Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 10.457 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#101 RE: Reklamation
24.04.2011 10:47

Zitat von lastunas
... sie bieten mir 300 Eus Entschädigung an die ich annehmen werde, meine Kosten belaufen sich auf ca. 200



Hab ich das jetzt richtig verstanden?
Wegen lumpiger 300 Kröten machst du so einen Aufstand?

Dafür monatelang hin- und herschreiben, sich immer wieder von Neuem ereifern und nebst den Condormenschen
auch noch 2 Anwälte beschäftigen ...

Sich "a lo cubano" kurz oder gar nicht ärgern und so eine Sache einfach abhaken wäre ja vielleicht auch eine Möglichkeit gewesen.
Immerhin bist du heil und mit hoffentlich schönen Erinnerungen an den Urlaub an sich wieder nach Hause gekommen.

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#102 RE: Reklamation
24.04.2011 10:59

Zitat von seizi

Zitat von lastunas
... sie bieten mir 300 Eus Entschädigung an die ich annehmen werde, meine Kosten belaufen sich auf ca. 200



Hab ich das jetzt richtig verstanden?
Wegen lumpiger 300 Kröten machst du so einen Aufstand?




Wenn alle so denken fliegen wir in 20 Jahren noch mit den verrotteten 767 nach Holguin, soviel als Antwort!

Aber bitte den Thread löschen, bringt ja nix, ist hat schwierig Deutsche anzustacheln und nicht alles hinzunehmen, ein Grund warum auch unserer korrupten Bonzen machen mit uns was sie wollen und die Abzocke ins unendliche eskalieren wird!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#103 RE: Reklamation
24.04.2011 14:58

Muss da SEIZI zustimmen was fuer ein Aufwand, und der Titel dieses Threads hat jemand offenbar ein bisschen

Schaum vor dem Mund gehabt. Dass die 767 wenn schon ein bisschen in die Jahre gekommen ein bisschen
anfaellig fuer technische Probleme ist, ist bekannt aber ""Wracks"" sind es deshalb noch lange nicht
und um die Verhaeltnisse mal ein bisschen geradezuruecken heite ist der 24 April es kamen hier in Punta
Cana bis enischliessliche heute 24 Condorfluege an alle mit den ""Wracks"" durchgefuehrt, und man mag es kaum
glauben fast alle waren puenktlich!!!!

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#104 RE: Reklamation
24.04.2011 15:01

dann flieg mal mit MartinAir oder ehem. LTU - das ist ein Abenteuer

und einen Streit vor Gericht wegen 300 Euro würde ich nach meiner Scheidung auch nicht mehr haben wollen - es sei denn man ist Adrenalinjunkie...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#105 RE: Reklamation
07.05.2011 20:35

Zitat von San_German
dann flieg mal mit MartinAir oder ehem. LTU - das ist ein Abenteuer

und einen Streit vor Gericht wegen 300 Euro würde ich nach meiner Scheidung auch nicht mehr haben wollen - es sei denn man ist Adrenalinjunkie...




So, war nochmal beim Anwalt, einstimmig Vergleich angenommen, er sagt Condor schiebt bei Ablehnung nix nach und zieht das volle Programm durch, ist auch mein Gefühl, wenn dann vor Gericht 200 Eus mehr raus kommen ist es den Aufwand wie Zeugen laden(pilotenaussage) und alles was drann hängt nicht wert!

Die 600 Eus pro Ticket bei mehr als 3 Stunden wären bei mir 1200, ist Theorie, das Gericht entscheidet Einzelfall, ist ne Gradwanderung, ich steig einvernehmlich mit dem Anwalt aus, vom Gefühl, obwohl hier die Besserwisser wieder sagen es wären 1200 drinn gewesen aber es selber nie probiert haben und nur von Meinungen alla Euclaimusern leben, Theorie und Praxis ist ne Sache für sich, ich kann mit dem Ergebnis leben und Besserwisser ignorieren!

Jetzt kann der Thread verdichtet werden!

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#106 RE: Reklamation
12.05.2011 08:59

Hat zwar nur am Rande etwas mit der Condor zu tun .... vielleicht mit einer Alternative.
Ich habe letzte Woche gehört (von Leuten, die schon etwas mit der LH zu tun haben) , dass sich die LH mit Plänen von LH-Flügen nach Habana beschäftigen soll.
Hat jemand ähnliches auch gehört. Haltet ihr das für realistisch?

tonitorro
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 204
Mitglied seit: 18.09.2008

#107 RE: Reklamation
12.05.2011 09:29

Für realistisch halte ich das sicherlich.............jedoch nicht zu Condor-Preisen!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#108 RE: Reklamation
12.05.2011 12:52

Zitat von hombre verde
Hat zwar nur am Rande etwas mit der Condor zu tun .... vielleicht mit einer Alternative.
Ich habe letzte Woche gehört (von Leuten, die schon etwas mit der LH zu tun haben) , dass sich die LH mit Plänen von LH-Flügen nach Habana beschäftigen soll.
Hat jemand ähnliches auch gehört. Haltet ihr das für realistisch?




