Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 462 Antworten
und wurde 20.279 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 19
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#251 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 17:52

Da würde die jeweils aktuelle auch drüber hinweg sehen, wenn Georgi mit der Kohle rüber kommt, incl. Mietwagen usw. was er unbedingt braucht.

Aber wichtiger ist, die Häßliche bekommt doch keinen anderen yuma, aber monatlich 50 CUC und da bleibt sie natürlich mit dem Einwanderer offiziell verheiratet.

Aber vielleicht will sie außerdem noch Sex?
.
Erpressung

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#252 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 17:58

Zitat von jan im Beitrag #251
Aber vielleicht will sie außerdem noch Sex?

Dann soll sich Schorschi eine Pulle Rum kaufen und sich die Hässliche schön saufen.
So, wie es so einige knackige Kubaner mit ihren alternden Ausländerinnen tun.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#253 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 17:58

Zitat von pedacito im Beitrag #250
Na, dann bring deiner jeweils aktuellen Freundin mal bei, dass du mit der Dorfschönheit mit der Bombenfigur nur zum Schein verheirat bist und da nix läuft


Sorry der Nachfrage - aber statt die häßliche Nachbarin meiner Freundin zu heiraten um dann in meiner gemieteten Casa mit meiner Freundin zu poppen erscheind mir irgenwie aufwendig - mir erscheint es sinnvoller gleich die aktuelle Freundin zu heiraten und mit der zusammen zu leben.

Aber da sind wir wieder beim meinem Problem mit "einigen" Foristi - wenn sich mal versehentlich ein Cubi ins Bett einer yumaeigenen Cubine verirrt ist diese die letzte Schlampe des Planeten - der Yuma darf natürlich täglich eine neue aktuelle Freundin haben - oder besser noch aktuelle Freundinnen.

Ich bin ja eigentlich kein Freund von Fremdschämen - aber wenn ich manchmal sehe was für deutsches Volk auf Cuba herumspringt bin ich manchmal ziemlich glücklich, das man mich nicht gleich als Deutschen erkennt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#254 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 18:16

Zitat von George1 im Beitrag #253
Aber da sind wir wieder beim meinem Problem mit "einigen" Foristi - wenn sich mal versehentlich ein Cubi ins Bett einer yumaeigenen Cubine verirrt ist diese die letzte Schlampe des Planeten - der Yuma darf natürlich täglich eine neue aktuelle Freundin haben - oder besser noch aktuelle Freundinnen.

Ich persönlich war immer ein Freund von "Leben und Leben lassen", auch weil ich noch nie so richtig an die Ernsthaftigkeit von deutsch-kubanischen Fernbeziehungen geglaubt habe - zumindest nich dann, wenn sie über längere Zeit laufen.

Ein paar Wochen drüben, oder sagen wir vielleicht einen oder zwei Monate. Und was soll das oft auch noch junge Mädel den Rest des Jahres machen? Wobei dahingestellt bleibt, ob sie überhaupt während der Kubaaufenthalte des ausländischen "novios" von ihm befriedigt wird und nicht auch noch in dieser Zeit jemand einspringen muß. Das hat nix mit Schlampe zu tun, sondern ist völlig verständlich.
Und wenn der Ausländer ebenfalls mehr braucht, ist doch alles ok. Ist ja schließlich Urlaub
Beide Seiten können es ja dezent machen.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#255 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 19:08

Zitat von George1 im Beitrag #249
Zitat von seizi im Beitrag #236
Am besten man geht gegen genau bestimmte monatliche Zahlung eine Scheinehe mit einer hässlichen Kubanerin ein und kauft nichts im Land, sondern mietet alles.
Hat jemand eine Meinung dazu


Also die Idee ist ja grundsätzlich gut - - nur warum die Cubine für dieses Projekt zwingend häßlich sein muß verstehe ich noch nicht so ganz.



George, sonst biste ja auch nicht gerade auf den Kopf gefallen ...
Bei einer Hässlichen ist natürlich die Gefahr kleiner, dass ein anderer sie plötzlich aus Liebe heiraten will und
daher die wunderbar arrangierte Scheinehe platzen muss.

Und der "Schein-Ehemann" ist völlig frei, kann sich immer wieder mal eine andere Gespielin nehmen - ohne Versteckspiel, ohne Eifersuchtsszenen, ohne Scheidungskrieg.
Wenn eine Gespielin anfängt, herum zu zicken oder sowieso langsam uninteressant wird, wartet schon die nächste - ein Wechsel
ist völlig problemlos.
So sieht das Männerparadies aus, mit ein bisschen Phantasie.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#256 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
27.07.2012 19:36

Zitat

sehe was für deutsches Volk auf Cuba herumspringt bin ich manchmal ziemlich glücklich, das man mich nicht gleich als Deutschen erkennt


In dieser Bereich haben die Deutschen in Kuba sehr guten Ruf, die sind true, und so weiter.....

