Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 156 Antworten
und wurde 10.664 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#126 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 17:44

was ich muesste oder nicht lass bitte meine Sorge sein , mich stoert dein meist voellig sinnfreies

infantil duemmmliches Gesuelze hier. Es interessiert hier kein Schwein wen oder was Du mit einer Tafel
Schokolade angefuettert hast.

Und so wie Du hier mit Deinen angeblichen "Novias " auf die Kacke haust bist Du bestimmt in dieser

Hinsicht ein ganz armes Wuerstchen, mucho, mucho ruido y nada de nueces!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 17:51

PELOTERO mann muss sie lesen koennen voellig richtig und strandnah hat strandnah zu sein und eine Entfernung
von ueber 1 km ist nicht mehr strandnah.
zentrale Lage bedeutet nichts fuer Ruhebeduerftige
kurze Transferzeit Achtung Flughafennaehe
natubelassener Strand mit Steinen wird nicht regelmaessig gereinigt
bei jungen Leuten beliebt ramba Zamba rund um die Uhr
einfach und zweckmaessig eingerichtet einfachstes Mobilar
Hotel fuer den ruhesuchenden gast liegt meiste am A.. der Welt etc.

das ist keine grossen Wissenschaft und ausserdem versuchen alle Veranstalter moeglichst realitisch und genau
auszuschreiben weil sonst Aerger droht und das ist in Zeiten von Holiday Check und Co nicht gut fuers Geschaeft

Und wenn TRIELI bei Ihrem naechsten Urlaub ein Hotel bucht mit Soft Animation oder Ruhepool dann hat sie auch einen
Anspruch drauf!!!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#128 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 17:59

Zitat von Español im Beitrag #122





PAULI in 99 % der Hotels auf Cuba haben Anis und schon gar nicht Busfahrer Zutritt zum Restaurant es sein denn
Du warst in so einem Islzulschuppen
Aaacch Urlaub kann so schön sein.

[/quote]



Hier ist es: http://www.cuba.tc/Santiago/Bucanero_Hotel.htm
Die Bilder sind nicht mehr aktuell.


dort war ich schon sechs mal zu Gast,und jedes Jahr wurde es schlechter.
Aber da ich nicht so ziemperlich bin,und mein Kumpel dort arbeitet,und das Hotel noch
in einer schönen Gegend liegt fahre ich halt ab und zu mal hin.
@Español es würde zu lange dauern um dir alles aufzuzählen,aber wenn du sehen
würdest wie sich dort das Personal benimmt.Der Küchenchef (wurde
inzwischen entlassen)hat alles unter der Hand verkauft,einfach die Urlauber
angesprochen,Käse,Wurst usw. Bier wird in großen 2Litern Flaschen abgefüllt,
Flaschenweise verschwinden Rum,Wodka ec.

Und einmal war ich früh im Frühstücksraum,und alle von mir genannten haben
dort gefrühstückt,und natürlich noch für den Mittag eingepackt.
Teilweise kam es besonders spät abends vor das keine Getränke mehr vorhanden
waren,und dann wurden die Touris sauer.
Ich muss aber noch sagen ,das es sehr von der Zeit abhängt wenn man dort
Urlaub macht. Am Besten immer am Anfang der Saison OKT/NOV.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#129 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:03

ESPANOL

Und wo steht es niedergeschrieben, rechtlich niedergeschrieben???

Mit rechtlich niedergeschrieben meine ich Gesetzte die gegen falsche, fälschliche Beschreibungen, Insidereschreibungen, und, und?

Wo findet man dieses denn? Damit man anwaltlich genannte 40% rausholen kann?

Kannst uns diese Info bitte geben?

Katalogbeschreibungen sind zu 95% oder mehr falsch!

Da brauchen wir nicht drüber streiten oder diskutieren! Doch wo stehen die Rechte niedergeschrieben? Wo! Ich kenn keine!
Alle Klagen gegen irgendwas laufen wenn überhaupt auf Kulanz aus!
Da muss sich jetzt keiner was vormachen!
Oder???

