Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 3.059 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#26 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
26.04.2011 23:49

Zitat von Pauli
Thema : Reiner ist der Beste

Es gibt in diesem Foro eine ganze Menge Leute, denen man in ihrem eigenen Interesse wünschen würde, per Zufall auf Jemanden wie Reiner zu treffen - obwohl, er kennt schon eine ganze Menge Flachzangen, mit denen er sich 'rumschlagen muss - ich bin froh, nicht mit ihm tauschen zu müssen...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#27 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
26.04.2011 23:53

Es gibt in diesem Foro eine ganze Menge Leute, denen man in ihrem eigenen Interesse wünschen würde
nicht auf Reiner zu treffen.


Gruss Pauli

Camionero
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 01.04.2009

#28 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 00:20

OK.Jeder kann hier seine Meinung sagen.Ich für meinen Teil war mit Reiner zufrieden.
Soweit ich weiss,hat er es nicht immer leicht gehabt.
Aber gönnt ihm doch das was er hat!Er war für mich eine grosse Hilfe und er hat mich nicht über den Tisch gezogen.
Meine Novia kennt sich schliesslich aus.Und sie kannte Reiner vorher nicht,sonst hätte sie was gesagt.
Bite, keine Niedertracht,keine Häme,keinen Neid und nicht über einen Menschen herziehen den ihr nicht persöhnlich kennt.
Noch Fragen?
Keine?
Danke!

Hasta la Victoria

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.808
Mitglied seit: 09.05.2006

#29 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 00:29

Zitat von Camionero
nicht über einen Menschen herziehen den ihr nicht persöhnlich kennt.
Noch Fragen?
Keine?
Danke!




Erst seit Zehn Jahren .


Gruss Pauli

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#30 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 09:14

Zitat von Pauli
Mach doch noch einen Thread auf .

Thema : Reiner ist der Beste

Oder gibt es wieder einen Doppelaccount

Gruss Pauli



Kurze Antwort: Nein kein Doppelaccount

Nos vemos


Dirk

Edmundo Dantes
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 177
Mitglied seit: 25.02.2011

#31 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 14:50

na klar,doch habe personeninsassenschutzversicherung,personenbeförderungsschein, bequeme Sitze,Klima und wer will dem kann ich gerne seine chica mit an den flughafen nehmen,es gibt ein begrüssungsbucanero inklusive und mit mir kann man sich auch unterhalten auf deutsch, und das für schlappe 15 euro mehr, wir reden von eine strecke von 250 km, die 15 euro mehr kann sich nicht jeder leisten das verstehe ich auch,deswegen können gerne dir cubaner für 80 cuc fahren,

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 17:10

Zitat von Edmundo Dantes
na klar,doch habe personeninsassenschutzversicherung,personenbeförderungsschein, bequeme Sitze,Klima und wer will dem kann ich gerne seine chica mit an den flughafen nehmen,es gibt ein begrüssungsbucanero inklusive und mit mir kann man sich auch unterhalten auf deutsch, und das für schlappe 15 euro mehr, wir reden von eine strecke von 250 km, die 15 euro mehr kann sich nicht jeder leisten das verstehe ich auch,deswegen können gerne dir cubaner für 80 cuc fahren,



Personeninsassenschutzversicherung nützt mir in Cuba gar nichts, null, nada.

Bequeme Sitze hat auch ein alter Chevy.

Klima, brauch ich nicht, macht nur gleich ne fette Erkältung!

Meine Freundin bringt mir der Cubaner auch mit.

Begrüßungsbucanero, 1 CUC.

Unterhalten auf Deutsch? Komm grad aus Deutschland und bin froh endlich wieder nur Spanisch zu sprechen.

Nicht leisten können??? Totlach.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 17:16

Zitat

Meine Freundin bringt mir der Cubaner auch mit.





Stimmt!

Kubaner nehmen gern Mädchen mit.

