Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.469 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

220 V
28.02.2012 23:30

Hi,

wie kommt man in Kuba an 220 Volt?

Gibt´s - parallel zum 110V-Netz - ein getrenntes 220V-Netz? Oder wird das im/am Haus durch einen Trafo gelöst?

Und: Was kostet das in etwa, wenn man 220V ins Haus legen läßt?

Gruß
Flipper20

-----------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: 220 V
29.02.2012 11:09

So wie es bei uns ein 3-Phasen-Netz gibt, wo zwischen den Phasen 400V liegen und zwischen jeder Phase und Null 230V, so gibt es in Kuba ein 2-Phasen-Netz, wo zwischen jeder Phase und Null 110V liegen und zwischen den beiden Phasen also 220V.
Statt nur einer Phase und Null musst du dir also alle beide ins Haus legen lassen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#3 RE: 220 V
29.02.2012 11:17

Zitat
wie kommt man in Kuba an 220 Volt?

Meines Wissens ist es relativ einfach, einen 220 Volt-Anschluss zu beantragen. Voraussetzung: man ist im Besitz eines Gerätes, das 220 Volt benötigt.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#4 RE: 220 V
29.02.2012 11:48

Beantragen; auf offiziellem Behördenweg
Da würde wohl ein "halbes Menschenleben" an Zeit draufgeh'n! Wenn, dann auf dem "kleinen Dienstweg"; sprich mit Jemandem
der sich damit auskennt, y ya!

Und den Besitz eines 220 V Gerätes nachweisen? N'Föhn vielleicht Wie soll das denn gehen?

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#5 RE: 220 V
29.02.2012 12:08

Zitat
Beantragen; auf offiziellem Behördenweg Da würde wohl ein "halbes Menschenleben" an Zeit draufgeh'n!

Hat weniger als zwei Wochen gedauert.

Zitat
Und den Besitz eines 220 V Gerätes nachweisen? N'Föhn vielleicht Wie soll das denn gehen?

Kaufbeleg der Klimaanlage gezeigt. Fertig.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.621
Mitglied seit: 20.05.2008

#6 RE: 220 V
29.02.2012 12:22

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: 220 V
29.02.2012 16:56

220 Volt
gibts in ? Bädern?

Schon mal ein elektr. Gerät in Kuba gekauft?

JEDER, auch yumas müssen den Pass/Ausweis vorlegen beim Kauf.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#8 RE: 220 V
29.02.2012 23:20

Zitat von pedacito
Statt nur einer Phase und Null musst du dir also alle beide ins Haus legen lassen.



Na ja - eigentlich muß man nur einen 2.Hausanschluß inkl. Zähler bestellen.
Dafür braucht man weder ´nen 220 Volt-Fön nachzuweisen noch besondere Beziehungen.
Man muß eben nur 2 mal die 7-9 Peso monatlich Stromkosten zahlen können.
Ist nur die Frage, wozu man 220 Volt braucht - nur um ´ne Konsole oder ´n Importradio zu beteiben reicht sicher auch ein Trafo für 10 Euronen bei ebay - bei ´ner Klimaanlage o.Ä. funzt das natürlich nicht.
@Jan - nur weil die E-Dusche in deiner Casa mit 220 Volt funzt bedeutet das nicht, das alle E-Dushen 220 Volt brauchen - ganz im Gegentum - fast alle, und auch meine, funzen mit 110 Volt - allerdings mit min. 5 kW was beim Einschalten das Barrio etwas verdunkelt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#9 RE: 220 V
29.02.2012 23:45

Zitat von Flipper20
Hi,

wie kommt man in Kuba an 220 Volt?

Gibt´s - parallel zum 110V-Netz - ein getrenntes 220V-Netz? Oder wird das im/am Haus durch einen Trafo gelöst?

Und: Was kostet das in etwa, wenn man 220V ins Haus legen läßt?

Gruß
Flipper20

-----------------------------------



bei uns hat es 100 cuc beschleunigungszulage gekostet...
lg

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: 220 V
29.02.2012 23:53

Zitat von Taxi
bei uns hat es 100 cuc beschleunigungszulage gekostet...
lg



Um wieviel hat denn der Zuschlag die Sache beschleunigt ?????