Saludos

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:06

PAULI Oh das Bucanero dann "musste" ich mal eine Nacht verbringen, bin noch vor dem Fruehstueck ausgecheckt
und ganz schnell Richtung Santa Lucia entschwunden.

Kann das was Du beschreibst gut nachvollziehen, eigentlich von der Lage her ein schoenes Hotel!!!!

Geklaut und unter der Hand verkauft wird ja fast ueberall, sogar in besseren Hotels in Varadero.
Da hat der Cantinero M. an der Beachbar die 2 Fl. 5 Anos die er zugeteilt bekam verkauft und in 2 leeren
Flaschen eine eigene Mischung angesetzt billigen Rum von der calle ein bisschen billigen Brandy und damit das Ganze
nicht ganz so spritig schmeckte Zuckercoleur die Russen haben sich das Zeug mit Begeisterung reingehauen

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#131 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:08

Zitat von Español im Beitrag #130
PAULI Oh das Bucanero dann "musste" ich mal eine Nacht verbringen, bin noch vor dem Fruehstueck ausgecheckt
und ganz schnell Richtung Santa Lucia entschwunden.

Kann das was Du beschreibst gut nachvollziehen, eigentlich von der Lage her ein schoenes Hotel!!!!

Geklaut und unter der Hand verkauft wird ja fast ueberall, sogar in besseren Hotels in Varadero.
Da hat der Cantinero M. an der Beachbar die 2 Fl. 5 Anos die er zugeteilt bekam verkauft und in 2 leeren
Flaschen eine eigene Mischung angesetzt billigen Rum von der calle ein bisschen billigen Brandy und damit das Ganze
nicht ganz so spritig schmeckte Zuckercoleur die Russen haben sich das Zeug mit Begeisterung reingehauen


Und hast geklagt und 40% oder mehr mit nem guten Anwalt rausholen können!
Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen!

Saludos

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#132 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:11

PELOTERO da gibt es in jeder Buchhandlung so kleine Ratgeber, den Besten hat der ADAC herausgegeben mit Musterurteilen
etc. was Vertraege angeht, und jeder Pauschalgast hat einen Vertrag mit dem Veranstalter zu allererst das BGB.

Kataloge zu 95 % falsch ist mit verlaub Bloedsinn so etwas kann sich in der heutigen Zeit nicht mal mehr
ein Billigveranstalter leisten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jede Aussage in einer Hotelbeschreibung ist eine zugesicherte Leistung und muss erbracht werden, wenn Du ein
Zimmer mit Meerblick buchst muss es auch Meerblick haben, wenn ein Tennisplatz in der Hotelbeschereibung steht
muss dieser auch vorhanden und bespielbar sein etc.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#133 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:15

Zitat von Español im Beitrag #132

PELOTERO da gibt es in jeder Buchhandlung so kleine Ratgeber, den Besten hat der ADAC herausgegeben mit Musterurteilen
etc. was Vertraege angeht, und jeder Pauschalgast hat einen Vertrag mit dem Veranstalter zu allererst das BGB.

Kataloge zu 95 % falsch ist mit verlaub Bloedsinn so etwas kann sich in der heutigen Zeit nicht mal mehr
ein Billigveranstalter leisten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jede Aussage in einer Hotelbeschreibung ist eine zugesicherte Leistung und muss erbracht werden, wenn Du ein
Zimmer mit Meerblick buchst muss es auch Meerblick haben, wenn ein Tennisplatz in der Hotelbeschereibung steht
muss dieser auch vorhanden und bespielbar sein etc.




Und warum erlauben sich das alle??? Ratgeber sind jetzt also Gesetzesbücher? OhOh. Das tut weh!

Und deine primitive Provakation mit Namen in Grossbuchstaben kannst dir schenken. Da geh ich nicht weiter drauf ein!

