Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 3.910 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

Hochzeitsfeier in Santiago
28.04.2011 22:51

Hallo Zusammen

Wie Ihr aus dem Betreff wohl nur sehr schwer erraten könnt heirate ich diesen Sommer in Stgo.

Nun habe ich die ganze Zeit Diskussionen mit meinem Novio wo wir das Hochzeitsessen machen könnten.

Bedingungen:
- genügend Platz (ca. 70 - 80 Gäste)
- gutes Essen
- preislich im Rahmen
- gute Anfahrtsmöglichkeit für unsere Gäste
- schöne Lokalität (ich will nicht in einem dunklen Bunker feiern...)

Hat jemand ein paar gute Vorschläge???

Vielen herzlichen Dank!

glg
sa

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 07:55

Zitat von kalla
Hallo Zusammen

Wie Ihr aus dem Betreff wohl nur sehr schwer erraten könnt heirate ich diesen Sommer in Stgo.

Nun habe ich die ganze Zeit Diskussionen mit meinem Novio wo wir das Hochzeitsessen machen könnten.



Also ich würde das weitgehend dem novio überlassen, an der Art der Organisation der Hochzeitsfeier kannst du viel über deine zukünftige Ehe erfahren...

Hast du deinen novio im September 2010 kennengelernt?

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 10:23

Zitat von Moskito

Also ich würde das weitgehend dem novio überlassen, an der Art der Organisation der Hochzeitsfeier kannst du viel über deine zukünftige Ehe erfahren...




@Muecke: Kalla will, dass die hochzeitsfeier gelingt und bittet deshalb um ein paar gute vorschlaege. kalla will demgegenueber nicht, dass die feier eventuell voellig missraet - auch wenn das natuerlich viel ueber die organisationsfaehigkeiten des ehemannes verraten wuerde.

im uebrigen ist es bei der hochzeitsfeier mit dem "Erfahren" ueber eine "kuenftige" ehe eh zu spaet. denn bei der hochzeitsfeier sind die zwei bereits verheiratet, nehme ich jedenfalls mal stark an..

@Kalla: ich hab zwar keine tipps bezueglich restaurant fuer dich, da ich mich in santiago nicht auskenne. aber frage: muessen es tatsaechlich 70 gaeste sein? ich hab zweimal in kuba hochzeit gefeiert. das waren jedesmal weniger als 30 gaeste - und alle waren jeweils hochzufrieden...

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 11:11

Minderjährige haben halt noch einen kleineren Bekanntenkreis...

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#5 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 11:37

Zitat von willibald
@Kalla: ich hab zwar keine tipps bezueglich restaurant fuer dich, da ich mich in santiago nicht auskenne. aber frage: muessen es tatsaechlich 70 gaeste sein? ich hab zweimal in kuba hochzeit gefeiert. das waren jedesmal weniger als 30 gaeste - und alle waren jeweils hochzufrieden...



Willi, nur weil keiner mit Dir feiern will, musst du gleich zweimal heiraten. Vielleicht reicht Kalla ja eine Ehe und deswegen richtig ;)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 11:42

Ist eben immer die Frage, ob man das ganze Barrio abfüllen will oder lieber nur mit Leuten feiern will, die man auch wirklich kennt...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 17:08

Zitat von willibald

Zitat von Moskito

Also ich würde das weitgehend dem novio überlassen, an der Art der Organisation der Hochzeitsfeier kannst du viel über deine zukünftige Ehe erfahren...


im uebrigen ist es bei der hochzeitsfeier mit dem "Erfahren" ueber eine "kuenftige" ehe eh zu spaet. denn bei der hochzeitsfeier sind die zwei bereits verheiratet, nehme ich jedenfalls mal stark an..



Willi, versuche einfach nicht mehr meine Beiträge zu verstehen, dann musst du auch nicht immer so viel Unsinn schreiben.
Man kann ruhig davon ausgehen, dass die Organisation der Feier vor der Hochzeit stattfindet...

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 17:23

Zitat von Moskito

Man kann ruhig davon ausgehen, dass die Organisation der Feier vor der Hochzeit stattfindet...



@muecke, dein rat an kalla lautet somit: lass ihn mal die hochzeitsfeier einladungen und all das trallalla machen, und wenn er das nicht hinkriegt, dann heiratest du ihn einfach nicht. geht ja, weil die eheschliessung ja erst 2 bis 3 tage nach dem Organisieren der feier erfolgen soll.

Zitat von Moskito

Willi, versuche einfach nicht mehr meine Beiträge zu verstehen, dann musst du auch nicht immer so viel Unsinn schreiben.




@muecke, keine angst, ich versteh deine beitraege schon. die sind aber, jedenfalls oft, wie jetzt hier, sehr abstrus.

