Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 6.218 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#26 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 16:30

Zitat von Español im Beitrag #25
Und wenn es unbedingt der teure neue TV sein muss auf Kredit, muss ich eben den Konsum einschraenken.

Einen Fernseher kaufen ist auch nichts anderes als Konsum. Es sei denn du verdienst damit Geld, dadurch wäre es eine Investition.

Dann muß der alte eben noch paar Monate weiterspielen bis die paar Hunnis für den neuen gespart sind. Wo ist das Problem? Hier werden mittlerweile voll funktionstüchtige Farbfernseher geschenkt angeboten und niemand will sie haben, nur weil sie nicht so schön flach sind. Dann lieber sich bis zur Organspende verschulden, Hautsache man ist "in". Dekadenz hoch 10.

Sakura Dojo
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 20.08.2011

#27 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 18:40

Lieber Falko, vielen Dank für die einzige ernstlich helfende Antwort. Auf eine Frage, die ich ja auch gestellt habe.

Ansonsten, schön, dass ich so eine wunderschöne Diskussion breit getreten hab, auf das "Um-die-Ohren-hauen" sämtlicher Unverschämtheiten kann man sich doch hier im Forum immer wieder verlassen. Wie auch immer, ihr könnt ja weiter machen, ich halt mich da raus, nur so viel: Wenn ihr es euch mal recht überlegt, geht es keinen was an, ob ich mir einen ergonomisch geformten Dildo im deutschen Beathe-Uhse Shop kaufe oder etwas Exotisch-Erotisches aus dem Urlaub einfliegen lasse, ich habe das dumpfe Gefühl, dass mein Beitrag mal wieder gefundenes Fressen für den persönlichen Frust vieler Forenmitglieder darstellt, vielleicht solltet ihr mal in eurem eigenen Leben aufräumen?

Soviel dazu, vielen Dank fürs Gespräch. Antonia

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#28 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 18:44

Zitat von Sakura Dojo

Ansonsten, schön, dass ich so eine wunderschöne Diskussion breit getreten hab, auf das "Um-die-Ohren-hauen" sämtlicher Unverschämtheiten kann man sich doch hier im Forum immer wieder verlassen.....

Soviel dazu, vielen Dank fürs Gespräch. Antonia




Da hast Du leider wieder Recht, ist immer das Gleiche hier!
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu Sorgen!
Wenn ich Dir noch helfen kann, schick mir eine PM
falko

Edit Dirk: Bitte achte darauf die Zitate nicht kaputt zu machen. Danke

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#29 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 18:46

Zitat von Sakura Dojo im Beitrag #27
geht es keinen was an, ob ich mir einen ergonomisch geformten Dildo im deutschen Beathe-Uhse Shop kaufe oder etwas Exotisch-Erotisches aus dem Urlaub einfliegen lasse



naja der Dildo ist sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt günstiger

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#30 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 18:56

Zitat von eltipo im Beitrag #29

naja der Dildo ist sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt günstiger


Und man kann ihn jederzeit einfach abschalten wenn er nervt. Die Scheidung inform finaler Entsorgung ist auch wesentlich kostengünstiger.

Mir scheint, es wurde mal wieder genau ins schwarze getroffen, da die Themeneröffnerin so empfindlich auf ein paar wie immer lustig-zynische Bemerkungen reagiert. Nix für ungut. Und viele liebe Grüße von einem der "typisch Gefrusteten".

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#31 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 19:08

Zitat von el loco alemán

Mir scheint, es wurde mal wieder genau ins schwarze getroffen, da die Themeneröffnerin so empfindlich auf ein paar wie immer lustig-zynische Bemerkungen reagiert. Nix für ungut. Und viele liebe Grüße von einem der "typisch Gefrusteten".



Sie reagiert nicht "empfindlich"!
Wenn man bei Google "Kubaforen" eingibt, erscheint folgendes:

Das Kubaforum von Habanero
www.kubaforen.de/
Das wohl umfangreichste deutschsprachige Internetforum zum Thema Kuba. Individualtouristen und Pauschalreisende gebenTipps und diskutieren über die ...

