Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.453 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 08:44

Nichts für schwache Nerven: Der offenbar anhand der Black-Box-Daten rekonstruierte Flug der kubanischen AeroCaribbean-Maschine 883 vom 8. November 2010 vom Start bis zum Absturz (ausführliche Diskussion hier), bei dem 68 Menschen ums Leben kamen, ist in diesem animierten YouTube-Video mit dem Originalton des Funkverkehrs (in Spanisch) nachzuverfolgen:

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#2 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 10:26

Hi@all!

Mein Gott!

Wie oft hab ich diesen Flieger auf der Route SCU <> HAV genutzt.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

jörg

¡PATRIA O MUERTE!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 11:22

Fehler beim Datum: Der Absturz war am 4. November, nicht am 8.

Artikel, der das Video kommentiert, bei CaféFuerte (auf Spanisch):

Zitat von CaféFuerte, 04.01.2011
Video reconstruye accidente aéreo en Cuba



Kennt sich hier jemand ein bisschen mit Fliegerei aus? Worin mag der Fehler der Piloten bestanden haben? War vielleicht die Kurskorrektur zu abrupt? Oder haben sie einfach zu lange damit gewartet, sich den angebotenen Kurs nennen zu lassen?

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#4 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 11:32

.

Und?

Bringt dieser Film jetzt jemandem irgendwas?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#5 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 11:45

Zitat von seizi
Bringt dieser Film jetzt jemandem irgendwas?

Vielleicht hättest du ja lieber, dass Flugzeugabstürze grundsätzlich nie untersucht werden? Dann können die einen weiter sagen, dass es der böse Fidel war, die anderen sehen einen Eingriff (irgendeines anderen) Gottes, und wieder andere wissen, dass nur der Bloqueo schuld am Absturz war.

Uns im Forum bringt der Film bestimmt bald wieder eine nette Fälschungstheorie, weil hier ja auch schon die Überzeugung geäußert wurde, das mit der Vereisung sei nur eine dumme Ausrede der kubanischen Luftverkehrsbehörde.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#6 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 12:05

Hi@all!

Zitat

Und?

Bringt dieser Film jetzt jemandem irgendwas?




Und?

Bringt dein Posting jetzt jemandem irgendwas?
Oder Dir?

Ich vermute mal Du hörst Dich halt gerne reden bzw. Deine "Postings" hier im Forum lesen.
Scheißegal, auch wenns nur BLA-BLA ist!

Ich interessiere mich sehr wohl für Diesen Film.
Aus Mitgefühl und auch weil ich genau diese Verbindung
öfters nutze.

jörg

Da ich Diese

¡PATRIA O MUERTE!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Video-Rekonsehr trauriguktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 12:31

Sehr traurig,.
Das hier war 1976...

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 12:47

Zitat von nico_030

Ich vermute mal Du hörst Dich halt gerne reden bzw. Deine "Postings" hier im Forum lesen.
Scheißegal, auch wenns nur BLA-BLA ist!



Ich habe einfach was gegen dümmliche Sensationsfilmchen, mit denen sich gewisse Leute auf dem Sofa oder Bürostuhl
lümmelnd und Popkorn fressend mit wohligem Schauern daran ergötzen, wie andere zu Tode gekommen sind.

Wenn ich hier falsch verstanden wurde, tut mir das Leid.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#9 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 12:55

Zitat von seizi
Wenn ich hier falsch verstanden wurde, tut mir das Leid.

Endlich mal ein Beitrag von dir, der dieses Forum zumindest durch seine unfreiwillige Komik bereichert! Klick doch mal hier und überlege dir in aller Stille, womit es wohl zusammen hängen könnte, wenn man dich nicht als intelligenten und angenehmen Zeitgenossen wahrnimmt, sondern "falsch versteht". Das könnte dein Leid eventuell lindern.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 14:09

Zitat von HayCojones

Zitat von seizi
Bringt dieser Film jetzt jemandem irgendwas?

Vielleicht hättest du ja lieber, dass Flugzeugabstürze grundsätzlich nie untersucht werden? Dann können die einen weiter sagen, dass es der böse Fidel war, die anderen sehen einen Eingriff (irgendeines anderen) Gottes, und wieder andere wissen, dass nur der Bloqueo schuld am Absturz war.

Uns im Forum bringt der Film bestimmt bald wieder eine nette Fälschungstheorie, weil hier ja auch schon die Überzeugung geäußert wurde, das mit der Vereisung sei nur eine dumme Ausrede der kubanischen Luftverkehrsbehörde.