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#9 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 18:39

ich hab meine feier von meiner casa-vermieterin in baracoa organisieren lassen.
ich hab das hotel castillo gemietet und dort mit 70 leuten gefeiert.
wahr ne wunderbare sache! alle konnten bei der trauung dabei sein.
essen,trinken pool,saal,musik,alles wahr vorhanden und hatt funktioniert.
und von der anschließenden tortenschlacht in den straßen von baracoa werden die anwohner wohl auch noch lange erzählt haben.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 18:53

Zitat

wahr ne wunderbare sache



Ist das Wahr?

Zitat

von der anschließenden tortenschlacht in den straßen von baracoa werden die anwohner wohl auch noch lange erzählt haben.




Da fragen wir doch mal den Schweizer, ob das stimmt.
.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#11 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 19:17

Zitat von pedacito
Ist eben immer die Frage, ob man das ganze Barrio abfüllen will oder lieber nur mit Leuten feiern will, die man auch wirklich kennt...



In Europa heisst das "Barrio" Familie oder Sippe
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#12 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 19:20

Zitat von pedacito
Ist eben immer die Frage, ob man das ganze Barrio abfüllen will oder lieber nur mit Leuten feiern will, die man auch wirklich kennt...




Die Brautleute möchte ich mal sehen die bei einer großen Hochzeit alle Familienmitglieder schon bei der Feier kennen.....

Carnicero

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#13 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 19:36

bei meiner feier waren nur meine freunde aus deutschland,meine eltern und einige bekannte aus baracoa eingeladen.
meine frau wollte weder jemanden aus ihrer familie noch ihre freunde einladen.
wir sind jezt sechs jahre zusammen und ich kenn außer ihrem sohn noch immer keinen aus ihrer familie.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#14 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 19:40

Zitat von luckas
bei meiner feier waren nur meine freunde aus deutschland,meine eltern und einige bekannte aus baracoa eingeladen.
meine frau wollte weder jemanden aus ihrer familie noch ihre freunde einladen.
wir sind jezt sechs jahre zusammen und ich kenn außer ihrem sohn noch immer keinen aus ihrer familie.



Das ist aber nicht gerade Cubatypisch!?
Ich kenne zwar nicht die ganze Familie mit Namen ( sind zu viele), aber den größten Teil kenne ich.
Schämt sich Deine Frau vielleicht für Dich oder für ihre Familie ( ist nicht böse gemeint)?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

luckas
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 455
Mitglied seit: 28.09.2006

#15 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 19:48

sie hatt nicht wirklich viel kontakt zu ihrer familie.
seit ich sie kenne hatt sie mit ihrem sohn alleine gelebt.
ihre eltern und ihre geschwister wohnen alle weiter weg.
dieses jahr wollen wir zumindest ihre mutter mal besuchen. die wohnt im humbold-park.
da hab ich endlich gelegenheit mir die gegend mal anzuschauhen.

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#16 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 23:44

Keine Angst, ich überlasse den grössten Teil der Organisation schon meinem Novio! Es geht im Moment nur darum eine Liste mit möglichen Orten zu erstellen, wo wir essen könnten, damit er, sobald er wieder in Santiago ist, sofort mal unsere Favoriten abklappern kann, und schauen kann ob wir das Fest denn wirklich dort machen können.

Nee, Moskito, im September hab ich ihn in Kuba nicht mal getroffen! Ich war da nur bei seiner Mutter. Also ich kenn ihn seit 2003. Soso, schon Nachforschungen erstellt, wann ich denn das letzte mal dort war...

Danke Lukas, wenigstens mal jemand, der einen Ort genannt hat. Nur ist Baracoa halt dann doch ein Stückchen von Stgo entfernt...

Und bezüglich der 70 Gäste... Ich hab ja dann nächstes Jahr hier auch etwa so viele zum Essen, wenn wir zusätzlich in der Schweiz feiern werden. Vom Apero vor dem Essen wollen wir erst gar nicht sprechen Da kommt schnell ne menge zusammen. Lädt man jemand ein sind es gleich 4 Personen (mit Anhang und Kindern...). Zum Glück kostet das Essen und Trinken in Kuba ja nicht soviel pro Person wie hier. Mein Novio meint zwar andauern er müsse noch ein paar Leute von der Liste streichen. Und immer mehr melden sich an, die extra aus den USA oder Kanada anreisen werden...

Ach, und so sicher bin ich mir denn nun doch, dass wir heiraten werden, dass es nicht an einer schlechten Organisation der Hochzeit scheitern könnte. Zu hören würde er zwar schon was kriegen! Aber nein, ich bin zuversichtlich, dass das Fest toll wird.

