Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.342 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
camajana
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 02.10.2010

Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 02:22

Was kostet denn der "Frances" in Cuc derzeit und wo finde ich einen aktuellen Fahrplan? Gracias!

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#2 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 04:37

ok http://www.hicuba.com/ferrocarril.htm info desfasada, nicht aktuell

Angefügte Bilder:
aaaa.gif  
el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#3 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 06:15
seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#4 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 10:18

Zitat von el-che
http://www.transporte.cu/



Passend zum Namen läuft diese "Transport-Website" nicht und wird zur Zeit revidiert.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 11:01

Zitat von camajana
Was kostet denn der "Frances" in Cuc derzeit und wo finde ich einen aktuellen Fahrplan? Gracias!


Um die 60 CUC inkl. bocadito...
Fährt 'cada 3 dias', am besten vor Ort erkundigen.
Ich würde den 'regular' vorziehen, macht mehr Stopps, man kann die Fenster öffnen, kostet etwa die Hälfte, macht mehr Spaß...

http://www.fahrplancenter.com/AIFFLAKubaNacionales04.html

S

camajana
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 02.10.2010

#6 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 14:07

kostet die Hälfte ist ein überzeugendes Argument - Vielen Dank!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 15:58

Zitat von camajana
kostet die Hälfte ist ein überzeugendes Argument



wenn die haelfte gerade mal 30 CUC sind? und du dafuer doppelt oder dreimal solange im zug rumsitzen musst?

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#8 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 19:51

Zitat von willibald


wenn die haelfte gerade mal 30 CUC sind? und du dafuer doppelt oder dreimal solange im zug rumsitzen musst?




du musst es aus der perspektive eines radfahrers sehen.



.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#9 RE: Tren Santiago - La Habana
29.12.2010 22:51

Zitat von willibald

wenn die haelfte gerade mal 30 CUC sind? und du dafuer doppelt oder dreimal solange im zug rumsitzen musst?


Unfähig Fahrpläne zu lesen? Wie oft bist du denn in Kuba Zug gefahren?

Der Preis ist für mich auch nicht Grund, den regular vorzuziehen, Gründe siehe posting oben.

Impressionen von 2009:





Einfach geil, oder?

S

camajana
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 56
Mitglied seit: 02.10.2010

#10 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 00:41

genau - das andere schlagende Argument: Spaß! Großartig, ich werde mir dieses Abenteuer diesmal ganz bestimmt geben. Wieviel Tage vorher sollte man die Tickets für den "regulal" besorgen? Danke für die Videos

prerowjoggen
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 10:26


irgendwann geb' ich mir das nochmal.



Hay mas tiempo que vida

prerowjoggen
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 10:42

Wenn ich das richtig gelesen habe im Fahrplan, braucht der reguläre Zug knapp unter 17 Stunden von Guantanamo nach Matanzas, korrekt Moskito?




Hay mas tiempo que vida

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#13 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 11:48

Zitat von prerowjoggen
Wenn ich das richtig gelesen habe im Fahrplan, braucht der reguläre Zug knapp unter 17 Stunden von Guantanamo nach Matanzas, korrekt Moskito?


Hay mas tiempo que vida


Ja, das komt ungefähr hin. Was die Fahrzeiten anbelangt, habe ich die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht, teilweise schaffen es die Züge fast minutengenau den Fahrplan einzuhalten, dann gab es wieder Verspätungen von 2-6 Stunden. Übrigens auch beim frances, den ich einmal benutzte, dafür gab es dann in Havanna den vollen Fahrpreis zurück. Mit dem Kauf neuer (chinesischer) Loks hat sich die Situation in den letzten Jahren wohl deutlich verbessert, im Jahre 2009 jedenfalls lief alles reibungslos und wir kamen so pünktlich an, dass ich Matanzas beinahe verschlafen hätte...

S

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#14 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 11:58

Und da der Bahnsteig in Matanzas zu kurz ist, muss man mit Gepäck einige (viele) Waggons nach vorn laufen

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 12:06

Zitat von jan
Und da der Bahnsteig in Matanzas zu kurz ist, muss man mit Gepäck einige (viele) Waggons nach vorn laufen


Stimmt.

S

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 13:06

Zitat von Moskito
dass ich Matanzas beinahe verschlafen hätte...



ach, bisher hast du doch stets verkuendet, du wuerdest mit diesem bummelzug fahren, weil der einen riesenspass macht.

und nun auf einmal gibst du zu, dass du es da nur schlafend ausgehalten hast?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#17 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 13:26

Willi, nicht jeder im Forum ist hier ein alter Greis mit akuten Schlafstörungen. Sage deiner 19jährigen sie soll deine Hand halten beim einschlafen, dann klappt es auch bei dir!

castro
patria o muerte

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#18 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 17:56

Zitat

...und nun auf einmal gibst du zu, ....


Weswegen bin ich den angeklagt, lieber Willi?

Zitat

....dass du es da nur schlafend ausgehalten hast?