Eis kann sich während des Fluges auf den Tragflächen bilden wenn in den Wolken, das Wasser unter 0 Grad Celsius abgekühlt ist, ohne zu gefrieren. Trifft dieses unterkühlte Wasser auf den Flugzeugrumpf oder die Flügel, so gefriert es sofort. Einen Sonderfall bilden so genannte "Supercooled Large Droplets", also besonders große Tropfen unterkühlten Wassers.

Die ATR 72-212 ist nach den bisherigen Vereisungsunfälle in der Vergangenheit, mit sogenannten "Boots" ausgerüstet worden, das sind aufblasbare Gummilippen an Tragflächen, Triebwerken und Leitwerk. Ein erfahrener Pilot erkennt am Flugverhalten des Vogels sofort ob ein Teil vereist ist oder nicht.
Im Not- oder Vereisungsfalle werden diese Boots aufgeblasen und das Eis abgesprengt, danach wird die Flughöhe geändert.

Flugzeuge die über keine Möglichkeiten zur Enteisung verfügen dürfen gar nicht unter Vereisungsbedingungen fliegen und müssen sofort Ausweichmanöver einleiten, falls sie unvorhersehbar in solche Bedingungen geraten. Alle anderen Typen müssen vor der Zulassung nachweisen, dass sie mit moderaten Vereisungsbedingungen zurechtkommen.

Also letztendlich menschliches Versagen oder ein anderer Absturzgrund.

Hier ein interessanter Bericht über Flugnunfälle und Vereisung von der AOPA steht für Aircraft Owners and Pilots Association
http://www.aopa.de/DE/upload/pdf/PDFLett...01-16-18+38.pdf

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#11 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 14:46

Zitat von HayCojones
....AeroCaribbean-Maschine 883 vom 8. November 2010 vom Start bis zum Absturz...


Das war nicht 8 sondern 4 November. Wäre es nür 8 November, dan hätte meine Cuñada jetzt noch gelebt...


cubaforum Holland

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#12 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 17:00

Zitat von seizi
.

Und?

Bringt dieser Film jetzt jemandem irgendwas?



Klar ist es traurig das Menschen umgekommen sind, trotzdem ist der Film von der fliegerischen/technischen Seite aus gesehen interessant.
Wenn man nach dem Sinn geht bräuchte man solche Unfälle ja nie untersuchen, denn lebendig wird ja keiner wieder.

Carnicero

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#13 RE: Video-Rekonsehr trauriguktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 17:06

Zitat von kubanon
Sehr traurig,.
Das hier war 1976...




Ist eigentlich nicht das Thema dieses Threads..


aber wiedermal lag Fidel falsch
von wegen cuando und pueblo energico y viril llora la injusticia tiembla

el singao maricon y hijo de p.uta de posada carriles esta libre
cada vez que pienso en eso me hierve la sangre

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#14 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 17:33

Zitat von Jopus_Idiopus

Zitat von HayCojones
....AeroCaribbean-Maschine 883 vom 8. November 2010 vom Start bis zum Absturz...


Das war nicht 8 sondern 4 November. Wäre es nür 8 November, dan hätte meine Cuñada jetzt noch gelebt...




Mein aufrichtiges Beileid. So etwas als direkt Betroffener erleben zu müssen ist sicher ein furchtbarer Schock!
.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

gledy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 25.12.2009

#15 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 20:04

schließe mich dem an.-mein herzlichstes beileid.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 20:23

Ebenfalls mein Beileid. Noch so jung und schön, das stimmt besonders traurig.

Jopus_Idiopus
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 489
Mitglied seit: 07.08.2007

#17 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 20:56

cubaforum Holland

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#18 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 21:10

Danke Jopus, und es tut mir furchtbar leid
mir fehlen einfach die Worte dafür
.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

rumbero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 307
Mitglied seit: 17.02.2010

#19 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
05.01.2011 23:33

Interessant in diesem Zusammenhang:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13531196.html

In dem Artikel geht es ebenfalls um eine ATR-Maschine, die ebenfalls wegen Vereisung abstürzte...

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.255
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Video-Rekonstruktion des Todesflugs 883 mit Original-Funkverkehr
07.01.2011 14:15

Zitat
Ultimos instantes de avión de Aerocaribbean

By JUAN CARLOS CHAVEZ
jcchavez@elnuevoherald.com

Un video computarizado sobre el fatídico accidente de un avión de Aerocaribbean que se estrelló cerca del pueblo de Guasimal, a unas 200 millas al este de La Habana, reconstruye las señales de alerta por congelamiento en el panel de instrumentos y los intentos desesperados de los pilotos por estabilizar el aparato.

http://www.elnuevoherald.com/2011/01/06/...e-avion-de.html


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de