Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.989 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#101 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:17

Hab soeben bemerkt, daß das ja ne Suche von Amiland aus ist. Vielleicht liegts ja daran !
Dann such ich jetzt mal ne Automatensucheseite die nicht vom Feind manipuliert wird...

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#102 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:18

Zitat von viejero
Hab nämlich immer wieder mal versucht mit meiner Lufthansa Miles&More Karte in Kuba an verschiedenen Automaten Geld zu ziehen, leider immer vergebens.


Falscher PIN ?

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#103 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:21

Nema problema

Wer ist denn der Herausgeber deiner Miles & More?

LH Aussi?
.
Master Card funxt generell in Kuba nicht am ATM.
Die CC der Berliner Bank auch nicht (überhaupt nicht) musste ich schmerzlich erfahren.

Aber ich habe immer soviel Bargeld mit wie ich voraussichtlich brauche.

CC nur zum Spaß oder Notfall.
Bin ja früher schon mit hier getauschten USD gefahren, weil der Kurs hier besser war.
.

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.585
Mitglied seit: 25.04.2004

#104 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:23

Zitat von la pirata

Zitat von viejero
Hab nämlich immer wieder mal versucht mit meiner Lufthansa Miles&More Karte in Kuba an verschiedenen Automaten Geld zu ziehen, leider immer vergebens.


Falscher PIN ?




Ja, habe in kürzester Frist beide Karten von der DKB erneuert bekommen.

Und natürlich verwexelt
Aber nur 1x bei Liddle
3 Versuche hat man ja!
.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#105 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:28

Zitat von jan
Nema problema

Wer ist denn der Herausgeber deiner Miles & More?

LH Aussi?
.
Master Card funxt generell in Kuba nicht am ATM.Die CC der Berliner Bank auch nicht (überhaupt nicht) musste ich schmerzlich erfahren.

Aber ich habe immer soviel Bargeld mit wie ich voraussichtlich brauche.

CC nur zum Spaß oder Notfall.
Bin ja früher schon mit hier getauschten USD gefahren, weil der Kurs hier besser war.
.


----------
Aber natürlich...

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#106 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 19:38

Na, dann sag mal, welche MasterCard an einem ATM in Kuba funzen soll!

62 = 3.500.000.000 (2016)

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#107 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 20:17

Welche? Na meine... Eine normale 0815 Master Card.
Habe ich mir extra aus diesem Grund angeschafft. Das Problem war das ich kurzfristig eine größere Menge Bargeld benötigte und die Cubi-Banken am Tag nur 900CUC? auszahlen. Hatte nie Probleme damit.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#108 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 21:10

Zitat von Panfilo
die Cubi-Banken am Tag nur 900CUC? auszahlen.


Die zahlen auch mehr aus!

Wieviel genau sie einem geben, hängt von den Vereinbarungen mit der Bank ab, die die CC herausgegeben hat, da gibt es Tageshöchstauszahlungsbeträge, die wohl letztlich vom jeweiligen Kreditrahmen abhängen.
Wenn Guthaben auf dem CC-Konto ist, gibt es dieses Limit nicht.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#109 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:06

Theoretisch Alles richtig - aber es geht ja hier um CUBA. Da kann es einem durchaus passieren, dass man einen hohen Rahmen hat, noch zusätzlich Kohle auf die Karte überwiesen hat und trotzdem nicht mal 200 CUC kriegt - schwierig, wenn es ein paar Leute betrifft, die z.Bsp. dringend von der Isla de la Juventud weg müssen und dann noch einen Tag warten müssen, bis es wieder "geht" - gut, wenn man wenigstens einen Tag zum "Schieben" hat

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#110 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:12

Dann mach es doch so wie ich .

Habe 2 Visa Karten dabei,wobei die zweite nur als Reseve Karte vorgesehen ist.
Aber damit kann ich dann pro Tag und Karte 500CUC abheben,also 1000 CUC pro Tag.


