Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 5.983 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 15:55

Am 18. Oktober ist meine Frau mit Condor von Frankfurt nach Havanna geflogen...Wie sie mir erzaehlte kam es ca. 3 Stunde vor der Ankunft in Havanna zu einer Schlaegerei im Flugzeug... Im hinteren teil des Flugzeuges wurde waehrend des gesamten Fluges schon kraeftig gefeiert und gedrunken..bis eine Frau ploetzlich anfing zu schreien das ihr ihr Armband gestohlen wurde. Sie ging durch den Gang des Flugzeuges hin und her, schlug willkürlich auf personen ein wobei sie dabei immer wieder schrie das sie ihr Armband wolle. Vulgaer und Assozial schrie und poebelte sie jeden an der sie anschaute oder ihren weg kreuzte. Das Flugzeugpersonal schien hilflos gewesen zu sein... sie versuchten zu schlichten aber trotzdem poebelte die Frau weiter. Zur Schlaegerei kam es als Sie jemanden der sie beruehigen wollte auf ein Schwangeere Frau stiess die am Gang sass. Der Mann der schwangeren schlug daraufhin auf die assoziale und bedrunkene ein.
Die anderen Maenner die mit ihr zusammen gefeiert hatten gingen auf den Mann der schwangeren los...und es kam zu einer Schlaegerei unter den Maennern..( alle Kubaner und alle aus dem Oriente )wie meine Frau leider festellen musste. Die Fluggaeste die nicht beteiligt waren schrien nach dem Sicherheitsdienst. Es kam das Personal mit dem Piloten. Diese redeten nochmals auf die Streiteten ein. Die Frau beschimpfte und kratze den Piloten als er ihr befahl sich zu setzen... daraufhin kamen Maenner mit Handschellen und die beteiligten wurden gefesselt ins hintere teil des Flugzeuges gebracht..
Laut meiner Frau hat es viel zulange gedauert bis das Sicherheitspersonal eingegriffen hat..
In Havanna angekommen musste der Flieger fast 45 Minuten auf dem Rollfeld warten bis die kubanische Polizei kam und die Leute aus dem Flugzeug abfuehrte...Danach erst durften die anderen Gaeste aussteigen..Was natuerlich zu unmut fuehrte...Wegen solchen Assozialen personen auch noch verspaetet aus den Flieger zu kommen...
Meine Frau sagt das mehrere Gaeste mit ihrem Handy das ganze geschehen aufnahmen... Vielleicht hat jemand ja schon was davon im Youtube gefunden..:
Gruesse
Lisnaye

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:07

Zitat

daraufhin kamen Maenner mit Handschellen

Hab mich schon öfter gefragt, was denn wohl passiert, wenn da oben in der Luft plötzlich mehrere gewaltbereite Leute durchdrehen. Die paar zierlichen Saftschubsen und ihre ebenso halbmännlichen Kollegen würden sowas doch nie in den Griff bekommen. Und der Pilot hat schließlich andere Aufgaben. Also gibt es doch Sicherheitspersonal an Bord. Wie beruhigend. Wo saßen die denn? Konnten die das von ihren Plätzen aus nicht sehen?

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:08

Sehr heisse Geschichte! Von einem "Sicherheitsdienst" hab ich jedoch noch nie was gehört/gesehen. Werden eher ein paar stämmige Paxe aus dem vorderen Teil gewesen sein, die vom Personal unauffällig um Hilfe gebeten wurden. Deswegen hat es wohl auch gedauert. Handschellen gibt es auf jedem Flugzeug.

Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag, aber selbst wenn dem so wär - Habaneros sind keinen Kreuzer besser oder schlechter. Schon garnicht unter Alkohol. Von besoffenen Deutschen, Briten oder Russen im Flieger ganz zu schweigen...

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#4 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:13

Generell, und das wurde im Forum ja schon oft thematisiert, findet man in Condor-Fliegern leider nicht die beste Repräsentation der kubanischen Bevölkerung, weder der weiblichen noch der männlichen.
Viel K.....-Pack, dessen Verhalten auch den mitreisenden anständigen Kubanern eher peinlich ist.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:15

Zitat

Viel K.....-Pack



Typische Arroganz eines SPD-Rechten ...... ?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:15

Zitat

Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag,

Das fragte ich mich auch spontan, vermutlich ist sie Habanera mit Migrationshintergrund ....