Ich weiß wie ich dich einzuschätzen habe! Das passt schon. Sehr viel . Heiße Luft! Aber schon ok.



Saludos

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#134 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:22

Ich habe damals 35% vom Reisepreis zurück erhalten. Und das sogar ohne großen Aufwand. Mein Anwalt hat 2mal geschrieben und dann wurde erstattet und man hat sich für die Umstände entschuldigt. In Kuba hatte ich aber bisher noch nie so eine aufdringliche Animation wie in Hotels in anderen Ländern. Meist gehen die Animateure dort nur um den Pool oder am Strand entlang und fragen einmal kurz nach ob man bei was mitmachen möchte. Wenn man denen dann sagt, daß kein Interesse besteht haben sie mich auch für den Rest des Urlaubs immer in Ruhe gelassen. Nur im Brisas in Guardalavaca war es am Hauptpool nicht auszuhalten. Aber dort gibt es ja noch den Strand und den Pool bei den Villas. Also alles kein Problem!!!

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#135 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:27

Zitat von pelotero im Beitrag #133


Und warum erlauben sich das alle??? Ratgeber sind jetzt also Gesetzesbücher? OhOh. Das tut weh!


Saludos


Ich hatte bisher nur einmal wirklich ein Problem mit dem Hotel und der entsprechenden Beschreibung. Meine Erfahrung ist, daß nur bei den "ollen" Hütten ein wenig geschummelt wird. Aber auch nicht drastisch. Bei den höher wertigen Hotels stimmten die Beschreibungen eigentlich immer alle. Und die gängigen Floskeln wie Strandnähe etc. werden ja nun jedes Jahr auf ein Neues in den Medien durchgehechelt. Wer bei Strandnähe immer noch daran denkt sofort am Strand zu sein, der ist es inzwischen wirklich selber Schuld.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#136 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:28

pelotero siehst Du jetzt habe ich es klein geschrieben, weiss auch nicht wo bei Grossbuchstaben
die Provokation liegen soll mach ich eigentlich immer so und bisher hat sich noch niemand beschwert , aber Du bist ja auch ein ganz spezieller Fall BGB sagt Dir etwas oder??? Und wenn Du ganz konkrete Informationen zum Reiserecht suchst
kannst Du auch googlen oder???? Bin nicht Dein persoenliches Auskunftsbuero.

Und vielleicht kannt Du Deinerseits mal Belege dafuer bringen dass angeblich 95% der Beschreibungen in Katalogen
falsch oder zumindest irrefuehrend sind Oder hast Du nur Probleme diese zu lesen und richtig
zu interpretieren scheint mir eher der Fall zu sein.

Und bevor dass jetzt wieder in eine ziemlich bloede Diskussion ausartet kannst Du mir mal ganz gepflegt xden Buckel
runterrutschen!!!! Versuche Dir hier etwas zu erklaeren und muss mich dafuer auch noch dumm anmachen lassen, aber
wie gesagt spezieller Fall

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#137 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:36

Trieli: kein Reiseveranstalter nicht mal Alltours und Co kann es sich heute noch erlauben unrichtige Angaben
in seinen Katalogen zu machen. Erstens vergrault er damit seine Gaeste und um diese muss man heutzutage kaempfen
ist nicht mehr so wie vor 30 Jahren als man den Leuten jeden Muell unterjubeln konnte. Die Kunden lassen sich heute
nichts mehr gefallen, und wenn der Veranstalter auf eine berechtige Reklamation nicht entsprechend reagiert
lauft der Kunde eben zum Anwalt so einfach ist das.

Und seit einigen Jahren noch die diversen Bewertungsportale ca. 80 % der Kunden lesen vorher diese Kommemtare
bevor sie ein Hotel buchen, und wenn diese ueberwiegend negativ sind dann lassen sie es bleiben. TUI und einige andere
auch nehmen heute sogar Hotels aus dem Programm wenn wie diese nicht eine Weiterempfehlungsquote von min, 80% haben.