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#257 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
28.07.2012 11:42

Zitat von el loco alemán im Beitrag #228
Zitat von Trieli im Beitrag #216
Es gibt doch hier im Forum und auch ausserhalb des Forums genug Beispiele wo es seit Jahren phantastisch mit den kubanischen Partner/innen läuft.


Schau an, die erste fühlt sich angesprochen.

In Kuba? Worüber hab ich geschrieben? "Junggeselle will in Kuba leben". Aha. Also Thema leider verfehlt. Gilt auch für einige andere hier.




Mein Kommentar bezog sich nicht auf die Junggesellen sondern darauf, daß ein solides Leben mit einer Kubanerin nicht möglich ist, weil die Eigenschaften von Kubanerinnen das nicht zulassen. Und das ist totaler Humbug. Dort wie hier gibt es sehr monogame Frauen. Und ob du es glaubst oder nicht, aber es gibt auf dieser Erde ziemlich viele Menschen die gerne mit ihrem Partner zusammen alt werden wollen. Du bist sicher mit den Jahren auch nicht hübscher geworden, warum sollte es dann die Frau werden.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#258 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
28.07.2012 12:03

Alsoich moechte mich hier nicht weiter einmischen,aber die Zahl der monogamen Frauen in Cuba

duerfte eher ueberschaubar sein und das habe ich sowohl von vielen Cubanos alsauch von
Cubanas gehoert. Pegar Tarros es un deporte nacional!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Und was die in einem anderen Eintrag erwaehnten Paare betrifft bei denen es phantastisch laueft,ich habe
bisher weder eins in Deutschlandnoch in Spanien kennengelernt. Muss warscheinlich mein Umfeld wechseln setze aber meinen ganze Hoffnung auf das Forumstreffen

Las Tunas
Offline PM schicken
Mitglied


Beiträge: 69
Mitglied seit: 07.03.2012

#259 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
28.07.2012 12:19

ja, das ist meine meinung, ja kein Geld in dieses Land !!!!!!!leben , ja aber jegl. Geld ist weck, schön in deutschl. angel. und fertig! also fleißig arbeiten und drauf hoffen das geld kommt! tip. infineon 5.40-- 3 -4 Monate 7.50 schaut mal nach, also weinachten!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#260 RE: Hier mal einen Spruch, den sich jeder auswanderwillige Mann an den Spiegel heften sollte:
28.07.2012 12:28

Zitat von Las Tunas im Beitrag #259
ja, das ist meine meinung, ja kein Geld in dieses Land !!!


Genau!
Kein Geld mitnehmen.

Nur Plastik

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#261 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
28.07.2012 17:14

Zitat von Español im Beitrag #258
Alsoich moechte mich hier nicht weiter einmischen,aber die Zahl der monogamen Frauen in Cuba

duerfte eher ueberschaubar sein und das habe ich sowohl von vielen Cubanos alsauch von
Cubanas gehoert. Pegar Tarros es un deporte nacional!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Und was die in einem anderen Eintrag erwaehnten Paare betrifft bei denen es phantastisch laueft,ich habe
bisher weder eins in Deutschlandnoch in Spanien kennengelernt. Muss warscheinlich mein Umfeld wechseln setze aber meinen ganze Hoffnung auf das Forumstreffen


Ich kenne mehrere Paare in Deutschland, Kanada und England wo es inzwischen seit 8-13 Jahren hervorragend läuft. Vielleicht liegt es ja doch an deinem Umfeld.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#262 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
29.07.2012 00:51

Zitat von Trieli im Beitrag #257
Du bist sicher mit den Jahren auch nicht hübscher geworden, warum sollte es dann die Frau werden.
Frauen sind wie schöne Blumen, sie werden alt und verblühen, Männer sind wie guter Wein, sie werden mit zunehmendem Alter reifer und besser.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#263 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
29.07.2012 01:06

Zitat von Español im Beitrag #258
die Zahl der monogamen Frauen in Cuba duerfte eher ueberschaubar sein und das habe ich sowohl von vielen Cubanos als auch von
Cubanas gehoert. Pegar Tarros es un deporte nacional!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deshalb gibt es ja hier seit Jahren schon den längsten Diskussionsfaden seit Forengedenken zu diesem Thema: "Habaneras sind mehrheitlich nicht monogam" - (Forumssuchmaschine funktioniert leider nicht)

Zitat
Und was die in einem anderen Eintrag erwaehnten Paare betrifft bei denen es phantastisch laueft,ich habe bisher weder eins in Deutschlandnoch in Spanien kennengelernt. Muss warscheinlich mein Umfeld wechseln setze aber meinen ganze Hoffnung auf das Forumstreffen



Diejenigen die hier am lautesten von ihrer angeblich ach so tollen, perfekten Cubi-Beziehung schwadronieren sind mir genau aus diesem Grunde sehr suspekt.