Sie wollen auch gar keine pesitos dafür
.
Oft auf der Carretera beobachtet: Vorn ein cubi mit 20 Pesos MN, die er in die Fahrbahn hält- dahinter eine chica!
Wo hielt cubi wohl an?
.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#34 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
27.04.2011 22:17

Zitat von jan

Oft auf der Carretera beobachtet: Vorn ein cubi mit 20 Pesos MN, die er in die Fahrbahn hält- dahinter eine chica!
Wo hielt cubi wohl an?
.



wenn er aus den gleichen interessen bei dir hält, dann viel spaß.


.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
28.04.2011 20:47

ist doch logisch, dass reiner auf der strecke 20 cuc teurer ist als ein taxista aus guantanamo. reiner muss ja noch zurück nach santiago, der guantanamero kann in guantanamo bleiben. das ist natürlich reiners problem. trotzdem finde ich es verständlich, dass er diesen zusätzlichen aufwand bezahlt haben will.

egal, ich kenne den jedenfalls seit anfang 2002, und ich war/bin sehr froh, eine deutsche vertrauensperson in santiago zu haben. was der schon an kleinen gefälligkeiten in dieser zeit für mich getan hat, geld überbracht, cd´s gebrannt, papiere gescannt oder kopiert, faxe geschickt, mails ausgedruckt und weitergegeben, am flughafen abgeholt, verlorenen koffer organisiert usw. usf.

immer absolut zuverlässig, gewissenhaft, pünktlich auf die minute. dann die ganze rennerei wegen meiner scheidung von pontius zu pilatus und zurück. ohne reiner wäre ich oft genug auf den langsamen und teureren "dienstweg" angewiesen gewesen, oder hätte sogar ausserplanmässig nach kuba fliegen müssen.

andersrum verstehe ich natürlich, dass er eben nicht in santiago ist, um urlaub zu machen, und wenn er dann mal einen betrag "X" für sich und seine spesen verlangt hat, hat er das geld bekommen, ohne grosse nachfrage, ich hatte auch nie das gefühl, über´s ohr gehauen zu werden, im gegenteil, das erschien mir immer absolut reel.

andersrum habe ich ihm natürlich auch bei jeder gelegenheit ausgeholfen, bei ebay irgendwelches zeug ersteigert und nach kuba geschleppt oder an seine mutter in deutschland geschickt, seine ex-novia in schaffhausen abgeholt und am nächsten tag in stuttgart in den zug nach frankfurt gesetzt, und dann und wann mal andere kleinigkeiten.

wenn wir mal weggehen, zahle ich natürlich dann und wann einen trago für ihn, aber die sind ja so lächerlich billig, dass er sich für 6 oder 8 cuc einen veritablen vollrausch ansaufen kann. ach ja und das wichtigste: ich bringe ihm immer die neueste sport-bild mit, oder noch besser, wenn ich wie zuletzt mit iberia über madrid fliege, so eine art "kicker" auf spanisch.

das leben besteht halt immer aus "geben" und "nehmen". mir gegenüber ist reiner jedenfalls oft genug in vorleistung gegangen, ohne gross nachzudenken, was er wohl dafür bekommt oder für sich rausschlagen kann. ich weiss, dass er mit dieser einstellung auch schon bei irgendwelchen geiz-ist-geil-Ixxxxen angeeckt ist, aber ich habe den eindruck, dass er mittlerweile so gut etabliert ist, dass er auf den umgang mit solchen leuten getrost verzichten kann.

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#36 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
28.04.2011 21:07

Zitat

"egal, ich kenne den jedenfalls seit anfang 2002, und ich war/bin sehr froh, eine deutsche vertrauensperson in santiago zu haben. was der schon an kleinen gefälligkeiten in dieser zeit für mich getan hat, geld überbracht, cd´s gebrannt, papiere gescannt oder kopiert, faxe geschickt, mails ausgedruckt und weitergegeben, am flughafen abgeholt, verlorenen koffer organisiert usw. usf.

immer absolut zuverlässig, gewissenhaft, pünktlich auf die minute. dann die ganze rennerei wegen meiner scheidung von pontius zu pilatus und zurück. ohne reiner wäre ich oft genug auf den langsamen und teureren "dienstweg" angewiesen gewesen, oder hätte sogar ausserplanmässig nach kuba fliegen müssen."



