Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

Plasma oder Lcd...
01.01.2012 21:32

Lohnt es sich einen mit 50 Zoll(Plasma), ist LG eine gute Firma..
Full-Hd oder, Hd
Ich Bm im vorraus

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: Plasma oder Lcd...
01.01.2012 21:46

Willste den nach Kuba exportieren? 50 Zoll ist sehr groß und verbraucht entsprechend Strom. Plasma verbraucht noch mehr Strom als LCD (Blacklight). Bildqualität ist aber glaub ich prinzipiell OK, wenn auch hersteller- und geräteabhängig. LG ist glaub ich nicht die allerschlechteste Marke, hat aber auch nicht das Top-Prestige. Gucks dir im Laden an. Vor allem Sportsendungen mit schnellen Bewegungen (Fußball) sollten sauber und ohne Schlieren in HD dargestellt werden. Wenn du ein konkretes Gerät meinst, guck bei Amazon oder Bweretungsportalen, was andere Käufer von dem Gerät halten.

Full-HD ist für Videos (Blueray) interessant. Im Fernsehen wird m.W. nur kastriertes HD (HD ready) ausgestrahlt, wobei ich mich bei Pay-TV à la Sky überhaupt nicht auskenne.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#3 RE: Plasma oder Lcd...
01.01.2012 22:32

Zitat
Im Fernsehen wird m.W. nur kastriertes HD (HD ready) ausgestrahlt


In Deutschland strahlen die öffentlich-rechtlichen Sender momentan maximal in HD ready aus (720p); private Programme senden aber teilweise schon in Full HD (1080i).

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Plasma oder Lcd...
01.01.2012 22:32

Zitat von kubanon
Lohnt es sich einen mit 50 Zoll(Plasma), ist LG eine gute Firma..
Full-Hd oder, Hd
Ich Bm im vorraus



ich Bm im vorraus

neue Abkürzung? Probleme macht allerdings die großschreibung...Prost, issn Spass und Frohes neues Jahr

ich besaufe mich im voraus

ich befriedige mich im voraus

ich betäube mich im voraus


ich habs :
ich bette mich im voraus


oder nicht ?

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.813
Mitglied seit: 08.09.2002

#5 RE: Plasma oder Lcd...
01.01.2012 22:38

Zitat von CariBeso
ich Bm im vorraus

neue Abkürzung? Probleme macht allerdings die großschreibung...Prost, issn Spass und Frohes neues Jahr

ich besaufe mich im voraus

ich befriedige mich im voraus

ich betäube mich im voraus


ich habs :
ich bette mich im voraus


oder nicht ?



Ich bedanke mich im Voraus!?

--

hdn

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 12:09

Vergiss Plasma, Plasma ist mausetot...

62 = 3.500.000.000 (2016)

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#7 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 12:17

vor allem wenn du den nach Cuba exportieren willst. Gewicht, Transportprobleme...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 13:25

Zitat von pedacito
Vergiss Plasma, Plasma ist mausetot...



Aber manchen sagen, Plasma hat besseres Bild

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 13:32

LCDs mit LED-Blacklight sind genauso gut.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

CooloFlaco
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 17.07.2005

#10 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 13:33

Zitat von pedacito
Vergiss Plasma, Plasma ist mausetot...


Wenn man ein gescheites Bild haben will, kommt man um Plasma nicht drumrum. Bei großen Bilddiagonalen sowieso nicht. Würde da aber eher zu Panasonic tendieren.

Ein LCD macht zwar kräftiger Farben und strahlenderes Bild, die aber oft einfach nur quietschbunt und unnatürlich sind. Schlechter Schwarzwert und ungleichmäßige Panelausleuchtung kommen dann noch dazu.

Ein Plasma-TV verbraucht allerdings mehr Strom. Aber wer kauft sich einen TV um Strom zu sparen? Aber ein 50Zoll Plasma mit vergleichbarer Ausstattung ist auch um einige hundert Euro billiger als ein LCD. Um diese Differenz mit Stromverbrauch auszugleichen braucht es schon ein paar Jahre.
Und Plasma ist soweit tot, dass die Masse eher LCD aufgrund der Werbeversprechen kauft... ala bessere Farben als in der Realität, Stromverbrauch, etc.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#11 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 14:57

geh einfach mal in den FACHhandel und schau dir mehrere an, laß dir aber mal die Fernbedienung geben, schau mal wie die die Werte (Kontrast, Helligkeit) hochgeschraubt haben. Ich bin mit unseren Sony Full HD mehr als zufrieden.