S

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#7 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:19

Zitat von Evaniuska
Sehr heisse Geschichte! Von einem "Sicherheitsdienst" hab ich jedoch noch nie was gehört/gesehen. Werden eher ein paar stämmige Paxe aus dem vorderen Teil gewesen sein, die vom Personal unauffällig um Hilfe gebeten wurden. Deswegen hat es wohl auch gedauert. Handschellen gibt es auf jedem Flugzeug.
Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag, aber selbst wenn dem so wär - Habaneros sind keinen Kreuzer besser oder schlechter. Schon garnicht unter Alkohol. Von besoffenen Deutschen, Briten oder Russen im Flieger ganz zu schweigen...


Ok muss ich dir recht geben..ist auch nicht wichtig ob sie aus dem oriente sind oder nicht ...
meine frau sagte das die Maenner die kamen um die Handschellen anzulegen im selben blauen Anzug kamen wie vorher der Pilot

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#8 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:19

Zitat von Evaniuska
Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag

Wer des Spanischen mächtig ist und sich ein wenig in Kuba auskennt, merkt das schon nach wenigen Minuten.

Ausserdem blöken diese Leute oft im Alkohol-Rausch extrem laut rum, aus welchem Teil Kubas sie kommen.
Ich habe schon oft auf Flügen ähnliche Szenen miterlebt, und es waren in der Tat fast immer Orientales.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:38

Zitat von lisnaye

meine frau sagte das die Maenner die kamen um die Handschellen anzulegen im selben blauen Anzug kamen wie vorher der Pilot




Wie praktisch!

Dann wissen die potentiellen Entführer gleich wie die Sicherheitsleute aussehen

++++++++++
Ich hatte mal vor Jahren eine Saftschubse gefragt was auf einem Flug nach Kuba so gut sei?

"Man wird nicht entführt, da wir sowieso nach Kuba fliegen!"

Hat sie aber nicht verstanden
.

lisnaye
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 803
Mitglied seit: 28.09.2006

#10 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 16:41

Zitat von Chaval

Zitat von Evaniuska
Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag

Wer des Spanischen mächtig ist und sich ein wenig in Kuba auskennt, merkt das schon nach wenigen Minuten.
Ausserdem blöken diese Leute oft im Alkohol-Rausch extrem laut rum, aus welchem Teil Kubas sie kommen.
Ich habe schon oft auf Flügen ähnliche Szenen miterlebt, und es waren in der Tat fast immer Orientales.




Ich soll nochmal von meiner Frau klarstellen das es Orientales waren und zwar aus Santiago de Cuba....und sie redeten nur mist waehrend des ganzen Fluges.. Sie gingen durch die Gaenge und beschimpften die Leute.."
Ich zitiere:" was du gucken opa...ich verkaufe mich nicht fuer 2 euro...ich bin Komunist es lebe Kuba..und du was willst du scheisse Pilot...bist du Polist? du kannst gar nichts machen..mir ist egal ob hier ist schwarz oder weiss...ich scheisse auf alle...ich liebe Kuba deshalb scheisse ich auf Deutschland...., eine ander singte die kubanische Hymne.. und eine andere schrie...ich habe zwar keinen Koerper aber richtige Titten und riss sich die Bluse auf..es wurden Kubaner die aus Havanna stammen als an den Kapitalismus verkaufte maricones..
beschimpft..

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 17:06

Tja mal abgesehen vom Strafverfahren, wird wohl auch lebenslanges Flugverbot mit der Condor

folgen.

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#12 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 17:06

Ich flieg am 10.12 nach Holguin. Wahrscheinlich müßten sie mich tot aus dem Flieger tragen, da ich vor Lachen gestorben wäre.

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.496
Mitglied seit: 27.12.2009

#13 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 17:30

Also ich kann bei uns meistens schon einen Vorarlberger von einem Wiener sprachlich unterscheiden. Würde das durchaus auch in vielen Fällen Deutschen zutrauen, Berliner von Münchnern usw. unterscheiden zu können. Ich hab das auch nicht so gelesen, daß man jetzt alle aus dem Oriente verteufeln sollte. Gibt doch sowieso überall solche und solche .
.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 17:36

Zitat von hombre verde

Zitat

Viel K.....-Pack



Typische Arroganz eines SPD-Rechten ...... ?