Da müsste eigentlich stehen:
Wenn ihr den Mut hab euch hier anzumelden und etwas zu schreiben oder ein
Urlaubsvideo einzustellen, rechnet zu 90%
mit Spott,Beleidigungen und scheiß Kommentaren!!

Ich habe bestimmt nichts gegen Gehässigkeit, Spott und Streit, aber bei einer Frage
und bei fast 30 Antworten, nichts sinnvoles dabei!!! Das ist nur peinlich!!
So, jetzt dürft ihr auch auf mich einschlagen, ich kann es ab
falko

Edit Dirk: Bitte achte auf die Zitate kann doch nicht so schwer sein

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 19:13

Zitat von falko1602 im Beitrag #31

Das Kubaforum von Habanero
www.kubaforen.de/
Das wohl umfangreichste deutschsprachige Internetforum zum Thema Kuba. Individualtouristen und Pauschalreisende gebenTipps und diskutieren über die ...

Da müsste eigentlich stehen:
Wenn ihr den Mut hab euch hier anzumelden und etwas zu schreiben oder ein
Urlaubsvideo einzustellen, rechnet zu 90%
mit Spott,Beleidigungen und scheiß Kommentaren!!

Ich habe bestimmt nichts gegen Gehässigkeit, Spott und Streit, aber bei einer Frage
und bei fast 30 Antworten, nichts sinnvoles dabei!!! Das ist nur peinlich!!
So, jetzt dürft ihr auch auf mich einschlagen, ich kann es ab
falko


Kurz und knapp!

Stimme einfach falko1602 nur zu!

Saludos

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#33 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 19:44

Zitat von falko1602 im Beitrag #31



Edit Dirk: Bitte achte auf die Zitate kann doch nicht so schwer sein


Wenn das jetzt nicht richtig "zitiert" ist, könnt ihr mich mal, dann antworte ich nur noch
ohne Zitate
falko


ich kanns.....

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 19:46

30 Antworten und keine "sinnvolle" dabei Sehe ich etwas anders Klauen ist in Deutaschland eine Straftat und wenn er erwischt
angeklagt und verureteilt wird riskiert er seine Aufenthaltsgenehmigung. So einfach kurz und knapp, und dies steht sehr wohl
in einigen Antworten. Und was bitte schoen hat die Threaderoeffenerin denn erwartet
Etwa ein paar nuetzliche Tipps wie ihr Mann da weitermachen kann
Kann schon verstehen, dass sie etwas gereizt reagiert ist bestimmt nicht so einfach mit einem Mann verheiratet zu sein
der es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt!!!

Und ausgerechnet unser Falko outet sich hier als "Verteidiger" und Raecher der "Benachteiligten" und Enterbten und bietet ganz
grosszuegiug seine Hilfe per PM an Ach ja und Sachlichkeit mahnt er auch noch, das macht gerade der
Richtige

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#35 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 19:54

Zitat von Español im Beitrag #34
30 Antworten und keine "sinnvolle" dabei Sehe ich etwas anders...



Dann kauf Dir mal eine Brille, sie wollte wissen, was mit dem Visa passieren kann und keine Verurteilungen
über ihren Mann lesen.
Und Deinen letzten Satz kannste Dir auch irgend wo hinschieben...
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 20:07

Du solltest mal etwas genauer lesen mein lieber Falko, in mindesten 2 Beitraegen werden die Konsequenzen die so ein
Verhalten haben kann ganz klar hingewiesen in Deinem und in meinem!!!! Und ganz nebenbei es geht hier wohl nicht um ein Visum
sondern um die Aufenthaltsgenehmigung, und die kann bei Straffaelligekeit widerrufen werden!!!!!

Un dich finde es schon etwas verwunderlich, dass jemand mit so etwas in ein oeffentliches Forum geht!!!!
Und wenn sie dies wie geschehen tut muss sie mit solchen Antworten ganz einfach rechnen, und hier dann nicht einenn auf Mimose
machen und wenn ich richtig lese stammt der schwachsinn mit dem Dildo von ihr, und dann muss sie erst recht mit
entsprechenden Antworten rechnen!!!


