Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.123 mal aufgerufen
 Das Kuba Sport-Forum.
Seiten 1 | 2
dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#26 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
23.08.2012 19:28

Die alte Frau und das Meer

Von Kuba nach Florida durch ein Meer von Quallen und Stürmen – dieses Abenteuer bestand Diana Nyad auch beim vierten Mal nicht. Doch die Botschaft der 63-Jährigen kam an.

Im kalten Wasser fühlt sich der menschliche Körper gleichzeitig schwerelos und sehr schwer an. Keine Empfindungen außer Kälte und Schmerz, ein leichtes Rauschen als Dauerton, unter sich eine kalte Tiefe, durch die man sich mechanisch, langsam fortbewegt.
http://www.zeit.de/sport/2012-08/diana-n...wimmerin-qualle

Nos vemos


Dirk

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
23.08.2012 19:32

@Dirk

Ist das eigendlich eine Bekannte von Dir? Oder sogar vielleicht deine Lebensgefährtin?

Weil du alles, aber wirklich alles von Ihr unglaublich schnell berichtest? Mit Fotos und allem! Und immer und immer wieder!

Reine Neugierde und nicht böse gemeint!

Saludos

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.226
Mitglied seit: 23.03.2000

#28 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
23.08.2012 20:13

Zitat von pelotero im Beitrag #27
@Dirk

Ist das eigendlich eine Bekannte von Dir? Oder sogar vielleicht deine Lebensgefährtin?

Weil du alles, aber wirklich alles von Ihr unglaublich schnell berichtest? Mit Fotos und allem! Und immer und immer wieder!

Reine Neugierde und nicht böse gemeint!

Saludos



Ne, meine Esposa ist Habanera und bedeutend jünger als diese alte Dame, ich bin auch reichlich jünger.
Habe nur einen großen Respekt vor der Dame...

Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#29 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
30.08.2013 23:57


"Die Oma" will es nochmal versuchen, diesmal mit Gesichtsmaske zum Schutz vor Feuerquallen, die sie jedoch bei der Atmung behindert.

Zitat
Diana Nyad to try Cuba-to-Florida swim again

Diana Nyad was scheduled to leave for Cuba Friday in order to make her "final attempt" at swimming from Havana to South Florida, according to the endurance swimmer's website, diananyad.com.

In four previous attempts, Nyad, 63, has yet to complete the 103-mile swim. An effort in 2012 ended largely because of lightning and jellyfish stings.

This time, Nyad will wear a silicone mask to protect her face from jellyfish stings. On a website posting, Nyad calls the mask cumbersome because it makes it difficult to breathe.

http://www.sun-sentinel.com/sfl-diana-ny...,0,165477.story

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#30 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
02.09.2013 20:39

Sie hat es fast geschafft

Zitat: US-Schwimmerin Diana Nyad ist ihrem Ziel als erste Frau der Welt die Meerenge zwischen Kuba und den USA ohne den Schutz eines Haikäfigs zu durchschwimmen einen gewaltigen Schritt näher gekommen. Die 64-Jährige befindet sich seit über 44 Stunden im Wasser und wird Key West im Bundesstaat Florida voraussichtlich zwischen 16.00 bis 18.00 Uhr (22.00 bis 24.00 Uhr MESZ) erreichen.


http://latina-press.com/news/161964-kuba...den-usa-update/

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#31 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
02.09.2013 20:54

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#32 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
02.09.2013 20:59

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #31
[quote=Pauli|p7866778]Sie hat es ... geschafft

So isses richtig.


Congratulations Oma Nyad

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#33 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
02.09.2013 21:52

Mein lieber Mann - nein, meine Liebe Frau!

Chapeau!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#34 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
03.09.2013 04:37

Wird wohl nun einige ermuntern, dies als kubanischen Volkssport zu betreiben.
Ob die "shark-coast-guard" alle unangebissen passieren läßt bleibt abzuwarten.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

64-Jährige schwimmt Rekord von Kuba nach Florida
03.09.2013 11:56
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#36 RE: 64-Jährige schwimmt Rekord von Kuba nach Florida
03.09.2013 12:04

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#37 RE: 64-Jährige schwimmt Rekord von Kuba nach Florida
03.09.2013 12:13

Zitat von Flipper20 im Beitrag #2


US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys (2)



@ Flipper20 du hast ja recht,aber für diese Übermenschliche Leistung darf Diana auch hier zwei Threads haben.


