Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.989 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#76 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 11:29

Problem mit KK ist allerdings, dass immer wieder mal die Banken nicht "online" sind und das Lesegerät keine Verbindung bekommt. Bargeld können sie aber immer tauschen. Also man sollte immer eine ausreichende Bargeldreserve behalten.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#77 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 11:30

Zitat von la pirata

Zitat von Miguel
Bei den ADAC Kredikarten


Stimmt, hätte ich auch wissen müssen, da ich die ja nutze!

Seit letztem Jahr fällt die Gebühr weg.



Bei DKB-VISA (am Geldautomaten) auch und die kostet nicht mal eine Jahresgebühr und das Guthaben wird noch verzinst, wer da noch viel Bargeld schleppt ist selbst Schuld...

S

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#78 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 11:37

Zitat von Moskito
Bei DKB-VISA (am Geldautomaten) auch und die kostet nicht mal eine Jahresgebühr


Ich habe inzwischen beide , werde wohl die erstere nun auslaufen lassen ...

... obwohl ich in Kuba lieber direkt am Schalter Geld ziehe, da mir die KK nach Benutzung eines ATM schon mal sicherheitshalber gesperrt wurde - mit meiner Karte wurde kein Missbrauch betrieben, aber der ATM hatte wohl Daten anderer Karten ausgelesen.

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#79 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 12:30

Für das Vorzeigen der "Nur" Passkopie habe ich in Cienfuegos im Rahmen einer nächtlichen Operativa, bestehend aus uniformierter Polizei, Imigracion und zivilen Chivatos in einer Diskothek eine Verwarnung mit ausführlicher Belehrung kassiert. Ich schilderte dem Kapitan meine Erlebnisse und die Ratschläge der Polizei in Havana, was den Companero wenig interessierte. Jedoch durfte ich mich in seinem Buch schriftlich dazu äußern. Gleichzeitig wurden sämtliche Touris ohne Passoriginal am Punto de Control vor Rancho Luna zurückgewiesen. Bei Fahrzeugkontrollen in den verschiedenen Provinzen des Landes wurde jedoch des öfteren meine Passkopie akzeptiert. Das hängt vielleicht auch von der jeweiligen Tagesform des einzelnen Polizisten ab. Mitunter wird mir in Guaimaro am Punto de Control noch heutzutage erklärt, dass er doch Geburtstag hätte und ihm noch eine Kiste Bier fehlt.... Am besten immer gleich die Nummer auf dem Blechstern merken. Die psychologisch geschulten Mitarbeiter der Polizei haben dafür ein Auge und werden dadurch meistens auch ruhiger. Auf jeden Fall sind nicht alle so, zum Glück nur einige schwarze Schafe.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#80 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 13:25

Zitat von la pirata

Zitat von Moskito
Bei DKB-VISA (am Geldautomaten) auch und die kostet nicht mal eine Jahresgebühr


Ich habe inzwischen beide , werde wohl die erstere nun auslaufen lassen ...

... obwohl ich in Kuba lieber direkt am Schalter Geld ziehe, da mir die KK nach Benutzung eines ATM schon mal sicherheitshalber gesperrt wurde - mit meiner Karte wurde kein Missbrauch betrieben, aber der ATM hatte wohl Daten anderer Karten ausgelesen.




Am Schalter "ziehen" heißt abheben und ist nicht kostenlos mit der DKB-Visa CC.

Und es ist derselbe Kurs ob am ATM CUC-ziehen oder bar EUR:CUC zu tauschen.
Nur der Kurs kann sich alle 2 Tage ändern.

Die Cadeca gibt allerdings meistens 1/2 cent weniger als eine Bank.
Und die Banco Metropolitano in Havanna gibt 1/2 cent mehr als andere Banken.
Dafür akzeptierten sie nicht meine laminierte Passkopie
.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#81 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 15:18

Zitat von sandro
Am besten immer gleich die Nummer auf dem Blechstern merken. Auf jeden Fall sind nicht alle so, zum Glück nur einige schwarze Schafe.




wenn ich meinen zettel raushole und die nummer notiere, ist es bis jetzt immer gut verlaufen.