Und mal ganz grundsaetzlich Diskussionen mit den Unsachlichkeit hier hattennwir schon oefter, wer damit Probleme hat sollte
es vielleicht im Nachbarforum probieren, dort geht es abgesehen von der duemmlich infantilen Kritik an billigfly de
ganz "sachlich" zu die haben allerdings nur das Problem dass die manchmal tagelang ueberhaupt keinen Eintrag haben
ergo staubtrocken und langeweilig!!!!

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#37 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 20:32

Zitat von Español im Beitrag #34
30 Antworten und keine "sinnvolle" dabei Sehe ich etwas anders Klauen ist in Deutaschland eine Straftat und wenn er erwischt
angeklagt und verureteilt wird riskiert er seine Aufenthaltsgenehmigung. So einfach kurz und knapp, und dies steht sehr wohl
in einigen Antworten. Und was bitte schoen hat die Threaderoeffenerin denn erwartet
Etwa ein paar nuetzliche Tipps wie ihr Mann da weitermachen kann
Kann schon verstehen, dass sie etwas gereizt reagiert ist bestimmt nicht so einfach mit einem Mann verheiratet zu sein
der es mit den Gesetzen nicht so genau nimmt!!!

Und ausgerechnet unser Falko outet sich hier als "Verteidiger" und Raecher der "Benachteiligten" und Enterbten und bietet ganz
grosszuegiug seine Hilfe per PM an Ach ja und Sachlichkeit mahnt er auch noch, das macht gerade der
Richtige

Mal ganz ehrlich,
die gnädige Dame hat uns offenbart, das sie ihren Ehemann nicht in Berlin ehelichen konnte. Also musste ein Ausweg herhalten! Kann mir gut vorstellen das die Hochzeit in Dänemark stattgefunden hat. Denen (in Dänemark) ist es vollkommen Wurst, ob mann den Ehepartner überhaupt verpflegen kann. Wenn Sakura Dojo mal nmeine Meinung hören will: Der letzte Zug ist noch nicht abgefahren. Wenn du diesen Mann wirklich "liebst" dann gibt es auch für dich einen Ausweg. Einfach wird es sicherlich nicht sein, aber es könnte klappen. Nur das Klauen würden ich ihn verbieten, damit schafft ihr euch nur noch mehr Probleme.

LG Dimi

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#38 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 20:35

Zitat von Español im Beitrag #36
Du solltest mal etwas genauer lesen mein lieber Falko, in mindesten 2 Beitraegen werden die Konsequenzen die so ein
Verhalten haben kann ganz klar hingewiesen in Deinem und in meinem!!!! Und ganz nebenbei es geht hier wohl nicht um ein Visum
sondern um die Aufenthaltsgenehmigung, und die kann bei Straffaelligekeit widerrufen werden!!!!!

Un dich finde es schon etwas verwunderlich, dass jemand mit so etwas in ein oeffentliches Forum geht!!!!
Und wenn sie dies wie geschehen tut muss sie mit solchen Antworten ganz einfach rechnen, und hier dann nicht einenn auf Mimose
machen und wenn ich richtig lese stammt der schwachsinn mit dem Dildo von ihr, und dann muss sie erst recht mit
entsprechenden Antworten rechnen!!!


Und mal ganz grundsaetzlich Diskussionen mit den Unsachlichkeit hier hattennwir schon oefter, wer damit Probleme hat sollte
es vielleicht im Nachbarforum probieren, dort geht es abgesehen von der duemmlich infantilen Kritik an billigfly de
ganz "sachlich" zu die haben allerdings nur das Problem dass die manchmal tagelang ueberhaupt keinen Eintrag haben
ergo staubtrocken und langeweilig!!!!