In der Meerenge zwischen Kuba und Florida wimmelt es nur so vor Haien. Die 64 Jahre alte Extremschwimmerin Diana Nyad aus den USA wagt die gefährliche Querung trotzdem und erfüllt sich ihren Lebenstraum. Und spricht von einem politischen Signal.

Neben der sportlichen Herausforderung ging es ihr nach eigenen Angaben um ein politisches Signal. Sie wolle zeigen, dass die USA und Kuba trotz ihrer ideologischen Gegensätze "letztlich nah beieinander" lägen, erklärte Nyad vor dem Sprung ins Wasser.

http://www.n-tv.de/sport/64-Jaehrige-ers...le11289266.html

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.564
Mitglied seit: 05.11.2010

#38 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
03.09.2013 22:41

Zitat von Pauli im Beitrag RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
Stattdessen, wird ein Thread gelöscht . Man ist es ja schon gewöhnt das hier mehr ausgefiltert wird , wie in Kuba .

Aber die Postings wurden doch hierher verschoben - also meine sind zumindest da.

Das die alte Lady unser aller Bewunderung gewiss sein kann, Pauli, ist wohl klar. Und wenn sich in einem Thread nicht jeder meldet, liegt das - bei mir zumindest - zuweilen daran, dass genau meine Meinung durch einen anderen Foristen schon wiedergegeben wurde.

Wie hat der eine hier seinen Spruch gehabt: "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem."

Im Übrigen, Pauli, und dies ohne dass ich die Leistung der Lady schmälern will: Haie sind wohl ihr geringstes Problem. Nicht, dass es angenehme Zeitgenossen sind, nein, bei den ständig anwesenden Begleitbooten hat sie Haie nicht zu fürchten.

Aber sie ist 55 Stunden im Wasser gewesen, davon ist sie annähernd ständig aktiv geschwommen. Das sind zwei Tage, zwei Nächte und noch einen Arbeitstag von "nur" 7 Stunden dazu. Wahnsinn!!

Gut 110 Meilen in 55 Stunden heißt 2 Knoten - oder annähernd 4 km/h. Da muss man als Fußgänger seinen Hintern schon bewegen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#39 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
05.09.2013 08:38

Zitat von el loco alemán im Beitrag #34
Wird wohl nun einige ermuntern, dies als kubanischen Volkssport zu betreiben.

Kubas Küsten, nachdem die Kubaner erfahren haben, dass man 110 Meilen in 53 Stunden schwimmen kann.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.761
Mitglied seit: 09.05.2006

#40 RE: US-Schwimmerin will von Kuba bis zu den Florida Keys
05.09.2013 09:28

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #39
Zitat von el loco alemán im Beitrag #34
Wird wohl nun einige ermuntern, dies als kubanischen Volkssport zu betreiben.

Kubas Küsten, nachdem die Kubaner erfahren haben, dass man 110 Meilen in 53 Stunden schwimmen kann.






zwar etwas sarkastisch aber gut.
Nur ist dir ein Fehler unterlaufen,es hätte heißen müssen Frau weil ,
den Männern fehlt es meist an der Ausdauer

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.285
Mitglied seit: 19.03.2005

#41 RE: 64-Jährige schwimmt Rekord von Kuba nach Florida
08.09.2013 21:06


Skeptiker unter den Marathonschwimmern bezweifeln, dass Nyads Erfolg regelkonform war, unter anderem wegen der Benutzung einer Gesichtsmaske:

Zitat
Nyad's team responds to skeptics doubting her swim

MIAMI (AP) -- Diana Nyad's 110-mile swim from Cuba to Florida has generated positive publicity and adoration for the 64-year-old endurance athlete - along with skepticism from some members of the small community of marathon swimmers who are questioning whether she accomplished the feat honestly

http://hosted.ap.org/dynamic/stories/U/U...-09-08-11-00-45

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de