAGUES, DEBE SER EN CUANTO LLEGUES, NOS PONDREMOS DE ACUERDO.
SALUDOS GUSTAVO.

Also wir besuchten die Mama und er machte Fotos von mir mit ihr und mit ihm.
Warum?
Am 03.Jan. fuhren wir zur Inmi, wo schon ein Freund von ihm wartete. Er kannte anscheinend die zuständige chica und ich wurde nach 15 Min.
aufgerufen. Trotz ca. 50 wartenden Personen. Alles Kubanerinnen und Kubaner, kein yuma.
Die muchacha war sehr nett und mit reichlich geschmackvollem Silberschmuck ausgestattet. Keine Goldkettchen.
Er legte die Fotos vor und das Visum A2 wurde ausgestellt.
Auf Nachfrage gab ich an, nur bei ihm zu wohnen, (somos Amigos) und am Dienstag, 28. Januar abzufliegen.
Sie zählte an den Fingern nach, notierte aber:
SE ENCUENTRA AUTORIZADO EN PERMANECER EN TERRITORIO NACIONAL HASTA EL 27.1.14

Da fehlt doch 1 Tag?
Aber was soll´s?
Beim einchecken am 28. Jan. wurde ich gleich zum Schalter Nr. 1 geschickt.
Das war ein kleines Büro.
Chica saß am Compi, ich mußte stehen. Kein Sitzplatz angeboten.
Wo waren Sie? Sie hatten nur die Genehmigung bis zum 27. Januar.
Ich: Ja, bis zum 27. in Havanna, dann für 1 Tag nach Pinar del Rio.
Wo? Weiß nicht mehr, eine CP.
Wie heißt der "Amigo" in Havanna? Gustavo, Calle xyz Nr. 1234.
Entre? weiß nicht. Wo ist die? Nähe Carlos tercero.
Das ist keine Calle, sondern ein Supermarket.
Natürlich wußte ich, daß sie jetzt Av. Salvador Allende heißt. Wird aber Allgemein Carlos III. genannt, genau wie die Reina und Andere.
Warum weiß sie es nicht?
Es dauerte ca. 20 Minuten bis sie nach Rücksprache mit einem Vorgesetzten den Weg frei gab.
Ohne Zuzahlung.

Musste auch schon mal Jemand Fotos vorlegen?
Und schwul sieht nicht aus. Ist er auch nicht.
Ich denke, ich auch nicht.
Sie fragte auch noch ob ich eine esposa oder novia hätte. Sicher war sie überrascht, daß ich den amigo erwähnte?
++++++

manfredo19
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 241
Mitglied seit: 11.06.2007

#154 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
07.02.2014 06:04

Das Visa A2 gibt es nach wie vor.Ich wurde bei der Passkontrolle in Holguin im Januar ausdrücklich daraufhin gewiesen,daß ich zur Inmi muß,falls ich im Haus meiner Frau wohnen sollte.In deren Computer sind ja alle Daten gespeichert,Die wußten gleich,daß ich verheiratet bin.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#155 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
13.03.2014 17:13

Habe jetzt zufällig mal was schriftliches gefunden, auf der Seite vom kubanischen Konsulat in Bonn:

"Visa de turismo (tarjeta turística):
[...]
Tambien se expide a los conyugues e hijos extranjeros de cubanos emigrados o con residencia en el exterior que desean acompañarlos durante su estancia en Cuba y pueden permanecer en viviendas particulares hasta 90 dias"

Das heißt doch: Ausländische Ehepartner und Kinder von Kubanern, die ins Ausland emigriert sind oder mit PRE im Ausland leben, dürfen diesen Kubaner bei seinem Aufenthalt in Kuba mit Touristenkarte für bis zu 90 Tage begleiten und in Privatwohnungen übernachten. Oder?

