Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 16:06

Hat schon mal jemand für sich oder seine Familie
illegal einen Festnetzanschluß gekauft?
Mir bekannte Cubaner haben dafür 1000 CUC bezahlt,
kann das sein oder übertreiben die ein wenig?

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#2 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 16:14

Wenn Du bereit bist die Rechnung immer in cuc zu bezahlen, sollte es kein Problem sein zeitnah einen Anschluss zu bekommen.

Carnicero

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#3 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 16:22

Zitat von carnicero
Wenn Du bereit bist die Rechnung immer in cuc zu bezahlen, sollte es kein Problem sein zeitnah einen Anschluss zu bekommen.


-----------------------------------------------------------
Meinst Du offiziell?
Und wenn ja,hast Du damit erfahrung?

Seischu
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 456
Mitglied seit: 20.11.2007

#4 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 17:07

Zitat von cardenas
Hat schon mal jemand für sich oder seine Familie
illegal einen Festnetzanschluß gekauft?
Mir bekannte Cubaner haben dafür 1000 CUC bezahlt,
kann das sein oder übertreiben die ein wenig?


Er übertreibt nicht. War zumindest vor ner Weile so.

Saludos a todos
-------------------------------------------------------
"Wer fremd geht, schont die eigene Frau"

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#5 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 17:14

Zitat von cardenas

-----------------------------------------------------------
Meinst Du offiziell?
Und wenn ja,hast Du damit erfahrung?



Ja offiziell. Nein ich persönlich habe damit keine Erfahrung. Da Madame`s Mama auch so ein Telefon hat.

Ich kenne das auch nur vom erzählen.

Aber sie mal hier: http://www.etecsa.cu/index.php?sel=inici...=serviciobasico

Tipo de usuario Moneda Instalación Cuota básica Tarifa por minuto


Bonificación
(minutos)
Diurna
Nocturna
Residencial MN CUP 60.00 6.25 0.03 0.02 300
Comercial MN CUP 100.00 9.95 0.03 0.02 200
Estatal MN CUP 60.00 9.95 0.03 0.02 450
Usuarios MLC USD 150.00 10.00 0.08 0.053

Carnicero

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 19:04

Usuarios MLC USD 150.00 10.00 0.08 0.053
------------------------------------------------
Das könnte die gesuchte Möglichkeit sein.
Jetzt müssen wir nur noch rausfinden ob das jeder Cubaner
einfach bestellen kann.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 19:18

Warum nicht ein Kabel vom Nachbarn rüber ziehen?

In Havanna, Centro hat das ein CP-dueño.
Ich rief dort mehrmals an.

repite war die Antwort.
Ich war neu und verstand es nicht
.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#8 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 19:38

[quote="jan"]Warum nicht ein Kabel vom Nachbarn rüber ziehen?

------------------------------------------------------------------
Das haben wir ja,der will aber auch Geld dafür.
Und außerdem nervt so ein geteiltes Telefon.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
09.11.2011 19:46

Nervt?

Wem sagst du das?

Hatte damals 3x angerufen und jedesmal war der Nachbar dran

Hatte ja noch keine Ahnung warum?
Ehe ich die 01024-oo53-7 usw.gewählt hatte

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#10 RE: Eigenes Festnetztelefon in Cuba
12.11.2011 18:38

Danke super Frage und super Antwort!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Cuba a través de mis ojos
Erstellt im Forum Debate de Cuba von Novato
26 26.01.2016 19:19
von Novato • Zugriffe: 1683
Paypal funktioniert in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Claudia.A
30 13.04.2015 21:41
von Varna 90 • Zugriffe: 1928
Alternative zu Skype <-> Skype / VoIP-Telefonie mit Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von rumbero
5 08.06.2010 19:57
von b12 • Zugriffe: 461
Festnetztelefon
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Don_Pedro
11 21.09.2008 20:29
von pedacito • Zugriffe: 417
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de