Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 268 Antworten
und wurde 23.893 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#226 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
24.01.2012 22:39

Zitat von seiku
Guter Bekannter hatte mich gebeten sein Haus in Kuba im Internet anzubieten.
Gesetzliche Bestimmungen wurden ja hier umfassend dargelegt.

Vendo Casa en Trinidad / Casilda. Tiene Portal, Sala, Saleta, sala de estar, 2 cuartos, baño, comedor, cocina, terraza, patio y traspatio con Garaje y pasillo lateral. Tiene una superficie total de 302.47 metros cuadrados y una superficie útil de 188.36 metros cuadrados. Es de mampostería con techo de tejas.
Precio 22000 CUC






vor einem halben jahr gab es noch häuser in playa el este für 15.000 cuc im gleichen oder besseren zustandt! alles mondpreise!
saludos

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#227 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
26.01.2012 20:06

In PLAYA (Barrio von HAV ! ) gingen noch im November Hauser um die 15T, Schwaegerin z.B. hat 3.5Z auf 2 Etagen f 16T gekauft.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.813
Mitglied seit: 09.05.2006

#228 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
26.01.2012 22:42

Das Haus interesiert mich nicht ,aber die
schönen grünen Möbel,sehen so bequem aus .


Biete 200 PN

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#229 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
26.01.2012 23:46

Alles nur überteuerte Steinhaufen. Wenn man es nicht schafft den Kaufpreis selber abzuwohnen bevor jemand kommt und es beschlagnahmt oder planiert, dann Pech gehabt. Das Geld ist so oder so verloren für immer. Nur wer sich dessen bewußt ist sollte in Kuba sein Geld für sowas ausgeben. Investieren ist hierzu auch der absolut falsche Ausdruck. Denn Gewinne lassen sich damit keine erwirtschaften.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#230 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
27.01.2012 01:04

Hallo Karo

15T für ein 3,5 auf zwei Etagen und nur Kauf ohne Permuta? Klingt nicht sehr teuer, wobei 3,5 auf zwei Etagen??

Entweder hat es einen Haken oder das Haus ist in einem sehr schlechten Zustand, an einer viel befahren Strasse wird nächstens abgerissen etc. etc.

Gute Wohnungen/Häuser in Vedado, Nuevo Vedado, Playa etc. und ohne Permuta kosten mehr als 15T - und ich schreibe nicht von super Immobilien an bester Lage in super Zustand.

Ich kenne einige Leute die schon einige Zeit suchen und zu diesen Preisen sicher schon lange gekauft hätten.

Saludos

tom2134
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 683
Mitglied seit: 06.06.2005

#231 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
27.01.2012 12:33

Zitat von el loco alemán
Alles nur überteuerte Steinhaufen. Wenn man es nicht schafft den Kaufpreis selber abzuwohnen bevor jemand kommt und es beschlagnahmt oder planiert, dann Pech gehabt. Das Geld ist so oder so verloren für immer. Nur wer sich dessen bewußt ist sollte in Kuba sein Geld für sowas ausgeben. Investieren ist hierzu auch der absolut falsche Ausdruck. Denn Gewinne lassen sich damit keine erwirtschaften.



Nun, wenn das System fällt, Kuba also zu einem normalen Land wird, werden sich die Immo-Preise auch im üblichen Rahmen bewegen, Oder darüber hinaus. Das wären dann so 1000-2000 Dollar pro QM Wohnfläche in einer guten Strandnahen Gegend, z.B. Playa del Este. Ein Haus heute für 20.000 Dollar gekauft hat dann einen Wert von 150-250.000 Dollar - nicht so schlecht als Investition...

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.620
Mitglied seit: 20.05.2008

#232 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
27.01.2012 12:38

Nun, wenn das System fällt....

Dann würden sich aber auch ganz schnell die Eigentumsverhältnisse ändern. Und dann könnte die "gutgemeinte Investition" auch
gaaaanz schnell auf Nimmerwiedersehen "futsch" sein wie ela schon geschrieben hat.

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#233 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
27.01.2012 13:53

Zitat von TRABUQUERO
Nun, wenn das System fällt....

Dann würden sich aber auch ganz schnell die Eigentumsverhältnisse ändern. Und dann könnte die "gutgemeinte Investition" auch
gaaaanz schnell auf Nimmerwiedersehen "futsch" sein wie ela schon geschrieben hat.



No risc no fun.

