Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 10.548 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#51 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:00

Zitat von Kuba-Paul im Beitrag #50
Eier mag er wohl haben, aber ganz weiche! Aber einer wie viele -
erst draufhauen, und sich dann bei Gegenkritik verpissen!!!

Bin jedenfalls sehr gespannt auf das Buch von Frank (bestellt, soll untewegs
sein) und werde es
nächste Woche am Strand von Guanabo mit Vergnügen lesen.

Auf jeden Fall hat CASTANEDA dem Autor eine Riesen-Gefallen
getan:
Negativ-Kritik weckt Interesse und ist viel besser als gar keine
Werbung!
Also , Buch bestellen und dann eure Meinung mitteilen!!!!



Nein, ich habe gerade nur keine Zeit mich mit einer ausführlichen Antwort zu befassen.

@ Spaniel und Paule:

Gericht stellt "keine Eier in der Hose" unter Strafe ... zumindest schon in Italien.

Der kleine Nico ist allerdings entschieden zu weit gegangen. Komisch, das solche Feiglinge wie Ihr sowas nur im Netz euch traut, da seit ihr groß. Wenn ihr mir persönlich gegenüber steht, würdet Ihr euch nie zu sowas hinreißen lassen. Naja, man sieht sich bestimmt nochmal irgendwo. Und Paule, ich weiß nun wie Du aussiehst. Seltsam, wo Du doch so auf Inkognito aus warst, da – ich zitiere frei nach meinem Gedächtnis – Du willst nicht, dass Dich jemand kennt, da in diesem Forum es von Sxxxxxxxn und Irren nur so wimmelt. Ich habe mich daran gehalten und tue dies auch jetzt noch und ich habe Dir zu keiner Zeit erlaubt im Forum über mich zu erzahlen, wer ich bin und was ich mache. Da wird beim nächsten Mal, wenn wir uns über den Weg laufen, darüber zu reden sein.

Das mit der Negativ-Kritik hast Du mir leider schon vorweg genommen.

Kuba-Paul
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:21

SEHR SCHWACH ! KEINE ENTSCHULDIGUNG - ABER WENN DU AUF EINE AUSEINANDERSETZUNG MIT MIR
WERT LEGST - GERNE PERSÖNLICH NACH MEINER RÜCKKEHR AUS CUBA CA. ENDE SEPTEMBER ZUM OKTOBERFEST !

FREU MICH !

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#53 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:30

Zitat von Kuba-Paul im Beitrag #53
SEHR SCHWACH ! KEINE ENTSCHULDIGUNG - ABER WENN DU AUF EINE AUSEINANDERSETZUNG MIT MIR
WERT LEGST - GERNE PERSÖNLICH NACH MEINER RÜCKKEHR AUS CUBA CA. ENDE SEPTEMBER ZUM OKTOBERFEST !

FREU MICH !


Von einer Auseinandersetzung war keine Rede, diese kann es aber werden, hängt ganz von Dir ab.

Das so viele hier im Forum Probleme mit der deutschen Sprache haben und nicht in der Lage sind Beiträge richtig zu lesen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:41

Castaneda: Durch Dein prepotentes Getoese hier machst Du die ganze Sache nur noch schlimmer, keine Cojones

aber hier grosse Toene spucken!!!!! Quitate las bragas de tu mujer oistes????

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#55 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:44

Nun noch mal an alle, die wolfsgleich Einer nach dem Anderen in ein solches Geheul einstimmten und gar nicht mehr registrierten, was ich eigentlich geschrieben hatte. Ich hoffe, deren Schaum vorm Mund ist nun endlich getrocknet und man kann sich wieder sachlich unterhalten.

Es geht um den Rückseitentext dieses Buches, denn von mehr kann ich gar nicht schreiben. Sollte der Autor ein paar Auszüge ins Netz stellen, könnte ich schon eher das Buch kritisieren. So nur den Rückseitentext, von dem ich als möglicher Leser aber auf das Buch schließen muß.

Wie Seizi ganz treffend geschrieben hatte mit besagten Text:

Zitat

"Heftig beginnt sich ein karibischer Wirbelsturm aus viel Rum, Sonne, Bleibewillen und hemmungslosen Sex um den Helden zu drehen ..."

