Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 221 Antworten
und wurde 12.569 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#176 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 19:47

Zitat von Moskito

Zitat von ElHombreBlanco


Um fünf Kiloeuronen in 4 Wochen Kuba auszugeben, da muss man sich noch nicht unbedingt von den Kubis en la Calle schröpfen lassen.

Von wem und wo man sich schröpfen lässt spielt keine Rolle, um allerdings "einen guten urlaub mit durchschnittlichen europa standarts" in Kuba zu verbringen, reicht die Hälfte des genannten Betrages locker aus. Wer für 5000 Euros nicht mehr bekommt, wurde offensichtlich geschröpft...




Genau mein Ansatz, 2000 + Verkaufsgütereinnahmen, das reicht lang hin wenn man nicht nur für CUC kauft, das Bier in lastunas für 6 Pesos kann man zB meist trinken, oder ne Bomo für 10 Pesos am Hänger, teils gings dem Bucanero für nen Dollar nichts aus dem Weg, leichte Abstriche aber 2,5 Liter oder 0,33 für nen Dollar da toleriere ich das!

Meist trinke ich eh Guayabite für 3,10 oder Arecha Blanca Carneca 350ml für 25 Pesos, das passt! Böse halt für die Touris die auf solche Barkeeper wie oben auf der Redonda in Tunas reinfallen, auf meine Frage nach Guayabita(die haben nie gangbare preiswerte Sorten) sagt der er hätte was ähnliches, zaubert Glenn Fitich Wiskey raus für.....30,20 Dollar, sag ich ob er denkt ich bin Bürgermeister von Tunas, haben uns dann auf ne Anejo especial unterm Ladentisch geeinigt, Trinkgeld gabs wegen der ersten Frechheit keins, das aber nur ein Beispiel, dann reichen auch keine 5000 Dollar!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#177 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 19:50

Zitat von lastunas


Genau mein Ansatz, 2000 + Verkaufsgütereinnahmen, das reicht lang hin wenn man nicht nur für CUC kauft, das Bier in lastunas für 6 Pesos kann man zB meist trinken, oder ne Bomo für 10 Pesos am Hänger, teils gings dem Bucanero für nen Dollar nichts aus dem Weg, leichte Abstriche aber 2,5 Liter oder 0,33 für nen Dollar da toleriere ich das!



ja,ja und man kann auch lecker Keckse aus Lehm machen.

Carnicero

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#178 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 19:55

Zitat von carnicero

Zitat von lastunas


Genau mein Ansatz, 2000 + Verkaufsgütereinnahmen, das reicht lang hin wenn man nicht nur für CUC kauft, das Bier in lastunas für 6 Pesos kann man zB meist trinken, oder ne Bomo für 10 Pesos am Hänger, teils gings dem Bucanero für nen Dollar nichts aus dem Weg, leichte Abstriche aber 2,5 Liter oder 0,33 für nen Dollar da toleriere ich das!



ja,ja und man kann auch lecker Keckse aus Lehm machen.




Ne, im Dezember gings wirklich, war nicht immer so, kannste glauben, oder mir fällt die Umstellung leichter??

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#179 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 20:02

habs mal am el tanke in L.T. probiert ging gar nicht!!

dafür geh ich nicht arbeiten das ich so ´ne Brühe mir im Urlaub reinziehen müsste.

Carnicero

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#180 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 22:05

Ich habe es mal nachgerechnet...
Last minute holzklasse am Schalter nachgebucht auf First...
10 Tage "Cubi Luxus AI"
Rückflug Holzklasse verfallen lassen...
3 Wochen economia Leihwagen.
VRA,Pinar,GTMO und zurück...
ca. 5 Übernachtungen in CP (mittelklasse)
ca. 5 Übernachtungen im Hotel ( cubanische Oberklasse)
Rest Familie mit A2 und pimpam außenrum
Rückflug First zum Holzklassepreis organisiert.
Sicher etwas gegönnt jedoch bei weitem nicht großkotzig rausgeschmissen...
Fazit:
Top-Urlaub in den First,Luxus Tagen...
Erbärmliche Erholung an den anderen Tagen...
Kosten 2 Personen...
6.756,80 Euro!!!
Vielleicht haben wir mal einen 5er mehr bezahlt als üblich, mag sein, gerollt hat uns aber sicher keiner...
Wäre ich das erste mal auf Cuba gewesen hätte ich die "erbämliche Zeit" als Abenteuer angesehen, doch so?
Schwierig,
Denke wir werden eine neue Urlaubsregelung finden müssen.
10 Tage Spar Urlaub in Cuba, das geht sicher prima...
und Jahresurlaub, also zum erholen, in einem anderen Land...
den Rest legen wir dann an!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.733
Mitglied seit: 09.05.2006

#181 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
01.03.2011 22:48

Ihr könnt hier diskutieren bis ihr Schwarz werdet ,
es gibt keine Summe die man nennen kann .
Wir haben hier im Forum Hartz 4 Empfänger und auch Leute
die richtig Asche haben , wie will man da eine Summe angeben ?
Die einen sparen sich jeden Euro ,um einmal in der Karibik Urlaub
zu machen , während die anderen mehrmals im Jahr nach Kuba fliegen.
Ich gehöre zu keiner dieser Gruppen , allerdings messe ich nicht
den Urlaub nach Euro . Für mich ist es wichtig war der Urlaub schön ,
oder nicht . Mag zwar überheblich klingen, aber ist meine Feste Meinung :
Wenn ich nicht die Kohle für einen Urlaub in XYZ habe lasse ich es besser .
Muss zwar jeder für sich entscheiden , aber habe selber erlebt wie sich so
mancher etwas übernommen hat . War teilweise schon peinlich was ich da erlebt habe .

