Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 5.437 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#101 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 09:41

Zitat von Tine

...es werden nur die dinge beim namen genannt


Eben genau das wir nicht getan.

Es werden lediglich Vermutungen, Verdächtigungen und Unwahrheiten verbreitet.
Weder hat hombre verde versucht von irgendjemandem Geld zu leihen, noch sehe ich bei dieser Geschichte irgendeinen Zusammenhang mit einer anonymen Anzeige die ela (angeblich) vor Jahren beim Versuch der Steuerhinterziehung einkassieren musste. Ich meine, wer naiv genug ist Zigarren bei ebay anzubieten, braucht sich nicht über die Konsequenzen wundern.

Ich finde es eher peinlich, dass das Forum so schnell bereit ist jemanden aufgrund von Vermutungen und Behauptungen zu verurteilen. Aber die Lust gemeinsam über einen anderen herzufallen scheint bei manchen recht ausgeprägt zu sein.

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#102 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 09:52

Zitat von ela

Dies ist aber nicht der einzige Fall von "Charakterschwein" hier, wo andere (und vor allem Andersdenkende!!!) aus niedersten Beweggründen anonym angeschwärzt wurden.


Wer solche Behauptungen in den Raum stellt, sollte couragiert genug sein, die sog. "Charakterschweine" beim Namen zu nennen, generell halte ich pauschale, anonyme Beschimpfungen für den Ausdruck innerer Feigheit.

S

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.319
Mitglied seit: 27.03.2002

#103 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 09:55

Zitat von Moskito
Aber die Lust gemeinsam über einen anderen herzufallen scheint bei manchen recht ausgeprägt zu sein.


Na das ist doch einer DER DEUTSCHEN TUGENDEN und in ALLEN Möglichen und Unmöglichen Foren Gang und Gäbe - Oder ? Der Hang zur Selbstdarstellung allerdings auch
MfG El Lobo

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#104 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 14:19

Zitat von Moskito

Zitat von ela

Dies ist aber nicht der einzige Fall von "Charakterschwein" hier, wo andere (und vor allem Andersdenkende!!!) aus niedersten Beweggründen anonym angeschwärzt wurden.


Wer solche Behauptungen in den Raum stellt, sollte couragiert genug sein, die sog. "Charakterschweine" beim Namen zu nennen, generell halte ich pauschale, anonyme Beschimpfungen für den Ausdruck innerer Feigheit.



Die betreffenden wissen schon genau wer gemeint ist. Du scheinst wohl sehr auf das "öffentlich an den Pranger stellen" zu stehen? Oder bist du bloß neugierig? Egal, kauf dir ´ne Bildzeitung.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#105 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 14:51

Zitat von el loco alemán
Ich wurde damals jedenfalls deswegen "anonym" angezeigt. Ja das war leider so. Dafür hat sie auch den Beinamen "Blockwart-Lehna" abbekommen. Dies ist aber nicht der einzige Fall von "Charakterschwein" hier, wo andere (und vor allem Andersdenkende!!!) aus niedersten Beweggründen anonym angeschwärzt wurden.


Wer so über andere Mitglieder herzieht, sollte schon seine Behauptungen belegen!

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#106 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 15:34

Zitat von castro
Wer so über andere Mitglieder herzieht, sollte schon seine Behauptungen belegen!


Und warum sollte ich das ausgerechnet gegenüber einem wie dir, der ebenfalls nur als ein mir persönlich unbekannter anonymer Teinehmer hier herumgeistert?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#107 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 15:56

Zitat von el loco alemán
Und warum sollte ich das ausgerechnet gegenüber einem wie dir, der ebenfalls nur als ein mir persönlich unbekannter anonymer Teinehmer hier herumgeistert?

Ganz einfach, weil es eine Verleumdung ist, die du mit hombre verde praktizierst! Wenn du dies Belegen kannst, habe ich keine Probleme damit!
Unbekannt bin ich dir übrigens nicht, oder hast du meine Adresse verschlampt?

