Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.879 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#26 RE: Fahrrad-Transporttasche
15.08.2012 10:47

Man kann diese Koffer auch mieten. Damit hat man eine sichere Transportmöglichkeit und nimmt ihn leer wieder mit nach Hause.

Carnicero

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#27 RE: Fahrrad-Transporttasche
15.08.2012 10:51

Hab bis jetzt jedes Mal ein billig Kaufhausrad mit nach Kuba genommen. Wichtig: vorne Pastillas , also Scheibenbremsen, weil Gummibremsbacken in Kuba oft "no hay".
Hab auch noch nie den Transport bezahlt, entweder wir sind dann immer mit AB oder JEtAirfly oder das war damals bei Condor noch nicht so???

Luft aus Reifen lassen war bei einem Pflicht, beim anderen wieder nicht, damit man das Teil noch schieben konnte.

Einmal hatte ich das Rad auch im Original Karton (Düsseldorf, Air Berlin). Vorteil war: man konnte den noch voll packen mit schweren Sachen (in meinem Fall: Bleigewichte für Fischernetz, haha).

Bei real, gabs auch immer leere Kartons. Einfach mal nachfragen.

Ansonsten wie schon beschrieben: Lenker quer stellen, Pedale nach innen, die empfindlichen Teile vorsichtig einpacken und alles mit Folie umwickeln.

Deutsche Räder (wenn auch manche Made In China sind) sind dort der Renner. Für ein real Rad zu 200 €uro kriegste zwischen 400 € und 500 €. Gute Schlösser mitnehmen!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#28 RE: Fahrrad-Transporttasche
15.08.2012 11:59

Zitat von carnicero im Beitrag #26
Man kann diese Koffer auch mieten. Damit hat man eine sichere Transportmöglichkeit und nimmt ihn leer wieder mit nach Hause.


Der Vorschlag ist aber nun wirklich nicht so gut, carnicero.

Warum soll ich so einen Koffer mieten für ein Fahrrad, was ich in Kuba lasse? Für die preiswerten Fahrräder reicht absolut so ein stabiler Fahrrad-Transportkarton, den man bei den Fahrrdhändlern gratis bekommt.

Außerdem fällt für den leeren Koffer auf der Heimreise wieder die eine Gepäckrate bei CONDOR oder wem auch immer an.

Erst heute Vormittag brachten sie im Fernsehen, wie rigoros heute die Fluggesellschaften mit Gepäck und deren Kontrollen vorgehen:
Früher konnte man beim Freigepäck von z.B. 20 kg dies auf mehrere Gepäckstücke verteilen. Heute ist tatsächlich nur noch ein Gepäckstück frei.

Ein Ehepaar - mit eigentlich 2x20 kg Freigepäck - musste für nur einen Koffer mit 32 kg eine ordentliche Übergepäckrate bezahlen!

Man kommentierte dies so, dass die Fluggesellschaften beim Kassieren für zuviel Gepäck eine echte zusätzliche Einnahmensquelle entdeckt hätten.

--------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#29 RE: Fahrrad-Transporttasche
15.08.2012 14:38

Zitat von Flipper20 im Beitrag #28

Ein Ehepaar - mit eigentlich 2x20 kg Freigepäck - musste für nur einen Koffer mit 32 kg eine ordentliche Übergepäckrate bezahlen!


Und wie verhält es sich jetzt, wenn ich ein Übergepackpaket von 20 kg bei der Condor gekauft habe. Kann ich diese 20 kg immer noch auf mehrere Gepäckstücke verteilen?

Gruss
kdl

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#30 RE: Fahrrad-Transporttasche
15.08.2012 15:16

Zitat von Flipper20 im Beitrag #28
Früher konnte man beim Freigepäck von z.B. 20 kg dies auf mehrere Gepäckstücke verteilen. Heute ist tatsächlich nur noch ein Gepäckstück frei.

Ein Ehepaar - mit eigentlich 2x20 kg Freigepäck - musste für nur einen Koffer mit 32 kg eine ordentliche Übergepäckrate bezahlen!

Das kommt auf die Fluggesellschaft und deren Bedingungen an.