Gruss Pauli

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#182 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 07:26

Zitat

habs mal am el tanke in L.T. probiert ging gar nicht!!

dafür geh ich nicht arbeiten das ich so ´ne Brühe mir im Urlaub reinziehen müsste.


Carnicero




Also mich warnen befreundete Ärzte in LT vor diesem "Getränk"..... da könnte man sich schon die ein oder andere "Magenverstimmung und schlimmeres" zuziehen. Ich glaube ein Bier kostet so um die 1 CUC. Wenn ich mir das nicht mehr leisten kann, bliebe ich lieber zu Hause.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#183 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 10:28

Zitat von hombre verde

Also mich warnen befreundete Ärzte in LT vor diesem "Getränk"..... da könnte man sich schon die ein oder andere "Magenverstimmung und schlimmeres" zuziehen.


Genauso wurde ich auch gewarnt!

Zitat

Ich glaube ein Bier kostet so um die 1 CUC. Wenn ich mir das nicht mehr leisten kann, bliebe ich lieber zu Hause.Ich glaube ein Bier kostet so um die 1 CUC. Wenn ich mir das nicht mehr leisten kann, bliebe ich lieber zu Hause.



Eben!

Aber hier tun ja einige, welche anscheinend wenig Kohle für den Urlaub haben, so als ob sie die Oberchecker sind nur weil sie weniger Geld ausgeben. Und bei ´nem Bucanero für 1$, wie will man da noch geschröpft werden?

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#184 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 10:40

Zitat

Wir haben hier im Forum Hartz 4 Empfänger


(plural)

Wieviele?
Und welche meinst Du?
Und woher hast Du die Info?
.

Zitat

Mag zwar überheblich klingen, aber ist meine Feste Meinung :



Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.
(Groß- und Kleinschreibung beachten)
.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#185 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 10:48


Interessant an diesen Preisdiskussionen finde ich immer, dass die Leute mit den hohen/höchsten Ausgaben oftmals die Unzufriedensten sind, während diejenigen, die ihr Budget im Griff haben, sich mit den lokalen Preisen und Melkmethoden auskennen, sich auch viel weniger 'über den Tisch gezogen fühlen' und das kubanische Preis-/Leistungsverhältnis nicht so negativ bewerten.

Wie nennen Kubaner (manche) Yumas?

Cajero automático con patas...

S

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#186 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 10:50

Zitat

Wie nennen (manche) Kubaner (manche) Yumas?




So hast du das doch gemeint, Moskito, gelle?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#187 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 10:54

Zitat von Moskito
Cajero automático con patas...


Kürzer: Fula con patas.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#188 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 11:04

Wie macht ihr das in D?

Vor der Kneipe auf der Straße ein Bier Marke Pennerglück (0,40€/0,5l) oder in der Kneipe für 3,50€/0,5l? Nach dem Moto "Nur nicht schröpfen lassen"!!!

Carnicero

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#189 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 11:05

Zitat von jan

Zitat

Wie nennen (manche) Kubaner (manche) Yumas?




So hast du das doch gemeint, Moskito, gelle?




Kubaner wollen nur wießen, die Legende nach, woher dein deutscher Patner kommt.
Aus der damaligen 1-Ere,efe,a..Geld vorhandern
Aus der Democratica...weniger Geld vorhandern...

Ps: Übersetzung...1-beduetet RFA..(BRD)
...2-RDA...DDR

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

#190 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 11:12

Zitat von carnicero
Wie macht ihr das in D?

Vor der Kneipe auf der Straße ein Bier Marke Pennerglück (0,40€/0,5l) oder in der Kneipe für 3,50€/0,5l? Nach dem Moto "Nur nicht schröpfen lassen"!!!


Moskito macht das so, nicht wir™.

Der hat immer noch nicht den Unterschied zwischen "angenehmen Urlaub machen und sich dabei was gönnen" und "sich abzocken lassen" verstanden. Wird er auch nicht mehr verstehen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#191 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 12:37

Zitat

Der hat immer noch nicht den Unterschied zwischen "angenehmen Urlaub machen und sich dabei was gönnen" und "sich abzocken lassen" verstanden. Wird er auch nicht mehr verstehen.

Ja schon recht EHB, und du hast noch nicht den Unterschied zwischen "angenehmen Urlaub machen und sich dabei was gönnen" und einem Yumangeberurlaub verstanden, und willst es auch nicht verstehen.