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#108 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 16:10

Zitat von castro
Unbekannt bin ich dir übrigens nicht, oder hast du meine Adresse verschlampt?

Die Betonung liegt hier aber auf "persönlich". Weil du vielleicht vor Jahren mal ein Buch von mir bestellt hast? Deshalb sollst du mir bekannt sein?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#109 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 16:25

Zitat von el loco alemán
Die Betonung liegt hier aber auf "persönlich". Weil du vielleicht vor Jahren mal ein Buch von mir bestellt hast? Deshalb sollst du mir bekannt sein?


Mensch ELA, nur weil ich noch keinen Vollrausch mit dir erlebt habe existiere ich doch! Wenn du mich besuchen willst, stelle ich dir auch gerne ´ne Flasche Rum hin, ich selbst saufe nicht!
Aber deine Anschuldigungen gegenüber hombre verde sind trotzdem zum falls du es nicht belegen kannst!

castro
patria o muerte

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#110 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 20:33

Zitat

Aber deine Anschuldigungen gegenüber hombre verde sind trotzdem zum falls du es nicht belegen kannst!
castro,



hört hört!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#111 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 21:02

interessant, die reflexhaften solidaritätsbekundungen von castro,

seit´ an seit´ mit chica tonta bzw. hombre verde, dem forums-abschaum

zwei ergraute alt-68-er-veteranen, die nicht zur kenntnis nehmen wollen, dass ihre zeit abgelaufen ist

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#112 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
22.11.2010 21:09

Zitat von christian1008
interessant, die reflexhaften solidaritätsbekundungen von castro,

seit´ an seit´ mit chica tonta bzw. hombre verde, dem forums-abschaum

zwei ergraute alt-68-er-veteranen, die nicht zur kenntnis nehmen wollen, dass ihre zeit abgelaufen ist


Seit wann darf hier im Forum ein Mitglied ohne Beweise so diskreditiert werden?
Du gehörst doch auch zu den Hetzern, so lange du keinen Beweis lieferst!
Wer so etwas publiziert in einem öffentlichen Forum und keine Fakten liefern kann, muss schon arg tief aus dem Gully gekrochen kommen!
siehe:

Zitat

lehna = chica tonta = hombre verde ?

da war doch mal was?


das ist die, die mal anonym anzeige wegen steuerhinterziehung erstattet hat, weil ein forums-mitglied 3 zigarren bei ebay eingestellt hat



Also entweder Beweise oder entschuldigen! Falls du jedoch recht hast, entschuldige ich mich gerne bei ELA und dir!

castro
patria o muerte

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#113 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
23.11.2010 07:10

Man, wenn man hier die ganzen Beiträge liest,
kann man ja glauben, daß man in einem "Anscheixxer Forum" ist!
Wird Zeit für das ROTE schloss
Und dann beschweren sich manche, daß man nicht zu "Forentreffen" fährt.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#114 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
23.11.2010 09:50

@ Castro nutz doch einfach mal die Suchfunktion

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#115 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
23.11.2010 10:04

Zitat von San_German
@ Castro nutz doch einfach mal die Suchfunktion


Habe ich schon gemacht, aber ausser Vermutungen nichts gelesen! Helf mir und stelle deine Links ein, ich bin offen für Infos zu dem Thema.

castro
patria o muerte

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#116 RE: Wie kommt ein Deutscher ganz dringend an Geld in Cuba
23.11.2010 10:08

So...

So bis hierhin..

Wer die Verbindung zu der alten Geschichte haben möchte kann hier schauen

Ladung von der Zollfahndung wegen Zigarren - wer hat damit Erfahrungen?

Weitere Unterstellungen unterbinde ich hiermit.

Nos vemos


Dirk

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie kann ein deutscher 6 Wochen in Cuba bleiben
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Chica1973
56 01.02.2010 07:06
von user • Zugriffe: 3774
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de