Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.709 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#26 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 12:27

Zitat von Micha200
Der Flug von Frankfurt nach Varadero kostet ja so um die 1000€, gibt es eine günstigere Variante???? Z.B Von einem anderen Flughafen in Deutschland? Habe schon geschaut aber kann nichts finden, Vielleicht hat jemand noch einen Tip.



TIPP: Luftsportzentrum Oerlinghausen, Telefon 05202 /7 24 77 (falls besetzt mehrmals versuchen) .

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#27 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 12:59

Mir kommt der Preis von 1250 € für 2 Erwachsene und ein Kind für 16 Tage im August doch arg niedrig vor. Vor allem für einer 4 Sterne Anlage. Das wäre ja gerade mal ein Drittel des hier angebotenen Preises. Das erscheint mir doch sehr viel Ersparnis!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#28 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 13:00

Zitat von pelotero
Also sorry,

wenn ich nach und nach die Kommentare und Fragen von Micha200 lese, denke ich haben wir den nächsten Fake hier.

Sorry.



Vor allem angeblich unter 1000 keinen Flug FRA-VRA zu finden zeugt von Verarsche. So doof kann doch wirklich niemand sein. Schon die erstbeste Suchmaske zeigt Unmengen dieser Flüge an, um die 500, Kurzzeit schon ab 390 € !!!!!
http://comfort20.traffics-switch.de/tibe...&ka3=0&x=33&y=9

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.476
Mitglied seit: 27.12.2009

#29 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 13:16

Zitat von el loco alemán


Vor allem angeblich unter 1000 keinen Flug FRA-VRA zu finden zeugt von Verarsche. So doof kann doch wirklich niemand sein. Schon die erstbeste Suchmaske zeigt Unmengen dieser Flüge an, um die 500, Kurzzeit schon ab 390 € !!!!!
http://comfort20.traffics-switch.de/tibe...&ka3=0&x=33&y=9



Mit den Vorgaben:
August zwei Wochen und dann 16 Tage (= gesamter August) und damit relative fix vorgegebenen Flugtagen
Frankfurt - Varadero (nicht wirklich flexibel wie zB Havanne inkl)

bist du mit den 1000,- schon nicht so weit weg.

Nicht jeder ist/kann/will flexibel sein. Da wird es mitunter schon mal eng.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#30 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 13:30

Warum Fake, verstehe nicht was hier auf ein Fake hindeutet. In einem Forum stellt man doch Fragen und diskutiert über die Dinge!

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#31 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 13:34

Da ich auch wieder nach hause möchte, meinte ich natürlich hin und wieder zurück 1000 € zusammen! Ich kann nur vom 10.08 bis 10.09.2012 mehr Urlaub bekomme ich nicht am Stück. Bin nur Angestellter.

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 558
Mitglied seit: 06.02.2012

#32 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 15:56

Also, ich habe vor einem Monat auch mal spasseshalber gesucht, da kamen sehr viele Flüge sehr, sehr nahe an 1000 € (und egal, welches Internetportal ich da bemüht habe).
Wird bestimmt auch an der Zeit (Wochentag, Ferienzeit, Frühbuchung) liegen, aber mir wurde auch ganz schwummrig, wenn ich denke, dass wir zu fünft fliegen wollen.

Gruss Marion

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#33 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 16:00

Innerhalb der Ferienzeit ziehen die Flugpreise immer heftig an. Dann geht es meist im Zeitraum Oktober-November runter und rund um Weihnachten wird es dann wieder heftig. Von März-Juni sind die Preise eigentlich immer moderater. Ich habe jetzt gebucht: 498,00 € FRA-HOG-FRA! Regulär auch sonst immer um die 1000,00 €.
August ist nunmal absolute Hochsaison!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#34 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 16:00

Zitat von Micha200
Da ich auch wieder nach hause möchte, meinte ich natürlich hin und wieder zurück 1000 € zusammen! Ich kann nur vom 10.08 bis 10.09.2012 mehr Urlaub bekomme ich nicht am Stück. Bin nur Angestellter.