Gruss Pauli

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#111 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:16

Nochmal gaaanz langsam: es ist völlig egal, ob man 1 oder 10 KK bei sich hat - es ist CUBA, was 10x funktioniert hat, muss beim 11x noch lange nicht so sein

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#112 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:23

Zitat von Pauli

Dann mach es doch so wie ich .
Habe 2 Visa Karten dabei,wobei die zweite nur als Reseve Karte vorgesehen ist.
Aber damit kann ich dann pro Tag und Karte 500CUC abheben,also 1000 CUC pro Tag.
Gruss Pauli



Irgendwie versteh´ich das Gespräch nicht - ich kann meine Visa ( auch auf Cuba ) bis an ihr Limit belasten - egel wie hoch das ist.
Warum die bei Abhebung von über 1000 CUC blöde fragen wozu mal soviel Geld braucht und einen dann bei der Antwort " ich will mir mal ´ne gute N..te" leisten dumm kucken weiß ich aber auch nicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#113 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:26

Zitat von Manzana Prohibida
Nochmal gaaanz langsam: es ist völlig egal, ob man 1 oder 10 KK bei sich hat - es ist CUBA, was 10x funktioniert hat, muss beim 11x noch lange nicht so sein




Ich weis ja nicht was du für Karten hast ,mit meinen Visa`s bekomm ich
in Kuba pro Tag und Karte 500CUC ausgezahlt. Allerdings sind meine Karten
nicht für den Geldautomaten gedacht ( habe ich extra so gemacht ) darum kann
auch derjenige ( wenn sie mal gestohlen würden ) nichts damit anfangen,denn
mit meinen Karten muss man in die Bank gehen und den Reisepass vorlegen.
Denn ich traue den Geldautomaten generell nicht,schon garnicht im Ausland.

Gruss Pauli

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#114 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:33

Zitat von Pauli
Allerdings sind meine Karten
nicht für den Geldautomaten gedacht ( habe ich extra so gemacht ) darum kann
auch derjenige ( wenn sie mal gestohlen würden ) nichts damit anfangen,denn
mit meinen Karten muss man in die Bank gehen und den Reisepass vorlegen.
Denn ich traue den Geldautomaten generell nicht,schon garnicht im Ausland.

Gruss Pauli


Grundsätzlich guter Gedankengang und für Kuba durchaus o.k. Aber in anderen Ländern fällst du damit oftmals auf die Nase. Da gibt es in einigen Ländern am Schalter auf CC entweder überhaupt kein Geld und in anderen nur mit sehr aufwändigen Prozeduren (identificación doble). Dafür an jeder Ecke Automaten die auch gewöhnliche EC/Maestro akzeptieren. Alles schon erlebt, hatte nämlich aus gleichem Grunde auch mal eine VISA ohne aktiven PIN.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#115 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:39

Zitat von el loco alemán

Zitat von Pauli
Allerdings sind meine Karten
nicht für den Geldautomaten gedacht ( habe ich extra so gemacht ) darum kann
auch derjenige ( wenn sie mal gestohlen würden ) nichts damit anfangen,denn
mit meinen Karten muss man in die Bank gehen und den Reisepass vorlegen.
Denn ich traue den Geldautomaten generell nicht,schon garnicht im Ausland.

Gruss Pauli


Grundsätzlich guter Gedankengang und für Kuba durchaus o.k. Aber in anderen Ländern fällst du damit oftmals auf die Nase.





Ja mag sein ELA,aber ich kenn ja nur noch .
Ich brauch meine Karten nicht für den Geldautomaten,
dafür hab ich in D. andere .

Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#116 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:39

Zitat von el loco alemán
hatte nämlich aus gleichem Grunde auch mal eine VISA ohne aktiven PIN.



wenn du im Schlaf nicht ständig deine CC-Nr. vor dir hinmurmelst sehe ich irgenwo die Gefahr einer CC mit PIN gerade nicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#117 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:45

Zitat von George1
sehe ich irgenwo die Gefahr einer CC mit PIN gerade nicht.