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 14:58

Zitat von CooloFlaco
Wenn man ein gescheites Bild haben will, kommt man um Plasma nicht drumrum. Ich habe noch keinen Plasma gesehen, der bei der Bildqualität auch nur annähernd mit LCD-Bildschirmen mithalten könnte. Plasma war vor 10 Jahren mal den LCDs überlegen, aber heute nicht mehr.
Ein LCD macht zwar kräftiger Farben und strahlenderes Bild, die aber oft einfach nur quietschbunt und unnatürlich sind. Plasmabilder sind dagegen matschig und wirken wie mit einem Milchschleier versehen Schlechter Schwarzwert und ungleichmäßige Panelausleuchtung kommen dann noch dazu. Ungleichmäßige Ausleuchtung ist bei vernünftigen LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung nicht mehr gegeben. Einzig beim Schwarzwert hat Plasma noch Vorteile. Allein aufgrund der Alterung und ständig abnehmenden Helligkeit würde ich schon keinen Plasma kaufen

62 = 3.500.000.000 (2016)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#13 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 16:00

Hier von "meinem" Anbieter,Unitymedia



Was ist der Unterschied zwischen LCD, LED, und Plasma-Fernsehern?
LCD-Fernseher haben ein LCD-Display, Plasma-Fernseher ein Plasma-Display. Aber hat ein LED-Gerät dann auch ein LED-Display? Nein. Genau genommen ist ein LED-TV nur ein technisch modifizierter LCD-TV. Der Unterschied besteht in der Art der Beleuchtung der LCDs. Bei herkömmlichen LCD-Fernsehern wird eine kontinuierliche Hintergrundbeleuchtung mittels Leuchtstoffröhren verwendet, während LED-Fernseher mit einer Hintergrundbeleuchtung aus LEDs arbeiteten. Dies ermöglicht eine flachere Bauweise und führt zu verbesserten Kontrast- und Schwarzwerten.
Die Displays von Plasma-Fernsehern bestehen aus vielen einzelnen Kammern, die mit Gas gefüllt sind. Diese Pixel benötigen keine separate Hintergrundbeleuchtung, da jede Kammer einzeln für sich das notwendige Licht erzeugt und darüber hinaus die Helligkeit regelt. Viele Fachleute sind der Meinung, dass Plasma-Fernseher nach wie vor die besten Kontrast- und Schwarzwerte bieten und empfehlen diese Geräte, wenn auf die gute Darstellung von schnellen Bewegungen Wert gelegt wird. Plasma-Fernseher verbrauchen aber mehr Strom.

CooloFlaco
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 17.07.2005

#14 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 16:11

Zitat von pedacito

Zitat von CooloFlaco
Wenn man ein gescheites Bild haben will, kommt man um Plasma nicht drumrum. Ich habe noch keinen Plasma gesehen, der bei der Bildqualität auch nur annähernd mit LCD-Bildschirmen mithalten könnte. Plasma war vor 10 Jahren mal den LCDs überlegen, aber heute nicht mehr.
Ein LCD macht zwar kräftiger Farben und strahlenderes Bild, die aber oft einfach nur quietschbunt und unnatürlich sind. Plasmabilder sind dagegen matschig und wirken wie mit einem Milchschleier versehen Schlechter Schwarzwert und ungleichmäßige Panelausleuchtung kommen dann noch dazu. Ungleichmäßige Ausleuchtung ist bei vernünftigen LCDs mit LED-Hintergrundbeleuchtung nicht mehr gegeben. Einzig beim Schwarzwert hat Plasma noch Vorteile. Allein aufgrund der Alterung und ständig abnehmenden Helligkeit würde ich schon keinen Plasma kaufen





Naja, hat halt jeder eine andere Meinung. Ich habe dafür noch keinen LCD gesehen der annähernd mit einem Plasma mithalten (gleiche Preisklassen mal vorausgesetzt). Matschig ist da nichts.
Und LED-Backlight hat auch seine Macken: Halos zum Beispiel.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 16:45

Manche haben sogar 3D-Funktion, ist dies so gut wie in Kino...

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 16:46
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#17 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 17:54

Wie groß ist denn dein Wohnzimmer??
Für so ein Teil (127cm) must du mindestens,
5 Meter abstand halten.

Nicht immer ist größer besser.

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#18 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 18:06

Zitat
Für so ein Teil (127cm) must du mindestens,
5 Meter abstand halten.


Der Abstand zum Fernsehgerät ist zum großen Teil Geschmacksache. Ich persönlich sitze lieber näher dran. Der empfohlene Abstand bei einem 50"-Fernseher liegt je nach Auflösung der Sendung zwischen etwa 1,3 m (Full HD 16:9) und 4,6 m (PAL 4:3)! Da man ja den Fernseher nicht bei jeder Sendung umplatzieren möchte, wird etwa 3 m als Praxisabstand empfohlen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#19 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 18:25

Zitat von Quimbombó

Zitat
Im Fernsehen wird m.W. nur kastriertes HD (HD ready) ausgestrahlt


In Deutschland strahlen die öffentlich-rechtlichen Sender momentan maximal in HD ready aus (720p); private Programme senden aber teilweise schon in Full HD (1080i).