S

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#192 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
02.03.2011 12:46

Zitat von Moskito
Yumangeberurlaub



Und dazu brauchts halt Kohle.

Carnicero

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#193 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
03.03.2011 09:18

Zitat von carnicero

Zitat von Moskito
Yumangeberurlaub



Und dazu brauchts halt Kohle.




Richtig!
Aber nicht jeder hat's nötig ...

S

pfloggo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.09.2006

#194 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
03.03.2011 09:24

Zitat von Moskito

Zitat von carnicero

Zitat von Moskito
Yumangeberurlaub



Und dazu brauchts halt Kohle.




Richtig!
Aber nicht jeder hat's nötig ...




Wäre auch schlimm, wenn das das Synonym zu einem "guten urlaub mit durchschnittlichen europa standarts" wäre. ....

Gruß

pfloggo

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#195 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
03.03.2011 11:59

Am Rande sei bei mir noch erwähnt dass ich mich in nem Biergarten für CUP wohler fühle als in nem Dollar Rumbo wo die Yumas protzen, speziell im Ausland lebende Cubis, ist oft nicht zu ertragen, da mach ich Abstriche beim Biergeschmack und mische mich unters normale Volk, das bringt Spass und öfters ne gemütliche Runde, wobei hier keine Rolle spielt wer wo herkommt, kommt oft vor dass ich was bezahlt kriege, im Gegenzug lässt man halt ne Petaca Arecha stehen oder was auch immer, eine Hand wäscht die Andere und das passt!

El Matze
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 495
Mitglied seit: 29.04.2008

#196 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
03.03.2011 18:50

Kuba Bier schmeckt doch SUPER.Ich werd davon auch nicht so schnell betrunken...
Wir haben jedenfalls schon um 12 uhr Mittags am Strand angefangen zu Saufen,äh ich mein zu Trinken.

El Matze
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 495
Mitglied seit: 29.04.2008

#197 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
03.03.2011 19:18

Falls es noch jemanden interresiert,da ja hier schon lang diskutiert wird,also ICH habe
für meine letzten 3 Wochen in Cuba-Campo Urlaub ausgegeben(ohne Flug):
150 Euro Geschenke(Schuhe,Bikini ua. für Chica,Playstation für die Kinder)
200 Euro für Taxi Fahrten nach Santiago und zum Strand
ca.20 Peso für Zugfahrkarte nach Guantanamo(4 Erwachsene,2Kinder)
100 Euro für Übernachtungen (weil Freund der Familie)
50 Euro Übernachtungen Casa P.
50 Euro Eintritt für CUC Discos(2 mal je 5 Pers.)
ca.600 Euro für Essen,Trinken,Party (für 6 Pers.)
man kann sagen ich habe 1200 Euro dort gelassen.Für mich viel Geld.
Aber es hatten viele Leute mit Spass dabei!Und ich war im Leben mittendrin.

Vicdan
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 118
Mitglied seit: 20.12.2004

#198 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
05.03.2011 08:22

wenn man sich in kuba auskennt passt man sich seine budget an.
man kann es nicht grob rechnen wieviel man braucht. genug ist nie.
wie schon erwähnt man kann die 4 wochen auch mit 1500 euro überstehen oder auch mit mehr als 5000.
es kommt immmer drauf an
wo geht man essen ? wie oft ? was trinkt man und wo ? hat man drüben einen festen partner oder jeden tag ne neue oder mehrere ?
womit ist man immer unterwegs ? hat man vor vieles besichtigen mit bus oder taxi ? geht man jeden tag feiern ? konsumiert man viel alkohol und was für welches ?
muss man geschenke kaufen oder geld schkenken ?
das sind einige anhalts punkte.
ich könnte 4 wochen in kuba mit 1500 bis 2000 euro überstehen aber wofür ? da flieg ich doch keine 10 stunden nach kuba ?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#199 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
05.03.2011 09:47

Zitat

ich könnte 4 wochen in kuba mit 1500 bis 2000 euro überstehen ...-

Ich will mal so sagen, wenn du für dieses Geld lediglich das zum Überleben notwendigste bekommst, gehörst du zu den Touristen, die, ohne es selbst zu merken, kräftig gemolken werden...

S

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.733
Mitglied seit: 09.05.2006

#200 RE: wieviel Dineros für 4 Wochen Kuba?
05.03.2011 10:36

Aber gerade deswegen fahren doch Viele dort hin,
um gemolken zu werden.


Gruss Pauli

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
7 Wochen Kuba.....2. Teil
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
0 03.05.2007 01:06
von lisnaye • Zugriffe: 693
7 wochen Kuba.....sind 8 zuviel....
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von lisnaye
79 09.05.2007 16:33
von guzzi • Zugriffe: 6866
Suche Begleitung für 2 Wochen Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von balu
4 28.09.2004 22:10
von Jo2525 • Zugriffe: 661
Tips fuer 3-4 Wochen Kuba im Februar/Maerz?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von tobi
8 07.01.2003 04:53
von joe1 • Zugriffe: 1885
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de