Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 201 Antworten
und wurde 12.231 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#151 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
05.04.2011 23:47

@jorge

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#152 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 06:45

Zitat von Jorge2
..und dann zahlen die cubis eben nicht MN sondern der Touri zahlt CUC für den Eintritt - für ALLE.....Da lass ich mir ja noch eingehen, dass es dann in der Disse für die cubis eine Flasche Ron inkl. Cola pro Ticket gibt und der Touri kriegt nix und kann jedes Getränk dann noch separat zahlen (das war das mit dem Einkommensunterschied) - aber dann auch bitte Eintritt nach Cubi und Touri!



Dann bist Du, meiner Meinung nach, mit den falschen Leuten unterwegs.

Carnicero

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#153 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 11:39

Zitat von carnicero

Zitat von el loco alemán
....einfach Betrug am (meist weißen) Touristen, das ist eine subtile Form von Rassismus. ....



Wow! Wie sensibel!



Man nennt das auch scheinheilig...

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#154 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 11:57


Was manche, vielleicht aus Mangel an Erfahrung, offensichtlich nicht wissen, ist, dass es in den meisten Ländern der Welt neben den 'normalen' Preisen Touristenpreise gibt. In vielen Ländern der 3. Welt bezahlt der Ausländer für z.B. Eintrittsgelder oder sogar Übernachtungskosten mehr als der Einheimische. Ob man das richtig oder falsch findet - nun, darüber kann man geteilter Meinung sein.

Das Zweipreissystem in Kuba hat allerdings einen anderen Hintergrund. Die MN-Preise sind ja keine Marktpreise im Sinne einer freien Marktwirtschaft. Es wird wohl kaum einer annehmen, dass man z.B. für 32 Pesos MN 800 km Zug fahren kann, wenn die Bahn Gewinn erwirtschaften müsste. Es handelt sich also um staatliche Subventionen, die für Kubaner als Teil ihres Einkommens gedacht sind.

Ich möchte dieses System nicht verteidigen, aber bevor man los poltert und überall "Lug und Betrug" und sogar "Rassismus" vermutet, sollte man erst mal ein bissl nachdenken.

S

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#155 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 12:07

Zitat von Moskito
Was manche, vielleicht aus Mangel an Erfahrung, offensichtlich nicht wissen, ist, dass es in den meisten Ländern der Welt neben den 'normalen' Preisen Touristenpreise gibt. In vielen Ländern der 3. Welt bezahlt der Ausländer für z.B. Eintrittsgelder ....



Ist in Russland in Museen auch so!

Carnicero

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#156 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 12:12

Zitat von el loco alemán
Äpfel mit Birnen verglichen. Auch in Kuba gibt es solche Ermäßigungen bzw. Freifahrten für bestimmte Personen. Das ist nicht das Thema.

Hierzulande zahlen Ausländer den gleichen Tarif wie Einheimische. In Kuba bis zum 25-fachen. Und das ist eine elende Betrügerei, die du versuchst schön zu reden.



Bei Länder- bzw. Urlaubsländervergleichen ist der Vergleich von Äpfel mit Birnen analog.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#157 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 13:51

Zitat von Moskito
Die MN-Preise sind ja keine Marktpreise im Sinne einer freien Marktwirtschaft.


Die Touripreise aber auch nicht. Und das ist der Betrug. Die liegen nämlich geschätzte 400% darüber, wenn ich die kubanischen Buspreise mal mit den dominikanischen (Marktwirtschaft - nix Subvention!) vergleiche.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#158 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 15:45

Zitat von Moskito
Das Zweipreissystem in Kuba hat allerdings einen anderen Hintergrund.