Ich habe die gleichen guten Erfahrungen mit Reiner gemacht.

"Ay, me gusta una yuma"

Camionero
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 89
Mitglied seit: 01.04.2009

#37 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
28.04.2011 23:41

Stimmt genau.
Ohne Reiner wäre ich vermutlich unter die"Räuber"gefallen.Er hat mir sehr geholfen,auch mal hier und da für nada.
Also ist er doch OK,oder?Wenn jemand anderer Meinung ist,soll er sich doch mit den hifsbereiten Einheimischen arangieren.

Hasta la Victoria

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 00:53

Reinier war zu mir in fünf Jahren regelmäßigstens Treffens ( fünf mal - jedes Jahr 2-3 Monate , ergo ca. 14 Monate , die ich in der Vergangenheit in Santiago verbrachte )auch immer tausend Prozent ok,

auch viele Ausflüge mit ihm ohne irgendeinen Cent (Buccanero-Hotel und Ranchon, Carnavales , mal ne Nachtfahrt mit 2 Chicas an eine Bucht , und und und ...( erinnerst du dich noch Reiner ???)mit ein paar Flaschen HOTWater ???

ich finde : besser ein Mann , der die Preise klar mit Dir ausmacht - besser kanns nicht sein.-oder ?

wenn irgendjemand in diesem Forum glaubt, das sei für IHN zu teuer ,

dann ist das nur sein Problem, nicht Reiners.

(ooohh , aaaaarmes Deutschland , winsel jammer)

Ich hab mir letzte Woche eine teure E-Gitarre im Fachhandel gekauft, und 40% gerne mehr bezahlt , als ich sie vom Importeur

(und dann vielleicht in der Qualität : 3.Wahl - ohne dass ichs gewusst hätte )- per Paket erhalten hätte.

abeer so habe ich sie 3 Stunden in Fachhändlers Laden getestet . und dieses Exemplar ist astrein !

und Reiner ......kann ICH nur empfehlen .

alles andere ist

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 03:39

Zitat
...deutsche Vertrauensperson...

....Ohne Reiner wäre ich vermutlich unter die"Räuber"gefallen.....

Wenn jemand anderer Meinung ist,soll er sich doch mit den hifsbereiten Einheimischen arangieren.



Ganz meine Meinung. Kenne den Rainer zwar nicht, finde es aber wohltuend, daß viele hier die touristischen Dienstleistungen und Hilfestellungen eines Deutschen in Kuba zu schätzen wissen.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 06:30

Und wann melden sich diejenigen die andere Erfahrungen gemacht haben???

Es gibt genügend davon. Hier ein paar Beispiele.

Casa besorgt, vorher dem Vermieter 5 CUC Aufpreis pro Nacht aufgezwungen, für Rainer. Machte der Vermieter es nicht wurde die Casa aber sowas von schlecht geredet.

Feste Preise ausgemacht, bei Zahlung plötzlich überteuert erhöht.

Pünktlich auf die Minute? Montag 13 Uhr ausgemacht, Mittwoch mal vorbeigeschaut, sorry vergessen, aber bist doch eh noch ein paar Wochen da, also was solls.

Versucht Fahrten doppelt abzurechnen. Vielleicht merkt der dumme es ja nicht, jaja.

Die meisten sind entweder einfach zu dumm um es zu merken, oder denken sich, naja ok, er kanns gebrauchen. Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint. Aber wenn das zu oft passiert, kommt nich gut an.

Es gibt so einiges.

Wenn es ein geben und ein nehmen wäre, dann sagt auch keiner was, doch bei Rainer läuft das sehr einseitig ab, leider, und dadurch vergreult er auch einige "Freunde".