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#17 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
29.04.2011 23:59

Ein Kollege aus Alemania hat in der "Maisòn" geheiratet.

War ne sehr schöne Feier mit ca. 60 Gästen - allerdings nicht recht billig!


Agua salá!
-

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#18 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 00:26

An das Maison haben wir auch schon gedacht.
Ein Bekannter hat dort geheiratet. Aber "nur" mit 50 Personen. Es hätte 500 CUC gekostet. (Buffet und 3 Cervezas)
Wir wissen nur nicht wie viele Leute denn im Maison platz haben...
Vom Preis her finde ich es noch ok. Hast Du was anderes gehört???

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#19 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 00:39

Zitat von kalla
An das Maison haben wir auch schon gedacht.
Ein Bekannter hat dort geheiratet. Aber "nur" mit 50 Personen. Es hätte 500 CUC gekostet. (Buffet und 3 Cervezas)
Wir wissen nur nicht wie viele Leute denn im Maison platz haben...
Vom Preis her finde ich es noch ok. Hast Du was anderes gehört???



Ja, die Boda ist schon ein paar Jahre her und damals wurden ihm einige andere Lokalitäten vorgeschlagen wo es um einiges günstiger gewesen wäre - aber Geld spielte bei ihm keine Rolle und die Maisòn wurde auch vorbildich geschmückt - und wegen dem Platz: glaub du kannst sogar die ganze Maisòn "mieten" da haben dann sicher an die 200 Leute Platz - ist halt alles eine Frage der Moneten.


Agua salá!
-

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#20 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 00:39

Ein Kumpel von mir hat vor zwei Jahren in Las Tunas geheiratet. Da gabs einen Wedding Planner der hat alles Top organisiert.

Ca 90 Leute, eine Spitzen Band, auf jedem vierer Tisch ´ne Flasche HC und eine Flasche Sekt, Bier bis zum abwinken, ´ne Riesentorte, Essen gabs Schweinefleisch mit Reis und Salat. Ach und noch Deko (incl. Blumen), das Auto für die Brautleute sowie zwei Fotografen incl. Fototermin im Studio. Das alles für ca. 2000CUC

War eine tolle Feier!!

Carnicero

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#21 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 01:11

LT liegt auch gleich neben SdC!

Meiner Meinung sucht (oder kennt) novio einen Bekannten mit großem Garten, da wird noch die Nachbarschaft eingeladen, die Schweine lässt man vom primo in der Bäckerei zubereiten, ein paar toneles de serveza und den ron aus der tienda ademas refrescos para los ninos y liquores para las mujeres, alles andere wird familiar besorgt und zubereitet, dazu noch un buen equipo de musica und schon kann man 50-70 Leute für 500,- CUC versorgen, dabei glücklich machen und hat eine riesen Fete im barrio, an die noch lange Zeit gedacht wird!

Dazu der Vorteil, dass man wirklich auch das Umfeld und die Menschen kennenlernt! Gute Fotografen verlangen zwischen 100,- CUC und 150,- CUC, je nach Anspruch kanns auch ein bisschen mehr sein, ob man eine coche braucht muss jeder selbst entscheiden.

Ich habe 2004 für alles etwa 700,- € bezahlt, die Heiratskosten bei der CdJ natürlich nicht mit inbegriffen, aber absolut geil, mit allem was dazu gehört inkl. Hochzeitstorte (den Preis von 30,- CUC fand ich damals sehr überzogen) und die Leute im Barrio (ca. 90 Gäste) reden heute noch davon, obwohl ich längst wieder geschieden bin!

Viel Glück in den Überlegungen und in der Planung, aber, bloß nicht überziehen, denn Cuba ist nicht Deutschland und die cubanos wollen nur fiesta haben, da kann man in die beste Location vor Ort, aber wenn dann keine Stimmung aufkommt, weil sich der eine oder andere unwohl fühlt, das wird nix - am wohlsten fühlen sich cubanos zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung!

Und, dann kannste noch richtig Geld sparen dabei!

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#22 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 01:27

Zitat von Jorge2
am wohlsten fühlen sich cubanos zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung!




Stimmt - die Frage ist halt ob sich Kalla da auch wohl fühlt? - z. B. meine Boda 1997 in Varadero war ganz ok, bis wir Varadero verliesen und in den Kaff meiner EX fuhren - da soff ich mir baldigst einen an um ja schnell in den Schlaf zu versinken!
Auch später kann ich mich an manche fiesta (ja von mir organisiert) im barrio meiner Holden in STGO erinnern, die mir mit Fortdauer so richtig auf die Nerven gingen - würd ich nochmal in cuba heiraten, käme eher ein abgelegenes ruhiges Plätzchen mit 20-30 Gästen in Frage - man weiss ja wie schnell derartige fiestas mit viel Leuten ausarten können!


