Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.462 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#26 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 17:05

Zitat von diana1981



das ist mir auch klar. 7 tag heißt 2-3Tage Havanna, dann 1 tag Pinar del rio und dann richtung Trinidad mit zwischenstop Santa Clara und so weiter ( Krokodilfarm, delfinshow usw)
Diana




Brauchste ne neue Tasche ?


Gruss Pauli

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#27 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 17:17

Stiefel mein lieber Pauli, Stiefel... am richtigen Bein...schläft der Papa ganz schnell ein!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#28 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 17:17

Zitat von diana1981
das ist mir auch klar. 7 tag heißt 2-3Tage Havanna, dann 1 tag Pinar del rio und dann richtung Trinidad mit zwischenstop Santa Clara und so weiter ( Krokodilfarm, delfinshow usw)
Diana



Hi Diana, ich bin sonst nicht so sehr für geführte Touren, aber für dich mit Kleinkind und ohne Sprachkenntnisse ist so eine Tour wahrscheinlich das Beste, um einen Eindruck von Kuba zu bekommen. Ich kenne das Unternehmen nicht aber als Mutter mit eigenen Reiseerfahrungen mit Kleinkind ( nicht in Kuba) würde ich dir dazu raten. Ich wünsch dir jedenfalls eine relaxte und schöne Reise!

Petrido Zamora
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 339
Mitglied seit: 26.01.2011

#29 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 18:04

Zitat von iris

Zitat von diana1981
das ist mir auch klar. 7 tag heißt 2-3Tage Havanna, dann 1 tag Pinar del rio und dann richtung Trinidad mit zwischenstop Santa Clara und so weiter ( Krokodilfarm, delfinshow usw)
Diana



Hi Diana, ich bin sonst nicht so sehr für geführte Touren, aber für dich mit Kleinkind und ohne Sprachkenntnisse ist so eine Tour wahrscheinlich das Beste, um einen Eindruck von Kuba zu bekommen. Ich kenne das Unternehmen nicht aber als Mutter mit eigenen Reiseerfahrungen mit Kleinkind ( nicht in Kuba) würde ich dir dazu raten. Ich wünsch dir jedenfalls eine relaxte und schöne Reise!




ich wuerde im leben nicht eine bustour machen! ich würde mir einen mietwagen nehmen und mich nach dem rythmus meiner tochter richten und nicht nach dem fahrplan... stadtfuehrer kannst du vor ort buchen... im uebrigen würde ich eines der destination wecklassen und urlaub machen... deine tochter wird es dir danken... sollte es die region pinar del rio sein findest du bilder auf dem link unten

Gracias Pedro
Facebookseite: Cuba international Friends - Pinar del Rio http://www.facebook.com/?sk=2361831622#!...127030597367520
Facebookgruppe: Cuba Real Estate - Inmobiliaria de Cuba - Kuba Immobilien

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#30 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 18:20

Zitat von diana1981
das ist mir auch klar. 7 tag heißt 2-3Tage Havanna, dann 1 tag Pinar del rio und dann richtung Trinidad mit zwischenstop Santa Clara und so weiter ( Krokodilfarm, delfinshow usw)
Diana


Das Programm kommt mir ein bisschen viel für 1 Woche vor, wenn ihr nicht nur von einem Ort zum nächsten hetzen wollt. Santa Clara liegt sowieso nicht direkt an der Strecke und zu sehen gibt es da auch nichts, außer dem Che Monument, das man aber auch nicht unbedingt gleich bei der ersten Fahrt sehen muss. An der Strecke bietet sich eher Cienfuegos an.
Vor allem versprich dir nicht so viel von der Krokodilfarm, von Delfinshows, Aquarien, Zoos u.a. in Kuba. Da kommen einem eher die Tränen, wenn man das Elend da anschauen muss ... mach sowas mit deinem Kind lieber mal in Deutschland.
Auch die Spielplätze mit Spielgeräten würde ich nicht unbedingt empfehlen, die sind im Vergleich zu dem, was dein Kind gewohnt ist, einfach in viel zu schlechtem Zustand.

Ich würde an deiner Stelle nicht zuviel Programm vorweg einplanen, sondern dann doch schneller zu deiner Familie fahren. In so einem kleinen Ort wird dein Kind ruckzuck viele kleine Spielkameraden finden und viel mehr von der Zeit in Kuba haben.
Vor dort aus könnt ihr doch auch zusammen mit deinem Vater Ausflüge machen. Und wenn ihr euch da wider Erwarten nicht so wohl fühlen solltet, fahrt ihr eben eher ab und macht euer Kubaprogramm im Anschluss.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#31 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 18:37

La pirata, du hast recht, stimme dir in allem zu. Vielleicht noch ein paar Tage Strand miteinschieben. Ich dachte an die Bustour, da das auch mit Kind machbar ist, wenn man viel von Kuba sehen will. Ich selbst war während meiner ersten dreiwöchigen Kubareise nur an drei Orten: Havanna, Cienfuegos, Trinidad, Havanna. Und das war gut so. Mietwagen mit dem evt. verbundenen Stress würde ich nie mit Kleinkind an Bord machen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#32 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 18:47

