Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.163 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 13:17

Hallo, meine Frau (23 - ohne Arbeit) versucht seit 5 Wochen die PRE zu bekommen. Immmer wieder wird ihr versprochen, beim nächsten mal. Gestern hat man ihr gesagt, dass sie die PRE nicht bekommt.
Welche Gründe kann es geben und gelten diese Gründe dann auch für die PVE.
Gruß Hoppel

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 13:31

@Hoppel, bitte nicht falsch verstehen.
Wie gut kennst du deine Frau? besonders
ihr "vorleben" vielleicht..........

Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

#3 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 13:36

Ja, Ja ich weiss über ihr Vorleben bescheid. Mehr als mir lieb ist.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#4 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 13:46

Zitat von Hoppel
Mehr als mir lieb ist.




Vielleicht liegt ja da der Hase begraben.

Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

#5 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 13:53

Danke, seinen Humor darf man dabei nicht verlieren. Aber mal ernsthaft. Wie groß ist der Strick, den man ihr daraus drehen kann.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:17

Wenn die Migration sagt es gibt keine PRE,
dann hat sie fast keine möglichkeit mehr.
Sie kann ja mal versuchen zu erfahren warum,
sie keine bekommt. Und wenn sie dort hin geht,
keinen Schmuck,seriöse Kleidung und immer ein
freundliches auftreten .

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#7 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:19

Zitat von Hoppel
Wie groß ist der Strick, den man ihr daraus drehen kann.


Das kommt auf den Grund der Ablehnung an. Hat sie ihn dir genannt?

Es kann am Beruf hängen. Dann werdet ihr euch auf eine mehrjährige Wartezeit einrichten müssen. Auch eine Akademikerin kann "ohne Arbeit" sein.

Vielleicht hat das CDR nicht zugestimmt, weil sie nicht die notwendige Verbundenheit mit dem Vaterland gezeigt hat (Arbeitseinsätze geschwänzt...). Oder sie ist wegen zu vieler äh... interkultureller Kontakte aktenkundig. Dann kann man nur orakeln, ob und wann einem PRE zugestimmt wird.

Sie kann aber auch das PVE beantragen, das wird i.A. leichter und schneller gegeben.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#8 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:27

interkultureller Kontakte

Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

#9 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:36

Danke, Juan72, d.h. PVE wird erteilt unabhängig von ihren Kulturkreis. So hat man es ihr auch gesagt, find ich nur nicht logisch.
Gruß Hoppel

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#10 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:41

Die PRE kann nach zwei Jahren erneut beantragt werden. Sie sollte nur versuchen nach 11 Monaten wieder nach Cuba zu reisen, um nicht Emigrante zu werden. Selbst dann kann sie aber in zwei Jahren noch einmal probieren das PRE zu beantragen. Aus dem Status Emigrante heraus ist es aber sicherlich schwerer, als wenn sie dies aus dem Status Residente macht und brav ihre Verlängerungen für die PVE bezahlt hat. Ist natürlich auch eine Geldfrage

Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

#11 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 14:53

Danke Luz, d.h. meine Frau kann hier in Deutschland die PVE für 11 Monate verlängern, aber bekommt dann die PRE auch nicht. Sie müßte zurück nach kuba, die PRE neu beantragen Ein Jahr in Kuba bleiben und dann vielleicht die PRE erhalten.
Habe ich dich richtig verstanden?
Gruß Hoppel

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#12 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 15:14

Ne. Sie kann ja gleich wieder zurück nach Deutschland mit einer neuen PVE. Muss also kein Jahr in Cuba bleiben. Aber wie gesagt. Das ist auch eine Geldfrage. 150 Euro die PVE und jeder Verlängerungsmonat 40 Euro.
Manchmal wollen die CubanerInnen die PRE aber auch gar nicht und sagen einfach nur, dass sie verweigert wurde. Aber darüber spricht man hier im Forum nicht so gerne, weil das was sie dann vorhat, illegal ist.

Hoppel
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 18.08.2007

#13 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 15:25

Hallo Luz, danke nochmal. Ohne das Forum hätten wir es nie bis hierher geschafft. Aber jetzt tät ich gern wissen, worüber man hier im Forum nicht so gern spricht.
Die Gründe für die Ablehnung der PRE sind nachvollziehbar. Aber warum wollen manche gar keine PRE?
Gruß Hoppel

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 15:27

Zitat von Hoppel
Aber warum wollen manche gar keine PRE?
Gruß Hoppel



Das sind nur Luz seine Spekulationen.......
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#15 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 21:49

Wie wär's mit dem Emigrantestatus. Ist auch eine Möglichkeit.

Saludos, Thomas.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#16 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 21:51

Zitat von Hoppel
Ja, Ja ich weiss über ihr Vorleben bescheid. Mehr als mir lieb ist.



Interesante Aussage

Saludos, Thomas.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Gründe zur Nichterteilung der PRE/ PVE
01.11.2011 22:38

Zitat von Luz
Aber darüber spricht man hier im Forum nicht so gerne, weil das was sie dann vorhat, illegal ist.


Man spricht schon gerne darüber, aber mehrheitlich wird es zurecht verurteilt, wenn jemand die besuchsweise Einladung dazu mißbraucht, sich hier dauerhaft abzusetzen. Weil solches illegales Verhalten in der Vergangenheit bis heute die Erteilung der Besuchserlaubnis für künftige Interessenten von Jahr zu Jahr zunehmend erschwert hat.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sperrfrist nach Nichterteilung Visum Schengen ?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Zoerbao
12 30.01.2013 00:48
von Montishe • Zugriffe: 840
Besuchsvisum - detaillierte Reihenfolge (inkl. Einladung)
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von clara
21 03.09.2012 22:41
von la pirata • Zugriffe: 2103
Zuständigkeit Sprachvisum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Chris
20 18.09.2006 16:11
von el prieto • Zugriffe: 746
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de