Agua salá!
-

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#23 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 01:40

Zitat von Jorge2
LT liegt auch gleich neben SdC! Wollte nur ein Preisbeispiel geben!

Meiner Meinung siehste und da gibts auch andere! sucht (oder kennt) novio einen Bekannten mit großem Garten, da wird noch die Nachbarschaft eingeladen, ... und schon kann man 50-70 Leute für 500,- CUC versorgen, dabei glücklich machen und hat eine riesen Fete im barrio, an die noch lange Zeit gedacht wird!

Dazu der Vorteil, dass man wirklich auch das Umfeld und die Menschen kennenlernt! Gute Fotografen verlangen zwischen 100,- CUC und 150,- CUC, je nach Anspruch kanns auch ein bisschen mehr sein, ob man eine coche braucht muss jeder selbst entscheiden.

Ich habe 2004 für alles etwa 700,- € bezahlt, die Heiratskosten bei der CdJ natürlich nicht mit inbegriffen, aber absolut geil, mit allem was dazu gehört inkl. Hochzeitstorte (den Preis von 30,- CUC fand ich damals sehr überzogen) und die Leute im Barrio (ca. 90 Gäste) reden heute noch davon, obwohl ich längst wieder geschieden bin!


Und, dann kannste noch richtig Geld sparen dabei!



Und das ist der Vorteil wenn man eben nicht zu Hause feiert! Man kann Leute einladen!! Bei der von mir genannten Hochzeit war die große Masse die Familie der Braut, ein paar Verwandte und Freunde des Bräutigams aus D und ein paar wenige Freunde die nicht zu Verwandschaft gehörten.

Und sparen bei der Hochzeit tsss ich weiß ja nicht...... Wenn ich in D heirate geh ich doch auch nicht zu McDoof in den Kinderclub feiern!

Carnicero

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#24 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 11:52

ein freund von meinem novio ist fotograf. er wird also den fragen. das sollte klar gehen.
autos sind auch in aussicht ebenso wie ein freund der dekorateur ist und einer der coiffeur ist.

an ein privates haus haben wir auch schon gedacht. bei meinem novio hätte es schon platz. aber ich möchte nicht den ganzen dreck im haus haben und auch nicht den stress für seine mutter... es ist im moment etwas die "notlösung", falls wir kein geeignetes lokal finden würden. oder sonst bei einem bekannten zu hause. dann hätte dieser die aufräumarbeiten...

wenn ich sonst so die ganzen kosten anschaue, die auf mich zukommen, (alle papiere, flüge, visas, feier in ch, kleidung für uns und seine fam, ringe, ...) dann ist das fest in kuba der kleinste posten, auch wenn all seine freunde und das ganze barrio kommt. und von meiner seite trage ich ja auch noch etwa 10 kubaner bei. also die gäste unter 50 reduzieren wird nicht gehen...

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#25 RE: Hochzeitsfeier in Santiago
30.04.2011 15:35


Wir haben ja auch in Kuba gefeiert und ich habe die Organisation zu fast 100 Prozent meiner Frau überlassen, lediglich für die Wahl des Rons war ich verantwortlich, da habe ich halt mehr Ahnung...
Sie hat in GTMO im Zentrum eine Lokalität gemietet, das war ein komplettes zweigeschossiges Gebäude mit großem Innenhof und alles schon drin, was man für eine Feier braucht, also Mobiliar, Küche, dekorative Pflanzen, Beleuchtung, Türsteher etc. Gäste waren es dann so um die 30 -40, wenn ich recht erinnere, einige wollten nicht kommen, da sie sensible Posten beim Militär inne haben und wohl Probleme befürchteten, wenn sie zu einem Yumafest gingen. Bier gab es über einen befreundeten Kubaner, der Beziehungen zu einer Brauerei hat. Das Essen kochten die weiblichen Verwandten, Musik machte ein Discjockey und außer dem Ron war alles für Moneda Nacional. Wenn ich recht erinnere, waren das damals umgerechnet um die 250-300 USD Gesamtkosten - und alle waren glücklich, satt, betrunken und zufrieden.

S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise der carros particulares in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el prieto
52 19.09.2016 23:25
von hombre del norte • Zugriffe: 1625
Wo ist Internet für Kubaner in Santiago aktuell am günstigsten
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
52 16.09.2014 20:48
von Jenser89 • Zugriffe: 1972
Kostenloses Telefonieren in Santiago?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jan
3 07.02.2014 21:08
von sigurdseifert • Zugriffe: 466
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Heiraten in Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pauli
56 19.04.2009 13:12
von Pauli • Zugriffe: 1685
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de