Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 968 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 14:27

Hallo

hat jemand was davon gehört, daß der Gang zur Immi neuerdings für Ausländer mit Verwandschaft 1. Grades (oder so in dem Sinne) entfallen soll, um die TK in ein A2 umzuwandeln? Erscheint mir zwar recht unwahrscheinlich, aber wer weiß..

saludos

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 14:48

Und wer stemeplt dir dann die TK zum A2 um? Die Bank, wo du die Sellos kauft? (Wohl kaum)

62 = 3.500.000.000 (2016)

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#3 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 14:54

ni idea!
Deshalb ja meine Frage hier.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 16:35

Zitat von Pincheira

hat jemand was davon gehört, daß der Gang zur Immi neuerdings für Ausländer mit Verwandschaft 1. Grades (oder so in dem Sinne) entfallen soll, um die TK in ein A2 umzuwandeln? Erscheint mir zwar recht unwahrscheinlich, aber wer weiß..



ich bin noch nie persoenlich erschienen, um ein A2 zu holen. aber ich habe natuerlich jedesmal jemanden (und zwar den "Richtigen") mit meinem pass und dem geld hingeschickt.

mit recht weist Pedacito ja darauf hin, dass ein stempel ja nicht vom himmel faellt

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 19:53

Willi, Du wirst doch nicht auch noch Gebühren außerhalb der cubanischen Gebührenordnung bezahlt haben. ?

Also ich hole mir das A2 immer selbst. Glaube auch kaum, das in LT etwas anderes möglich ist (bzw. wenn die Nachricht stimmt, möglich war).
Wir gehen entweder immer sehr früh oder kurz vor Toresschluss zur Immi. Das ganze ist dann in einer Stunde erledigt. Also ich würde dafür nicht noch Extra-Gebühr zahlen.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#6 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
16.05.2011 23:31

doch doch, Willi hat schon recht, ist sehr wohl möglich und muss auch nicht unbedingt extra kosten.
Bin natürlich schon immer mit nach LTU, aber es reichte völlig aus, wenn das "Familienmitglied" mit Pass und Geld zur Inmi schlurfte.
Dauerte auch meist nicht lang, da befreundet

Salu2, Maqui

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
17.05.2011 00:00

Zitat von Pincheira
Hallo

hat jemand was davon gehört, daß der Gang zur Immi neuerdings für Ausländer mit Verwandschaft 1. Grades (oder so in dem Sinne) entfallen soll, um die TK in ein A2 umzuwandeln? Erscheint mir zwar recht unwahrscheinlich, aber wer weiß..

saludos


Wäre lediglich so denkbar, daß für Ausländer die schon mit dem A2 im Pass einreisen vielleicht das lästige Gerenne zur Immi wegen des sinnlosen "registro de estancia" wegfallen könnte. Das A2 schon hier in den Pass bekommen ja nur Leute mit Verwandtschaft 1. Grades, das könnte dann zu dem Gerücht passen.

Iraida
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 410
Mitglied seit: 25.06.2003

#8 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
17.05.2011 22:02

Zitat von el loco alemán
Wäre lediglich so denkbar, daß für Ausländer die schon mit dem A2 im Pass einreisen vielleicht das lästige Gerenne zur Immi wegen des sinnlosen "registro de estancia" wegfallen könnte. Das A2 schon hier in den Pass bekommen ja nur Leute mit Verwandtschaft 1. Grades, das könnte dann zu dem Gerücht passen.


Könnte ich mir auch so vorstellen. War ja auch früher schon mal so. Da musste man mit A2 von der Botschaft auch nicht mehr zur Inmi.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#9 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
18.05.2011 18:03

Ja das würde vielleicht so einen Sinn ergeben.

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#10 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 18:58

Kann mir bitte jemand sagen ob ich bei der Inmi die normale Touristenkarte in ein A2 für 90 Tage umwandeln kann?
und kann ich mit A2 nur in einem Haus wohnen und muß danach wieder zur Inmi wenn ich umziehen will?
Bin zuerst nahe Santiago und danach bei Havanna.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 19:04

Du hast 2 Ehefrauen?

