Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 185 Antworten
und wurde 9.083 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#26 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 12:21

Zitat von Pauli im Beitrag #24
Dort gibt es einige
Privat Casas, und einer dem anderem die Gäste nicht gönnt,zum teil
sogar die Gäste anderen abspenstig macht.


Das ist ja nun weltweit das normalste von der Welt - ich sag dann immer ich bezahle in meiner Casa 10 CUC inkl. Frühstück und Abendessen - und bin sehr an einer preisgüstigeren Alternative interessiert

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#27 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 12:22

Ihr redet Euch ein ihr wisst wie wir ticken.

wir lassen es Euch glauben...
aber ...ihr wist es nicht !

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#28 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 12:27

als erstes haben alle Menschen die gleichen Grundbedürfnisse, ob als Eskimo, Europäer, Papua Neuguinerianer oder halt Cubaner - Essen, Dach über dem Kopf und Sex - nur das sich die Wichtigkeit etwas verschiebt, so ist für den Eskimo ein Dach über dem Kopf existenziell. Wir Menschen ähneln uns mehr als viele von uns wahrhaben wollen - wir sind jaaaa soooo einzigartig. Etwas besonderes. Nabel des Universums - nur das wir alle mit naktem Arsch auf dem Klo sitzen - sofern vorhanden.
Die Lebensumstände prägen uns dann halt. Missgunst gibt es hier auch in Deutschland und auch hier wird angeschissen wie und wo es nur geht. Da wird der GEZ mal ein Tip gegeben oder der Baubehörde.

So jetzt muss ich erstmal was essen :) und dann...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#29 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:14

Zitat von Félix im Beitrag #25
Zitat von Español im Beitrag #20

Stelle die Cubaner hier nicht immer als etwas ganz Besonderes mysterioeses da eltipo das sind sie
naemlich nicht, und wenn man dort nicht nur Urlaub macht sondern auch lebt und mit Cubanern arbeitet
versteht man ihr Denken und Handeln ziemlich schnell. Wenn das bei mir nicht so gewesenb waere
wwuerde ich jetzt warscheinlich mit einem Schaden in der Psychatrie sitzen!!!




Sind nämlich ganz einfach gestrickt die Kubaner und sehr schnell zu durchschauen.

dinerito, lujo, millionario sin trabajar

LG
Félix



als erstes übersehen und unterschätzen die hochnässigen Missionare aus Deutschland, dass die KubanerInnen einen unbändigen Nationalstolz (bis hin zum Chauvinismus) haben. Patria o Muerte.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#30 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:18

Zitat von Luz im Beitrag #29


als erstes übersehen und unterschätzen die hochnässigen Missionare aus Deutschland, dass die KubanerInnen einen unbändigen Nationalstolz (bis hin zum Chauvinismus) haben. Patria o Muerte.


Obwohl das nichts aber überhaupt nichts mit deinen politischen Ansichten zu tuen hat
ja wir haben ein unbändigen Nationalstolz

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#31 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:20

Zitat von Luz im Beitrag #29
dass die KubanerInnen einen unbändigen Nationalstolz (bis hin zum Chauvinismus) haben. Patria o Muerte.

Ich hab mal in der sozialistischen Schule gelernt, dass Nationalismus und erst recht Chauvinismus die Vorstufe zum Faschismus sind. Wieso ist das aus Sicht der gleichen Leermeister in Sachen Kuba OK?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#32 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:21

Zitat von eltipo im Beitrag #19
Ein Deutscher wird (mit ganz ganz wenigen Ausnahmen )NIE das Denken und Handeln eines cubaners verstehn

Falsch!!! Verstehen und sogar nachvollziehen schon, aber nicht akzeptieren. Das ist der feine Unterschied!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:27

Zitat von eltipo im Beitrag #30
ja wir haben ein unbändigen Nationalstolz




warum eigentlich? und auf was?
habe ich mich schon oft gefragt.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#34 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:27

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #31

Ich hab mal in der sozialistischen Schule gelernt, dass Nationalismus und erst recht Chauvinismus die Vorstufe zum Faschismus sind. Wieso ist das aus Sicht der gleichen Leermeister in Sachen Kuba OK?