Deshalb gab es auch wohl immer unterschiedliche Antworten. Es scheint nicht für Kubaner zu gelten, die Ihren Wohnsitz in Kuba haben, also auch die nicht, die früher mit PVE ausgereist sind und heute nur mit Pass. Es gibt also doch noch einen Grund für die PRE, man kann sich das A2-Visum sparen...

http://www.cubadiplomatica.cu/bonn/ES/Se...Consulares.aspx

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#156 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
13.03.2014 18:30

Ich bin am 17.2.14 aus meinem Urlaub zurück habe wie immer bei der Familie gewohnt in Camaguey nun schon das dritte Jahr ohne Visa A2 immer nur Touristenkarte und hatte keine Probleme bei der Ausreise.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#157 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
14.03.2014 10:11

Hi@all!

Zitat

Ich bin am 17.2.14 aus meinem Urlaub zurück habe wie immer bei der Familie gewohnt in Camaguey nun schon das dritte Jahr ohne Visa A2 immer nur Touristenkarte und hatte keine Probleme bei der Ausreise.


Da fehlen aber noch einige Info´s.
Bist Du verheiratet oder hast du in Cuba ein Kind?
Warst Du länger als 30 Tage dort?
Ich bin die letzten Jahre jeden Winter für 5-6 Monate dort
und beantrage und bekomme ein A2 Visum.

Und das ist auch gut so.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#158 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
14.03.2014 10:31

Zitat von nico_030 im Beitrag #157
Warst Du länger als 30 Tage dort?
Ich bin die letzten Jahre jeden Winter für 5-6 Monate dort
und beantrage und bekomme ein A2 Visum.
Bis 90 Tage geht mit Touristenkarte. 6 Monate natürlich nicht. Kannst Du bestätigen, dass Du das A2-Visum für maximal 11 Monate verlängern könntest? Oder gilt seid der Reiserechtsreform dafür auch eine andere Grenze, z.B. 24 Monate?

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#159 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
14.03.2014 17:30

Zitat von nico_030 im Beitrag #157
Hi@all!

Zitat

Ich bin am 17.2.14 aus meinem Urlaub zurück habe wie immer bei der Familie gewohnt in Camaguey nun schon das dritte Jahr ohne Visa A2 immer nur Touristenkarte und hatte keine Probleme bei der Ausreise.


Da fehlen aber noch einige Info´s.
Bist Du verheiratet oder hast du in Cuba ein Kind?
Warst Du länger als 30 Tage dort?
Ich bin die letzten Jahre jeden Winter für 5-6 Monate dort
und beantrage und bekomme ein A2 Visum.

Und das ist auch gut so.

jörg


Und?

Bist Du dort verheiratet und/oder hast Du Kind dort, dass Du so lange bleiben kannst?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#160 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
14.03.2014 17:54

Sei nicht so neugierig

Er hat ein gut gehendes Reisebüro und nette Mitarbeiter, deswegen kann er längere Zeit weg bleiben
.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#161 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
14.03.2014 17:58

Zitat von jan im Beitrag #160
Sei nicht so neugierig

Aber er hat angefangen...

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#162 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 09:46

Wenn ich schreibe,habe bei der Familie gewohnt,ist doch ersichtlich das ich verheiratet bin, seit nun fast 16 Jahren.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#163 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 11:05

Zitat von el loco im Beitrag #162
Wenn ich schreibe,habe bei der Familie gewohnt,ist doch ersichtlich das ich verheiratet bin, seit nun fast 16 Jahren.

So gesehen hast Du Recht und es freut mich immer wieder zu lesen, wie lange Beziehungen zu Kubanern halten.

Wenn ich drüben bin, wohne ich jetzt auch "bei der Familie" - unverheiratet.
Geht heute auch.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#164 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 11:46

Zitat von jan im Beitrag #160
Sei nicht so neugierig


.




Flipper 20 ist doch nicht neugierig,er will nur immer alles wissen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#165 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 12:56

Zitat von Pauli im Beitrag #164
Zitat von jan im Beitrag #160
Sei nicht so neugierig


.




Flipper 20 ist doch nicht neugierig,er will nur immer alles wissen.

Und Du bist zuweilen - wie der Dein zitierter Busenfreund aus Berlin - nicht lästig, nein, genau wie er stehst Du manchmal auf der Leitung.