Aber es war auch nicht alles schlecht, will ich gar nicht sagen, gab/gibt auch gute Seiten an Rainer, aber leider sind die nicht beständig.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#41 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 14:28

Zitat von pelotero
Aber es war auch nicht alles schlecht, will ich gar nicht sagen, gab/gibt auch gute Seiten an Rainer, aber leider sind die nicht beständig.


Dann ist er vielleicht schon zu lange dort und hat sich bereits den üblichen kubanischen Schlendrian angenommen.

Zitat

Casa besorgt, vorher dem Vermieter 5 CUC Aufpreis pro Nacht aufgezwungen, für Rainer. Machte der Vermieter es nicht wurde die Casa aber sowas von schlecht geredet.

Das halte ich für sehr wenig wahrscheinlich, daß einem Vermieter das Inkasso für die Kommission "aufgezwungen" werden muß. Die ist üblicherweise im angesagten Preis automatisch mit drin und entfällt nur auf nachdringlichen Hinweis, falls man sich die Bude völlig ohne Tipgeber oder Vermittler selber besorgt hat. Ansonsten behält die 5 CUC einfach der Vermieter zusätzlich als Gewinn wenn kein Kommissionsanspruch geltend gemacht wird. Außerdem macht niemand wegen der Kommission ein Aufhebens, die fließt im stillen.

Da muß was anderes vorgefallen sein. Vielleicht wollte er ja noch einen Fünfer zusätzlich? Das wäre dann in der Tat ziemlich frech. Aber wie gesagt, kann mir kein Urteil erlauben, kenne ihn nicht.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 15:01

Ja ist wahr , Reiner "muß" ja von diesen normalen Komissionen auch leben.

Während ihr- ( der/die arbeitende Deutsche euer normal bezahltes Urlaubsgeld und Gehalt jeden Monat weiter genießt

plus Sozialversicherungen usw usw

( im Normalfall ergo so um die 3000 Euro Netto für den Urlaub weitervergütet bekommt ( ergo pro Tag 100 Euro geschenkt

Wovon soll er denn sonst dort leben?

einen 5er mehr für eine sichere Hütte , mit eigenem unabhängigen Ein- und Ausgang ppph
dann lass doch die Geld-Geiz -Idi++++++, die sich hier mausern ,

mal selbst eine so gute Hütte suchen, wie er sie organisiert,
grins .....

Liebe Grüße an allen rechtschaffenen Menschen,
die eine gute Leistung auch mit gutem Geld belohnen,

alles andere ist für mich -menschlich - nicht akzeptabel.

Sorry

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 18:13

Zitat von el loco alemán

Zitat von pelotero
Aber es war auch nicht alles schlecht, will ich gar nicht sagen, gab/gibt auch gute Seiten an Rainer, aber leider sind die nicht beständig.


Dann ist er vielleicht schon zu lange dort und hat sich bereits den üblichen kubanischen Schlendrian angenommen.

Zitat

Casa besorgt, vorher dem Vermieter 5 CUC Aufpreis pro Nacht aufgezwungen, für Rainer. Machte der Vermieter es nicht wurde die Casa aber sowas von schlecht geredet.

Das halte ich für sehr wenig wahrscheinlich, daß einem Vermieter das Inkasso für die Kommission "aufgezwungen" werden muß. Die ist üblicherweise im angesagten Preis automatisch mit drin und entfällt nur auf nachdringlichen Hinweis, falls man sich die Bude völlig ohne Tipgeber oder Vermittler selber besorgt hat. Ansonsten behält die 5 CUC einfach der Vermieter zusätzlich als Gewinn wenn kein Kommissionsanspruch geltend gemacht wird. Außerdem macht niemand wegen der Kommission ein Aufhebens, die fließt im stillen.

Da muß was anderes vorgefallen sein. Vielleicht wollte er ja noch einen Fünfer zusätzlich? Das wäre dann in der Tat ziemlich frech. Aber wie gesagt, kann mir kein Urteil erlauben, kenne ihn nicht.