Wirst du auf Cuba auch GLEITSCHIRMFLIEGEN? In der angegebenen Zeit sind in deinem Bundesland Sommerferien. Haben die restlichen Angestellten keine Kinder, oder buchen sie keinen Urlaub? Noch etwas, in den Sommerferien sind die Preis immer ein bisschen höher. Auch beim GLEITSCHIRMFLIEGEN .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#35 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 16:08

M200, hast du überhaupt einen Plan vom GLEITSCHIRMFLIEGEN, oder willst du in deinem Urlaub GLEITSCHIRMFLIEGEN lernen. Die Frage stelle ich ganz bewusst .

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#36 RE: Frage zu Santa María
01.06.2012 18:49

Zitat von Trieli
Zum Hotel kann ich leider nichts sagen. Aber ich würde mir dann die Preise von der Frau vorab schon einmal sagen lassen und dann schauen ob es eventuell über Deutschland doch günstiger geht bevor sie vor Ort direkt bucht. Vergleichen kann manchmal richtig viel Geld sparen.



Stimmt,letztes Jahr hatte ich in einem Hotel in der Nähe von Cienfuegos bei Cubanacan 21CUC pro Tag für AI gezahlt (Bei Cubanacan in Havanna hätte das gleiche Hotel 57CUC gekostet in Deutschland über 90EUR). Ich hab bisher die besten Preise bei Cubanacan in Cuba vor Ort gebucht. (Nicht im Hotel, die können keinen guten Preise geben)

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#37 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 11:05

Zitat von Varna 90
M200, hast du überhaupt einen Plan vom GLEITSCHIRMFLIEGEN, oder willst du in deinem Urlaub GLEITSCHIRMFLIEGEN lernen. Die Frage stelle ich ganz bewusst .



Mein Profil hier ist ja schon älter und damals war ich total begeistert vom Gleitschirmfliegen. Mich hatte ein Arbeitskollege mal mitgenommen und ich bekam zum Geburtstag einen Tandemflug geschenkt.Wie gesagt ich war richtig begeistert und hatte auch mal in Spanien einen Schnupperkurs besucht. (War damals beruflich ein paar Monate in Spanien) mein Arbeitskollege war süchtig danach, ist fast jedes Wochenende nach Spanien um dort zu Fliegen, bis er dann leider mit einem neuen Schirm abgestürtzt ist.
Seit seinem Tod habe ich nichts mehr mit Gleitschirmfliegen gemacht und könnte es auch nicht mehr bei meinem Gewicht bräuchte ich ja ein Bierzelt als Schirm. Ich war damals schon so an der Grenze beim Tandemflug. Ich lösche es aus meinem Profil, OK!

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#38 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 11:21

In der angegebenen Zeit sind in deinem Bundesland Sommerferien. Haben die restlichen Angestellten keine Kinder, oder buchen sie keinen Urlaub? Noch etwas, in den Sommerferien sind die Preis immer ein bisschen höher. .[/quote]

Die restlichen Angestellten haben natürlich Kinder und nehmen auch Urlaub, aber ich habe in den verschiedenen Projekten jeweils einen Stellvertreter und wenn die einverstanden sind kann ich auch in dern Ferien fahren. Da es sich bei meinen Stellvertretern um ältere Personen handelt habe ich da etwas Glück, denn denen ist es in den Sommermonaten zu Heiß. Ja ich weiß das es in den Ferien teurer ist als sonst, aber ich wollte nicht alleine fahren. Man lernt zwar auf jeder Reise Menschen kennen, aber irgendwie fühle ich mich dann doch sehr einsam.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.703
Mitglied seit: 09.05.2006

#39 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 12:05

Zitat von Micha200
Hallo,

ich werde ab mitte August mit einem Freund und seiner Familie nach Cuba fliegen.




@ Micha 200 ich will dir ja nicht den
Urlaub vermiesen,aber ich hoffe dir
ist klar welche Temperaturen in dieser
Zeit in Kuba herrschen.

Für mich sind die Monate Juli und August,
nicht zu empfehlen.

Micha200
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.08.2010

#40 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 14:43

Zitat

@ Micha 200 ich will dir ja nicht den
Urlaub vermiesen,aber ich hoffe dir
ist klar welche Temperaturen in dieser
Zeit in Kuba herrschen.