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#12 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 19:10

Ja, Du kannst das Tourivisum bei der INMI in ein A2 ändern lassen.

Dann frage doch bei der INMI gleich nach, ob Du damit dann auch bei Deiner Freundin in Havanna wohnen kannst! Dann hat sich die Reise nach Havanna wohl auch gleich erübrigt, oder Du kannst gleich nach Havanna weiterreisen!

Elian
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 41
Mitglied seit: 04.04.2010

#13 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 19:21

Zum Glück habe ich nur eine Kubanerin geheiratet, es ist nur so, daß sie in Havanna wegen Deutschunterricht und Behördenkram zur Zeit
bei einer befreundeten Familie wohnt, sie selbst stamt aber aus Mayari, wo ich ihre Familie besuchen möchte.

andrep-2008
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 148
Mitglied seit: 14.09.2009

#14 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 19:39

Ich habe 2009 und 2010 als meine "noch " Ehefrau noch meine Novia war mein Touristenvisum in ein A2 Visum ändern lassen . Ob das jede Inmi macht weis ich allerdings nicht .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
19.05.2011 22:57

A2 kein Problem, bist verheiratet. Macht die Imi vor Ort.
ABER du bist damit nur berechtigt am Wohnort deiner Frau zu übernachten. Auswärts bei Freunden deiner Frau zu wohnen ist illegal, es sei denn die Immi in Havanna stellt dir noch zusätzlich die Genehmigung für die dortige Adresse aus, was eher unwahrscheinlich ist. Ebenfalls wenig wahrscheinlich ist, daß du mit Tourikarte einreist und 90 Tage bleiben darfst.

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#16 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
20.05.2011 01:57

@Elian: in LTU wurde es schon immer so gehandhabt, dass die TK für 40 CUC auf ein A2 für 90 Tage umgeschrieben wurde (mit Verlängerungsmöglichkeit zu je 25 CUC auf bis zu 11 Monaten in Tranchen zu 90,90 und 60 Tagen), wenn du zusammen mit der Ehefrau eingereist bist, ansonsten ganz normal 30 Tage für 40 CUC mit einmaliger Verlängerungsmöglichkeit um weitere 30 Tage für 25 CUC. Der/Die Hausbesitzerin (muss ein Familienmitglied sein) muss eine notariell bestätigte Erklärung abgeben, wonach er/sie für dein Wohl sorgt und haftet, somit musst du bei jedem Hauswechsel auf jeden Fall zur Inmi.
Kann sich natürlich mittlerweile wieder geändert haben, aber die Tuneros und die Holguineros sind traditionell die strengsten Fidel- bzw. Raulistas, sollte also in Santiago zumindest nicht noch strenger gehandhabt werden. Was Habana angeht, denke für deinen Fall könnten sie Verständnis haben, mit Sicherheit musst du dich aber in Habana nochmal bei der Inmi vorstellen wegen dem Unterkunftsnachweis und wohl auch mit der not.Erklärung des Besitzers.
Suerte!

Salu2, Maqui

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#17 RE: Touristenkarte zum A2 Visa
20.05.2011 11:10

Er könnte in Havanna ja auch mal seiner Ehefrau den Aufenthalt in einer sauberen CP mit fließendem Wasser spendieren.


Aber vielleicht ist die Kohle knapp?
.
30x20 CUC = 600 CUC.

Sollte doch drin sein. Hier wirds bald teurer

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Touristenkarte Verlaengerung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von polly
2 20.06.2014 17:48
von jan • Zugriffe: 890
A2-Visa oder Touristenkarte
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von mariposa1
106 06.11.2010 14:24
von Luz • Zugriffe: 5847
VISA A2
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mazorra
18 09.07.2008 18:14
von Pintor • Zugriffe: 1400
Visa-Verlängerung in Deutschland?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
17 13.08.2005 13:34
von DiegosMama • Zugriffe: 2505
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de