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.575
Mitglied seit: 05.11.2010

#11 RE: 220 V
01.03.2012 00:27

Ist nur die Frage, wozu man 220 Volt braucht

Bohrmaschine, Nähmaschine, UV-Lampe, Infrorot-Lampe...

Ich such´ mir immer ´nen Wolf nach 110V-Geräten.
---------------------------------------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#12 RE: 220 V
01.03.2012 00:53

Zitat von Flipper20
Bohrmaschine, Nähmaschine, UV-Lampe, Infrorot-Lampe...

Ich such´ mir immer ´nen Wolf nach 110V-Geräten.



Hab zwar keine Ahnung wozu man auf Cuba ´ne Infrarotlampe baucht ( aber vielleicht hat die Liebste ja Probleme mit den Nebenhöhlen ) ansonsten findet man alles was sich brummt und dreht mit 110 Volt in amerikanischen Kasernenshops oder im Internet - nur gibt es eben "fast" alles auch auf Cuba zu kaufen ( hab mir z.B. ´nen 110Volt-Magita-Bohrhammer für knapp 100 CUC in Gtmo gekauft - ok, die Tusse wird ihrem Yuma das Geröt jetzt als geklaut unterjubeln - aber das ist ja nicht mein Problem ).
Zumindest lohnt es auf dieser Basis kaum noch hier teuer was zu kaufen um es mit dem Risiko on Zollzahlung nach Cuba zu schleppen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#13 RE: 220 V
01.03.2012 13:48

Zitat von George1

Zitat von Taxi
bei uns hat es 100 cuc beschleunigungszulage gekostet...
lg



Um wieviel hat denn der Zuschlag die Sache beschleunigt ?????




von 0 auf 100 in einer woche

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: 220 V
01.03.2012 15:41

Zitat von Taxi
von 0 auf 100 in einer woche



Ich dachte du wolltes von 0 auf 220
Im Ernst - wir haben einfach ´nen 2.Zähler betellt und ´n paar Tage später kam ein Typ mit Leiter und Kneifzange, suchte an der Staßenleitung ´ne freie Stelle und bastelte den Zähler an die Hauswand.
Meine Kosten dabei - 1x 5 Liter Wasser für die Klospühlung, ne Tasse Rum und 3 Kartoffeln mit Salsa.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Siggi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 103
Mitglied seit: 11.09.2011

#15 RE: 220 V
02.03.2012 14:37

Das mit dem 2. Amschluss (Zähler) ist Glückssache, die Chancen sind 1:3 oder (1:2 in Kuba?), dass man die gleich Phase nochmal bekommt. Oder man muss seinem Glück nachhelfen, indem der Installateur eine andere Phase ins Haus legt.

jojo1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.770
Mitglied seit: 06.10.2011

#16 RE: 220 V
03.03.2012 23:48

Zitat von pedacito
So wie es bei uns ein 3-Phasen-Netz gibt, wo zwischen den Phasen 400V liegen und zwischen jeder Phase und Null 230V, so gibt es in Kuba ein 2-Phasen-Netz, wo zwischen jeder Phase und Null 110V liegen und zwischen den beiden Phasen also 220V.
Statt nur einer Phase und Null musst du dir also alle beide ins Haus legen lassen.



Schön, so habe ich auch weider etwas gelernt. Nur erwarte ich nicht, dass dies mit den 220 V perfekt funktioniert, real wird die Spannung häufig niedriger sein als 220 V und dies wegen der Phasenverschiebung im 2-Leiter-System durch unterschiedliche Belastungen, die man nie vermeiden kann und lokal nur schwer auszugleichen sind und ich würde nicht erwarten, dann man in Kuba dies hinreichend perfekt gelöst hat, weil man hierzu komplexe Blindspannungskompensationsglieder partiell hinzuschalten muss und dies erfordert ein aufwändiges und hochkomplexes Regelsystem.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#17 RE: 220 V
04.03.2012 21:15

Zitat von jojo1
Belastungen, die man nie vermeiden kann und lokal nur schwer auszugleichen sind und ich würde nicht erwarten, dann man in Kuba dies hinreichend perfekt gelöst hat


Deswegen bekommt dort ja auch jeder Kühlschrank und jede Klima einen extra Abschaltzschutz gegen Über-, Unter- und gar keine Spannung im Netz.

62 = 3.500.000.000 (2016)

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de