Man sollte sich die Kataloge oder aber die Beschreibung im WEB aber schon genau anschauen und wie gesagt
keine grosse Wissenschaft und wers trotzdem nicht kann oder will dafuer gibt es Reisenbueros!!!!


Also das mit den 95 % falsch oder irrefuehrend ist Schwachsinn noch 3!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#138 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:39

Zitat von Español im Beitrag #136
pelotero siehst Du jetzt habe ich es klein geschrieben, weiss auch nicht wo bei Grossbuchstaben
die Provokation liegen soll mach ich eigentlich immer so und bisher hat sich noch niemand beschwert , aber Du bist ja auch ein ganz spezieller Fall BGB sagt Dir etwas oder??? Und wenn Du ganz konkrete Informationen zum Reiserecht suchst
kannst Du auch googlen oder???? Bin nicht Dein persoenliches Auskunftsbuero.

Und vielleicht kannt Du Deinerseits mal Belege dafuer bringen dass angeblich 95% der Beschreibungen in Katalogen
falsch oder zumindest irrefuehrend sind Oder hast Du nur Probleme diese zu lesen und richtig
zu interpretieren scheint mir eher der Fall zu sein.

Und bevor dass jetzt wieder in eine ziemlich bloede Diskussion ausartet kannst Du mir mal ganz gepflegt xden Buckel
runterrutschen!!!! Versuche Dir hier etwas zu erklaeren und muss mich dafuer auch noch dumm anmachen lassen, aber
wie gesagt spezieller Fall


Du erklärst immer allen Alles anhand von Vermutungen, nicht anhand von Wissen oder Wahrheit!

Ist dir das noch nie aufgefallen!

Nur Vermutungen und kein Wissen!

So kann man nichts erklären! Aber das ist für dein Ego ja zu schwierig, das verstehst du nicht!

Und jetzt reicht es. Bleib du auf deinem Niveau. das passt! Unwissenheit! Aber super schlau!
Und jetzt darfst auch wieder schreiben das ich ein xxxxxxx bin, das machst ja auch so gerne!



Saludos

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#139 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 18:40

Zitat von Español im Beitrag #130
PAULI Oh das Bucanero dann "musste" ich mal eine Nacht verbringen, bin noch vor dem Fruehstueck ausgecheckt
und ganz schnell Richtung Santa Lucia entschwunden.

Kann das was Du beschreibst gut nachvollziehen, eigentlich von der Lage her ein schoenes Hotel!!!!





Stimmt,sehr schön gelegen und nur ca.22KM bis SDC.
Als ich damals (vor 12 Jaren)das erste mal dorthin kam
war es gefühlte 4 Sterne,alles war da , Internet,Apotheke,
Doctor, das Essen war super , wirklich schön.Es gab sehr viele
Stammgäste,auch wegen der Tauchschule die sich im Hotel befand.
Heute allerdings würde ich dem Hotel nur noch 2Sterne geben,sehr oft
habe ich mit meinem Kumpel darüber gesprochen,das das Personal sich
den Ast absägt auf dem es sitzt, leider vergebens.
Aber ich fahre bistimmt doch irgendwann mal wieder hin,bin da nicht
so Pingellig.

Und schön ist es doch

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#140 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 20:09

also ich war 2002 und 2010 da. Ich kann nichts schlechtes sagen - das mit dem internet stimmt allerdings. Das gab es 2002!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Lothar
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 666
Mitglied seit: 20.05.2012

#141 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 22:44

Vielleicht solltet ihr mal über TUI buchen. Da läuft alles fast perfekt. Das ReiseleiterInnen und Busfahrer nicht ins Restaurant der "guten" Melia-Hotels dürfen hatte ich noch nie erlebt.

Zudem finde ich die ganze Diskussion irgendwie wüst. Ausserdem, was hat das alles "Mit der Novia in Havanna" zu tun. Vielleicht komme ich einfach auch nicht mehr mit was abgeht....