Noch mal ganz langsam für Euch zwei:

"nico_30" hat in seinem Beitrag #157 zuerst "el loco" darauf hingewiesen, dass "einige Infos" fehlen und fragt ihn danach, ob er verheiratet sei oder nicht….


…und das, ohne selbst bei seinem A2 zu schreiben, ob er denn nun verheiratet ist oder nicht.

Da ist die Gegenfrage doch berechtigt, oder?

Jetzt klar, wenn ich schreibe: "Er hat angefangen."

Und dass Dein Busenfreund nicht nico_30 vorwirft, er sei neugierig, sondern mir, ist nur der besonderen Affinität zwischen ihm und mir geschuldet.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#166 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 13:01

Aber,aber Flipper 20 mein Busenfreund aus Berlin will doch nur spielen.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#167 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 13:18

Zitat von Pauli im Beitrag #166
Aber,aber Flipper 20 mein Busenfreund aus Berlin will doch nur spielen.

Schon klar.

Zurück zum A2 und meiner Erfahrung:

Man bekommt es auch als Unverheirateter, aber nur dann, wie die Maus bei der Inmi gut gelaunt ist.

Ich habe schon gute Laune erlebt und schlechte.

Beim letzten Mal hat Novia vorher dort angefragt und es ging in Ordnung.
Diesmal überrasche ich Novia mal wieder , und habe - im Fall der Ablehnung - keine (von hier aus gebuchte) Bleibe.

No risk - no fun.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#168 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 14:14

Unangemeldet sollte man nicht bei der novia auftauchen

(Sofern sie jung und hübsch ist)

Ein ehemaliger user hat´s berichtet, el primo lag unter dem Bett, es gab keinen Hinterausgang.

.
Na, ja, wenn man sie reichlich alimentiert, wird sie treu sein
******
Frage an Flipper:
Musst du 40 CUC für das A2 bezahlen? Oder eine Aufmerksamkeit rüber schieben?
Hast du mein post # 153 gelesen?
Bisher hat niemand meine Frage beantwortet.

AlexB
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 663
Mitglied seit: 10.03.2014

#169 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 15:00

Zitat von jan im Beitrag #168
Unangemeldet sollte man nicht bei der novia auftauchen

(Sofern sie jung und hübsch ist)

Ein ehemaliger user hat´s berichtet, el primo lag unter dem Bett, es gab keinen Hinterausgang.



Sollte da nicht die Devise gelten, umso frueher sowas auffliegt umso besser?

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#170 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 15:52

Zitat von jan im Beitrag #168
Unangemeldet sollte man nicht bei der novia auftauchen

(Sofern sie jung und hübsch ist)

Ein ehemaliger user hat´s berichtet, el primo lag unter dem Bett, es gab keinen Hinterausgang.

.
Na, ja, wenn man sie reichlich alimentiert, wird sie treu sein
******
Frage an Flipper:
Musst du 40 CUC für das A2 bezahlen? Oder eine Aufmerksamkeit rüber schieben?
Hast du mein post # 153 gelesen?
Bisher hat niemand meine Frage beantwortet.

Gerade das unangemeldete Auftauchen liebe ich aber besonders. Sollten unliebsame Erscheinungen herrschen, halte ich es mit Alex: Je früher, des do besser.
Diesmal komme ich allerdings zu nachtschlafender Zeit an und klopfe an ihre Schlafzimmer-Jalousie.
Das wird ein Fest! Muss nur noch schauen, wo ich in der Nacht Cristal und Rum herkriege.

Jung und hübsch ist sehr relativ. Im Vergleich zu mir gewinnt Novia spielend.

Reichlich alimentiert wird sie nicht. Ist aber auch sehr relativ.

Für die Erlaubnis, bei ihr zu wohnen, waren 40 CUC fällig, für die Verlängerung > 30 Tage noch einmal 25 CUC.

Für "corriger la fortune" habe ich immer einen Sack davon dabei:



Diese kleinen Dinger bewirken jedes Mal und überall Wunder. Ob es Zimmermädchen, Kellner, Casawirte oder Verwandte sind:
Alle fahren sie darauf ab. Obwohl ich immer reichlich davon dabei habe, bricht selbst Novia immer das Herz, wenn ich eines verschenke, obwohl sie selbst größere und bessere bekommt.
Kosten beim Chinesen € 1,- und die Variatio ist groß - auch für Männer gibt es sie.