Las Tunas
Offline PM schicken
Mitglied


Beiträge: 69
Mitglied seit: 07.03.2012

#264 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 13:55

Las Tunas
Offline PM schicken
Mitglied


Beiträge: 69
Mitglied seit: 07.03.2012

#265 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:07

ne ne die infineon + 12% da kann ich nicht warten, 13000 st. x 0,55-€ 7150,-€ - 25 % an unsern Staat= 5362,-€ in 5 Tagen, reicht wieder für Kuba ne weile! HIHI hab im dem Jahr mehr an der Börse verdient als wenn ich arbeiten würde! nu weiste wo das Geld bei mir her kommt! Tip. Franc Telecom spuckt am 12 Sep. 0,60 -€ aus an Dividende! also wieder 2800,-€ leider sind es da 30% 15 an Deutschland u 15 an Frankreich! Infineon kaufen bei 5,40 wieder, also warten! dann zum Frühjahr, Mai die deutsche Telekom, 0,70 -€ pro Aktie, steuerfrei dividende bis zum verkauf!! nur für deutsche!! beim verkauf werden alle Gewinne - 25% verst. also, schaut mal rein u überlegt mal drüber nach! gruß andie

Claus
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 184
Mitglied seit: 03.07.2012

#266 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:10

Also ich wandere nach Kuba (Las Tunas 9 aus und wisst Ihr was, ich freue mich wie ein kleines Kind.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#267 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:17

Und was bedeutet die 9 ??

ah ich habs )

Claus
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 184
Mitglied seit: 03.07.2012

#268 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:19

Genau. Bist ein kluger Mensch, Pauli. War ein Ausrutscher in die Euphorie ;-))

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.732
Mitglied seit: 09.05.2006

#269 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:24

Zitat von Claus im Beitrag #266
Also ich wandere nach Kuba (Las Tunas 9 aus und wisst Ihr was, ich freue mich wie ein kleines Kind.




Hast du denn irgendwo in der nähe deines Hauses,
einen Internetanschluss ?

Claus
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 184
Mitglied seit: 03.07.2012

#270 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:36

Ja Etecsa ist nur 50 m entfernt. Hätte aber gerne einen eigenen im Haus, weiss aber nicht, wie ich das bewerkstelligen kann. Weisst Du eine Lösung?

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#271 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:48

@Claus

habt ihr einen normalen Telefonanschluss im Haus? Welchen Status hast du in Cuba? Tourist, Residente temporal oder Residente permanente?
Davon ist es abhängig ob du Internet bekommen kannst oder nicht.

Saludos aus Havanna
Chris

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#272 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 14:57

Z.Zt. Touri

Ehemann einer Kubanerin
.

Claus
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 184
Mitglied seit: 03.07.2012

#273 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 15:05

Hi Chris, ein herzliches Glück Auf aus Deutschland.
Ja wir haben einen Telefonanschluss. Ich bin seit 16 Jahren verheiratet und reise immer mit A2

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#274 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 15:10

WIR?

Wir haben ein Haus
Einen Telefonanschluss

usw.


DU, Ausländer hast nix in Kuba!
Nur eine Ehefrau..

Claus
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 184
Mitglied seit: 03.07.2012

#275 RE: Auswandern nach Kuba, ja oder nein?
01.08.2012 15:15

Ja richtig, aber ICH habe die beste Kubanerin

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 19
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Jahr auf Kuba. Auswandern auf Zeit
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Santa Clara
9 23.09.2016 17:39
von CliffInch • Zugriffe: 500
neues Buch - Kuba, Auswandern, rosabrillige Liebe und viel Sex
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von huevo de Colón
115 04.04.2016 10:43
von Santa Clara • Zugriffe: 10548
Auswandern nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von sigurdseifert
141 24.12.2012 10:29
von Varna 90 • Zugriffe: 6889
Chris nimmt Kurs auf Kuba
Erstellt im Forum Hurrikan-News von ElHombreBlanco
23 30.08.2006 17:48
von el-che • Zugriffe: 1309
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de