Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 4.481 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 14:04

Hola Forumsgemeinde,

ich würde gerne mal Eure Meinung wissen, wir hatten im Okt-Nov. ja Flugverspätung von FRA nach Varadero und zurück.
Auf dem Hinflug 2 Stunden und den Rückflug dann einen Tag später also 24 Stunden.
Meine Mutter die 14 Tage später nach kam, hatte auf dem Hinflug 5 Stunden und das gleiche auf dem Rücklug.

Condor hat uns jetzt als Entschädigungszahlung jeweils 40 % des Netto Rückfluges angeboten, sowohl bei uns wie auch bei meiner Mutter.

Mir sagt nun jeder uns würde bei 24 Stunden Verspätung 600 EUR zustehen ?
Was meint Ihr soll ich es darauf beruhen lassen oder Widerspruch einlegen ?

Danke für Eure Meinungen!
LG Meli

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#2 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 14:49

Das was Condor dir freiwillig anbietet ist natürlich nur ein Bruchteil dessen, wozu sie laut Gesetz verpflichtet sind. Weil sie davon ausgehen, dass die meisten Betroffenen vor nervigem Papierkram bzw. einer juristischen Auseinandersetzung voller Fallstricke zurück schrecken.

Ich denke, du solltest dir erstens über deine rechtlichen Ansprüche Klarheit verschaffen -- so dass du anstatt "mir sagt nun jeder..." sagen kannst "ich weiß, dass...". Dann könntest du auch konkrete Zahlen nebeneinander stellen, was die Entscheidung beeinflussen kann. (Ich weiß nicht, wie hoch dein Condor-Angebot konkret ist.) Die 600 Euro pro (Lang)Flugstrecke sind ab vier Stunden Verspätung fällig, sofern Condor nicht nachweisen kann, dass sie die Gründe nicht zu verantworten haben -- dass sie von sich aus eine Zahlung angeboten haben, legt nahe, dass sie sich ihrer Verantwortung durchaus bewusst sind.

Zweitens bleibt dir neben den beiden von dir beschriebenen Alternativen noch eine dritte Möglichkeit: Du könntest eine auf solche Fälle spezialisierte Agentur beauftragen, die deinen Anspruch gegenüber Condor vertritt und der du im Erfolgsfall einen Prozentsatz der Entschädigungszahlung abtrittst (z.B. bei fairplane.net maximal 27 % ohne zusätzliche Gebühren). Dabei musst du dich selbst um nichts kümmern und hast keinen Ärger mit Widerspruch einlegen oder ähnlichen Formalitäten. Ist zumindest eine Überlegung wert, weckt aber andererseits auch den Kampfgeist auf Condor-Seite. Über die Erfolgsquoten ist mir nichts bekannt, aber zumindest existieren mehrere solcher Agenturen -- da das Geschäftsmodell nur im Erfolgsfall funktioniert, werden sie nicht jeden Streit mit den Fluggesellschaften verlieren, sonst hätten sie vermutlich längst aufgegeben.

Im Übrigen haben selbstverständlich sämtliche einschlägige Volksweisheiten ihre Berechtigung. Du musst selbst entscheiden, welche deinem Naturell am ehesten entspricht...
* Recht haben und Recht bekommen sind zwei verschiedene Dinge.
* Recht muss doch Recht bleiben
* Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.
* Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
* Das Ziel des Rechts ist der Friede, das Mittel dazu der Kampf.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#3 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 14:53

Siehe hier: www.capital.de/unternehmen/Streit-um Verbraucherschutz-Warum-Airlines-nicht-entschaedigen wollen/100036554.html?p=1

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#4 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 15:03

Artikel öffnet sich nicht mehr, er war vom 02.03.2011

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#5 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 15:13
Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#6 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 15:17

Zitat von HayCojones

Zitat von Varna 90
Artikel öffnet sich nicht mehr





Vielen Dank, das ist wohl nicht mein Tag .

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#7 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 17:17

schau mal hier:

http://www.euclaim.de/

dort kannst du die flugdaten eingeben und es wird berechnet auf wie viel du klagen kannst. ich glaube es zeigt dir auch noch an, ob sie andere personen für den gleichen flug vertreten.
danach kannst du selber entscheiden, ob du selber klagst, oder via euclaim. (provision von 27%!)
http://www.euclaim.de/uber-euclaim

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#8 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 18:04

...zuzüglich 25 Euro Bearbeitungsgebühr (die z.B. fairplane.net nicht verlangt, ansonsten bieten die nach meiner Kenntnis dasselbe Leistungsspektrum)

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#9 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
04.01.2012 19:56

Zitat von WDR Fernsehen, Servicezeit, 31.03.2011
Ferienflieger Condor in der Kritik

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#10 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
05.01.2012 21:49

Danke Euch für die Info´s !

Ich habe gerade alles mal in Euroclain eingeben, die Empfehlung Ausgleichzahlung wahrscheinlich.
Unwahrscheinlich das außergewöhnliche Umstände der Airline vorliegen.
5 aktuelle Fälle liegen bereits vor.