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.557
Mitglied seit: 05.11.2010

#142 RE: Mit Novia in Havanna
22.07.2012 22:57

Zitat von Lothar im Beitrag #141


Ausserdem, was hat das alles "Mit der Novia in Havanna" zu tun. Vielleicht komme ich einfach auch nicht mehr mit was abgeht....


Also das "Mit Novia in Havanna" war eigentlich für mich soweit abgehandelt und ich bedanke mich für all die Hinweise.

Ich habe jetzt alles gebucht incl. der 4 Tage "mit Novia in Havanna".

Wenn was "schief geht", werde ich es berichten. Aber es ist ja erst im September.

Ich habe aber auch nichts dagegen, wenn der Thread weiter fortgeführt wird.


------------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#143 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 07:14

@Lothar: Reiseleiter dürfen in die Restaurants von allen Hotels. Sie haben dafür Gutscheine. Wie viele pro Woche weiß ich allerdings nicht. Busfahrer habe ich aber auch noch nie in den besseren Hotels gesehen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#144 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 08:06

Zitat von Trieli im Beitrag #143
@Lothar: Reiseleiter dürfen in die Restaurants von allen Hotels. Sie haben dafür Gutscheine. Wie viele pro Woche weiß ich allerdings nicht. Busfahrer habe ich aber auch noch nie in den besseren Hotels gesehen.



Frueher in den guten alten Zeiten durften die Reiseleiter in allen Hotels die sie betreuten
essen wann und wie oft sie wollten. Diese Freiheit haben einige Hotels dann eingeschraenkt, und es wurden
wie von TRIELI beschrieben Gutscheine ausgegeben z.B. bekam die RL F. 10 Gutscheine monatlich
fuer Abend- oder Mittagessen im Paradisus Rio de Oro und wenn sie dann wollte konnte sie auch den
Lebensabschnittsgefaehrten mitnehmen musste dafuer aber einen Gutschein opfern.

Es gibt mittlerweile auch Hotels in der oberen Preisklasse in denen Reiseleiter gar nicht mehr essen duerfen
ausser auf ausdrueckliche Einladung durch den Manager des Hotels.

Busfahrer duerfen in den allermeisten Hotels nur essen wenn sie z.B. eine Gruppe herumfahren die dort
ihr Mittag- oder Abendesen einimmt muss vorher angefragt werden, in Hotels die dies nicht zulassen
muessen sie Busfahrer die Personalkantine aufsuchen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#145 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 08:16

Nachfolgend mal ein Beispiel was passieren kann wenn ein Reiseveranstalter sich nicht an den Vetrag
mit seinen Gaesten haelt bzw. das Hotel nicht der Ausschreibung im Katalog entspricht.

Familie 2 Erw. und 2 Kinder im Alter von 12 und 14 jahren buchen ein sehr teures Hotel auf Malta.
Am Flughafen nach Ankunft wird ihnen mitgeteilt , dass das gebuchte Hotel ueberbucht ist, und der
Veranstalter ein Alternativhotel fuer sie ausgesucht hat. Dieses entspricht aber nicht in allen Punkten
dem gebuchten. Die Fam. akzeptiert diese Alternative unter Vorbehalt fuer eine Nacht und setzt dem
Veranstalter eine Frist bis zum naechsten Tag 12.00 Uhr. Bis dann entweder das gebuchte, oder eine
Alternative die mindestens gleichwertig ist.
Die Verantwortliche des Veranstalters laesst diese Frist verstreichen und kontaktiert die Gaeste
weder persoenlich noch telefonisch. Die Gaeste lassen sich von der Hotelrezeption bestaetigen
dass sie bis 12.00 Uhr gewartet haben, und buchen dann 4 Linienfluege am Nachmittag von Malta via
Rom nach Frankfurt. Sie kuendigen damit also ihren Reisevertrag wegen Nichterfuellung.