Bei Condor gibt es zumindest in den letzten Jahren, außer nach USA/Kanada und ab Brasilien, 20kg Freigepäck (Economy), egal wie viele Stücke. Ich habe bisher nicht gehört, dass sich das geändert hätte, auf der Condor-Webseite ist auch nichts dergleichen erkennbar.

Andere Fluggesellschaften wie Air France, Air Canada u.a. hatten und haben Piece-Konzepte (one piece, two piece, je nach Gesellschaft und Klasse 1x20kg, 1x23kg, 2x23kg, 2x32kg u.a.). Wenn man da 2x20kg frei hat und man kommt mit einem 32kg-Koffer, zahlt man selbstverständlich Übergepäck. Alles andere wäre Kulanz, und die gibt es immer weniger.

Das ist eine einfache mathematische Ungleichung: 32>20

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#31 RE: Fahrrad-Transporttasche
22.08.2012 08:37

Hi@all!

Zitat

Zitat von nico_030 im Beitrag #14
--------------------------------------------------------------------------------
Hi@all!
Die empfindlichen Teile mit Bläschenfolie
oder Rohrisolation abdecken und gut ist.
Dann ist das ganze noch als Fahrrad zu erkennen und kann
vom Blaumann geschoben werden.
--------------------------------------------------------------------------------

Das wäre natürlich das Leichteste, aber akzeptiert Condor so eine "Verpackung"
--------------------------------------------------------------------------------

Nein, tut sie nicht.

Habe schon ein Fahrrad nach Kuba transportiert.




War das eine mal, das Du ein Fahrrad dabei hattest mit Condor?

Ich habe mittlerweile 5 Fahrräder nach Kuba geschafft, nur einmal mit
Karton. Ohne Karton mit Condor und Air Berlin.

Was machen denn die vielen Radreisenden auf dem Rückweg mit dem Fahrrad?
Auch einen Karton im nächsten " Fahrradladen organisieren?

Bei Condor musste ich in diesem Fall immer eine " Haftungsfreistellung"
unterschreiben. War mir egal da meine Reiseversicherung nur die Bestätigung
des zusatändigen lost&found Büro benötigt.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#32 RE: Fahrrad-Transporttasche
22.08.2012 08:44

Hi@all!

Zitat

Das geht los mit der besagten Transportfrage des Fahrrads selbst, geht weiter mit Ersatzteilen, die ich mitschleifen muss, und endet mit dem Gepäck, dass ich für persönlichen Bedarf brauche.

Da ist Kuba nun wirklich nicht das ideale Reiseland. Aber möglich ist alles...



Ich fahre nun seit über 10 Jahren nach Kuba, mit dem Rad.

In Kuba gibt es kaum Schwerkriminalität gegen Touristen.
Reichlich preiswerte Unterkünfte im BB Bereich.
Für Radreisende ist Kuba das Traumreiseland schlechthin
wegen dem kaum vorhandenen Schwerlastverkehr auf dem Campo.
Es ist warm im Winmter,die Leute sind freundlich zu dir( warum auch immer).

Welches Land kann da mithalten?

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#33 RE: Fahrrad-Transporttasche
22.08.2012 10:28

Zitat von kdl im Beitrag #29
Zitat von Flipper20 im Beitrag #28

Ein Ehepaar - mit eigentlich 2x20 kg Freigepäck - musste für nur einen Koffer mit 32 kg eine ordentliche Übergepäckrate bezahlen!


Und wie verhält es sich jetzt, wenn ich ein Übergepackpaket von 20 kg bei der Condor gekauft habe. Kann ich diese 20 kg immer noch auf mehrere Gepäckstücke verteilen?

Gruss
kdl



CONDOR hat mir auf Anfrage geschrieben, dass man nach wie vor das Gewicht auf mehrere Gepäckstücke verteilen kann - sowohl beim Freigepäck, als auch bei Zusatz-Gepäck-Paketen.

-----------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#34 RE: Fahrrad-Transporttasche
22.08.2012 11:27

Zitat von nico_030 im Beitrag #31
Hi@all!