Für mich sind die Monate Juli und August,
nicht zu empfehlen.


Also in der Klimatabelle habe ich gelesen August/September 24 bis 34 Grad, das geht ja noch, ich liebe die wärme.
Ich gehe zwei mal die Woche in die Sauna und sitze immer ganz oben und das schon seit meiner Kindheit.

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#41 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 17:41

Es geht wohl weniger um die reinen Temperaturen als um die Luftfeuchtigkeit. Es ist im Juli und August penetrant schwül auf der Insel, so daß selbst die Kubaner sich nicht mehr bewegen wollen.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.703
Mitglied seit: 09.05.2006

#42 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 19:12

Zitat von Micha200

Also in der Klimatabelle habe ich gelesen August/September 24 bis 34 Grad, das geht ja noch, ich liebe die wärme.
Ich gehe zwei mal die Woche in die Sauna und sitze immer ganz oben und das schon seit meiner Kindheit.






Na dann ist es wohl OK
Die Orte wo du Urlaub machst kenne ich nicht,
ich gehe immer von meiner "zweiten Heimat"
Santiago aus . Und dort liegen in dieser Zeit schon
die Nachttemperaturen über 24 Grad geschweige
erst am Tag sind 40 Grad keine seltenheit.Ich komme eigentlich
auch gut mit der Wärme klar,aber alles hat seine Grenzen.
Und dazu noch die Luftfeuchtigkeit, und die Stadt heizt sich
quasi selber noch auf.

Aber jeder wie er mag .

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#43 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 19:23

Zitat

die Stadt heizt sich
quasi selber noch auf.





Wie das?

Es gibt keine Heizungen in Stgo.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#44 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 19:29

Zitat von Trieli
Es geht wohl weniger um die reinen Temperaturen als um die Luftfeuchtigkeit. Es ist im Juli und August penetrant schwül auf der Insel, so daß selbst die Kubaner sich nicht mehr bewegen wollen.



Ich war vom 14.07. bis einschl. 28.07.2006 auf Cuba. Das Klima war für mich unpassend in dieser Zeit, besonders in SdC. Es gibt natürlich Touristen die die hohe Luftfeuchtigkeit locker vertragen.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#45 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 19:35

Ich war seit jan. 2000 mind. 2x pro jahr in Santiago.

Na und?
habe 3x pro Tag das t-shirt gewechselt, falls möglich und 5 x geduscht, falls Wasser lief.

y que.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.703
Mitglied seit: 09.05.2006

#46 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 19:53

Ja Jan, du bist eben ein richtiger Kämpfer.
Und deshalb habe ich einen Tipp für deinen nächsten
Urlaub, Sierra Nevada nicht weit davon,im Death Valley Nationalpark.
Da soll es so schön Kuschelig sein.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#47 RE: Frage zu Santa María
02.06.2012 21:44

JAN, mein Tipp: Lüneburger Heide. Du kannsst mit roher Gewalt nichts falsch machen. Nur Omis und Opis (auf der Heide). Mit Mulattinnen *)
kannst du bis auf Auffahrunfälle in Dörfern eigentlich kaum etwas falsch machen, falls du einen Führerschein besitzt.
*) = Singular, die MULATTIN -- einfach oder?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.573
Mitglied seit: 25.04.2004

#48 RE: Frage zu Santa María
03.06.2012 11:29

@ Varna,

dies posting muss man nicht verstehen, oder?
.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#49 RE: Frage zu Santa María
03.06.2012 17:05

Zitat von jan
@ Varna,

dies posting muss man nicht verstehen, oder?
.


Nein muss man nicht, echt blöd!! Ich wollte eigentlich Bezug auf das Klima nehmen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zum Flug von Santa Clara
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Micha200
20 09.12.2014 13:27
von Santa Clara • Zugriffe: 917
Santa Clara
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
3 21.05.2014 20:23
von Uli • Zugriffe: 1483
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5541
Maras bleiben das Problem in Zentralamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 25.09.2007 08:14
von don olafio • Zugriffe: 241
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de