Es wird ja wohl kaum einer ein Problem damit haben,das die Cubis den Eintritt 1:1 in CUP zahlen dürfen.
Fraglich ist jedoch, ob der Eintrittskassierer die Yuma-CUC überhaupt abrechnet und besonders frech finde ich es jedesmal aufs neue, wenn man, nur weil die Cubana mit ´nem Yuma unterwegs ist, für beide den Yuma-CUC-Preis verlangt.
Sicherlich würde es mich nicht ruinieren, statt 2 CUP 2 CUC zu zahlen, aber das ist rein eine Moralfrage ( meist zahlen wir dann beide den CUP-Betrag und der Kassierer bekommt ´nen CUC Trinkgeld )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#159 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 15:50

Zitat von George1
besonders frech finde ich es jedesmal aufs neue, wenn man, nur weil die Cubana mit ´nem Yuma unterwegs ist, für beide den Yuma-CUC-Preis verlangt.


Ist mir komischerweise noch nie passiert.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#160 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 15:55

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von George1
besonders frech finde ich es jedesmal aufs neue, wenn man, nur weil die Cubana mit ´nem Yuma unterwegs ist, für beide den Yuma-CUC-Preis verlangt.


Ist mir komischerweise noch nie passiert.




Mir (uns) auch nicht. Durchaus vorgekommen ist es, daß ich gleich mit CUP durchging (war aber eher die Ausnahme - einfach Mund halten, die Frau reden lassen, Mitleid heischen und durch).

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#161 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 20:37

Zitat von el loco alemán

Zitat von Moskito
Die MN-Preise sind ja keine Marktpreise im Sinne einer freien Marktwirtschaft.


Die Touripreise aber auch nicht. Und das ist der Betrug. Die liegen nämlich geschätzte 400% darüber, wenn ich die kubanischen Buspreise mal mit den dominikanischen (Marktwirtschaft - nix Subvention!) vergleiche.



Und woher kommen die 'billigen' Preise in Ländern wie der DomRep? Weil die dort weniger betrügen und belügen, als die Kubaner? Oder weil dort ein knallharter Konkurrenzkampf herrscht und den Angestellten ein Hungerlohn gezahlt wird, mit dem sie kaum leben können? Und sind die Preise dort für die Einheimischen auch so billig? Ich persönlich finde 55 CUC für eine ca. 800km lange Strecke (Hav-Stgo) in einem klimatisierten, technisch vertrauenswürdigen, Touri-Bus nicht betrügerisch überteuert.

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#162 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 20:46

Zitat von George1

Zitat von Moskito
Das Zweipreissystem in Kuba hat allerdings einen anderen Hintergrund.


Es wird ja wohl kaum einer ein Problem damit haben,das die Cubis den Eintritt 1:1 in CUP zahlen dürfen.



Doch, genau damit haben manche ein Problem, bzw. damit, dass sie das 25fache zahlen sollen. Ich habe mich auch schon darüber geärgert, aber ich kann es auch verstehen.

Zitat von George1
Fraglich ist jedoch, ob der Eintrittskassierer die Yuma-CUC überhaupt abrechnet und besonders frech finde ich es jedesmal aufs neue, wenn man, nur weil die Cubana mit ´nem Yuma unterwegs ist, für beide den Yuma-CUC-Preis verlangt.

Ich will mal so sagen, wenn Kubaner ungerechtfertigt Yumapreise zahlen soll und deswegen nicht sofort einen 'escandalo' veranstaltet, sollte Yuma seien kubanischen Umgang überdenken...

S

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#163 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 20:47

Zitat von Moskito
Und woher kommen die 'billigen' Preise in Ländern wie der DomRep? [...] Oder weil dort ein knallharter Konkurrenzkampf herrscht und den Angestellten ein Hungerlohn gezahlt wird, mit dem sie kaum leben können?


Und wieviel zahlt Arbeitgeber Staat in Kuba, der ja bekanntermaßen völlig frei vom "knallharten Konkurrenzkampf" praktisch das Transportmonopol besitzt?

Was sagte Raúl Castro nochmal am 26. Juli 2008 zu den Löhnen in Kuba?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#164 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 20:53

Zitat

Und wieviel zahlt Arbeitgeber Staat in Kuba,...


Nun, einen Denkanstoß dazu habe ich ja kürzlich gegeben...