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#234 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
24.02.2012 01:18

Zitat von tom2134

Zitat von el loco alemán
Alles nur überteuerte Steinhaufen. Wenn man es nicht schafft den Kaufpreis selber abzuwohnen bevor jemand kommt und es beschlagnahmt oder planiert, dann Pech gehabt. Das Geld ist so oder so verloren für immer. Nur wer sich dessen bewußt ist sollte in Kuba sein Geld für sowas ausgeben. Investieren ist hierzu auch der absolut falsche Ausdruck. Denn Gewinne lassen sich damit keine erwirtschaften.



Nun, wenn das System fällt, Kuba also zu einem normalen Land wird, werden sich die Immo-Preise auch im üblichen Rahmen bewegen, Oder darüber hinaus. Das wären dann so 1000-2000 Dollar pro QM Wohnfläche in einer guten Strandnahen Gegend, z.B. Playa del Este. Ein Haus heute für 20.000 Dollar gekauft hat dann einen Wert von 150-250.000 Dollar - nicht so schlecht als Investition...




1. finde ich schön geschrieben und sehr sehr nah an der wahrheit!
2. währe schön! und träume werden manchmal war...

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#235 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:17

Zitat von Uli
Ist übrigens keine schlechte Perspektive, seinen Lebensabend im Eigenheim in Kuba zu verbringen. Für einen Kumpel ist es in wohl sechs Jahren soweit. Jetzt ist die Bude schon topp eingerichtet, nur leider wird sie vom Bewachpersonal, der buckligen Verwandschaft, verwohnt.

Noch sind die Preise moderat, das Problem sind nur die Eigentumsrechte. Nicht nur im Bekanntenkreis scheinen kubanische Schwiegermütter und sogar Ex-Schwiegermütter als Vertrauenspersonen (Strohmann/-frau klingt so negativ) gute Dienste zu leisten.

Auf dem Campo vor Santa Clara gibts nette kleine Häuschen für 4000 €. 15 Minuten per Auto vom centro entfernt.

@Carina:
Sprechblasenautomat? Hatte erst gedacht: wie kreativ bis ich bemerkte, dass das mal wieder von jemanden anderen geklaut war (hier Volker Pispers)

Wo ist dein Beitrag zum Thema?



Saludos Kubakenner,

was denkt ihr darüber wenn ein precubaner in deutschland lebt und ein haus besitzt wie sicher sein eigentum auf kuba ist. kann man ihm sein haus wecknehmen?

Gracias

chavalito
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 20.04.2007

#236 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:32

Zitat von Taxi
Saludos Kubakenner,

was denkt ihr darüber wenn ein precubaner in deutschland lebt und ein haus besitzt wie sicher sein eigentum auf kuba ist. kann man ihm sein haus wecknehmen?


Solange die oliv-grüne Bande in Kuba regiert/herrscht, gibt es für nichts und niemanden eine 100%ige Sicherheit!!

_______

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill

¡Visca Barça! [img]http://www.soccer24-7.com/forum/images/smilies/BarcaBarca.gif[/img]
_______

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.607
Mitglied seit: 25.04.2004

#237 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:33

Was denkst Du?
Ein Kubaner, der in Florida lebt, kann man ihm sein Eigentum wecknehmen?

Ein Deutscher, der in der Bundesrepublik lebte, konnte man ihm sein Eigentum in der Deutschen Demokratischen Republik wecknehmen?
Oder in Schlesien, Ostpreussen, Ost-Brandenburg, Hinterpommern usw?

Na?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.607
Mitglied seit: 25.04.2004

#238 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:43

Übrigens Trinidad:

Mein Vermieter, nicht verheiratet mit der 2 Häuser weiter wohnenden "Geliebten, Lebensgefährtin", beide hatten jeweils 1 eigenes Haus und je 2 Zimmer zum Vermieten. Alles offiziell.
Bis es einem oficiál einfiel, dass sie ja zusammen gehören.

Da durfte er nur noch ein rotes Emblem an seine Hütte anbringen.
Er verzichtet allerdings darauf, da Kubaner die Sachen nicht pflegen, wie er sagte.
Das ist Kuba!
.

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#239 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:49

hallo ihr zwei!

at chavalito
ich denke ja fast genau so und freue mich aber auch mal über eine positive nachricht wenn jemand eine hat....

at jan
die kriege würde ich mal raus lassen aus der betrachtung, jedoch verstehe ich dein argument...

jedoch kaufen auch personen mit pre visa wohnungen... nun da frag ich mich mal warum???
wahnsinnige??

gracias

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.607
Mitglied seit: 25.04.2004

#240 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 13:51

Was ist eine Revolution?