Nicht streiten... Was soll das???
LG Dimi

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#39 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 21:22

Zitat von Dimitrios im Beitrag #37

die gnädige Dame hat uns offenbart, das sie ihren Ehemann nicht in Berlin ehelichen konnte. Also musste ein Ausweg herhalten! Kann mir gut vorstellen das die Hochzeit in Dänemark stattgefunden hat. Denen (in Dänemark) ist es vollkommen Wurst, ob mann den Ehepartner überhaupt verpflegen


Irrtum siehe dort
Heirat in Deutschland, wie geht es weiter?

Nos vemos


Dirk

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#40 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:06

Tach Dirk,

soweit habe ich nun nicht gelesen. Vielen Dank für die Hilfe....

Mal was anderes: Womit bereichert ihr denn eure Ehe ohne dafür zu zahlen?

LG Dimi

Sakura Dojo
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 20.08.2011

#41 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:10

Dirk und Falko, schön, dass ihr da seid und mir auch in der Vergangenheit wie jetzt mit nützlichen Tipps zur Seite steht. Der Rest ist ja echt Kindergarten und wahrhaftig peinlich für das Forum. @Dimitri: Es ist alles okay bei uns, mach dir bitte keine Sorgen um mich, ich bin ein sehr glücklicher Mensch.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#42 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:15

Zitat von falko1602 im Beitrag #31


Ich habe bestimmt nichts gegen Gehässigkeit, Spott und Streit, aber bei einer Frage
und bei fast 30 Antworten, nichts sinnvoles dabei!!! Das ist nur peinlich!!
So, jetzt dürft ihr auch auf mich einschlagen, ich kann es ab
falko



So wie die Frage der Dildouserin selbst.

LG
Félix

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#43 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:30

@Sakura Dojo zunächst möchte ich dir mal meinen
bekunden,das du hier so offen über das Problem "sprichst".

Auch ich gehöre bisweilen der Spassfraktion an , deswegen sei
dir gesagt,die Kommentare sind zwar manchmal heftig,aber man sollte
das nicht überbewerten.

Zu dem Thema : Klauen ( Diebstahl) ist ein Ernstes Problem,
ich wurde selber schon in Kuba beklaut,und das ist nicht witzig.

Du musst deinem Partner klar machen,welches Risiko er mit der klauerei
eingeht.Wenn er das erste mal erwischt wird,geht es bestimmt noch Harmlos
aus,wenn er alldings öfters erwischt wird,wird ihm das Aufenthaltsrecht entzogen,
und das zurecht.Das größte Problem deinerseits sehe ich darin ,wenn er ein
Gewohnheits Dieb ist,wirst du es sehr schwer haben,ihn davon abzuhalten.
Mache ihm klar,was für euch auf dem Spiel steht,und wenn er weiter macht,
dann ist er nicht der richtige Kerl für dich .

Sakura Dojo
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 20.08.2011

#44 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:40

Ja, das sehe ich genau so wie du Pauli. Und rein menschlich und moralisch steht das alles ja auch ausser Frage. Ich habe ja auch bewusst betont, unsere Geldsorgen sind keine Entschuldigung. Mir ging es eben bei der Frage um den bürokratischen Teil eventueller Folgen, welcher nicht in meiner Macht steht. Das Problem im Forum anzusprechen sah ich als einzige Möglichkeit und ich bin deshalb auch froh, dass es das Forum gibt. Ich kann ja schlecht bei der Ausländerbehörde anrufen und die Sache erklären. Es ist aber leider immer wieder so, dass man in diesem tollen Forum, in dem mir schon sehr weiter geholfen wurde, mit einer ernst gemeinten Frage/ Problemstellung einfach nur auf unterster Schublade zerrissen wird und ich würde sogar so weit gehen, dass die äusserungen von offensichtlich Geschädigten sehr stereotypisch am Rande zum Rassistischen sind. Und das nervt mich sehr und da verliere auch ich meinen Humor, den ich eigentlich Gott sei Dank habe. Und ob die Frage oder das Problem des Themeneröffners sinnvoll ist oder nicht, in wessen Ermessen liegt das denn? Ich meine sind Fragen nicht immer sinnvoll? Naja, wie auch immer, ich wünsche allen dann noch einen heiter und lustigen Abend, ich habe ja nun einige gute Informationen bekommmen. Antonia

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#45 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:59

Zitat von Sakura Dojo im Beitrag #41
Dirk und Falko, schön, dass ihr da seid und mir auch in der Vergangenheit wie jetzt mit nützlichen Tipps zur Seite steht. Der Rest ist ja echt Kindergarten und wahrhaftig peinlich für das Forum. @Dimitri: Es ist alles okay bei uns, mach dir bitte keine Sorgen um mich, ich bin ein sehr glücklicher Mensch.