KLar und warscheinlich auch noch mit dem A-380 wegen der gewaltigen Nachfrage

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#109 RE: Reklamation
12.05.2011 13:06

Zitat von Español
KLar und warscheinlich auch noch mit dem A-380 wegen der gewaltigen Nachfrage


Ja klar, nach der Lockerung der Ausreisebestimmungen, gibt es dreimal täglich Havanna-Frankfurt (noch besser Havanna-Miami).

Allerdings zu fürstlichen Preisen, damit sich die Leerflüge nach Havanna rechnen.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: Reklamation
12.05.2011 13:59

Naja, so wenig genutzt sind die Flieger von und nach Cuba nicht. Hätte gestern beinahe für jemanden einen dringenden Rückflug aus Cuba gebraucht. Das wäre die nächsten Wochen so einfach nicht geworden.

Und den Flug im August von Holguin und im Oktober nach Holguin habe ich auch noch nicht.

Also so wenig gebucht ist Cuba offensichtlich nicht.

Es kann natürlich sein, da die Fluggesellschaften selbst keinen Überblick über ihre Flugbuchungen haben und Espaniol das besser weiß. Kann sein..... ich kenne mich ja über die Qualifiaktionsanforderungen in der Tourismusbranche nicht mehr so aus. Vielleicht können die Airlines das einfach nicht.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#111 RE: Reklamation
12.05.2011 14:13

Wenn irgendwann in der Zukunft die Cubaner absolute Reisefreiheit haben, sich dort eine wirtschaftliche
stabile Ober- und Mittelschicht gebildet hat die sich einen Flug nach Europa auch ohne Sponsoren
leisten koennen, wenn irgendwann mal Firmen und Institutionen aus Europa dort massiv praesent sind,
dann und nur dann waere es ernsthafte Ueberlegungen wert eine Linienflugverbindung FRA-HAV bzw.
VRA einzurichten. Solange dies nicht der Fall ist, lohnt es sich fuer eine Airline nur wenn sie
sich mehrere GRossveranstalter an Bord holt die fuer eine Grundauslastung sorgen.Und diese nutzen
nach wie vor und daran wird sich auch nichts aendern die Condor und die Air Berlin.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#112 RE: Reklamation
12.05.2011 14:25

dann wundert es mich doch sehr, dass es Linienflüge aus Europa nach Cuba gibt.
Aber die fliegen wahrscheinlich immer ohne Passagiere. Espaniol, Du solltest dringend die Fluggesellschaften dahingehend beraten, dass in einem Flieger Menschen sitzen sollten......

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#113 RE: Reklamation
12.05.2011 14:26

na ja, aus reiner Menschenfreundlichkeit werden Air France und die anderen großen Airlines nicht Havanna regelmäßig anfliegen.

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.338
Mitglied seit: 04.07.2006

#114 RE: Reklamation
12.05.2011 14:28

Für Air France und Iberia muss es sich ja lohnen. Sonst würden sie nicht fast täglich nach HAV fliegen.
Mit Air France hatte ich schon ein paar Mal das Vergnügen und jedesmal war der Flieger gut gefüllt.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: Reklamation
12.05.2011 14:32

Natuerlich gibt es diese die Iberia z,B , weil es eben hier eine Nachfrage gibt die Gruende brauche ich Dir nicht zu erklaeren oder Die Air France die allerdings auch einen hohen Anteil von Veranstaltergaesten befoerdert.
Die Cubana und diese ist nun ueberhaupt nicht mit der LH zu vergleichen. Die Cubana wuerde nun liebend
gern eine Verbidnung von Deutschland einrichten , und dreimal darfst Du raten warum sie das nicht macht

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#116 RE: Reklamation
12.05.2011 14:34

Warten wir einfach mal ab.

Aber vielleicht sollte ich der LH empfehlen (manchmal gibt es ja für Verbesserungsvorschläge sogar Geld, in diesem Fall vielleicht einen kostenlosen 1. Klasseflug) , ihre Linien-Flugplanung mit Reiseleitern abzusprechen. Du, Ela und die LH können sich ja mal zusammensetzen.

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#117 RE: Reklamation
12.05.2011 15:36

Als ich im Januar mit AF zurück geflogen bin (28.) gab es sogar zwei Flüge an einem Tag nach Paris und beide waren voll!