Bürgerkrieg!

chico
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 924
Mitglied seit: 19.03.2010

#241 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 15:13

@ Seiku;Ist der Knecht vorm Haus im Preis mitenthalten?

Spar Wasser,trink Bier!

Taxi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 115
Mitglied seit: 23.10.2011

#242 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
25.02.2012 19:19

Saludos Kubakenner,
hier noch einmal meine Frage für alle die noch am Thema dran sind.
Was denkt ihr darüber wenn ein pre- cubaner in deutschland lebt und ein haus besitzt wie sicher sein eigentum auf kuba ist. kann man ihm sein haus wecknehmen?

Gracias

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#243 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
26.02.2012 00:02

Die Möglichkeit besteht falls das Haus nicht bewohnt ist.
Oder wenn es jemanden gefällt der Beziehungen hat.....
Im Endeffekt,Du hast keine Rechssicherheit in Cuba!
Und ich bin sehr nah am Thema dran,aber auch Realist!

camillo
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 392
Mitglied seit: 07.05.2007

#244 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 11:45

So wie ich das bis jetzte verstehe, gibt es zwar schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, dass Pre Kubaner Eigentümer eines Hauses sein können, z.B. durch Erbschaft unter bestimmten Umständen (Besitzverhältnisse).

Durch die neuen Bestimmungen ist es PRE Kubanern aber nicht erlaubt Immobilien zu kaufen. Zukünftige Pres können nun aber einfacher ihre Immos den näheren Verwandten übertragen, damit diese nicht dem Staat zufallen.

Evtl. kann man (wie immer auf Kuba) den Beamten davon abhalten den Carnet (sprich gewöhnlicher Aufenthalt) zu überprüfen. Damit lässt man sich aber wieder auf was illegales ein. Und irgendein Neider kann einen dann wieder an den Karren fahren.

Durch die neuen Gesetzte kann man endlich legal ein Haus kaufen und hat schon eine weit bessere Rechtssicherheit. Das macht den Kauf von Immobilien zu den jetzigen Preisen durchaus attraktiv. Dann sollte man das aber innerhalb der Gesetzte machen ( Ähnliches gilt für illegales Baumaterial. Man macht sich nur angreifbar) und keinen PreKubaner sondern einen in Kuba ansässigen Kubaner als Besitzer eintragen lassen. Wenn dieser das Haus auch bewohnt (muss ja sowieso einer drauf aufpassen) gibt es rechtlich nichts zu beanstanden. Das Problem bzgl. Vertrauen zum "Eigentümer" bleibt natürlich. Aber darum geht es jetzt nicht!

Das ist auch der Grund warum die Preise nicht ganz so schnell in die Höhe schießen.

Übrigens ist es dem Staat willkommen, wenn z.B. die Tochter aus Miami der Mutter 50000$ überweist und die sich ein hübsches Häuschen kauft. Das ist in Kuba legal. Wichtig ist dass die Mutter Eigentümerin wird und nicht die Tochter. Durch den Kauf (im Gegensatz zum Neubau) hat mann den Vorteil, das das Haus vor dem Verkauf "registriert" und alle Unterlagen vorhanden sein müssen. Jedes zu verkaufende Haus wird also von den Behörden gecheckt. Nach dem Kauf kann es so keinen Ärger bzgl. irgendwelcher fehlender Papiere oder illegale Baumaterialien geben!

Für die illegalen Häuslebauer könnte ein Verkauf zum jetzigen Zeitpunkt intressant (aber auch riskant) sein weil es im Gutfall damit legalisiert wird. Damit das Haus den Check besteht muss natürlich mit Beziehungen nachgeholfen werden. Mit dem Geld kann dann eine Legale Immobilie erworben werden. Im Idealfall wickelt man Kauf und Verkauf zusammen ab. Ist momentan sehr üblich weil die Kubis die finanziellen Mittel nicht flüssig haben und mit dem Erlös des alten Hausen das neue bezahlt wird. Der Notar regelt also beide Käufe zusammen.

Salu
Camillo

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#245 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 16:35

Zitat von camillo
So wie ich das bis jetzte verstehe, gibt es zwar schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, dass Pre Kubaner Eigentümer eines Hauses sein können, z.B. durch Erbschaft unter bestimmten Umständen (Besitzverhältnisse).

Durch die neuen Bestimmungen ist es PRE Kubanern aber nicht erlaubt Immobilien zu kaufen. Zukünftige Pres können nun aber einfacher ihre Immos den näheren Verwandten übertragen, damit diese nicht dem Staat zufallen.
Salu
Camillo




Wer sagt das ausser Camillo, wo steht das, in welchem Gesetzesartikel.

