Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 9.352 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Kowalski
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 248
Mitglied seit: 17.06.2007

#26 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 15:35

Zitat von Español
Und das Geld waechst auf Bauemen


Doch zumindest in Kuba gibt es viele, die das anscheinend denken!

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#27 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 15:36

Ich habe gerade eine Mail aus Kuba bekommen. Laut Info einer befreundeten Reiseleiterin war der Flug am 28.8 aus Manchester ebenfalls ca. 6 Stunden zu spät dort. Keine Ahnung welche Info jetzt die Richtige ist. Ob die, die Manfredo bekommen hat oder die von der Reiseleiterin.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 17:12

Die Condor die nun trotz allem weit besser als ihr Ruf hier im Forum, fliegt ja nun auch noch einige
andere Ziele an als nur HOG , und ist die Haus und Hof Airline von Thomas Cook und komischerweise
lese ich fast nur Reklamationen bzgl. des HOG Fluges viiiieeelll zu teuer, keine Konkurrenz,
mieser Service etc. Scheint so ein bisschen ein Komplex der HOG-Flieger oder der Esposas zu sein.

Und das Ding mit den Ersatzmachinen, also wirklich das geht nun wirklich nicht ein Flugzeug ist nur rentabel
wenn es fliegt, und es gibt da auch noch Angestellte die ein recht auf ein Gehalt haben scheinen
einige der Preisbewussten hier zu vergessen Hauptsache billig nach Cuba alles andere ist
Sache der Airline oder????

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#29 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 17:12

Hallo Manfredo!

Lese erst jetzt deinen Fall, bin nicht mehr oft hier oder garnicht weil mir das Gesülze wie dir nicht gefällt, keine konstruktive Hilfestellung ähnlich wie bei mir, nur kalter Kaffe und Mist!

Habe Ähnliches durch siehe Link am Ende und kann dir sagen du hast Anspruch auf Schadenersatz da das Dilemma in der Domrep dich nichts angeht, Condor hätte für eine Ersatzmaschine sorgen müssen, haben sie nicht, deshalb Feuer frei, entschuldige wenn ich dass so schreibe!

Du hast top Chancen wie ich, ziehe es durch wie ich, die melden sich eh nicht, ob du den Vergleich annimmst ist dein Ding, du brauchst aber definitiv Rechtbeistand da du eh Klage in Rüsselsheim einreichen musst, die sind stur, und die Welle der Klagen wird jedes Jahr grösser gegen Condor, zur Zeit befasst sich das Gerichts in Rüsselsheim zu 50% nur mit Condor!

Am Rande, beim nächsten mal nehme ich den Vergleich nicht an, zu 100%, Rechtschutz steht und das nächste mal kommt sicher, zumal die schon wieder erhöht haben, Fahrrad von 40 auf 75 pro Langstrecke, langsam reichts, ich will nämlich eins mitnehmen dass schon hier steht, 35 Eus tiefer in die Tasche gegriffen, ich hab den Kanal voll!

Viel Erfolg, hier der Link zu meinem Thema, voll von Gesülze wie immer!!

Condor ist am Ende mit ihren Wracks

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 17:30

Ach Gottchen Las Tunas durfte hier natuerlich nicht fehlen

Warst Du nicht der bei dem sie vergessen haben die schlafende Esposa zum Essen zu wecken????

Gab es dafuer auch einen Vergleich vor dem Amtsgericht in Ruesselsheim

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#31 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 17:45

Zitat von lastunas
Fahrrad von 40 auf 75 pro Langstrecke,



Also ich habe gestern noch für 40 Euro ein Fahrad gebucht, da steht nix von 75 pro Strecke.

Ich bin jetzt 16 mal mit Condor nach Havanna oder Varadero gefolgen.
Davon ca. 10 mal ungefähr pünktlich, der Rest ca 2 Stunden Ververspätung und ein mal
7 Stunden und dann gabs 600 Euro nach 3 Monaten und vielen Briefen.
Das ist jetzt keine so schlechte Quote, zumindestr für mich persönlich.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#32 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 19:39

Zitat von Español
...Seizi stellt offenbar ernst gemeint noch die Frage ob man die Airlines nicht verpflichten
koennte Ersatzmaschinen breitzuhalten...



