Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 321 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 16:31

Visa-Vergabe

Es geht um deutsche Vertretungen in Afrika, Südamerika und Osteuropa: Nach Informationen des SPIEGEL sollen dort Botschaftsmitarbeiter systematisch gegen Zahlung von Schmiergeld Visa ausgestellt haben. Auftraggeber waren offenbar internationale Schleuserringe.
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,735435,00.html

castro
patria o muerte

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#2 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 18:35

ich weiß nicht warum, aber berliner zuhälter lachten sich über meine probleme mit der botschaft in havanna halb kaputt.




.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 19:06

Die wissen auch was sie investieren können und daß die chicas das Geld in kürzester Zeit wieder einspielen.
.
Und wenn sie geschnappt werden, sind sie natürlich dazu gezwungen worden und Mädchenhändlern aufgesessen.
.

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#4 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 22:04

Zitat von castro
Visa-Vergabe

Es geht um deutsche Vertretungen in Afrika, Südamerika und Osteuropa: Nach Informationen des SPIEGEL sollen dort Botschaftsmitarbeiter systematisch gegen Zahlung von Schmiergeld Visa ausgestellt haben. Auftraggeber waren offenbar internationale Schleuserringe.
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,735435,00.html



Die Sache hat schon Tradition. Es geht auch von den sogenannten Ortskräften aus, da unsere deutschen Mitarbeiter nicht ihre Karriere gefährden wollen. Ich denke, das Geld geht danach den kurzen inneren Dienstweg. Genauso spielt es sich auch in Havana ab (siehe früher den schwarzen Umberto). Es ist jedoch fast harmlos im Vergleich, was bei mancher Ortskraft der kubanische Ehepartner so arbeitet. Ich sage nur Militär... und früher gab es dafür eine Bezeichnung. Waren das nicht die Kundschafter für den Frieden? Es stinkt zum Himmel aber jeder macht einen Bogen um den Haufen um nicht hineinzutreten.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.772
Mitglied seit: 09.05.2006

#5 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 22:12

Zitat von b12



ich weiß nicht warum, aber berliner zuhälter lachten sich über meine probleme mit der botschaft in havanna halb kaputt.




.



Frage : Warum sprichst du mit Berliner Zuhälter über sowas ??
Normalerweise spricht man mit denen doch nur über den Preis.

Gruss Pauli

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#6 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 22:25

Hahaha, genau die Frage stellte sich mir auch gerade, Pauli.

Also: was hast du mit berliner Zuhältern zu tun, IQ12? Und warum besprichst du mit denen private Probleme?


Von Schleuserei von Kuba nach Deutschland in großem Stil hab ich allerdings auch noch nie was gehört.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#7 RE: Neue Schmiergeld-Affäre im Auswärtigen Amt
18.12.2010 23:26

Zitat von Pauli


Frage : Warum sprichst du mit Berliner Zuhälter über sowas ??
Normalerweise spricht man mit denen doch nur über den Preis.

Gruss Pauli




ganz normal. waren auch recht nett, die beiden. sie fragten, wann ich zum strand komme. ich sagte, ich muß auf die botschaft.

einen preis nannten sie mir auch, allerdings.



.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Iberostar: Drei Neue auf Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
5 30.11.2016 22:11
von cardenas • Zugriffe: 370
Consulado Itinerante en Neu Ulm noviembre 2016
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von R.Bost
0 03.11.2016 10:33
von R.Bost • Zugriffe: 135
Dauer für neuen Pass
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ralfw
38 23.12.2015 19:58
von Ralfw • Zugriffe: 1692
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de