Falsch, beide sind HD



Ist 1080i nicht besser als 720p? Warum senden nicht alle Sender in 1080i?
Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass eine größere Zahl der Bildzeilen (1080) auch eine bessere Bildqualität bedeutet. Tatsächlich ist es nicht so: Bei 720p (progressive/Vollbild) werden doppelt so viele Bilder pro Sekunde übertragen wie bei 1080i (interlaced/Halbbilder). Dieses Format löst Bewegungen deutlich feiner auf, und der Schärfeeindruck bewegter Szenen ist besser. Aus diesem Grund haben sich ARD und ZDF und viele weitere öffentlich-rechtliche Sender in Europa für den Standard 720p entschieden.

Den will ich mal sehen,der vor einem 127Bildschirm
nur einen Abstand von 1,3 Metern einhält.
So weit sitze ich ja schon von meinem PC-Monitor.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 18:55

Zitat von Pauli
Ist 1080i nicht besser als 720p? Warum senden nicht alle Sender in 1080i?



1080i ist tatsächlich besser als 720p und weltweit wird HD entsprechend in 1080i ausgestrahlt. Lediglich einige hinterwäldlerische Öffentlich-Rechtliche in D und A senden in 720p aufgrund einer Empfehlung der EBU, die technisch einfach längst überholt ist. Die Argumente, dass damit bei Sportübertragungen die Bewegungen besser dargestellt werden können, ist totaler Quatsch, da alle großen Sportveranstaltungen eben im weltweiten Standard 1080i produziert werden. Unsere Öffis bekommen also das Material in 1080i zugespielt, wandeln es dann in 720p um, welches dann zuhause vom TV wieder auf die volle Auflösung von 1920x 1080 hochgerechnet werden muss.

62 = 3.500.000.000 (2016)

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 19:51

Dann, welcher wäre den, von ihr empfohleneren Fernseher....
Plasma oder LCd.
Unter oder über 50 Zoll
Full Hd oder Hd
Mit 3d Funktion oder ohne

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#22 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 20:04

Wieviel willst du denn ausgeben?

62 = 3.500.000.000 (2016)

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#23 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 20:21

tja Pauli da hat Pedacito völlig Recht. Full HD Paneel ist ein must have. Abstand ist mit 5m weit übertrieben, 2-3 m sind für das Kinofeeling zuständig - bei 5m hab ich den Beamer in Betrieb mit 3m Diagonale...

3D ist mit Brille eine Zumutung und bei dem wenigen 3D Filmen auch nicht wichtig. Über 40" sollte es sein, ü50 - wers braucht...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Plasma oder Lcd...
02.01.2012 22:09

Ist wohl auch geschmackssache,ich habe ein
107cm LCD Full HD. )Sitze aber ca.
4 Meter weit weg.Ich empfange einige Sender
in HD ,ARD,ZDF,Pro sieben,Arte,Sat 1 usw.
Habe zb eben den Bericht aus Kuba im ZDF gesehen,
super Bild und noch bessere Farben.
Kann keinen unterschied von ARD/ZDF zu zb.Pro SiebenHD
feststellen. Zur Info bin bei Unitymedia .

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: Plasma oder Lcd...
03.01.2012 13:10

Zitat von Pauli
Kann keinen unterschied von ARD/ZDF zu zb.Pro SiebenHD
feststellen.


Den Unterschied kannst du auch nur im direkten Vergleich beurteilen. Wenn z.B. dasselbe Spiel auf Sky Sport HD und auf einem Öffi läuft. Auf Sky siehst du dann das Originalmaterial, auf dem Öffi das erst von 1080i zu 720p und dann im TV wieder auf 1080 aufgezogene Material.

Interessanterweise besteht die ARD bei der Zulieferung von HD-Material darauf, dass es ausschließlich in 1080i angeliefert werden darf, senden selbst aber weiterhin in 720p.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/A...te-1031977.html

62 = 3.500.000.000 (2016)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lcd oder Plasma TV mit nstc-Empfang. Wo in Deutschlan kaufen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von user_k
2 08.02.2012 18:58
von falko1602 • Zugriffe: 158
Übersetz.hilfe: regulaciones IMPORTANTISIMO.
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von moni.donautal
16 29.11.2013 08:31
von LINA • Zugriffe: 1777
SUPERRRRRRRRRRRRRRR!!!!!
Erstellt im Forum Debate de Cuba von Cubamulata
2 15.09.2007 17:53
von tito • Zugriffe: 454
MC Tronics PDV 200A silber port. DVD-Player /
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von user
14 07.06.2007 17:14
von hermanolito • Zugriffe: 443
Freiheit und Unterdrückung, bleibende Themen im Werk von Carlos Victoria
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von vilmaris
0 04.12.2004 16:47
von vilmaris • Zugriffe: 806
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de