Du hast mich falsch verstanden, spaniard.
Ich wollte nur wissen, ob Condor dazu verpflichtet ist oder nicht, für jede wegen höherer Gewalt
nicht rechtzeitig zurück (nach Deutschland) kommende Maschine (am nächsten Tag) Ersatz zu haben.
Man nennt das in der Rechtssprache Kausalzusammenhang von Ereignissen.
In Spanien gibt es das wahrscheinlich nicht.
Aber in zivilisierteren Regionen Europas hat das sicher schon mal irgendein Gericht entschieden.

Und anscheinend sind sie wirklich dazu verpflichtet, wenn man lastunas glauben kann.

Manfredo 19 hätte also dann gute Chancen, Entschädigung zu erhalten.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#33 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 20:07

Zitat

Die Airline, die eh schon mächtig unter Preisdruck leidet oder der Schnäppchenjäger, der Bestservice zum Niedrigstpreis haben will?




schade schade das die fluggäste nicht mehrheitlich aus so verständnisvollen kunden wie espamol oder ehb bestehen.
dann bräuchten die maschinen von / nach Cuba nicht umständlich über Jamaiciffa oder La Republica gondeln.
ich sag´ doch, der geiz der leute ruiniert noch das wirtschaftswachstum. es wird zeit das die fluggäste sprit, verpflegung zum urlaubsort selber mitbringen. ich plädiere auch unbedingt dafür das jeder seine koffer selber im flugzeug verstaut!
so können die fluggäste ihre wartezeiten sinnvoll ausfüllen. das ist gut für deren fitness und spült zusätzlichen sauerstoff ins hirn.
wir alle sollten wirklich aktiver dazu beitragen, dass fluglinien nicht zum dumpingpreis ihren service anbieten müssen.

Cubareisender
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 69
Mitglied seit: 24.08.2011

#34 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 20:26

[quote="manfredo19"]Danke für die wieder mal thypischen Antworten in diesem Forum.Statt konkrete Antworten nur erbärmliches Gesülze.




Dem kann ich uneingeschränkt zustimmen!!!!!!!!!!!!!!

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#35 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 20:28

Zitat von nero53840

Zitat von lastunas
Fahrrad von 40 auf 75 pro Langstrecke,



Also ich habe gestern noch für 40 Euro ein Fahrad gebucht, da steht nix von 75 pro Strecke.

Ich bin jetzt 16 mal mit Condor nach Havanna oder Varadero gefolgen.
Davon ca. 10 mal ungefähr pünktlich, der Rest ca 2 Stunden Ververspätung und ein mal
7 Stunden und dann gabs 600 Euro nach 3 Monaten und vielen Briefen.
Das ist jetzt keine so schlechte Quote, zumindestr für mich persönlich.




Wie lange ist das her, und nur mit Briefen, verars...en kann ich mich alleine Lord Besserwisser, und gestern für 40 Eus nen Fahrrad gebucht grenzt an Müllspam, seit 15.9. 2011 gültig und da lässt Condor dich Nupi mit Sicherheit nicht zum Individualrabatt mit dem Bike reisen, Entschuldigung!

Ich weiss nicht wie der Boardbetreiber Habanero soviel Stuss zu teils wirklich wichtigen Themen verkraftet, kriegs nicht auf die Schaufel, in diesem Sinne " schmeren Herzens" Pause meinerseits nach 20 mal Cuba und eigenen Haus, könnte viel helfen, aber bei dem Kindergarten geht mir die Luft aus!
Der Link zu Condor gültig ists seit 15.9 , Halejulla

http://www.condor.com/de/fluginfos/gepaeck/sportgepaeck.jsp

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.782
Mitglied seit: 04.07.2002

#36 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 21:02

Zitat von lastunas
und gestern für 40 Eus nen Fahrrad gebucht grenzt an Müllspam, seit 15.9. 2011 gültig und da lässt Condor dich Nupi mit Sicherheit nicht zum Individualrabatt mit dem Bike reisen, Entschuldigung!


Manchmal hilft auch richtig lesen.

"Gültig für Buchungen ab 15.09.2011 und Abflüge vom 01.11.2011 - 30.04.2012. Änderungen vorbehalten."

Und wenn er gestern ein Fahrrad "gebucht" hat, wird er vielleicht noch vor dem 01.11.2011 fliegen!!!???

Saludos

Trieli
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.492
Mitglied seit: 09.09.2008

#37 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 21:10

Zitat von seizi

Und anscheinend sind sie wirklich dazu verpflichtet, wenn man lastunas glauben kann.

Manfredo 19 hätte also dann gute Chancen, Entschädigung zu erhalten.