Ich werde nun erst einmal selbst Widerspruch einlegen, hat ja beim ersten Mal schon zu etwas geführt.

Wir hatten ja schon desöfteren Stunden Verspätung mit Condor und noch nie was wegen 2-3 Stunden unternommen, aber der Hinflug verspätet und der Heimflug dann einen ganzen Tag später und das wir mit unserem Kleinkind am Flufhafen im Kuba Stunden auf den Betreuer warten mussten und dann auch noch bis spät abends bis sie uns in ein Hotel gefahren hätten war schon der Hammer. Nachdem uns dies am Flughafen mit unserem Kleinen zu viel wurde haben wir auf eigene Kosten ein Taxi zurück nach Varadero genommen. Dann sollte man doch denken, dass Condor daran gelegen sein sollte, die Gäste nicht zu verärgern und wenigtsten die Hotelübernachtung so angenehm wie möglich zu machen, weit gefehlt. Das Hotel war nicht empfehlenswert. Wir waren im 5 Stockwerk untergebracht und der Hammer unser Fenster lies sich nicht schliessen so haben wir dann mit unseren Kleinkind kein Auge zugemacht. Das Hotel wollte kein anderes Zimmer geben. Das sind nur ein paar Umstände von vielen.
Und das meine Mutter die ja nur die letzten 10 Tage nachkam auch 5 Stunden auf dem Hinflug verspätet war und die gleiche Entschädigung von 40 % vom Nettoflugpreis bekommen soll, ist auch nicht nachvollziehbar.

Keine Ahnung was mit den Condorflügen los ist, aber soviel wie die Verspätungen haben ist irgendwie nicht mehr nachvollziehbar und die sollten das mal in den Griff bekommen. Deswegen bin ich der Meinung man sollte nicht alles hinnehmen.

Danke Euch!
LG Meli

Norbert
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 553
Mitglied seit: 01.01.2001

#11 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
28.02.2012 16:07

sieh mal hier: WISO-Sendung vom 27.02.2012

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...-Entschaedigung

Gibape
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 94
Mitglied seit: 25.05.2008

#12 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
29.02.2012 14:34

Hoffe Du wirst in diesem Fall eine Entschädigung bekommen.

Im allgemeinen sind andere Fluggesellschaften auch nicht besser. Habe selber 7,5 Stunden in Paris auf einem eiskalten Flughafen in Sommersachen gefroren da der Flug Havana-Paris 2,50 Stunden verspätet und der Anschlussflug weg war.
Air France geht in solchen Fällen sehr geschickt vor. Der Flug Havana-Paris war sozusagen nicht verspätet sondern wurde kurzfristig (am Abflugtag) re-scheduled. Und der Weiterflug wird gleich mit umgebucht. Mit dieser Methode sparen die sich sogar noch den Essensvoucher.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#13 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
29.02.2012 20:27

Eigentlich müßten die Fluggesellschaften gezwungen werden
bei erheblichen Verspätungen Automatisch zu Entschädigen.
Der Skandal ist doch das man hier noch um sein recht kämpfen muß.
Zeitgleich wird der Verbraucherschutz in Deutschland finanziell
ausgetrocknet,der Neo-Kapitalismus lässt grüßen!
Ps.Warte auch seit Ende Dezember auf eine Entschädigungszahlung.

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#14 RE: Flugverspätung Condor-Entschädigungszahlung ?
01.03.2012 08:36

Wer bezahlt schon gerne freiwillig seine Schulden oder Kulanzen :-) ? Meint Ihr bei so großen Konzernen ist das anders? Bei den Kollegen brennt der Sockel und rollen Köpfe wenn die Zahlen nicht stimmen. Was hinten raus kommt ist erst einmal nicht so wichtig....

LG Habanero

http://hukd.mydealz.de/deals/reise-trans...ge-73454?page=2

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Condor: Reklamation über Condor Web-Seite
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Polo
1 20.09.2016 18:10
von Ralfw • Zugriffe: 169
Germanwings übernimmt Zubringerflüge für Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
0 29.07.2014 16:59
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 434
Fragen zu Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
29 31.08.2014 00:23
von hombre del norte • Zugriffe: 2479
Condor vs Air France
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Flipper20
73 20.04.2014 16:06
von Flipper20 • Zugriffe: 3557
Umgang von Condor mit deutschen Aufenthaltstiteln beim Flug nach/von Kuba - Erfahrungen gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tras
15 28.11.2013 21:47
von juan72 • Zugriffe: 2041
Guter Service von Condor
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von PasuEcopeta
3 10.04.2013 21:35
von carnicero • Zugriffe: 1030
Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pilonero
3 17.09.2012 21:18
von Varna 90 • Zugriffe: 845
Der Condor Winter ist da......
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
22 23.02.2007 20:34
von George1 • Zugriffe: 1572
Condor ist ein Sanierungsfall
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Moskito
3 28.06.2004 11:20
von kubanito11 • Zugriffe: 766
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de