Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 3.200 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.813
Mitglied seit: 09.05.2006

15 CUC
20.04.2012 21:49

Ich hab ja für vieles in Kuba verständnis.
Aber das man dort für eine Seite per Fax nach
Deutschland 15 CUC bezahlen muss, finde ich gelinde
gesagt Wucher

Meine Schwiegermutter hat mir heute zwei Faxe geschickt,
im Hotel Santiago Melia kostet das 30 CUC
dafür muss ein Kubaner ca. 3 Monate Arbeiten .

Nur ich brauchte die Infos,weil mein Finanzamt nicht
glaubt,das meine Frau noch einen Sohn hat .

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#2 RE: 15 CUC
20.04.2012 22:16

Die großen Hotels schießen echt den Vogel ab mit ihren Preisen. O-Saft in der Lobby vom Havanna Libre; 3,50 CUC ...

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: 15 CUC
20.04.2012 22:38

ja klar,wenn genug Geld aus dem Ausland kommt macht
sich Cubanita keine Gedanken darüber wie es billiger
gehen könnte!zb.Über ein Büro von Correo de Cuba oder
über Leute die Arbeiten wo es ein fax gibt.....!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#4 RE: 15 CUC
20.04.2012 23:12

O.K das ist schon Übel. Aber das gibt es nicht nur auf Kuba. Mir hat vor Jahren ein franz, Tankpächter 10€ für ein FAX abgenommen. Mit den Worten Köln ist weit das muß ich haben. Ein Dokument mit Unterschrift welches dringend raus mußte. In Deinen Fall wird sich wohl die Eule an der Rezeption die Kohle eingesteckt haben.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#5 RE: 15 CUC
21.04.2012 02:25

Bei ETECSA kostet Fax 5,40 CUC/Seite. Jedenfalls war das letztes Jahr so.
Ist auch teuer aber von 15 CUC noch weit entfernt.

Polo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 129
Mitglied seit: 10.12.2011

#6 RE: 15 CUC
21.04.2012 08:02

Die Deutsche Post hatte vor zig-Jahren ähnliche Wucherpreise verlangt. Ich habe zB für ein Fax (1 Seite) nach Peru einmal 15 DM bezahlt. Monopolisten verhalten sich so.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#7 RE: 15 CUC
21.04.2012 10:39

Zitat von Pauli
Ich hab ja für vieles in Kuba verständnis.
Aber das man dort für eine Seite per Fax nach
Deutschland 15 CUC bezahlen muss, finde ich gelinde
gesagt Wucher



Sag nächstes mal vorher Bescheid - dann kostet dich das inkl. Einscannen und Versand per Mail nur 2 CUC pro Seite .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#8 RE: 15 CUC
21.04.2012 10:50

Zitat von clara
Die großen Hotels schießen echt den Vogel ab mit ihren Preisen. O-Saft in der Lobby vom Havanna Libre; 3,50 CUC ...





Clara, das ist mit Revolutionszuschlag, dafür kannst Du (vielleicht) in einem Sessel sitzen, in dem (vielleicht) einstmals Fidel saß, nach dem Einzug in Havanna...

ich weiß ja nicht, wie es heute ist, aber als ich 1974 dort übernachtete, da war es im Wesentlichen noch so, wie Hilton es verlassen hatte

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.813
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: 15 CUC
21.04.2012 12:00

Zitat von George1


Sag nächstes mal vorher Bescheid - dann kostet dich das inkl. Einscannen und Versand per Mail nur 2 CUC pro Seite .




Ja,hätte ich das gewusst.
Ich denke mal,meine Schwiegermutter hat noch nie Faxe ins
Ausland geschickt,und es sollte schnell gehen.Da ist sie halt
ins Hotel Santiago gegangen,ich bin ihr auch deswegen nicht böse.
Hoffe mal das das Finanzamt damit zufrieden ist.

@ George danke für dein Angebot,werde ich mir merken.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#10 RE: 15 CUC
21.04.2012 12:09

Zitat von Luisa

Zitat von clara
Die großen Hotels schießen echt den Vogel ab mit ihren Preisen. O-Saft in der Lobby vom Havanna Libre; 3,50 CUC ...





Clara, das ist mit Revolutionszuschlag, dafür kannst Du (vielleicht) in einem Sessel sitzen, in dem (vielleicht) einstmals Fidel saß, nach dem Einzug in Havanna...




ach Mist, hätt ich das mal früher gewusst, da hätte der O-Saft doch ganz anders geschmeckt!

caleton
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 07.12.2005

#11 RE: 15 CUC
01.05.2012 12:21

Habe im Havana-Libre im Februar fuer 3 Emails empfangen und ausdrucken 2,50 CUC bezahlt

Chivas1986
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 21
Mitglied seit: 11.04.2012

#12 RE: 15 CUC
30.06.2012 21:59

wie wäre es das nächste mal mit einer Email mit elektronischer Unterschrift?! Kostet nix ... ausser die Internet kosten...

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de