Genau das ist das Problem. Üblichen cubanischen Schlendrian angenommen.

Und genau so wie du es vermutest, noch nen Fünfer mehr pro Tag.
Ziemlich frech wenn man weiß das er so immer zusätzlich Zuwendungen bekommen hat. Dies sollte der nach dir geschrieben hat mal lesen und berücksichtigen wenn er das alles so ok findet.
Ich finde es geht ums Prinzip. Wenn man einem so schon ständig Zuwendungen zukommen lassen (fast immer mehr gegeben als gefordert, essen/trinken immer in Hülle und Fülle, Eintritte in Discos/Shows, usw.), dann ist es frech auf die Art und Weise noch mehr abzustauben.

Aber wie gesagt, nicht alles war schlecht.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
29.04.2011 18:20

Zitat von CariBeso
einen 5er mehr für eine sichere Hütte , mit eigenem unabhängigen Ein- und Ausgang ppph
dann lass doch die Geld-Geiz -Idi++++++, die sich hier mausern ,

mal selbst eine so gute Hütte suchen, wie er sie organisiert,
grins .....




Lies einen Bericht über diesem.

Und Casas hab ich schon bessere besorgt, das ist ja nun wirklich nicht schwer.

Es geht ums Prinzip, und nicht Geld-Geiz! Echt bescheidene Aussage von dir.
Da lebte dein Freund in Hülle und Fülle, und trotzdem hat er es immer wieder versucht.

Egal, doch dadurch verliert man halt Freunde und gesicherte Einnahmequellen. Passiert.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#45 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
02.05.2011 13:18

Zitat

Genau das ist das Problem. Üblichen cubanischen Schlendrian angenommen...

Ziemlich frech wenn man weiß das er so immer zusätzlich Zuwendungen bekommen hat.... fast immer mehr gegeben als gefordert, essen/trinken immer in Hülle und Fülle, Eintritte in Discos/Shows, usw.), dann ist es frech auf die Art und Weise noch mehr abzustauben.

...Und Casas hab ich schon bessere besorgt, das ist ja nun wirklich nicht schwer. ....

....Es geht ums Prinzip, und nicht Geld-Geiz! Echt bescheidene Aussage von dir.
Da lebte dein Freund in Hülle und Fülle, und trotzdem hat er es immer wieder versucht
.




zum "cub Schlendrian"

seit wann ist das hier in Deutschland anders ? Vermittlungsprovisionen gibt’s doch hier genauso,

geh doch nur mal zum Makler .....Haus- wohnung oder Versicherungs-
Finanz- Makler , egal. da bezahlst man tausende Euro für die selbe Dienstleistung.

"wirklich nicht schwer Casas.... hab ich schon bessere besorgt...."

toll, wenn Du das alles auf D E I N E Kosten machst. für den Anderen umsonst.
Das sollte man fast schon zur Heiligsprechung beim Vatikan vorschlagen.
"

"es geht ums Prinzip"... es kann ja jeder mal versuchen, in Cuba zu leben und sich als Reiseleiter durchzuschlagen. Auf los. Auf los....!!

... steht doch jedem frei ..... oder ?

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
02.05.2011 17:54

Was hast du für ein Problem???

Bist du verliebt in Rainer? Dann Glückwunsch. Vielleicht wird es ja was, bleib am Ball.

Oder verdienst mit dran wenn er andere abzockt? Eher wohl nicht, dafür kennt man ihn zu gut das er nix abgibt. Nur einsacken.

Was ist dein Problem? Denn du hast ein Problem. Ein ernsthaftes Problem anscheinend.

Es gibt genug die schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Also bleib mit deiner Heiligsprechung von Rainer mal etwas realistischer. Aber das wird dir wohl schwer fallen nachdem ich lese wie du ihn hier hochlobst.