Ich auch nicht ...

Zitat von Pauli

Aber damit kann ich dann pro Tag und Karte 500CUC abheben


... andere Leute haben offensichtlich andere Probleme - gut dass wir nicht alle die gleichen Probleme haben.
Ich kann abheben, was drauf ist!

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#118 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:45

Zitat von George1

Zitat von el loco alemán
hatte nämlich aus gleichem Grunde auch mal eine VISA ohne aktiven PIN.



wenn du im Schlaf nicht ständig deine CC-Nr. vor dir hinmurmelst sehe ich irgenwo die Gefahr einer CC mit PIN gerade nicht.





Ach George, jedem seine Karte (n) .
Schön das dir dein Casa Wirt einen Nachlass gibt,
den wirst du aber auch brauchen Euro/USD 1,2983
Hoffentlich kommt er bald wieder hoch.

Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#119 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:52

[quote="Pauli"]den wirst du aber auch brauchen Euro/USD 1,2983 quote]

Och Pauli - ich rechne eigentlich schon seit über 1 Jahr 1CUC=1€.
Deswegen nervt es immer so, wenn ein bierähnliches Erfrischungsgetränk mit 85 Cent zu Buche schlägt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#120 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:58

Wieso,die 15cent sind doch bestimmt chip.

oder man trinkt es sich passend .

Gruss Pauli

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#121 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 22:58

Zitat von Pauli
Ich weiß ja nicht, was du für Karten hast ,mit meinen Visa`s bekomm ich in Kuba pro Tag und Karte 500CUC ausgezahlt.

Junge Junge, Pauli, also manchmal Nochmal gaaanz langsam: es kann dir auch mit deinen Karten passieren, dass du eben am Automaten oder am Schalter KEINE 500 CUC kriegst, nicht mal 100CUC, selbst wenn es 10x vorher geklappt hat - jetzt verstanden? Wenn ich's nicht so erlebt hätte, würde ich's nicht schreiben...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#122 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 23:02

Zitat von Pauli

Wieso,die 15cent sind doch bestimmt chip.



Pauli, solltest doch wissen, das ich kein Trinkegeld auf Cuba gebe.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#123 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 23:02

alter geizkragen



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#124 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 23:05

Zitat von George1

Zitat von Pauli
Wieso,die 15cent sind doch bestimmt chip.


Pauli, solltest doch wissen, das ich kein Trinkegeld auf Cuba gebe.



Noch nicht mal chips?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.741
Mitglied seit: 09.05.2006

#125 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 23:08

Zitat von Manzana Prohibida

Zitat von Pauli
Ich weiß ja nicht, was du für Karten hast ,mit meinen Visa`s bekomm ich in Kuba pro Tag und Karte 500CUC ausgezahlt.

Junge Junge, Pauli, also manchmal Nochmal gaaanz langsam: es kann dir auch mit deinen Karten passieren, dass du eben am Automaten oder am Schalter KEINE 500 CUC kriegst, nicht mal 100CUC, selbst wenn es 10x vorher geklappt hat - jetzt verstanden? Wenn ich's nicht so erlebt hätte, würde ich's nicht schreiben...





Hey MP,es ist schon spät,les doch was ich geschrieben habe .
Meine Karten sind nicht für den Automaten.
Ich fahre jetzt schon einige Jahre nach Kuba,und habe immer
das Geld bekommen was ich wollte.Bei welcher Bank hast du denn nichts bekommen?
Gruss Pauli

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Cayo Levisa »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die schönste Gegend (Stadt) in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
45 02.09.2014 18:47
von sigurdseifert • Zugriffe: 3213
Ecken die man in Havanna meiden sollte ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Patrick
18 03.09.2003 11:00
von stendi • Zugriffe: 1828
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de