Und seinem Kommentar dazu:

…empfand ich schon beim ersten Lesen als übertrieben pathetisch und schwülstig, um nicht zu sagen grotesk.

Tönt irgendwie wie die Inhaltsangabe zu einem verstaubten deutschen Pornofilm.



.. und dann das Foto des Autors, dieses Machwerks dazu. Für mich verkörpert er den Beamten aus Seiner Vita sehr viel überzeugender als einen Don Juan, einen der die Frauen enthemmt und mit ihnen vielfältige, sexuelle Eskapaden erlebt, da sie ihn so heiß finden und nicht von ihm lassen können, oder vielmehr, da er ein Yuma ist mit Geld in den Taschen? In diesen Kontext verwendete ich die Bezeichnungen Zwetschenmanderl und Sexhengst. Wobei ich keine Beleidigung feststellen kann, denn es bezieht sich ausschließlich auf diesen reißerischen Text.

Viel hemmungslosen Sex mit bezahlten Frauen aus einem Dritteweltland zu haben, ist für mich keine Meisterleistung und sich damit zu brüsten ein Armutszeugnis. Ja mehr noch, es ist – so interpretiere ich es – nicht die Liebe für diese Insel und der Respekt vor diesen Menschen, sondern nur die übliche Verachtung wie alle Cubanerinnen wollen nur das eine, hemmungslos, Tag und Nacht, sind billig und willig, heißblütig und weiß Gott noch alles. Sex sells und das auf dem Rückseitentext eines Buches finde ich einfach nur billig.

Este falta de respeto!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 17:52

Castaneda viel aendert da auch nichts mehr, Du bist an dem Tag ueber das Ziel hinausgeschossen
vielleicht verstaendlich hattest einen schlechten tag etc. kann ja passieren jedem von uns.

Dann entschuldigt man sich am naechsten tag und gut ist!!!!! Du wirfst den Ventilator damit jeder ein bisschen
Sch... abbekommt, ruderst wild herum und bemuehst jetzt auch noch SEIZI als Zeugen.

Ganz schwaches Bild!!!!!!!!

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#57 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 18:06

Zitat von Español im Beitrag #57
Castaneda viel aendert da auch nichts mehr, Du bist an dem Tag ueber das Ziel hinausgeschossen
vielleicht verstaendlich hattest einen schlechten tag etc. kann ja passieren jedem von uns.

Dann entschuldigt man sich am naechsten tag und gut ist!!!!! Du wirfst den Ventilator damit jeder ein bisschen
Sch... abbekommt, ruderst wild herum und bemuehst jetzt auch noch SEIZI als Zeugen.

Ganz schwaches Bild!!!!!!!!


Über das Ziel hinausgeschossen bist eher Du (und einige weitere noch viel mehr), als Du persönlich wurdest und beleidigend und das ist nicht akzeptabel. Wer Sch... abbekommen hatte, das war ausschließlich ich; und das nicht zu knapp. Du weißt wie solche Dinge auf Cuba geregelt werden würden, aber ich bin ein sehr friedlicher Mensch. Allerdings gibt es auch bei mir Grenzen, dabei würde ich solche Dinge nicht a lá "das Internet ist kein rechtsfreier Raum" regeln, sondern in einem persönlichem Gespräch.

Sollte es aber gar nicht anders gehen - und da haben alle Cubanos, die ich kenne weit weniger Geduld - dann auf eine andere Art und Weise und dann kannst Du dich davon überzeugen, daß ich sehr wohl Eier in der Hose habe.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 18:20

Zitat von Español im Beitrag #34
Bevor man etwas dermassen niedermacht sollte man zumindest ein paar Seiten des Werkes gelesen haben muss ja nicht gleich
das ganze Buch sein.

Aber eine solch aetzende Kritik ohne das Buch gelesen zu haben nur wegen des Umschlagtextes und weil das Gesicht des
Autors vielleicht gerade nicht passt ist arrogant und dumm Mr. Castaneda!!!!!!!!!!!!!!



