Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.345 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
un kilo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 30.06.2008

KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
03.01.2011 20:14

KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ? WER HAT INFOS?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#2 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
03.01.2011 20:16

Die 10% "Revolutionssteuer" für den Dollar-Umtausch wurde abgeschafft, ja. Der eigentliche Wechselkurs ist aber gleich geblieben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#3 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
03.01.2011 22:06

Zitat von ElHombreBlanco
Die 10% "Revolutionssteuer" für den Dollar-Umtausch wurde abgeschafft, ja.

...wurde eben gerade NICHT abgeschafft, wolltest du sicher schreiben. Das Einzige, was sich geändert hat, ist die Möglichkeit, per Western Union von den USA nach Kuba Geld zu überweisen, das dort statt bisher bar in US-Dollar jetzt direkt in CUC ausgezahlt wird, also nicht mehr für 10% Strafsteuer getauscht werden muss. Ist also nur für Dollar-Überweisungsempfänger relevant. Wer US-Bargeld nach Kuba bringt, zahlt die Strafsteuer nach wie vor. (Hatten wir vor zwei Wochen hier schon.)

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
03.01.2011 22:27

Zitat von HayCojones

Zitat von ElHombreBlanco
Die 10% "Revolutionssteuer" für den Dollar-Umtausch wurde abgeschafft, ja.

...wurde eben gerade NICHT abgeschafft, wolltest du sicher schreiben.



Nein, wollte ich nicht.

Otra medida de Raúl Castro en la "dirección correcta". Así calificaba un veterano economista, habitualmente escéptico, la reciente decisión del Gobierno cubano de eliminar el 10% de impuesto revolucionario con que gravaba los envíos de remesas en dólares desde el exterior.
http://www.elpais.com/articulo/internaci...elpepiint_7/Tes

Ob die Strafsteuer für Dollar-Bargeld welches man physisch nach Kuba trägt evtl. immer noch gilt, erschließt sich mir aus den Pressemeldungen nicht, erschiene mir allerdings reichlich unlogisch.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

un kilo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 30.06.2008

#5 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 01:02

Wie soll ich das verstehen . Wenn ich 100 US Dollar tauschen wollte habe ich in Kuba 80,40 CUC in der Bank bekommen. Bekomme ich jetzt 10% mehr bei Barumtausch also ca. 89 CUC ?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#6 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 02:53

Der Korrespondent von El País hat da was durcheinander gebracht. Zumindest bezieht auch er sich allein auf die Dollar-Überweisungen via Western Union, so weit ist die Geschichte immerhin eindeutig. Sein Kollege von BBC Mundo hat den Sachverhalt etwas besser verstanden, mindestens die Überschrift ist aber auch bei ihm irreführend: Cuba elimina impuesto al dólar de las remesas. Bei einigen Kubanern sind durch die unklaren Nachrichten offenbar Missverständnisse und falsche Hoffnungen entstanden: Cuba Surcharge on US Dollar Continues. Also noch mal im Klartext: Am Bar-Umtausch ändert sich nichts! Die "Revolutionssteuer" bleibt in Kraft. Es geht allein um Überweisungen aus den USA nach Kuba.

Die Tatsache, dass bei den Dollar-Überweisungs-Empfängern in Kuba jetzt 10 Prozent mehr an CUC ins Portemonnaie gelangt als bis vor zwei Wochen, liegt nicht vorrangig an der kubanischen, sondern an der US-Regierung. Das US-Finanzministerium war es nämlich, das der US-amerikanischen Firma Western Union jetzt erlaubt hat, direkt in CUC auszuzahlen, was vorher aufgrund amerikanischer Embargo-Bestimmungen unmöglich war. Das kann man sich auch direkt von Western Union auf deren Webseite erklären lassen: A la comunidad cubana. Für die momentan unter extremen Liquiditätsengpässen leidende kubanische Regierung hat die neue Regelung immerhin den Reiz, dass sie nun immer sofort in den Besitz der überwiesenen Devisen gelangt und nicht warten muss, bis der Dollar-Empfänger seine Scheine früher oder später in CUC umtauscht. Und dass der "Fußweg" über Drittwährungen vergleichsweise weniger attraktiv wird.

Die Aussage "Die 10% "Revolutionssteuer" für den Dollar-Umtausch wurde abgeschafft, ja." ist Unfug.

un kilo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 30.06.2008

#7 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 08:52

Danke Dir für Deine ausführlichen Erklärungen!
Für mich ist es interessant den Dollar in Kuba zu kaufen , wird dort normalerweise für 0,85 - 0,87 gehandelt (Strasse).Das sind einige % unter dem int. Mittelwert!
Hast Du genaue Zahlen ,bei überweisung aus den USA z.B. Betrag von 100 Dollar bekommt der Kubaner jetzt ca. 89 CUC ausgezahlt,oder fallen da noch Gebühren an von Western Union,dass der Betrag doch nicht 89 CUC beträgt. Sondern wie viel dann ?

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#8 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 10:54

Zitat von un kilo
Hast Du genaue Zahlen

Nein, die habe ich nicht. Und die habe ich auch in den Artikeln darüber vermisst. Das wäre das erste, was ich an Stelle der Journalisten in Erfahrung gebracht hätte. Aber auf jeden Fall nimmt Western Union für seine Dienstleistung Gebühren, und die sind nicht ohne, egal woher wohin überwiesen wird.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#9 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 12:04

Zitat von un kilo
Hast Du genaue Zahlen

In dieser Vergleichsstudie ist zu lesen, dass es im Jahr 2009 stolze 17 USD gekostet hat, 200 USD aus den USA nach Kuba zu überweisen. Nur mal so als Hausnummer, die sich nicht explizit auf Western Union bezieht.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#10 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
04.01.2011 15:28

Zitat von un kilo
Hast Du genaue Zahlen

Ah, jetzt ja!

Die (jetzt offenbar auch gesenkten) Gebühren bei Western Union (USA) für Überweisungen zur Barauszahlung in Kuba laut CaféFuerte:

- bis 50 USD: 5 USD
- 100 bis 150 USD: 12 USD
- bis 1.000 USD: 8 Prozent
- bis 10.000 (Maximum): 7 Prozent

Nach Zahlung der Gebühr durch den Absender wurden von Western Union pro überwiesene 100,00 USD in Kuba (im Beispiel vom 22.12.) 89,90 CUC an den Empfänger ausgezahlt.

un kilo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 161
Mitglied seit: 30.06.2008

#11 RE: KUBA SOLL DEN DOLLAR WIEDER 10% AUFGEWERTET HABEN ?
05.01.2011 11:11

danke Dir noch einmal !

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba soll schöner werden
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
4 02.04.2015 12:12
von Mocoso • Zugriffe: 654
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de