Na so glücklich sieht das aber nicht aus, sonst hättest du dieses Thema nicht aufgegriffen......
Bei mir lief auch nicht alles glatt, nur würde ich niemals unsere Zukunft als Einsatz setzen. Du bist doch Erzieherin, also gehe ich davon aus, dass du auch rhetorisch was auf´m Kasten hast. Demnach müsstet du in der Lage sein die Situation zu ändern. Denke mit dem was du tust auch mal ein wenig an EURE ZUKUNFT! Selbige wird sich zu 99 Prozent nicht auf Kuba abspielen.

Fasse meine Beitrag bitte nicht negativ auf, aber überlege mal was du dir selbst antust?"?"?

So, Zeit ins Bett zu entschwinden. Wünsche euch was.... M
Hoffe die Kleine schläft bei diesem Gewitter durch....


LG Dimi

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#46 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 22:59

Zitat von Sakura Dojo im Beitrag #44
dass die äusserungen ...am Rande zum Rassistischen sind.
Da bislang noch niemandem die Hautfarbe bekannt war, wie kann da eine Bemerkung rassistisch sein? Oder unterstellst du den Kommentarschreibern pauschal sie seien davon ausgegangen daß er schwarz sein müsse, weil er ja ein Dieb ist? In dem Fall wärst es Du selbst, die hier rassistischen Schemen folgt.

Also erst nachdenken, dann andere verurteilen. Sonst wirds schnell mal ein Eigentor.

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#47 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
06.07.2012 23:10

Zitat von el loco alemán im Beitrag #46
Zitat von Sakura Dojo im Beitrag #44
dass die äusserungen ...am Rande zum Rassistischen sind.
Da bislang noch niemandem die Hautfarbe bekannt war, wie kann da eine Bemerkung rassistisch sein? Oder unterstellst du den Kommentarschreibern pauschal sie seien davon ausgegangen daß er schwarz sein müsse, weil er ja ein Dieb ist? In dem Fall wärst es Du selbst, die hier rassistischen Schemen folgt.

Also erst nachdenken, dann andere verurteilen. Sonst wirds schnell mal ein Eigentor.

Nun sei mal nicht so streng ELA! Sie wird es schon nicht leicht haben.....

LG Dimi

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#48 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
07.07.2012 00:46

Ich verstehe die Welt nicht mehr . In den Zeiten von Twitter und Facebook ist Daten- und Persölichkeitsprostution wohl Normal. Vor ein paar Jahren noch wäre ein Anwalt die erste Adresse gewesen . Jetzt vertraut man auf die Meinung des Volkes . Ja und wenn das gemeine Volk dann pöbelt ist man dann noch beleidigt .
Muß ich das verstehen ???
Nur mal so. Wenn ich sehe was für Leute in Deutschland NICHT ausgewiesen werden , sind die Chancen gut ,das der treu sorgende Ehemann noch ein paar schöne Jahre in Europa verbringen darf.

cabeza mala
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.613
Mitglied seit: 21.09.2006

#49 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
07.07.2012 08:26

Funktioniert abschieben oder ausweisen nach Cuba überhaupt?

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#50 RE: Auffällig geworden während Visaprozess
07.07.2012 08:28

Zitat von cabeza mala im Beitrag #49
Funktioniert abschieben oder ausweisen nach Cuba überhaupt?


So schnell kannste gar nicht gucken und schon sitzt er/sie im fliecher nach Cuba....
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de