LG
Félix

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#246 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 17:08

Zitat von Félix

Zitat von camillo
Durch die neuen Bestimmungen ist es PRE Kubanern aber nicht erlaubt Immobilien zu kaufen.




Wer sagt das ausser Camillo, wo steht das, in welchem Gesetzesartikel.



Gaceta Oficial No.31: Decreto 292 del Consejo de Ministros

El Decreto 292 del Consejo de Ministros, que entrará en vigor el primero de octubre, establece una serie de regulaciones para poner en marcha “la transmisión de la propiedad de vehículos por compra-venta o donación” entre cubanos que viven en la isla y extranjeros residentes permanentes o temporales.
http://www.cubadebate.cu/noticias/2011/0...e-autos-gaceta/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#247 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 17:49

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Félix

Zitat von camillo
Durch die neuen Bestimmungen ist es PRE Kubanern aber nicht erlaubt Immobilien zu kaufen.




Wer sagt das ausser Camillo, wo steht das, in welchem Gesetzesartikel.



Gaceta Oficial No.31: Decreto 292 del Consejo de Ministros

El Decreto 292 del Consejo de Ministros, que entrará en vigor el primero de octubre, establece una serie de regulaciones para poner en marcha “la transmisión de la propiedad de vehículos por compra-venta o donación” entre cubanos que viven en la isla y extranjeros residentes permanentes o temporales.
http://www.cubadebate.cu/noticias/2011/0...e-autos-gaceta/





[b]Geht es jetzt um [i]vehiculos [i][b]oder um CASAS ???

und was Camillo schreibt....
aus der Praxis letzter 2 Wochen, gemaess Notariat ging klar ein Kauf des Hauses an eine PRE, das Problem war dann nur das Formular bei der Bandec, wo die Carnet-Nimmer rein muss !!!

Félix
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.336
Mitglied seit: 14.12.2011

#248 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 17:57

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Félix

Zitat von camillo
Durch die neuen Bestimmungen ist es PRE Kubanern aber nicht erlaubt Immobilien zu kaufen.




Wer sagt das ausser Camillo, wo steht das, in welchem Gesetzesartikel.



Gaceta Oficial No.31: Decreto 292 del Consejo de Ministros

El Decreto 292 del Consejo de Ministros, que entrará en vigor el primero de octubre, establece una serie de regulaciones para poner en marcha “la transmisión de la propiedad de vehículos por compra-venta o donación” entre cubanos que viven en la isla y extranjeros residentes permanentes o temporales.
http://www.cubadebate.cu/noticias/2011/0...e-autos-gaceta/



@EHB
trotz aufmerksamen Lesens habe ich weder im Decreto 292, noch in der Interpretation auf Cubadebate, etwas gefunden das darauf schließen lässt dass PRE Kubaner, und ausschließlich von denen war die Rede, kein Grundstück oder sonstige Immobilie auf Cuba kaufen dürfen. Habe jetzt erst auf den Namen meines minderjährigen Sohnes, und der ist deutscher, sowie cubanischer Staatsbürger, ganz offiziell ein Grundstück gekauft.
Sollte ich etwas falsch verstanden haben, so bitte ich um entsprechenden Hinweis.

LG
Félix

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#249 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 18:00

Zitat von Karo
geht es jetzt um vehiculos oder um CASAS ???


Uuups, sorry! Hab mich verklickt. Danke Karo! Für casas gilt aber ähnliches:

Estas nuevas normas jurídicas reconocen la compraventa, permuta, donación y adjudicación -por divorcio, fallecimiento o salida definitiva del país del propietario- de viviendas entre personas naturales cubanas con domicilio en el país y extranjeros residentes permanentes en la Isla.

http://www.cubadebate.cu/noticias/2011/1...proxima-semana/
Gaceta:
http://www.cubadebate.cu/wp-content/uplo..._x_035_2011.pdf

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#250 RE: Wohnung / Haus auf Kuba - Angebote & Suche
02.03.2012 18:06

Zitat von Félix
Habe jetzt erst auf den Namen meines minderjährigen Sohnes, und der ist deutscher, sowie cubanischer Staatsbürger, ganz offiziell ein Grundstück gekauft.


Wo wohnt der (offiziell für die kubanischen Behörden)? Wenn im Ausland würde dies ja bedeuten, dass jeder Miami-Kubaner offiziell Häuser erwerben kann. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de