Ich gehe jetzt mal aus, dass die heutige Info aus Kuba stimmt und auch der englische Flieger erheblich verspätet war. Das spricht dafür, dass der Flieger in Frankfurt nicht gestartet ist, weil der zu durchfliegende Luftraum nicht sicher war. Unabhängig davon ob ein Flieger da war oder nicht. Wenn der Luftraum wegen eines Hurrikans nicht sicher ist, ist Condor im Recht. Es sei denn, der englische Flieger wäre auch verspätet gewesen weil der Flieger nicht da war. Das weiß ich natürlich nicht.

Inzwischen bin ich ja wirklich gespannt was bei der Sache rauskommt. Ich hoffe Manfredo hält uns auf dem Laufenden.

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#38 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
17.09.2011 21:42

[/quote]

Wie lange ist das her, und nur mit Briefen, verars...en kann ich mich alleine Lord Besserwisser, und gestern für 40 Eus nen Fahrrad gebucht grenzt an Müllspam, seit 15.9. 2011 gültig und da lässt Condor dich Nupi mit Sicherheit nicht zum Individualrabatt mit dem Bike reisen, Entschuldigung!
[/quote]

Was bist du denn für ein Vollpfosten. Beleidigst mich ohne den Hintergrund zu kennen. Genau wegen solcher dummen Sprüche schreibt man immer weniger. Aber ich fliege vor dem Termin und habe das übersehen mit dem 1.11.
Das die Briefe vom Anwalt waren muss ich dir doch nicht auf die Nase binden Du Kubakenner.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 06:30

http://www.capital.de/unternehmen/:Strei...036554.html?p=1

Eine EU-Verordnung sollte den Opfern überbuchter und annullierter Flüge eine angemessene Ausgleichszahlung sichern. Doch das unausgegorene Regelwerk löst eine gewaltige Klagewelle aus - zur Freude findiger Anwälte.

...

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#40 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 09:43

Zitat von Sacke

Zitat von lastunas
und gestern für 40 Eus nen Fahrrad gebucht grenzt an Müllspam, seit 15.9. 2011 gültig und da lässt Condor dich Nupi mit Sicherheit nicht zum Individualrabatt mit dem Bike reisen, Entschuldigung!


Manchmal hilft auch richtig lesen.

"Gültig für Buchungen ab 15.09.2011 und Abflüge vom 01.11.2011 - 30.04.2012. Änderungen vorbehalten."

Und wenn er gestern ein Fahrrad "gebucht" hat, wird er vielleicht noch vor dem 01.11.2011 fliegen!!!???




Gut, dann Asche auf mein Haupt!

Fakto ists trotzdem ne Frechheit so an der Preisschraube zu drehen, bin mir ziemlich sicher dass als nächstes an der Travel Xtra für 59 Eus gedreht wird, oder ne Gepäckaufgabegebühr pro Gepäckstück, irgendsowas!

Ich würde es an Manfredos Stelle angehen, hoffe er hat Rechtschutz, für Vielcondorflieger ein Muss!

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#41 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 09:51

Zitat von christian1008
http://www.capital.de/unternehmen/:Streit-um-Verbraucherschutz--Warum-Airlines-nicht-entschaedigen-wollen/100036554.html?p=1

Eine EU-Verordnung sollte den Opfern überbuchter und annullierter Flüge eine angemessene Ausgleichszahlung sichern. Doch das unausgegorene Regelwerk löst eine gewaltige Klagewelle aus - zur Freude findiger Anwälte.

...



Interessanter und gut verständlicher Artikel .

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#42 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 09:59

Wenn du keine Rechtsschutzversicherung hast, würde ich folgend Vorgehen:
1)Der Condor ein Schreiben schicken per Einschreiben oder Mail mit Empfangsbestätigung wo du deine Ansprüche gemäß Verordnung (EG) Nr. 261/2004 geltent machst.
2) Bei der LBA (Luftfahrt-Bundesamt) Anzeige erstatten die den Sachverhalt prüfen müssen.

Du hast dann 2 Jahre Zeit deine Forderung gegenüber Condor durchzusetzen. In der Regel bekommt man von der LBA vor Abnlauf von 2 Jahren Bescheid, ob es sich um höhere Gewalt handelt oder ob es ein technisches/logistisches Problem bei der Condor war.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#43 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 12:13

@sigurdseifert: Das ist doch mal ein Tipp, den man brauchen kann. Danke!

Luisa
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.477
Mitglied seit: 05.04.2008

#44 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 12:25

hey, pfloggo,

ich schätze mal, Du hast den dazugehörigen smily vergessen ??

