Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 8.760 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#101 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 10:35

[quote="Cubano504")mit nunmehr 11 Jahren Erfahrung und 55 Kubaflügen werde ich euch auf dem laufenden halten.[/quote]

Hey LK Nr1

Darf man mal fragen wieviel Urlaub du so pro Jahr hast,
bei fünf Flügen im Jahr , oder fliegst du immer nur für
ein Wochenende.


Gruss Pauli

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#102 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 10:37

Bin selbständig und verbringe im Jahr 2 bis 3 Monate auf Kuba, immer immer in Häppchen a 2 Wochen, nie am Stück. Dies Jahr werden es aber nur 4 Wochen Kuba, denn die anderen 2 Monate besucht mich meine Kubana in Deutschland.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#103 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 10:47

Du Glücklicher,aber dafür saßt du schon 23 Tage u. Nächte am Stück im Flieger.
Unsere Zeit hier ist beschränkt.


Gruss Pauli

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.244
Mitglied seit: 25.05.2005

#104 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 10:54

Zitat von Cubano504
immer in Häppchen a 2 Wochen


Boah, so lange?
Laeuft etwa das Geschaeft nicht?

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#105 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:01

Laut "Focus"-Lebensrechner im Internet werde ich 91 Jahre und noch einige Monate obendrauf alt. Da hab ich ja noch ein bisschen Zeit. Ich bin nie krank, rauche nicht, trinke (quasi) nicht. 55 Hinflüge und 55 Rückflüge a 10 Stunden sind 1100 Stunden. Geteilt durch 24 sind rund 46 Tage. 55 Kubaaufenthalte mal 14 Tage sind 770 Tage sind rund 2 gelebte Kubajahre vor Ort. Alles begann 1999 in Guadalavaca. Der erste Sex mit einer Kubana war in Santiago de Cuba, inzwischen war ich in jeder Provinz (ausser die Isla de Juventud) und hab mich über Varadero/Havanna nach Pinar durchgekämpft. Resumen: KUBA TUT MIR GUT!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#106 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:20

Ja, ich gönne dir ja deine "Zeit",
allerdings gibt es manchmal einige
Unwägbarkeiten


siehe Hier : http://www.krone.at/Nachrichten/Entwisch...kt-Story-261326


Gruss Pauli

PS : KUBA TUT MIR GUT! Mir auch

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#107 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:23

Zitat von Cubano504
.... rauche nicht, trinke (quasi) nicht.



Und warum willst Du dann so alt werden? so ohne jeden Spaß?

Carnicero

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#108 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:30

Zitat von Cubano504
Jetzt lade ich meine dritte Kubana nach Deutschland ein.



Aller guten Dinge sind Drei

Nos vemos


Dirk

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#109 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:33

Wieso ? hat er doch .

Ist als Kind, genau wie Seizi in das Berühmte Fass
gefallen .


Gruss Pauli

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#110 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 11:44

Zitat von Pauli
Du Glücklicher,aber dafür saßt du schon 23 Tage u. Nächte am Stück im Flieger.
Unsere Zeit hier ist beschränkt.


Gruss Pauli



Zitat

55 Hinflüge und 55 Rückflüge a 10 Stunden sind 1100 Stunden. Geteilt durch 24 sind rund 46 Tage.



Kopfrechnen schwach, Pauli?
.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#111 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 12:42

ne ihr seid schwach im lesen: 23 Tage und Nächte macht 23x2=46...

wer immer nach Fehlern bei Anderen sucht, sich selber in die Nase pupst...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#112 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 14:20

Zitat

Jetzt lade ich meine dritte Kubana nach Deutschland ein.



mir ist schon klar das die frage ins einmachgläschen langt. aber was bewegt jemanden immer wieder das gleiche zu tun, von dem er schon anfangs an seine bisherigen, meist unschön endenden erfahrungen erinnert wird?

weißte, ich stell´ mir immer einen motorradfahrer vor, den die begeisterung für die physikalischen grenzen und sein übermut in die ortsansässig montierte leitplake wickelte.
später nach ungezählten schmerzhaften wochen (monaten) der genesung setzt er sich wieder auf seine mühle und knallt mit der gleichen power durch die selbe kurve, - und, rrrichtickkk! es haut ihn wieder in die pampa...
... im krankenhaus kennt man ihn schon.


wie ist sowas zu erklären bitte??

ich kenn auch weibliche ´"rennfahrer" die immer wieder schnelle kurven aufsuchen um dort, scheinbar bewußt, zu verunfallen!

gibt es keinen arzt im forum, der uns über die verschiedene anatomische schmerzgrenze des homo sapiens aufklären kann?
für mich jedenfalls gibts kaum einen unterschied, zwischen körperlichem und emotionalem schmerz. ich tendiere sogarzu der behauptung, dass liebeskummer schlimmer ist als ein offener schienbeinbruch. auch sind beide arten unfälle sehr kostenintensiv.
aber wenigstens schränkt der emotionale schmerz die körperlichen bewegungsfreiheit nicht ein. dafür die geistige um so mehr.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#113 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 14:45

Zitat von el carino

Zitat

Jetzt lade ich meine dritte Kubana nach Deutschland ein.