.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#82 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 15:37

Zitat von la pirata

Zitat von willibald
scheinchen á 500 euro


Die versuch mal in Kuba zu tauschen!





Kein Problem! Dauert zwei Minuten länger da, wie in meinem Fall, drei verschiedene Bankangestellte prüfen.

Carnicero

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#83 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 16:11

Zitat von jan
Am Schalter "ziehen" heißt abheben und ist nicht kostenlos mit der DKB-Visa CC.


Ja, ja, ja jan!

Deshalb überlege ich ja noch, ob ich die Visa von der LBB doch behalte - zumal der Jahresbeitrag ja so hoch nun auch nicht ist.
Eine Ersatz-CC ist ja ohnehin sinnvoll.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#84 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 16:44

Zitat von willibald
ja, zum beispiel ich halte den wechsel von euro bargeld fuer guenstiger!
falsch? wenn ja, warum?

Weil es bei Bargeldwechsel immer einen Bankaufschlag gibt. Niemals bekommst du den Briefkurs, der bei Kartenabrechnung zugrunde gelegt wird. Und wenn du eine Karte hast, wo die Bank weltweit bei Automatenabhebungen keine Gebühren verlangt, dann bist du nicht nur sicherer sondern auch noch günstiger.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#85 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:03

Gilt aber nicht für Kuba!

Selbst ausprobiert.
Innerhalb 1 Std. erst am Automaten gezogen, dann hinein gegangen und noch einen Hunni gewechselt.

Lt. Abrechnung in D. genau gleich, nach Abzug der Barauszahlungsgebühr.
++++++++

In anderen Ländern stimmt es wie du schreibst.
z.B. in Pollen
.

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#86 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:29

Seid Ihr euch sicher, daß die ADAC und dkb-KK an irgendeinem Automaten In CU funktionieren ???
War auf der Webseite von dkB. Da gibt es leider keinen Link zu einem Verzeichnis der Automaten.
Meine Miles&More Karte funktioniert in CU an KEINEM ! Automaten.
Auf der Seite von Miles&More findet man auch keinen Eintrag zu Automaten in Cuba

Sollten o.g. Karten wirklich funzen würde ich mir eine zulegen.
Wer kann bestätigen? Habe fertig.

Saludos y chevere ! Adelante sin miedeo

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#87 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:33

DKB-KK geht definitiv.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

prerowjoggen
Beiträge:
Mitglied seit:

#88 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:35

DKB Visacard funktioniert an jedem Geldautomaten in Cuba - an denen ich bis jetzt Geld zog.



Hay mas tiempo que vida

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#89 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:39

Zitat von prerowjoggen
DKB Visacard funktioniert an jedem Geldautomaten in Cuba - an denen ich bis jetzt Geld zog.
Hay mas tiempo que vida



Is ja logisch

Wenn er nicht funktioniert hätte, hättest du kein Geld ziehen können

+++++

DKB funktioniert am ATM.
Hast aber nur 500 EUR Kredit
.

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#90 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:41

Muß doch nochmal nachtreten ! Hab den Eindruck, daß es hier einige Dampfplauderbeiträge zu KK gibt. ADAC und dkb und weltweit und kostenlos und so.
Bekommt Ihr ne Prov oder seid Ihr von der Bank? Wart Ihr eigentlich mit eurer Karte schon jemals vor einem Automaten und habt nen PIN eingegeben? Und der hat tatsächlich Scheine ausgeworfen ? Oder habt Ihr das nur geträumt?
Also bei der dkB Seite gibt es doch nen Link zur weltweiten Automatensuche:
http://visa.via.infonow.net/locator/global/
...und da ist "Kuba" oder "Cuba" nicht gelistet !

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#91 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:44

Also man bekommt Punkte wenn man neue Kunden wirbt

Und die Bank nennt sich: DKB
.
Wenn du suchst findest du Quittungen der Auszahlung, bei mir (sogar) aus Santiago

Da gabs lauter 5er. Musste x mal ziehen um novia zu alimentieren
.