Edmundo Dantes
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 177
Mitglied seit: 25.02.2011

#47 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
06.05.2011 05:28

Hola Senor Basebalfan,du weisst bestimmt das sich die Benzinpreise auf Cuba in den letzten 5 Jahren verdoppelt haben !!
Ich kaufe kein Benzin auf der Strasse und fahre an die Cupets wo ich B94 tanken muss sonst geht mir meine Motor kaputt.
Die Benzinpreise sind das grösste Problem der Taxiunternehmer.Kennst du unsere Benzinpreise im moment ?? Was kostet denn ein Liter B94 ??
und was kostet z.B. ein Autoreifen ???
Das Monatsgehalt meiner Frau reicht nicht aus um für Santiago-Holguin-Santiago ausreichend Benzin zukaufen.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#48 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
07.05.2011 01:23

@Edmundo

ist doch OK und, wenn Du die eine oder andere Zusatzeinnahme hast, dann steht es Dir zu!

Ich bin so eingestellt, dass ich sage, was vereinbart ist wird eingehalten, das Trinkgeld für eine gute Leistung geht separat. Dabei achte ich aber schon darauf, ob alles passt oder, ob jemand versucht mich auszunehmen, oder eben fair ist. Dabei habe ich überhaupt kein Problem der monetären Art, das geht eher in die Richtung, fühle ich mich fair und ehrlich behandelt.

Ich kenne meine taxistas rund um Holguin/Guardalavaca seit 10 Jahren und jeder bemüht sich, mich zu fahren, weil jeder weiß, ich bin fair, was auch bedeutet, ich bin kein Knauserer! Fair sein heißt, klare Verabredungen zu treffen, kommt ein Sonderwunsch oben drauf, muss man das auch vergüten. ich fahre immer mit taxistas mit Lizenzen, weil die anderen eigentlich den gleichen Preis aufrufen und es nicht wirklich billiger ist - aber, wenn was passiert, ist der Touri im Taxi ohne Lizenz der Gelackmeierte!

Ich glaube Deine Preise kann man durchaus nachvollziehen und, wenn man "persönliche Betreuung oder Empfehlungen und Casa-Vermittlung" noch haben möchte, kann ich mir vorstellen, dass man sehr gut bei Dir aufgehoben ist, das sage ich jetzt einfach mal so, obwohl ich Dich nicht persönlich kenne!

Gute Geschäfte und vielleicht komme ich mal auf Dich zu, wenn ich SdC bin!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
08.05.2011 00:02

Hallo @all und besonders auch R.A. alias AlCapone ää ich meine natürlich "Edmundo Dantes "

wenn du tatsächlich heute im Jahr 2011 noch wie auf ich kann Ihnen ca. 30 casa particulares anbieten..... Die Zimmer kosten ab 15.- CUC pro Zimmer.
Alle Zimmer sind gut ausgestattet mit Klimaanlage, Bad oder Dusche und Balkon oder Terrasse.
[/quote]
den Leuten im Kubaforum in Santiago Zimmer vermittelst, dann möchte ich mal wissen , was manche daran wieder auszusetzen haben.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#50 RE: 29.04 Transfer Hotel Santiago Flughafen Holguin
08.05.2011 00:51

dem Jürgen Stahl würd ich mal was wegen der Gestaltung der Site vor dem Kopp knallen - das ging vielleicht 2004 aber doch nicht mehr heute. Bilder Bilder Bilder!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
mit dem Mietwagen von Trinidad nach Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Fonsi2011
14 05.09.2016 10:27
von Tamara_84 • Zugriffe: 562
Transfer Santiago-Holguin-Santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Edmundo Dantes
1 04.04.2011 15:45
von chepina • Zugriffe: 310
Frankfurt-Holguin als Beispiel
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von stendi
20 23.03.2006 17:44
von cubanito2006 • Zugriffe: 504
Havanna 18.04. 15 Tage für 407,- € , Fra HOG ......
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 01.04.2005 13:19
von Habanero • Zugriffe: 387
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de