Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Siggi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 103
Mitglied seit: 11.09.2011

Arbeitsvisum für Kubaner mit span. Aufenthaltserlaubnis
11.10.2011 21:23

Hat jemand Erfahrung mit einem Arbeitsvisum für Kubaner mit span. Aufenthaltserlaubnis? Sie hat einen kubanischen Pass, darf in Spanien arbeiten und ist (noch) mit einem Spanier verheiratet. Sie lebt seit ca. 5 Jahren in Spanien.Laut Arbeitsagentur dürfte sie hier arbeiten wenn ihr Gatte auch hier in Deutschland wohnen würde.
Die Kubanerin hat in Kuba Sport mit Abschluss studiert. Das wäre meiner Meinung nach die zweite Möglichkeit für Deutschland ein Visum zu bekommen. Sie könnte hier den Deutschkaurs an der Uni machen und dann ein zweites Fach für das Lehramt in Deutschland studieren. Meine Frau hat dasselbe in Kuba studiert und das Anmelden an der Uni ging problemlos.
Vielen Dank für Eure Hilfe!

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#2 RE: Arbeitsvisum für Kubaner mit span. Aufenthaltserlaubnis
11.10.2011 22:30

Der einfachste Fall wäre, wenn der spanische Ehegatte ebenfalls in Deutschland leben und arbeiten würde. Dann hätte sie auf Grund der abgeleiteten EU-Freizügigkeit hier die gleichen Rechte wie ihr Mann. Aber das kommt wohl nicht in Frage?

In jedem Fall müsste sie wohl einen Aufenthaltstitel für Deutschland beantragen und ihren Wohnsitz nach Deutschland verlegen.

Für die Aufenthaltserlaubnis auf Grund einer Erwerbstätigkeit müsste sie bereits einen Arbeitsvertrag für Deutschland in der Tasche haben und die Arbeitsagentur muss zustimmen. Der AT ist dann auch an den Job gebunden. D.h. wenn der Job weg ist, ist auch der AT weg. Nach fünf Jahren in Deutschland könnte sie allerdings ggf. die Niederlassungserlaubnis bekommen.

Die Alternative wäre ein Studium in Deutschland. Mit der Immatrikulation an einer Uni kann sie einen AT zum Studium bekommen. Mit dem Studenten-AT hätte sie auch eine begrenzte Arbeitserlaubnis für 90 Tage pro Jahr bzw. 180 halbe Tage pro Jahr (für Studentenjobs). Nach erfolgreichem(!) Abschluss des Studiums hätte sie noch ein Jahr Zeit, eine Arbeitsstelle in Deutschland zu finden. Danach: siehe oben

Sie lebt schon 5 Jahre in Spanien? Hat sie dort bereits ein Daueraufenthaltsrecht? Dann könnte das hier interessant sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Erlaubnis_z...eraufenthalt-EG ("Aufenthalt in Deutschland mit einem Daueraufenthaltsrecht aus anderen Mitgliedsstaaten der EU")

Siggi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 103
Mitglied seit: 11.09.2011

#3 RE: Arbeitsvisum für Kubaner mit span. Aufenthaltserlaubnis
12.10.2011 08:10

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde dann posten wie wir das gemacht haben. Das mit dem Daueraufenthaltsrecht hat der gute Mann von der Agentur für Arbeit nicht gesagt.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#4 RE: Arbeitsvisum für Kubaner mit span. Aufenthaltserlaubnis
12.10.2011 13:20

Zitat von Siggi
Das mit dem Daueraufenthaltsrecht hat der gute Mann von der Agentur für Arbeit nicht gesagt.


Du hast ihn wohl nicht danach gefragt.
Das Problem bei der Aufenthaltserlaubnis nach §38a ist, dass im ersten Jahr per se keine Arbeitserlaubnis dabei ist, trotzdem die Sicherung des Lebensunterhaltes nachgewiesen werden muss. Das kann z.B. durch Unterhaltsleistungen (vom Ehemann?) erfüllt werden, oder durch Vermögen. Als Vermögen müssten, wenn ich mich recht erinnere, mindestens 8000 - 9000 EUR da sein, um davon ein Jahr leben zu können. Den genauen Betrag habe ich jetzt nicht im Kopf. Ob vielleicht auch eine Verpflichtungserklärung möglich wäre, weiss ich nicht.

Wenn die Dame allerdings hinreichend qualifiziert ist und Arbeit findet, gibt die AA vielleicht gleich eine Arbeitserlaubnis. Vielleicht...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Arbeitsvisum fuer Kubaner
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Peter Calle M
12 22.07.2016 23:15
von Peter Calle M • Zugriffe: 592
Übelste Abzocke:Hotelpreisvergleich Deutsche,Kanadier,Kubaner
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von manfredo19
45 08.02.2014 21:28
von Espanol • Zugriffe: 3271
Visa für Kubaner nach D zum Sprachstudium
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von jojo1
3 13.10.2011 10:53
von Gibape • Zugriffe: 825
Aufenthaltserlaubnis
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pepito
8 16.02.2009 00:47
von pepito • Zugriffe: 809
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de