Es ist nun mal üblich in Zügen (sowie in Bussen, Flugzeugen etc), dass Passagiere während der Nachtstunden schlafen, bzw. zu schlafen versuchen. Ich schlafe in (kubanischen) Zügen übrigens besonders gut, vor allem, wenn ich meine zwei Mulatas dabei habe, aber das ist jetzt eine andere Geschichte...

Grundsätzlich sollte man Nachts gut auf sein Gepäck aufpassen, am Besten man macht es wie die Kubaner, stapelt alles was Wert hat im Fußraum zwischen den Sitzen und behält auch beim Schlafen immer Körperkontakt mit seinen Habseligkeiten.

S

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.604
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 18:02

Zitat

Grundsätzlich sollte man Nachts gut auf sein Gepäck aufpassen, am Besten man macht es wie die Kubaner, stapelt alles was Wert hat im Fußraum zwischen den Sitzen und behält auch beim Schlafen immer Körperkontakt mit seinen Habseligkeiten.



...weil nämlich um 11:00 das Licht gelöscht wird
.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.307
Mitglied seit: 19.03.2005

#20 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 18:11

Zitat von Moskito
Ich schlafe in (kubanischen) Zügen übrigens besonders gut, vor allem, wenn ich meine zwei Mulatas dabei habe,


Säufer!

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Mocoso
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#21 RE: Tren Santiago - La Habana
30.12.2010 20:57

Zitat von Moskito

Ich schlafe in (kubanischen) Zügen übrigens besonders gut, vor allem, wenn ich meine zwei Mulatas dabei habe, aber das ist jetzt eine andere Geschichte...

Faulbär - in DER Situation!!!

... und behält auch beim Schlafen immer Körperkontakt mit seinen Habseligkeiten.

was immer Habseligkeiten jetzt bedeuten mag, aber das mit dem Körperkontakt klingt gut... muss doch noch mehr Erfahrungen in Kuba sammeln


G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Tren Santiago - La Habana
01.01.2011 19:48

Zitat von Mocoso
... und behält auch beim Schlafen immer Körperkontakt mit seinen Habseligkeiten.

das mit dem Körperkontakt klingt gut... muss doch noch mehr Erfahrungen in Kuba sammeln


Kleiner kostenloser Tipp aus meiner Reisekiste: Ein Fahrradschloss mitnehmen und die Gepäckstücke zusammen an einen festen Gegenstand anschließen. Ein einfaches ca. 50-80 cm langes genügt. Gibts schon ab 3 €. Die Diebe im Zug werden bestimmt keinen Bolzenschneider dabei haben und das Risiko beim Schloss knacken erwischt zu werden ist doch erheblich höher.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.809
Mitglied seit: 09.05.2006

#23 RE: Tren Santiago - La Habana
01.01.2011 20:12

ELA Gute idee

Nachteil , so ein Schloss ist nicht leicht ,ca 1KG


Gruss Pauli

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#24 RE: Tren Santiago - La Habana
01.01.2011 23:42

Zitat von ela

Kleiner kostenloser Tipp aus meiner Reisekiste: Ein Fahrradschloss mitnehmen und die Gepäckstücke zusammen an einen festen Gegenstand anschließen


Na ja, das ist ein alter Hut , ist prinzipiell auch ok, allerdings nützt das Anschließen nicht gegen aufschlitzen. In manchen Ländern gehört das Aufschlitzen von Gepäckstücken (in öffentlichen Verkehrsmitteln) schon fast zum Alltag, in Kuba zum Glück (Fidel sei Dank) noch nicht. Und den Schlüssel sollte man auch nicht verlegen, wie es einem Bekannten einst passierte, sonst wird es ziemlich hektisch, wenn der Zielbahnhof kommt......ein Zahlenschloss ist da die bessere Wahl.

S

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#25 RE: Tren Santiago - La Habana
02.01.2011 14:48

Zitat von Moskito
Na ja, das ist ein alter Hut

Den aber längst noch nicht jeder auf hat.

Zitat
ist prinzipiell auch ok, allerdings nützt das Anschließen nicht gegen aufschlitzen.

Stimmt. Aber eine Hartschale aufzuschlitzen ist schon recht schwierig.

Zitat

Und den Schlüssel sollte man auch nicht verlegen, wie es einem Bekannten einst passierte, sonst wird es ziemlich hektisch, wenn der Zielbahnhof kommt......ein Zahlenschloss ist da die bessere Wahl.


Wer schon vergisst, wo sein Schlüssel ist, meinst du der kann sich die Zahlen merken?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab Dezember 1x Pro Woche Paris-Santiago Non-Stop mit Air Caraïbes
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Timo
11 11.08.2016 10:17
von nico_030 • Zugriffe: 556
Neuer Zug verkehrt zwischen Santa Clara und Santiago
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
9 08.07.2009 11:05
von tonitorro • Zugriffe: 672
Tren de pasajeros entre Santa Clara y Santiago de Cuba
Erstellt im Forum Vuelos/Hoteles/Casas von hermanolito
1 08.07.2009 08:38
von Moskito • Zugriffe: 1031
Tren Frances
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
1 13.01.2006 18:14
von hombre del norte • Zugriffe: 287
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de