Sehe ich auch so. Eine Bustour kann ich mir gut für einen Ausflug nach Pinar del Rio/Vinales vorstellen, falls Diana da hin möchte.
In Havanna kann man den oben offenen Doppeldeckerbus nutzen, um über einen Tag verschiedene Ecken Havannas anzuschauen, allerdings muss man sich dann eigenständig informieren, was man gerade anschaut. Es gab ja auch immer den kleinen Zug (trencito), der eine Tour durch Havanna macht, wo man ein- und aussteigen kann, wie man möchte. Vielleicht gibt es den noch immer, das wäre für das Kind vielleicht noch spannender.
Trinidad selbst ist so übersichtlich, dass man dort auch keine geführte Tour braucht, aber aufgrund der Größe vielleicht für ein Kind geeignet. Ansonsten Strand einplanen, würde ich auch so machen, vielleicht Playas del Este oder bei Trinidad Playa Ancón.

diana1981
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 31.03.2011

#33 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 19:08

Ach ich weiß jetzt auch nicht mehr so richtig !!!!!!!!!!!!!!!

dachte nur da ich hier so viel über die schlechten straßen von kuba gehört habe....und ich hab auch gelesen das man mit englisch nicht weit kommt. hatte ich an bustour gedacht und da kann die kleine im bus auch etwas rumlaufen.......


naja vieleicht habt ihr ja auch recht das ich 3 Tage Havanna mache dann mit mietwagen oder diesem klimatisierten Bus nach Sancti spiritus (Jatibonico) fahre und dann von dort aus mit meinem Vater kleine Tagesausflüge mache........

das Pinar del Rio ....wird in den Bustouren immer mit angeboten.....Bootstour durch die Höhlen und Tabakfabrik...... weiß nicht ob es sooo interresant ist was sagt ihr


Diana ( die nicht mehr weiß was sie machen soll)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#34 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 19:25

Naja, das mit dem Rumlaufen im Bus bei einer organisierten Tour kannst du wahrscheinlich auch vergessen. Diese Touren werden ja meist nur für kleinere Gruppen organisiert, da sitzt man dann in so einem 8er-Van oder so ziemlich eng, also nix mit Platz zum Rumlaufen.
Die Fahrt nach Pinar / Vinales ist ein Klassiker, den viele Touris von Havanna aus machen, daher werden dann teils auch größere Busse genommen. Die Fahrt ist schon ganz interessant, die Fahrt im Boot durch die Höhle ist vielleicht für die Kleine ganz spannend, vorher muss man noch eine Strecke zu Fuß durch die Höhle, die Fahrt selbst wird mit ziemlich laut motorisierten Booten gemacht und ist nach wenigen Minuten vorbei.
Dann gibt es noch einen Besuch in einer Zigarrenfabrik oder draußen bei einem Tabakdreher, dazu ein Besuch der Rumfabrik von Pinar del Rio, wo der Guyabita produziert wird. Das ist für Kinder nicht gerade spannend.

Die Straßen sind übrigens nicht sooooo schlecht. Man findet nur kaum Hinweisschilder, so dass man sich speziell in und um Havanna leicht verfährt, wenn man keinen Ortskundigen dabei hat. Dann noch das Problem mit dem Tanken - man muss eben immer aufpassen, dass man rechtzeitig nachtankt, weil man manchmal über lange Strecken keine Tankstelle findet. Und auch Pannen sind dort deutlich häufiger als hier.
Ich würde da schon mehr mit deiner kubanischen Familie machen, die wissen dann schon, wie man von A nach B kommt und machen bestimmt auch ein Programm für euch vor Ort - Familie kennen lernen usw..

diana1981
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 54
Mitglied seit: 31.03.2011

#35 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 19:32

naja bootstour hast du recht kann man auch zu hause machen....und zigarrenfabriken wirds doch nicht nur in dieser region geben....

danke für den Tip mit dem Tanken

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#36 RE: Havanna: Sehenswürdigkeiten
15.05.2011 19:36

Zitat von diana1981
naja bootstour hast du recht kann man auch zu hause machen....und zigarrenfabriken wirds doch nicht nur in dieser region geben....


Die Ecke um Pinar del Rio ist schon das Zentrum des Tabakanbaus, d.h. da sieht man vor allem viele Tabakfelder und diese Hütten, in denen die Blätter getrocknet werden. Aber verarbeitet werden sie praktisch in jeder Stadt in Kuba, es gibt fast überall eine Zigarrenfabrik, in der auch Besichtigungen möglich sind, falls gewünscht. So auch in Havanna: Partagas z.B. direkt hinter dem Capitolio. Auch in Santa Clara gibt es eine große Fabrik usw. Ist auch ganz interessant und gehört ja irgendwie zu Kuba, aber wohl nicht so spannend für ein kleines Kind.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kreuzfahrten ab Kuba - Kreuzfahrten ab Havanna
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
0 29.03.2014 12:07
von Habanero • Zugriffe: 418
Vorwahl Havanna
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
6 14.09.2014 22:04
von Sisyphos • Zugriffe: 714
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2194
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Hotel Deauville Havanna Malecon alle Lifte DEFEKT
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von mhoe61
32 09.02.2014 13:07
von Desesperado • Zugriffe: 2132
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de