Zitat

Zitat von nico_030 im Beitrag #14
--------------------------------------------------------------------------------
Hi@all!
Die empfindlichen Teile mit Bläschenfolie
oder Rohrisolation abdecken und gut ist.
Dann ist das ganze noch als Fahrrad zu erkennen und kann
vom Blaumann geschoben werden.
--------------------------------------------------------------------------------

Das wäre natürlich das Leichteste, aber akzeptiert Condor so eine "Verpackung"
--------------------------------------------------------------------------------

Nein, tut sie nicht.

Habe schon ein Fahrrad nach Kuba transportiert.




War das eine mal, das Du ein Fahrrad dabei hattest mit Condor?

Ich habe mittlerweile 5 Fahrräder nach Kuba geschafft, nur einmal mit
Karton. Ohne Karton mit Condor und Air Berlin.

Was machen denn die vielen Radreisenden auf dem Rückweg mit dem Fahrrad?
Auch einen Karton im nächsten " Fahrradladen organisieren?

Bei Condor musste ich in diesem Fall immer eine " Haftungsfreistellung"
unterschreiben. War mir egal da meine Reiseversicherung nur die Bestätigung
des zusatändigen lost&found Büro benötigt.

jörg



Also ich habe bei CONDOR seinerzeit genau die Auskunft bekommen, dass es ein Karton sein sollte.

Ich hatte ja schon geschrieben, dass derjenige, der sein Fahrrad - weil hochwertig - wieder mit nach Hause nehmen will, sich um die nötige Logistik zu kümmern hat.
Möglich ist das natürlich. Egal, ob mit Karton oder mit Hartschalenkoffer: Wenn ich abends in Kuba ankomme, verbringe ich die erste Nacht immer in einer cp oder in einem Hotel. Am nächsten Morgen mache ich mein Fahrrad reisefertig bzw. fahrbereit und vereinbare mit den Casa-Wirten, dass ich den Karton dort lasse, am letzten Tag vor dem Abflug wiederkomme, das Fahrrädchen wieder einpacke und zum Flughafen fahre. Das sollte kein Problem sein - zumindest nicht gegen Zahlung von ein paar CUC.

Und wer so ein teures Fahrrad mitnimmt, wird es wohl eher nicht "nur an den empfindlichen Teilen" schützen. Was ist denn an so einem Hightech-Drahtesel in Bezug auf einen Flugzeugtransport und der Verladung nicht empfindlich? Die Gepäckfritzen an Flughäfen fassen das Ding nicht mit Samthandschuhen an. Die Leute, die solche Geräte besitzen und nutzen, achten auch sehr darauf, dass sie beim Transport nicht beschädigt werden.

Nicht von ungefähr hast du deswegen bei CONDOR auf die Haftung verzichtet. Ich könnte mir denken, dass Dir Deine Lost&Found - Bestätigung nichts nützen wird, wenn das Fahrrad nicht abhandengekommen ist, sondern wegen unsachgemäßer Verpackung so beschädigt wurde, dass Du die Versicherung beanspruchen willst, oder?

Aber gut, es steht ja jedem frei, es so zu gestalten, wie er das Risiko zu akzeptieren bereit ist.

------------------------

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Seiten 1 | 2
39 Grad  »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mit dem Fahrrad durch den tunel da la habana?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von paisano
19 22.11.2016 22:55
von Flipper20 • Zugriffe: 932
Wieviel darf ein Fahrrad maximal bei condor wiegen?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Placetas
31 07.10.2016 12:14
von Mocoso • Zugriffe: 666
Fahrrad-Karton ohne Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tom2134
14 08.01.2012 23:57
von Quimbombó • Zugriffe: 1513
18.06.: FRA-Holguin mit Condor - 1x Fahrrad gratis
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von User
2 17.06.2010 12:06
von stendi • Zugriffe: 645
Fahrrad via Holguin importieren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Piropo
31 19.11.2009 17:12
von Castaneda • Zugriffe: 1849
Neue Gepäckregelungen und Fahrrad
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von LINA
16 12.07.2007 13:17
von LINA • Zugriffe: 1551
Fahrrad nach Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Quimbombó
72 13.10.2004 21:19
von ewuewu • Zugriffe: 3116
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de