S

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#165 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 21:00

Zitat von Moskito
Nun, einen Denkanstoß dazu habe ich ja kürzlich gegeben...


Dein "Denkanstoß" wird ja sogar von Raúl persönlich ad absurdum geführt. ("el salario aún es claramente insuficiente para satisfacer todas las necesidades, por lo que prácticamente dejó de cumplir su papel de asegurar el principio socialista de que cada cual aporte según su capacidad y reciba según su trabajo.")

Und wer Kuba kennt und weiß wie die Kubaner leben, die nichts als maximal Durchschnittslöhne / -pensionen haben, der weiß, dass die Lebensverhältnisse im Vergleich zu denen der kapitalistischen Billiglöhner in der Domrep gar nicht soo unterschiedlich sind, wie manche uns hier aus ideologischen Gründen weis machen wollen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#166 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 21:24

ich denke das mit "lügen" nicht das zweipreissystem gemeint ist, welches man in ländern der dritten welt installiert um die staatskassen aufzubessern.
sondern der beschiss auf teilweise unverfrorene, je geradezu upgefuckte art und weise, wie es auf meist privater basis zwischen touri und cubano abgeht.
"touristenpreise" als eintritt für museen, aquarien oder sonstige kulturelle veranstaltung bis hin zu tierreservaten habe ich auch in Südwest Africa angetroffen. pensionen z.bsp sind auch verhandlungssache, der preis ist aber dann für ALLE gleich. ebenso wie sprit oder klamotten im shopi. selbst für immobilien zahlt der einheimische die gleichen preise wie ein ausländer.
aber die willkür eines cuban. cantineros im restaurant oder ranchon, bier oder kaffeepreise mal jüst nach lust und laune selbst nachjustieren, oder rotzfrech die kasse in supermercado zu manipulieren, ist eine unart die mir ganz besonders in Cuba unangenehm aufgestoßen ist.
vor allem aber, wie lange cubanos die luft anhalten können! über viele monate, gar jahre hinweg besitzen sie meisterlich die geduld dem ausländer die freundschaft (liebe) vor zu heucheln. weder dominicanas, brasileñas... oder auch die (mir bekannten) härtesten storys aus Afrika konnten das schmierentheater der cubanos toppen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#167 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 21:46

Zitat von Moskito
Und woher kommen die 'billigen' Preise in Ländern wie der DomRep? Weil die dort weniger betrügen und belügen, als die Kubaner? Oder weil dort ein knallharter Konkurrenzkampf herrscht beides - mich hat dort jedenfalls noch nie ein Busfahrer oder Kassierer belogen oder betrogen


und den Angestellten ein Hungerlohn gezahlt wird, mit dem sie kaum leben können?
gewerkschaftlich festgesetzter Lohn den das Syndikat zahlen muß - von denen würde vermutlich keiner mit seinem kubanischen Kollegen tauschen wollen


Und sind die Preise dort für die Einheimischen auch so billig? Gleicher Preis für alle - jawohl, so muß es sein.


Ich persönlich finde 55 CUC für eine ca. 800km lange Strecke (Hav-Stgo) in einem klimatisierten, technisch vertrauenswürdigen, Touri-Bus nicht betrügerisch überteuert.
so lange Strecken gibt es in der DR zum Glück nicht. Aber Sosua-Santo Domingo (5 Stunden Fahrt, schätzungsweise 260 Kilometer) kostete dieses Jahr knapp über 6 € Kannste aber so nicht umrechnen, da je länger die Strecke, desto billiger der Kilometer. 800 Km würden schätzungsweise 15 € kosten wenn es solche Strecken gäbe.


CooloFlaco
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 77
Mitglied seit: 17.07.2005

#168 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 22:27

Zitat von el loco alemán
... Sosua-Santo Domingo (5 Stunden Fahrt, schätzungsweise 260 Kilometer) kostete dieses Jahr knapp über 6 € Kannste aber so nicht umrechnen, da je länger die Strecke, desto billiger der Kilometer. 800 Km würden schätzungsweise 15 € kosten wenn es solche Strecken gäbe.