......aber was bewegt jemanden immer wieder das gleiche zu tun, von dem er schon anfangs an seine bisherigen, meist unschön endenden erfahrungen erinnert wird?




Und wie hast Du laufen gelernt? Nie hingefallen? Normalerweise stehen die Kinder immer wieder auf und probieren weiter bis es klappt, oder??

Carnicero

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#114 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 14:51

Zitat von el carino
weißte, ich stell´ mir immer einen motorradfahrer vor, den die begeisterung für die physikalischen grenzen und sein übermut in die ortsansässig montierte leitplake wickelte.
später nach ungezählten schmerzhaften wochen (monaten) der genesung setzt er sich wieder auf seine mühle und knallt mit der gleichen power durch die selbe kurve, - und, rrrichtickkk! es haut ihn wieder in die pampa...


Hallo, ich wurde gerufen? Da bin ich! Gottseidank kenne ich KH bisher aber nur als Besucher...

62 = 3.500.000.000 (2016)

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#115 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 14:59

also, man fällt ja nicht nur als kind hin, sowas soll ja auch später noch vorkommen.
jedoch muß man sich über den grund des sturzes klar sein. die situation gründlich überdenken. insbesondere schmerz hilft dabei, die vorgänge zu analysieren um sie ein nächstes mal möglichst zu vermeiden. es sei denn man hat freude an schmerzen, so kommt´s mir bei einigen bald vor. und dann fällt man natürlich sein restliches leben lang auf die schnauze.

aber ich habe noch eine andere vermutung, warum jemand so oft 3.weltler in seine privatshäre holt.
dazu muß cubano504 vorher erst noch sein statement abgeben.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#116 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 15:23

Er probiert halt weiter und versucht bestimmt besser Auszuwählen!
Immer noch besser als total frustriert über die eigene Unfähigkeit in einem "drittewelt" forum rumzumotzen.

Carnicero

Petrido Zamora
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 339
Mitglied seit: 26.01.2011

#117 RE: Wann ist man ein LK ?
14.05.2011 20:33

Zitat von carnicero

Zitat von el carino
[quote]
Jetzt lade ich meine dritte Kubana nach Deutschland ein.


......aber was bewegt jemanden immer wieder das gleiche zu tun, von dem er schon anfangs an seine bisherigen, meist unschön endenden erfahrungen erinnert wird?




Und wie hast Du laufen gelernt? Nie hingefallen? Normalerweise stehen die Kinder immer wieder auf und probieren weiter bis es klappt, oder??

genau san german! auch ich habe achtung vor jemanden der zur selbstkritik öffentlich fähig ist im herzen ein kind geblieben ist und noch an liebe glaubt ("glaubet wie die kinder")!
im übrigen ist jeder in der liebe schon mal auf die fresse gefallen! das hat mit kuba glaube erst einmal nix zu tun!
flipper er kann dir am besten helfen und viellicht ist es für dich möglich von den fehlern der anderen teilweise zu lernen!
ich persönlich könnte mir vorstellen das mit dem altersunterschied das risiko steigt aber es gibt bestimmt genug beispiele das es auch funktioniren kann! viel glück wo immer dich deine wege führen!

LG
benno

Gracias Pedro
Facebookseite: Cuba international Friends - Pinar del Rio http://www.facebook.com/?sk=2361831622#!...127030597367520
Facebookgruppe: Cuba Real Estate - Inmobiliaria de Cuba - Kuba Immobilien

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#118 RE: Wann ist man ein LK ?
15.05.2011 12:10

Libeskasperei gbt es schon seit langer langer zeit. damals hatte der gute cervantes rinconete y cortadillo geschrieben,ein werk wo eigentlich alle eigenschaften "qualitäten" eines jinetero/a bildlich beschrieben werden. unabhängikeit, liebe al dinero etc....quizás esa picaresca wurde anteckungsweise nach cuba übertragen(aber auch bei anderen foren, wie in thailand,passiert genau lo mismo) LKS libeskaspersyndrom no es una enfermedad de los tiempos modernos.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#119 RE: Wann ist man ein LK ?
15.05.2011 14:05

Zitat von el carino
...aber ich habe noch eine andere vermutung, warum jemand so oft 3.weltler in seine privatshäre holt.
dazu muß cubano504 vorher erst noch sein statement abgeben.