Fotos mussten wir keine vorlegen. Wofür auch?
Zur Not muss sie doch nur in den PC schauen. Foto-Sessions bei der Inmi am Flughafen habe ich schon etliche hinter mir.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#171 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 16:10

Also ich tauche immer unangemeldet auf und es gibt weder ein Versteck unterm Bett noch einen Notausgang für den "Primo".
Um mich nicht falsch zu verstehen, diese unangemeldeten Reisen sind nicht Kontrollzwang oder Eifersucht sondern spontaner Tagesfreizeit und Condor-"Sonderangeboten" geschuldet.
Aber um aufs Thema zurückzukommen - das A2 gibt es immer noch - es gibt aber keine aktive Kontrolle mehr.
was will das heißen ??? Die Inmi fährt nicht mehr in der Gegend herum und prüft Wohnungen sondern rückt nur noch bei "begründetem Verdacht" aus - wenn man also keinen staatlich geprüften Denunzzianten in der Nachbarschaft wohnen hat, kann man wohl auch ohne A2 in Novias Bett pennen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#172 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 16:49

Zitat

kann man wohl auch ohne A2 in Novias Bett pennen.


Du sollst auch nicht in ihrem Bett pennen,

sondern aktiv sein

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#173 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 16:53

Zitat von jan im Beitrag #172
Du sollst auch nicht in ihrem Bett pennen,
sondern aktiv sein


Ach so "A" steht also für "AKTIV" - über die "2" möchte ich jetzt nicht nachdenken.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

cubaña
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 242
Mitglied seit: 05.02.2014

#174 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 19:45

Ich hab auch im Januar mit A2 bei der Familie meines Freundes gewohnt. Da das Haus seiner Mutter gehört, bin ich mit ihr zusammen zur Inmi marschiert, wo wir außer den 40CUC in Sellos und meiner Krankenversicherung nichts vorzeigen mussten. Also keine Beweisfotos oder "Aufmerksamkeiten". Die Mutter war aber die Woche vorher schonmal da und hat meinen Besuch angekündigt, ich denke, das ist schon wichtig. Meinen Freund haben wir aus dem Spiel gelassen, sondern einfach nur gesagt, ich wäre eine Freundin von ihr.
Habe das A2 Visum für die vollen 30 Tage ausgestellt bekommen, obwohl ich sagte, dass ich bereits vorher zurückfliege. Hätte eigentlich nie ernsthaft gedacht, dass das klappt, aber war bei mir überhaupt kein Problem. Nach Flippers Ausführungen bin ich jetzt aber schon gespannt, obs das nächste Mal wieder so schön unkompliziert funktioniert, oder ob die Inmi-Dame vielleicht nur gut gelaunt war an dem Tag...

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#175 RE: Familienvisum"A2" f Kuba existiert nicht mehr
18.03.2014 19:55

Zitat von cubaña im Beitrag #174
wo wir außer den 40CUC in Sellos und meiner Krankenversicherung nichts vorzeigen mussten.


Da sieht man es mal wieder - ich wußte nach über 20 Jahren Cuba noch nicht einmal, das esCUC-Sellos gibt ( hab immer nur in CUP gelöhnt )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
x-tra Card registriert sich nicht mehr im System Cubacel
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von cachorro
23 26.11.2016 20:15
von Sisyphos • Zugriffe: 1073
SMS von Deutschland nach Kuba mit o2 geht nicht mehr !
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von un kilo
48 17.06.2016 14:31
von kdl • Zugriffe: 2556
Visa für Deutschland wenn sich Kubaner nicht mehr in Kuba aufhält
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Kassy84
73 04.09.2014 21:11
von iris • Zugriffe: 3694
Hotel Escuela "Turquino" gibts nicht mehr!
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Cubano504
3 08.09.2010 20:21
von seizi • Zugriffe: 663
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de