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#92 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:47

Na dann geh doch mal auf den VISA Link lieber Janito. Und mach die Äuglein gaaaanz weit auf. Findest doch auch sonst immer jeden Mückenschisss

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#93 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:50

Zitat von viejero
Findest doch auch sonst immer jeden Mückenschisss


Wo, am Geldautomaten? Wenn man schon Geld in Santiago aus dem Automaten abheben konnte, warum soll man dann noch auf die Homepage der DKB oder Visa?

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#94 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:50

Hey Older, der Sinn deiner Rede ist mir dunkel!

.
Ich habe in HAV (an verschiedenen Banken und an der CADECA in der Obispo) und in Santiago (an der Putabank)mit der DKB-VISA CC Geld (CUC) gezogen.

In Trinidad gings nicht
.

Angefügte Bilder:
retiro-de-efectivo.jpg  
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#95 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:53

Zitat von jan
Hey Older, der Sinn deiner Rede ist mir dunkel!




Ist vermutlich das Willi-Knall Syndrom, je älter desto mehr Demenz!

castro
patria o muerte

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#96 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:53

Zitat von viejero
Muß doch nochmal nachtreten ! Hab den Eindruck, daß es hier einige Dampfplauderbeiträge zu KK gibt. ADAC und dkb und weltweit und kostenlos und so.

Meine Miles&More Karte funktioniert in CU an KEINEM ! Automaten.


Wenn dir hier zuviel ist, dann probier es doch einfach selbst aus!

Hast schon mal überlegt, ob deine miles & more von einer US-Bank sein könnte?

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.599
Mitglied seit: 25.04.2004

#97 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 17:58

Ne, vonner TARGO
.
Master Card funxt nicht am ATM.
Aber drinnen.
Habe auch die "kostenlose" Mastercard aus LUX.
Wg. der niedrigen Zinsen
.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#98 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:02

Zitat von jan
Ne, vonner TARGO

Die Targo hat mittlerweile (fast) alle KK neu herausgegeben (mit Chip), geht nun also ebenfalls...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#99 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:07

Also Danke für den super spontanen Feedback. Mir scheint mehr rüde mehr Feedback.
Hab noch mal den Link von der DBK genauer spezifiziert:
http://www.dkb.de/kundenservice/haeufige...sh/bargeld.html
Hier handelt es sich um eine Seite mit deren Hilfe Ihr Geldautomaten lokalisieren könnt und das sogar weltweit !

Wollte eigentlich nur mitteilen, daß Cuba oder Kuba auf obigem Link nicht oder nicht mehr? gelistet ist. Hab nämlich immer wieder mal versucht mit meiner Lufthansa Miles&More Karte in Kuba an verschiedenen Automaten Geld zu ziehen, leider immer vergebens.
Auf meine Anfrage bei Miles&More bekam ich die Auskunft, daß Kuba ja auch nicht gelistet sei (auf der Automatensuche) und ich daher auch nicht erwarten könne in diesem Land an Automaten geld zu ziehen.
Hab dann noch gefragt ob M&M ne Ami-Bank sei oder doch nur Schokokugeln.
Aber wenn es bei euch klappt freu ich mich ganz besonders...

viejero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 440
Mitglied seit: 27.04.2009

#100 RE: Sicherheit - gibt es eine Gegend die man meiden sollte
30.11.2010 18:11

Danke Jan, du denkts mit. Bei Mastercard finde ich auch keinen Einträge zu Cuba/Kuba bei der Automatensuche. Und bei VISA halt ebensowenig.
Wollt Dir nicht zu nahe treten. Die Karte funktioniert hier wunderbar. Ist mir halt so rausgerutscht. Ntschuligung.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Cayo Levisa »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die schönste Gegend (Stadt) in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
45 02.09.2014 18:47
von sigurdseifert • Zugriffe: 3213
Ecken die man in Havanna meiden sollte ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Patrick
18 03.09.2003 11:00
von stendi • Zugriffe: 1832
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de