Nun zeig mir mal wo Du da eine Beleidigung siehst
Der erste der hier extrem persoenlich wurdest warst eindeutig Du mit Deiner voellig ueberzogenen Kritik ohne das Buch
ueberhaupt gelesen zu haben, und gleich auch noch mit einer sehr derben persoenlichen Kritik an dem Autor.

Und wenn man dermassen um sich schiesst, sollte man sich nicht wundern wenn da Reaktionen kommen und dann nicht wie
ein kleines Mimoeschen reagieren. Und persoenliche Drohungen das a lo Cubano zu regeln sind dermassen infantil
und billig
Mag ja sein dass Du Cojones hast, aber an Deiner Persoenlichkeit solltest Du noch ein bisschen arbeiten

Huch werde jetzt warscheinlich wegen Vollmond und Castaneda 5 Naechte nicht schlafen

Kuba-Paul
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 18:51

Castaneda: Warum entschuldigst du dich denn nicht
einfach bei dem Autor? Dann ist Alles hier wieder
in Ordnung und wir können dann in Ruhe eine Maß
auf dem Oktoberfest trinken ! Bring dir dann auch
einige gute puros mit, die wir dann gemeinsam als
"Friedenspfeife" rauchen . Also mach mal

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#60 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 20:00

@huevo de Colón

Gibt´s das Buch auch als ebook?

Carnicero

huevo de Colón
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 20.08.2008

#61 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 21:11

Nein, bisher noch nicht und ist vorläufig auch nicht geplant.

BocaCiega
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 46
Mitglied seit: 10.03.2011

#62 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
01.08.2012 22:13

Wie sie sich doch ähneln unsere MG Poeten ALLES GEMACHT ABER NICHTS RICHTIG. Spricht überhaupt noch jemand über das WERK des auf allen Vieren daherkriechenden.

Also wenn ich solchen dris lese, wundert es mich nicht, wie ein Malocher sich nach 30 Jahren am Band als stabile und wertvolle Fachkraft eines Konzerns empfindet.
Find du erst mal Arbeit im anderen Land, komm runter von deinem Gaul als Fach-Malocher und finde eine Luecke wo du fuer's ueberleben schaffen kannst.
Irgendwo im Forum las ich, dass einem Blog ein Zahnarzt hier seine Anerkennung sucht.
Geh mal raus und ueberlebe ohne die deutsche Soziale Haengematte.


Zitat

Denk nicht nach, denk vor

Tu es heute, morgen koennte es verboten sein

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#63 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 09:21

Hi@all!

Zitat

Der kleine Nico


184 cm
95 kg Lebendgewicht

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#64 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 10:10

aber nur 12cm :D:D

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#65 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 10:29

Durchmesser?

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#66 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 16:57

Zitat von nico_030 im Beitrag #63
Hi@all!

Zitat

Der kleine Nico


184 cm
95 kg Lebendgewicht

jörg



Ist aber ´nen schlechter BMI!

Carnicero

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#67 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 18:02

Hi@all!

Zitat

Ist aber ´nen schlechter BMI!



Ich weiss, täglich 12-13 h im Büro sitzen.
Nach dem ich letztes mal für 5 Monate
auf der Isla war, habe ich mich auf 85kg "verbessert".
Ihr wisst schon viel Bewegung wie Radfahren, Joggen, Schwimmen und...
Dazu eine fette Infektion der Ohren. Das hilft.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#68 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 20:15

Zitat

Sex mit bezahlten Frauen aus einem Dritteweltland zu haben, ist für mich keine Meisterleistung und sich damit zu brüsten ein Armutszeugnis.





diesen satz werden wir uns mal abspeichern!
für dann, wenn wieder einer von seiner einzigartigen cubanischen heunadel schwafelt die ja "so ganz anders ist als die der anderen" und welche er durch intelligentes und geduldiges suchen "abseits der touristenpfade zufällig kennenlernte".