Ist aber schon arg billig.
Letztes Jahr habe ich in Argentinien von Rosario nach Puerto Iguazu 66 Euro für die Busfahrt bezahlt. Sollten ca. 1200 Kilometer sein und sehr viele verschiedene Busfirmen fahren die Strecke ab.
Die Strecke Buenos Aires nach Rosario kostet 16 Euro (~330km).
In Brasilien von Sao Paulo nach Volta Redonda (~320km) wurden 26 Euro fällig (ohne Konkurrenz).
55CUC für 800km in Kuba gehen da schon in Ordnung und liegt im Mittelfeld.

Und nebenbei, auch in den USA werden von Touristen andere Preise in Museen, Hotels, Bussen usw. verlangt als von Einheimischen (aus dem selben County). Unterschieden wird auch nochmal nach Militärangehörigen und Staatsbediensteten.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#169 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 22:50

Kürzlich in Cuba am Kiosk:Ich Kauf ne Flasche Wasser 0,60 Cent und
eine Malta 0,65 Cent=1,25 CUC,die Verkäuferin ruft 2,60 auf,auf meine Frage
ob auf meiner Stirn irgendwo Ixxxx steht reduziert sie auf 1,25 Cent.
Im weggehen wird sie von einem anderen Gast angesprochen der zu ihr sagt,
"Du mußt aufpassen",ihre Antwort"Egal,ich hab kein Geld"
Das sagt doch wohl alles.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#170 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 22:54

Zitat von cardenas

"Du mußt aufpassen",ihre Antwort"Egal,ich hab kein Geld"
Das sagt doch wohl alles.




damit könnte man sogar überfälle legitimieren?


.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#171 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 22:59

[quote="b12"]


damit könnte man sogar überfälle legitimieren?
----------------------------------------------------------
Was würdest Du selbst tun?

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#172 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 23:06

Zitat von cardenas
[quote="b12"]


damit könnte man sogar überfälle legitimieren?
----------------------------------------------------------
Was würdest Du selbst tun?






früh genug aufhören, nach konsummüll zu gieren. mir reicht ziemlich wenig.


sollte aber einer wirklich nichts mehr haben, durch unterhaltszahlungen, sozialamt o.ä. kann er ja ruhig was klauen, oder? is ja egal.


.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#173 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 23:09

Zitat von b12
früh genug aufhören, nach konsummüll zu gieren. mir reicht ziemlich wenig.


Das wirkt bei Leuten wie dir ziemlich "glaubhaft".

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#174 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 23:19

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von b12
früh genug aufhören, nach konsummüll zu gieren. mir reicht ziemlich wenig.


Das wirkt bei Leuten wie dir ziemlich "glaubhaft".




das ist nur "olles" zeugs was du meinst.


.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#175 RE: Wie kommt Ihr auf Dauer mit den Lügen klar?
06.04.2011 23:45

Zitat von el carino
ich denke das mit "lügen" nicht das zweipreissystem gemeint ist, welches man in ländern der dritten welt installiert um die staatskassen aufzubessern.
sondern der beschiss auf teilweise unverfrorene, je geradezu upgefuckte art und weise, wie es auf meist privater basis zwischen touri und cubano abgeht.



was soll man denn davon halten, wenn eine verkäuferin einen nett anlächelt und den preis verdoppelt?

(siehe carnicero)

mit gastfreundschaft hat das nichts zu tun. die cubaner sind ständig bemüht den touristen auf nette art zu zeigen, was sie von ihnen halten. im erst 2-wöchigen aufenthalt werden das die wenigsten erahnen.


.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dauer Familienzusammenführung
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von GuajiraNatural
7 30.10.2008 15:34
von locoyuma • Zugriffe: 3477
Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von amigo3
1007 10.08.2008 20:18
von dirk_71 • Zugriffe: 58316
was kommt noch auf uns zu?
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Oscarlido
15 02.06.2006 08:45
von Oscarlido • Zugriffe: 559
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de