EHB

wir haben und hatten unsren unbändigen Nationalstolz schon immer
schon zu Kolonialzeiten...die cubis die nicht auf cuba leben und auch nicht mit dem Regime
simpatisieren haben in genauso wie die Inselcubaner

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:29

Zitat von eltipo im Beitrag #30
Zitat von Luz im Beitrag #29


als erstes übersehen und unterschätzen die hochnässigen Missionare aus Deutschland, dass die KubanerInnen einen unbändigen Nationalstolz (bis hin zum Chauvinismus) haben. Patria o Muerte.


Obwohl das nichts aber überhaupt nichts mit deinen politischen Ansichten zu tuen hat
ja wir haben ein unbändigen Nationalstolz





Und dieser unbaendige Nationalstolz oder Patriotismus wurde und wird auch gefoerdert durch diese Wagenburgmentalitaet
Cuba gegen den Rest der Welt

Und daruas resultiert auch ein sehr oft uebertriebenes Selbstvertrauen viele Cubanische Maenner halten sich fuer die Krone
der Schoepfung und viele Frauen meinen sie waeren das feminine Nonplusultra


Alles Kappes eltipo sois gente normal con sus virtudes y defectos y complejos!!!!! Nada del otro munod normalitos
a veces simpaticos, a veces pesados como todos y YA!!!!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#36 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:30

Zitat von christian1008 im Beitrag #33
Zitat von eltipo im Beitrag #30
ja wir haben ein unbändigen Nationalstolz




warum eigentlich? und auf was?
habe ich mich schon oft gefragt.




Auf alles was cubanisch ist !!!!!
auf die bandera
auf unser Vorfahren
...
...

einfach extrem stolz Cubaner zu sein !!!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:33

Zitat von eltipo im Beitrag #34
Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #31

Ich hab mal in der sozialistischen Schule gelernt, dass Nationalismus und erst recht Chauvinismus die Vorstufe zum Faschismus sind. Wieso ist das aus Sicht der gleichen Leermeister in Sachen Kuba OK?

EHB

wir haben und hatten unsren unbändigen Nationalstolz schon immer
schon zu Kolonialzeiten...die cubis die nicht auf cuba leben und auch nicht mit dem Regime
simpatisieren haben in genauso wie die Inselcubaner




Undwirtschaftlich konntet ihr nie auf eigenen Beinen stehen, und immer waren die anderen Schuld.
Erst waren die Yankius da, dann haben Euch die Russen alimentiert, und jetzt Hugo Chavez.
Auf eigenen beinen habt ihr die letzten 50 Jahre zumindest nicht gestanden o.k. ich habe den
Periodo especial vergessen

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#38 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:35

Zitat von eltipo im Beitrag #34
wir haben und hatten unsren unbändigen Nationalstolz schon immer
schon zu Kolonialzeiten...

Nö. Damals gab es Nationalisten (Independistas), Royalisten, und Anexionisten (die zur USA wollten). Die Nacionalistas haben sich erst mit der Revolution durchgesetzt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#39 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:35

Zitat von Español im Beitrag #35
eltipo sois gente normal con sus virtudes y defectos y complejos!!!!! Nada del otro munod normalitos
a veces simpaticos, a veces pesados como todos y YA!!!!

Spain ..du hast recht
und warum ?? wir reden uns eben ein wir sind die besten... wir finden uns enben saucool


natürlich sind wir nicht besser und nicht schlechter als andere Völker

aber wir sind Selbstbewuster als andere

wir sind eben stolz Cubaner zu sein !!!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:36

Und was macht eltipo in Deutschland wenn er so extrewm stolz darauf ist Cubaner zu sein

Vamos el tipo la patria te esta llamando a la lucha a levantar el pais!!!!!!!!!