Carnicero

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#118 RE: Reklamation
12.05.2011 15:48

Eben, aus diesem Grund könnte ja was wahres dran sein. Es geht ja auch um Marktanteile und wenn es in die Strategie von LH passt,warum nicht.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#119 RE: Reklamation
12.05.2011 16:13

Zitat von nero53840
Eben, aus diesem Grund könnte ja was wahres dran sein. Es geht ja auch um Marktanteile und wenn es in die Strategie von LH passt,warum nicht.




Marktanteile allein bringen es nicht, die Fluege muessen auch rentabel sein. Und wie schon mal geschrieben

die AF hat Vertraege mit einigen grossen Veranstaltern die eine Grundauslastung der Fluege garantieren und davon
ist die LH weit entfernt. Warum sollte auch z.B> eine TUI ihre Gaeste mit der LH nach Cuba fliegen
wenn diese preislich mindestens 20 % ueber der Air Berlin und Condor liegt. Und die LH haette auch als erste
Proritaet die Auslastung ihrer First und Business und zwar mit Vollzahllern und nicht mit
preisbewussten Schnaeppchenjaegern. Und woher sollen diese Kunden kommen die mal locker so.
ca. 6000 Euro fuer einen Hin- und Rueckflug ausgeben?????

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#120 RE: Reklamation
12.05.2011 18:15

Bussiness bei AF kostet nur 2400

Carnicero

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#121 RE: Reklamation
13.05.2011 02:30

Air France ist im Moment wohl die einzige Qualitätsairline welche Havana mit Langstreckenflug bedient, alles andere ist eher weniger mit LH zu vergleichen.
AF bietet aber auch sonst im "Ferienfliegersegment" Flüge an, was bedingt ist durch die französischen Überseeterritorrien (Territoire d'outre-mer). Die dabei eingesetzten Flugzeuge haben eine andere Bestuhlung, was z.B. bedeutet, dass diese Flugzeuge keine First Class haben, dafür mehr Ecoplätze. Ein Teil der Flottenpolitik ist auf Ferienflieger ausgerichtet, d.h. die Destination Havana profitiert von Synergien aus der Flottenpolitik wodurch sich ein gewisser Vorteil in der Kostenstruktur ergibt.
Dazu kommt noch, dass Reisegesellschaften grosse Kontingente bei diesen Ferienflügen hat, d.h. die Auslastung ist zu einem gewissen Grad gewährleistet.

Beides Punkte bei denen LH nicht in derselben Situation wie AF ist. Da sich eine neue Destination auch rechnen sollte halte ich es im Moment eher für Unwahrscheinlich, dass LH dorthin fliegt.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.770
Mitglied seit: 02.09.2006

#122 RE: Reklamation
13.05.2011 02:39

Zitat von carnicero
Bussiness bei AF kostet nur 2400



ich habe gerade mal geschaut, FRA-HAV und zurück. Das günstigste in den kommenden Wochen und Monaten war etwa 2900 Euro (AF Home Page), nach oben hin aber bis 5000 Euro möglich.

Wer bietet denn das 2400 Schnäpp´chen an ?

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#123 RE: Reklamation
13.05.2011 06:18

Ja das habe ich auch schon festgestellt das die Preise gegenüber Jan massiv angezogen haben.

Carnicero

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#124 RE: Reklamation
13.05.2011 15:31

Zitat von carnicero
Ja das habe ich auch schon festgestellt das die Preise gegenüber Jan massiv angezogen haben.


Um die 20% bei meinem Flug, hab grad mal verglichen. Im Februar 700,- jetzt 839,-

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meilenschnäppchen bei Condor / LH
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von marcella
4 15.09.2014 11:42
von Flipper20 • Zugriffe: 731
Umgang von Condor mit deutschen Aufenthaltstiteln beim Flug nach/von Kuba - Erfahrungen gesucht
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Tras
15 28.11.2013 21:47
von juan72 • Zugriffe: 2045
Verspäteter Flug Condor Frankfurt am Main - Holguin am 01.02.2012
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Pilonero
3 17.09.2012 21:18
von Varna 90 • Zugriffe: 853
Condor / euclaim
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von user
3 29.08.2012 02:36
von el loco alemán • Zugriffe: 539
CONDOR Auszeichnung , was sagt ihr dazu?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von skycraft
41 04.04.2012 12:41
von el loco alemán • Zugriffe: 3150
Lufhansa verkauft Cook Und hält an Condor fest
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von dirk_71
1 23.12.2006 10:41
von Español • Zugriffe: 330
Intransparente Ticketpreise: Condor, Hapag Lloyd, LTU und Aer Lingus droht Klage
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
27 18.08.2006 08:00
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 969
Condor ist ein Sanierungsfall
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Moskito
3 28.06.2004 11:20
von kubanito11 • Zugriffe: 770
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de