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.984
Mitglied seit: 03.07.2004

#69 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 21:21

@Carino:(In Ermangelung eines gäääähnnn Button)

BocaCiega
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 46
Mitglied seit: 10.03.2011

#70 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 22:02

Zitat von Kuba-Paul im Beitrag #50

Bin jedenfalls sehr gespannt auf das Buch von Frank (bestellt, soll untewegs
sein) und werde es
nächste Woche am Strand von Guanabo mit Vergnügen lesen.

Auf jeden Fall hat CASTANEDA dem Autor eine Riesen-Gefallen
getan:
Negativ-Kritik weckt Interesse und ist viel besser als gar keine
Werbung!
Also , Buch bestellen und dann eure Meinung mitteilen!!!!



Also, wenn du noch Anfang September in Guanabo bist, koenntest du mir das Buch gleich dalassen. Ich bin dann wieder zurueck in Guanabo, wo ich wohne. Ich stell das Buch danach auch in die Buecherei des 'Deutschen Klubs'

Zitat

Statt Nachdenken lieber Vordenken

Tu es heute, morgen koennte es verboten sein

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#71 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 22:16

Zitat von Español im Beitrag #56

Dann entschuldigt man sich am naechsten tag und gut ist!!!!! Du wirfst den Ventilator damit jeder ein bisschen
Sch... abbekommt, ruderst wild herum und bemuehst jetzt auch noch SEIZI als Zeugen.



Was ist falsch daran, mich zu zitieren?

Ich betone gerne nochmals, dass ich beim Lesen genau das Gleiche wie Castaneda empfunden habe.
Und für einen fundierten, ehrlich und undiplomatisch geschriebenen ersten Eindruck muss sich sicher niemand entschuldigen.

Im Gegenteil, der Autor könnte sogar von der berechtigten Kritik profitieren und bei der nächsten Auflage seines gewaltigen Werkes die dümmliche Buchbeschreibung noch etwas zu seinen Gunsten abändern.

Hoffentlich entfernt er dann bei dieser Gelegenheit auch gleich sein im Zusammenhang mit dem beschriebenen Sexhelden unfreiwillig komisch wirkendes Beamtengesicht aus dem Buch.

dania1a
Online PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 415
Mitglied seit: 12.05.2005

#72 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 22:45

Sehr gute Antwort. Leider findet mann im Kubaforum nicht oft so kurze
aber gute antworten.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#73 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
02.08.2012 22:46

Zitat von BocaCiega im Beitrag #70
Ich bin dann wieder zurueck in Guanabo, wo ich wohne. Ich stell das Buch danach auch in die Buecherei des 'Deutschen Klubs'
Wieviele Deutsche gehören denn zu dem "Klub" die in Guanabo und Umgebung wohnen?

huevo de Colón
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 47
Mitglied seit: 20.08.2008

#74 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
03.08.2012 12:37

Erst mal vielen Dank an alle, die mein Buch trotz meines schrecklichen Äußeren und des respektlosen Rückseitentextes hier bestellt haben. Die ersten Bücher sind im Versand und werden in den nächsten Tagen eintreffen!

Ermutigend, dass eine Vielzahl von Forumsmitgliedern noch zwischen sachlicher Kritik und persönlichen Angriffen unterscheiden kann, (insbesondere wenn man das Buch gar nicht gelesen hat und mein Bild und mein Lebenslauf die Grundlage dafür darstellen!) was die Beiträge von z.B. juan72, iris, e-l-a, Español, nico 030, el carino, Kuba-Paul, shark0712 und anderen beweisen.

Logischerweise wird das Buch manchen eben gefallen und manchen nicht. Profitieren werde ich mit Sicherheit allerdings erst dann, wenn die, die es bestellt haben mir eine konstruktive Kritik zum gelesenen Buchinhalt abgeben.

Viel Spaß beim Lesen!
Saludos Frank

Flipper20
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#75 RE: neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
03.08.2012 13:16

@ huevo de Colón

Sehe ich das eigentlich richtig, dass hier jemand von Deiner Homepage ein Bild und Text kopiert von Dir hier veröffentlicht hat, ohne Dich zu fragen?

--------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Heinz Dieterich stellte sein Buch „Kuba – nach Fidel“ vor.
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Moskito
7 07.01.2008 17:13
von pepino • Zugriffe: 916
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de