Bleibst doch lieber hier oder

Schorsch
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 438
Mitglied seit: 10.03.2012

#41 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:41

Zitat von Español im Beitrag #40
Und was macht eltipo in Deutschland wenn er so extrewm stolz darauf ist Cubaner zu sein


Er missioniert uns Deutsche, da wir auf unsere ganze Vergangenheit nicht stolz sein können. Ein aktueller "Pack"-Ruf im Kubaforum ist das beste Beispiel dafür!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#42 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:42

Zitat

stolz auf unser Vorfahren




aus Afrika?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#43 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:49

Zitat von Español im Beitrag #40
Und was macht eltipo in Deutschland wenn er so extrewm stolz darauf ist Cubaner zu sein





Bin hier auf sexueller mision

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#44 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 13:57

Zitat von jan im Beitrag #42

Zitat

stolz auf unser Vorfahren




aus Afrika?



JA !!!
warum nicht ???

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#45 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:14

Zitat von eltipo im Beitrag #44
Zitat von jan im Beitrag #42

Zitat

stolz auf unser Vorfahren




aus Afrika?


JA !!!
warum nicht ???



Man(n) o Man(n), aber den aufrechten Gang beherrscht du schon oder
Deine Kollegen in Kuba beherrschen den noch nicht, die müssen sich immer noch alimentieren lassen vom Ausland.

LG
Félix

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#46 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:19

Zitat von Español im Beitrag #13
meine Mutter hat immer gesagt huete Dich vor Menschen die ohne Dich zu kennen so ueberschwenglich freundlich sinn, da steckt oft eine Absicht dahinter.

Den Spruch gibts auf Kuba auch und bezieht sich die habaneros - "cuídate de los habaneros - no hay nada sin interes".

Aber was ist nur, wenn sich die Kubaner selbst nicht verstehen?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#47 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:31

Zitat von el prieto im Beitrag #46
Zitat von Español im Beitrag #13
meine Mutter hat immer gesagt huete Dich vor Menschen die ohne Dich zu kennen so ueberschwenglich freundlich sinn, da steckt oft eine Absicht dahinter.

Den Spruch gibts auf Kuba auch und bezieht sich die habaneros




mag sein..sind aber alles nur Vorurteile
in Spanien zb sind madrilenen auch nicht sehr beliebt

interserant in cuba ist es das die meisten "Habaneros " keine echten sind

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:33

Zitat von el prieto im Beitrag #46
Zitat von Español im Beitrag #13
meine Mutter hat immer gesagt huete Dich vor Menschen die ohne Dich zu kennen so ueberschwenglich freundlich sinn, da steckt oft eine Absicht dahinter.

Den Spruch gibts auf Kuba auch und bezieht sich die habaneros - "cuídate de los habaneros - no hay nada sin interes".

Aber was ist nur, wenn sich die Kubaner selbst nicht verstehen?




En este caso la culpa tiene el maldito bloqueo

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#49 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:36

Zitat von Félix im Beitrag #45


Man(n) o Man(n), aber den aufrechten Gang beherrscht du schon oder
Deine Kollegen in Kuba beherrschen den noch nicht, die müssen sich immer noch alimentieren lassen vom Ausland.

LG
Félix



und was hat das mit unseren unbändigen Nationalstolz zu tuen ?????????

einerseits ist das ganze politisch bedingt
und zweitens wir cubis helfen von herzen gern unserer Famile

was anderes sind die blöden yumas die sich rupfen lassen

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#50 RE: Neid und Missgunst
07.07.2012 14:36

yep Stolz 99,9% der Urbevölkerung vernichtet zu haben - BRAVO!

Stolz sind vor allem die, die sonst nichts anderes haben. Stolz wie ein Spanier, aber worauf?

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teil 2 meiner Erlebnisse
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
153 21.10.2014 01:25
von jojo1 • Zugriffe: 13022
Wird er es vermasseln?
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Kladi
0 05.11.2007 19:08
von Kladi • Zugriffe: 485

Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von
0 13.02.2002 00:08
von max (Gast) • Zugriffe: 256
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de