Guckst du!

seit 1990 Unternehmensberater in Rostock, vorher Studium der BWL in Bremen.

Die chicas in Bremen?
Und Rostock ist fast chicafrei.
Junge abenteuerlustige Mädchen/junge Frauen hauen ab ins Wessiland. Die Gebliebenen?
.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#120 RE: Wann ist man ein LK ?
15.05.2011 18:12

Ach Leute, diesmal ist doch alles ganz anders: 1. inzwischen spreche ich fliessend Spanisch, das war damals nicht so.
2. Zum erstenmal in meinen drei Beziehungen wohne ich ständig mit der Familie meiner kubanischen Freundin zusammen.3. werde ich auf Kuba eine Geschäftsidee umsetzen,die meine Freundin schon kennt. Diese Geschäftsidee lässt sich aber genausogut mit Deutschen, die auf Kuba leben umsetzen und das werde ich grundsätzlich auch tun.
Von daher bin ich ganz entspannt, wie der 2monatige Test hier verlaufen wird, denn danach weiss ich wirklich, wohin unsere gemeinsame Reise gehen wird. Ich kann ja verstehen, dass sie auch mal aus Kuba raus will. Sonst wär es Venezuela geworden. Z. Z. ist ihre Schwester in Venezuela (vorher Bolivien), ihre Tante in Bolivien (vorher Panama).
Es stimmt übrigens, dass Rostock fast chicafrei ist. Würde ich in Berlin oder Köln leben, würde ich mich ganz anders verhalten als hier in Rostock, viel mehr auf Piste gehen, um chicas kennenzulernen. Aber ich hab ja meine Beziehung seit 4 Jahren und bin in meinem Leben über 1000 Nächte bisher auf Piste gewesen (Discos, Konzerte etc.), da steh ich lieber Sonntags früh auf, les meine WamS und hab meine Ruhe...
Und genau diese Ruhe werd ich im Sommer nicht mehr haben, das wird spannend...

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#121 RE: Wann ist man ein LK ?
15.05.2011 18:21

Zitat von Cubano504
Ach Leute, diesmal ist doch alles ganz anders: 1. inzwischen spreche ich fliessend Spanisch, das war damals nicht so.
2. Zum erstenmal in meinen drei Beziehungen wohne ich ständig mit der Familie meiner kubanischen Freundin zusammen.




Na also, das sind schon mal 2 wichtige Voraussetzungen - ich wünsch dir jedenfalls dass dein Vorhaben auf Dauer gelingt! - Möcht dir auch kurz sagen, wie's bei uns nach 2 Jahren wo Nvia bei mir ist so läuft: es ist immer wieder eine Achterbahnfahrt, nur fallen die auf und ab's nicht mehr so heftig aus und "Loopings" kommen kaum noch vor!


Agua salá!
-

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#122 RE: Wann ist man ein LK ?
15.05.2011 18:25

Ich lebe ja in einer kubanischen Mittelstandsfamilie, von Jineterismo keine Spur. Keine Spur? Von wegen: eine der primas lebt als Jinetera in Havanna und hat sich nen Italiener gekrallt, ich hab sie letztens im Hotel Rivera zufällig kurz kennengelernt...
Bis jetzt sind alle meine Kubanas, die ich eingeladen habe, wieder nach Kuba zurückgekehrt. Die erste wie vereinbart, die zweite nur vier Jahre später, dann mit spanischem Pass...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab wann gilt das Schengen-Visum?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von pipo
4 12.07.2006 16:09
von maipu • Zugriffe: 575
Ab wann könnte man.....
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Evita
2 03.04.2006 16:06
von jan • Zugriffe: 194
Ab wann könnte man.....
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Evita
10 10.04.2006 10:44
von Evita • Zugriffe: 221
Wann ist Termin für Karneval in HAV
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Cubacar
7 07.10.2004 15:22
von Devil-D • Zugriffe: 649
Wann sollte man sich auf die Socken machen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von andre2004
33 04.06.2004 11:07
von jan • Zugriffe: 1122
Wann die Permiso
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von shark0712
4 16.12.2001 14:14
von nobody (Gast) • Zugriffe: 416
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de