Die Gaeste reklamieren natuerlich nach Rueckher in Deutschland und der Veranstalter muss den vollen
Reisepreis erstatten, die Fluege und eine Entschaedigung fuer nutzlos aufgewendete Urlaubszeit
und da beide Elternteile voll berufsteaetig er Steuerberater sie Aerztin wird das auch noch richtig
teuer!!!!

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#146 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 08:23

Die Reiseleiter tummeln sich jetzt immer tagsüber in den Hotels am Playa Pesquero weil sie im PRO tagsüber nicht mehr an die Snacks dürfen und nur noch Wasser zu trinken kriegen. Essen dürfen sie gegen die Gutscheine aber immer noch. Aber für ein Stück Kuchen oder ein Sandwich an der Bar opfert die natürlich niemand.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#147 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 08:30

Zitat von Trieli im Beitrag #146
Die Reiseleiter tummeln sich jetzt immer tagsüber in den Hotels am Playa Pesquero weil sie im PRO tagsüber nicht mehr an die Snacks dürfen und nur noch Wasser zu trinken kriegen. Essen dürfen sie gegen die Gutscheine aber immer noch. Aber für ein Stück Kuchen oder ein Sandwich an der Bar opfert die natürlich niemand.



In Punta Cana nicht anders, liest sich etwas kleinkraemerisch von Seiten der Hotels, aber wenn man bedenkt,
dass einige Hotels so um die 50 Veranstalter unter Vertrag haben, und gerade die Local Reiseleiter
in ihrem Konsum nicht gerade zurueckhaltend sind, wird das Ganze etwas verstaendlicher.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#148 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 10:25

Zitat von pelotero im Beitrag #129
Und wo steht es niedergeschrieben, rechtlich niedergeschrieben???

Mit rechtlich niedergeschrieben meine ich Gesetzte die gegen falsche, fälschliche Beschreibungen, Insidereschreibungen, und, und?

Wo findet man dieses denn? Damit man anwaltlich genannte 40% rausholen kann?

Kannst uns diese Info bitte geben?

Katalogbeschreibungen sind zu 95% oder mehr falsch!

Da brauchen wir nicht drüber streiten oder diskutieren! Doch wo stehen die Rechte niedergeschrieben? Wo! Ich kenn keine!
Alle Klagen gegen irgendwas laufen wenn überhaupt auf Kulanz aus!
- BGB §§ 651a bis 651m (Reisevertragsrecht)
- BGBEG §238 (Reiserechtliche Vorschriften)
- BGB-InfoV §§ 4 - 11 (Informations- und Nachweispflichten von Reiseveranstaltern)

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/
http://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/
http://www.gesetze-im-internet.de/bgb-infov/index.html

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#149 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 14:45

Zitat von Español im Beitrag #147
In Punta Cana nicht anders,
Nur mit dem Unterschied zu Kuba, daß dort selbst 50 Busfahrer das Bufett nicht leer fressen können. Da ist immer genug da. Selbst im "preiswerten" 4**** VIK Arena Blanca, dann erst recht in den teureren Anlagen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#150 RE: Mit Novia in Havanna
23.07.2012 15:04

Zitat von el loco alemán im Beitrag #149
Zitat von Español im Beitrag #147
In Punta Cana nicht anders,
Nur mit dem Unterschied zu Kuba, daß dort selbst 50 Busfahrer das Bufett nicht leer fressen können. Da ist immer genug da. Selbst im "preiswerten" 4**** VIK Arena Blanca, dann erst recht in den teureren Anlagen.




Die sind da schon richtig gut drauf, im Palladium Bavaro morgens die Auswahl zwischen 20 frisch zubereiteten
Saeften und Batidos!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Offizielle Ablehnquote für Visa der Deutschen Botschaft in Havanna
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Timo
27 03.10.2016 13:31
von Timo • Zugriffe: 968
Vorwahl Havanna
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
6 14.09.2014 22:04
von Sisyphos • Zugriffe: 714
VISA Praxis in Havanna
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Gerardo
32 08.04.2005 04:44
von Quimbombó • Zugriffe: 2895
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de