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#45 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 17:27

Zitat von nero53840

Zitat von lastunas
Fahrrad von 40 auf 75 pro Langstrecke,



Also ich habe gestern noch für 40 Euro ein Fahrad gebucht, da steht nix von 75 pro Strecke.



75 € ist die Business-Class.
Da haben selbst Fahrräder mehr Platz und breitere Klotüren.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 17:42

Zitat von sigurdseifert
Wenn du keine Rechtsschutzversicherung hast, würde ich folgend Vorgehen:
1)Der Condor ein Schreiben schicken per Einschreiben oder Mail mit Empfangsbestätigung wo du deine Ansprüche gemäß Verordnung (EG) Nr. 261/2004 geltent machst.
2) Bei der LBA (Luftfahrt-Bundesamt) Anzeige erstatten die den Sachverhalt prüfen müssen.

Du hast dann 2 Jahre Zeit deine Forderung gegenüber Condor durchzusetzen. In der Regel bekommt man von der LBA vor Abnlauf von 2 Jahren Bescheid, ob es sich um höhere Gewalt handelt oder ob es ein technisches/logistisches Problem bei der Condor war.




Und wenn Alles nichts bringt schlage ich ein Klage vor dem Bundesverfassungsegricht vot

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#47 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 18:12

Zitat von Español

Zitat von sigurdseifert
Wenn du keine Rechtsschutzversicherung hast, würde ich folgend Vorgehen:
1)Der Condor ein Schreiben schicken per Einschreiben oder Mail mit Empfangsbestätigung wo du deine Ansprüche gemäß Verordnung (EG) Nr. 261/2004 geltent machst.
2) Bei der LBA (Luftfahrt-Bundesamt) Anzeige erstatten die den Sachverhalt prüfen müssen.

Du hast dann 2 Jahre Zeit deine Forderung gegenüber Condor durchzusetzen. In der Regel bekommt man von der LBA vor Abnlauf von 2 Jahren Bescheid, ob es sich um höhere Gewalt handelt oder ob es ein technisches/logistisches Problem bei der Condor war.




Und wenn Alles nichts bringt schlage ich ein Klage vor dem Bundesverfassungsegricht vot




Warum soll er seine Rechte nicht wahrnehmen? Wenn das nicht gewollt wäre, sollte der Gesetzgeber das anderes regeln.

Wenn man bedenkt, wie die Fluggesellschaften in der Vergangenheit disponiert haben und wie sie sich heute noch anstellen, ist das kein Wunder, dass sich die Gesetzgebung geändert hat und dann kann man doch auch seine Ansprüche daraus geltende machen.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#48 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 22:01

Sorry Pfoggo wie so vieles was von den Eurokraten aus Bruessel kommt ist auch diese Verordnung
ein ganz klien bisschen raelitaetsfern aber nur ein bisschen
Und wenn ich dann sehe welche Kreise solche Dinge hier ziehne Las TUnas mit Schaum vor dem Mund
der hier die Condor hinstellt als waere es eine Drittweltairline die mit Schrottmaschinen
operiert, und immer nur billig billig verlangen dann stimmen hier einfach die Relationen
nicht mehr.
Auf CUba einen auf Dicke Hose machen sobald sich ein knackiger brauner Hintern zeigt,
aber bei anderen Dingen den Preisbrewussten!!!!!

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#49 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
18.09.2011 23:16

Zitat von Español
... immer nur billig billig verlangen ...
Auf CUba einen auf Dicke Hose machen sobald sich ein knackiger brauner Hintern zeigt ...



Und was ist daran so falsch?
Mit dem eingesparten Geld von einem Billigflugticket kann man es auf Kuba ganz schön krachen lassen.

Sich aber wegen einer Flugverspätung halb tot ärgern und nach Schadenersatz schreien,
ist doch ganz was Anderes.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.227
Mitglied seit: 25.05.2005

#50 RE: enorme Flugverspätung,wer weiß genau Bescheid?
19.09.2011 07:55

Zitat von Español
Auf CUba einen auf Dicke Hose machen sobald sich ein knackiger brauner Hintern zeigt,
aber bei anderen Dingen den Preisbrewussten!!!!!


Wobei das "ersparte" Geld letztendlich eh oft bei der esposa landet, die dann, wie man ja drueben oft mitbekommt, ihrerseits einen auf dicke Hose macht und es krachen laesst

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hola Cuba »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de