Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 709 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Patinga
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 29
Mitglied seit: 29.09.2010

PRE oder PVE?
01.01.2011 02:12

Hallo zusammen,

ich bin mir bewusst, dass es bestimmt schon Hunderte solcher Posts hier im Forum gibt, aber ich steige beim besten Willen nicht durch.

Ich schildere kurz noch mal meinen/unseren Fall: Das Visum zum Ehegattennachzug wird meinem Mann Anfang Januar erteilt - Das hat mir die Sachbearbeiterin vom Ausländeramt zugesagt. Eigentlich war der Plan jetzt die PRE in Havanna zu beantragen. Jetzt hat mir jemand im Forum geschrieben, dass es besser wäre erst mal die PVE zu beantragen. Das wäre angeblich unkomplizierter. Aber jetzt bin ich etwas ratlos, denn ich weiß nicht, ob wir jetzt besser die PVE oder die PRE beantragen sollen. Mein Mann hat seinen Militärdienst abgeleistet, hat keinen Beruf ergriffen, der für die Regierung wichtig ist und ist eigentlich arbeitslos.

Was könnt Ihr mir raten? Ich dachte immer, dass es komplizierter wäre die PRE von Deutschland aus zu beantragen. Aber jetzt habe ich Angst, dass es mit der PRE ewig dauern könnte und er mit der PVE bereits Anfang des Jahres herkommen könnte.

Ich würde mich über Eure Erfahrungsberichte freuen.

Saludos

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#2 RE: PRE oder PVE?
01.01.2011 02:19

Zitat von Patinga


Was könnt Ihr mir raten?

Saludos




So eine Frage nicht um 2:15 Uhr in der Silvesternacht zu stellen


Prost Neujahr von Pauli

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE: PRE oder PVE?
01.01.2011 12:01

.
Patinga, als erstes schickst du deinen Mann in Kuba auf die CJI und auf die Inmigracion, dort soll er sich beraten lassen, oder interessiert ihn das gar nicht? ER will doch ausreisen...

Zweitens ist die PRE für einen Kubaner der dauerhaft im Ausland leben will die bessere Wahl und auch nicht komplizierter zu beantragen, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Die PRE von D. beantragen dauert in der Regel länger (ca. 6 Monate +) und bedeutet doppelten Papierkrieg, da ja die PVE zur Ausreise auch noch beantragt werden muss, dazu die extra Kosten usw......macht eigentlich nur Sinn, wenn die PRE aus irgendeinem Grunde nicht oder nur erschwert erteilt werden würde, was ich mir bei einem arbeitslosen Kubaner mit abgeleisteten Militärdienst nur schwer vorstellen kann.

p.s Ist dein Mann eigentlich Tänzer oder Animateur?

S

Patinga
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 29
Mitglied seit: 29.09.2010

#4 RE: PRE oder PVE?
01.01.2011 12:40

Moskito,

vielen Dank für Deine Antwort. Sie hat mir sehr weitergeholfen. Ich denke, dass wir bei unserem Plan bleiben werden und die PRE beantragen werden. Ja, mein Mann will natürlich ausreisen, aber ich als deutscher Kontrollfreak möchte am liebsten alles von hier aus regeln...Ich weiß, ich muss noch viel lernen. Dieser ganze Prozess ist für mich einfach sehr schwierig, weil ich in ständiger Angst um ihn bin und mir die Entfernung einfach zu schaffen macht. Vielleicht ist das überflüssig, aber ich auch keine Kubanerin und kann nicht immer nachvollziehen, wie die Dinge in Kuba laufen.

Vielleicht habe ich mich auch von dieser Nachricht eines Forumsmitgliedes unnötig aufscheuchen lassen. Bisher lief bei uns alles wie am Schnürchen und ich bin eigentlich optimistisch, dass er die PRE auch noch bekommt.

Nein, mein Mann ist weder Tänzer noch Animateur. Ich glaube, dass ich mir von ca. 11 Millionen Kubanern den einzigen ausgesucht habe, der überhaupt kein Salsa tanzen kann. Ist wirklich wahr! Er ist ein Feingeist und interessiert sich hauptsächlich für Literatur, da hatte tanzen bisher keinen Platz :-)

Also, noch mal vielen Dank!

Und ein frohes neues Jahr übrigens :-)

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#5 RE: PRE oder PVE?
01.01.2011 15:38

Zitat von Patinga
... aber ich bin auch keine Kubanerin und kann nicht immer nachvollziehen, wie die Dinge in Kuba laufen.



Das kann auch eine Kubanerin nicht, das kann niemand.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: PRE oder PVE?
01.01.2011 15:46

Zitat

Er ist ein Feingeist und interessiert sich hauptsächlich für Literatur,



und nicht für yumas

Was wird er denn hier lesen?
.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bitte Hilfe: Was passiert wenn man die PVE nicht weiter kauft?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von segurogordo
15 20.06.2011 18:48
von jan • Zugriffe: 672
PVE für Verheiratete
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von kdl
29 24.02.2012 14:04
von Timm • Zugriffe: 3242
PVE für Verwandte 1. Grades
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von user
27 18.10.2008 10:16
von George1 • Zugriffe: 2187
PVE nicht verlängert. Und was dann?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Esperanto2
39 24.02.2007 12:42
von shark0712 • Zugriffe: 1937
Warten auf pve
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von maipu
40 25.08.2006 14:01
von lifeshot • Zugriffe: 562
Urlaubsbescheinigung für PVE bei Tourismusangestellten bei Sprachvisa?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
7 01.08.2005 15:52
von Cubomio • Zugriffe: 319
Zeitpunkt der Aus-/Einreise bei Visa/PVE
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Cubomio
16 28.07.2005 15:31
von Kisa • Zugriffe: 312
PVE, was wird kontrolliert
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von barrbara
6 24.11.2004 02:00
von Che • Zugriffe: 650
Fragen zur PVE
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Moskito
6 16.01.2004 14:36
von U-F-O • Zugriffe: 393
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de