Sind die CDU-Linken besser

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 17:54

Zitat von lisnaye
..ich scheisse auf alle...ich liebe Kuba deshalb scheisse ich auf Deutschland...., eine ander singte die kubanische Hymne.. und eine andere schrie...ich habe zwar keinen Koerper aber richtige Titten und riss sich die Bluse auf..es wurden Kubaner die aus Havanna stammen als an den Kapitalismus verkaufte maricones..
beschimpft..

Fragt man sich, was solche angeblich überzeugten "Kommunisten" überhaupt in so einem kapitalistischen Flieger zu suchen haben und warum sie in einem kapitalisitschen Land waren, auf daß sie so gerne scheißen würden.

Wenn die kubanische Polizei solche Randalebrüder völlig zurecht wegsperrt, dann finden sich ganz bestimmt hier wieder schnell irgendwelche Trottel die gegen solche "Polizeiwillkür und Menschenrechtsverletzung" protestieren.

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#16 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:04

Zitat von lisnaye
ich bin Komunist eine ander singte die kubanische Hymne.. .es wurden Kubaner die aus Havanna stammen als an den Kapitalismus verkaufte maricones..
beschimpft..

Ich war immer der Ansicht, dass es auch eine "revolutionäre Kloake" in Kuba gibt

Zitat von lisnaye
ich liebe Kuba deshalb scheisse ich auf Deutschland....


Es gibt bestimmte Momente, in denen ich für die Sarrazins und Co. gewisse Sympathien verspüre und spontan die Meinung vertreten würde, solche Leute hochkant aus Deutschland rauszukicken.

Aber OK, sie haben kräftig gebechert und deshalb kann man nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:07

Zitat von Chaval

Zitat von Evaniuska
Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag

Wer des Spanischen mächtig ist und sich ein wenig in Kuba auskennt, merkt das schon nach wenigen Minuten.
Ausserdem blöken diese Leute oft im Alkohol-Rausch extrem laut rum, aus welchem Teil Kubas sie kommen.
Ich habe schon oft auf Flügen ähnliche Szenen miterlebt, und es waren in der Tat fast immer Orientales.




Also fliegst du auch mit Condor?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#18 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:24

Wenn man das so im nachhinein liest, ist das natürlich alles sehr lustig. Wenn ich selbst an Bord gewesen wäre, hätte ich wohl eher Sorge gehabt, dass die Idíoten nicht auch noch versuchen, die Notausgänge zu öffnen oder ähnlichen Sch...

62 = 3.500.000.000 (2016)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#19 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:25

Zitat von santiaguera
Ich flieg am 10.12 nach Holguin.



würst du auch besoffen rumschreien das du aus Oriente kommst ?

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#20 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:42

Der Gerechtigkeit halber muss ich natürlich sagen, dass ich vereinzelt auch besoffene, rumpöbelnde Habaneros bei Flügen erlebt habe.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#21 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:46

Zitat von Chaval
Der Gerechtigkeit halber muss ich natürlich sagen, dass ich vereinzelt auch besoffene, rumpöbelnde Habaneros bei Flügen erlebt habe.



ein Habanero pöbelt nicht !!!!!!
und wenn dann nur weil ein Oriental ihn angemacht hat

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.766
Mitglied seit: 02.09.2006

#22 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 18:56

Zitat von lisnaye
...ich habe zwar keinen Koerper aber richtige Titten und riss sich die Bluse auf...



offensichtlich gab es durchaus Lichtblicke während der Randale

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#23 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 19:00

Zitat von lisnaye

Zitat von Evaniuska
Sehr heisse Geschichte! Von einem "Sicherheitsdienst" hab ich jedoch noch nie was gehört/gesehen. Werden eher ein paar stämmige Paxe aus dem vorderen Teil gewesen sein, die vom Personal unauffällig um Hilfe gebeten wurden. Deswegen hat es wohl auch gedauert. Handschellen gibt es auf jedem Flugzeug.
Unnötig finde ich Deine Bemerkung "alle aus dem Oriente". Ich hinterfrage jetzt garnichtmal, woher Deine Frau (Habanera?) das wissen mag, aber selbst wenn dem so wär - Habaneros sind keinen Kreuzer besser oder schlechter. Schon garnicht unter Alkohol. Von besoffenen Deutschen, Briten oder Russen im Flieger ganz zu schweigen...


Ok muss ich dir recht geben..ist auch nicht wichtig ob sie aus dem oriente sind oder nicht ...
meine frau sagte das die Maenner die kamen um die Handschellen anzulegen im selben blauen Anzug kamen wie vorher der Pilot




Im selben Anzug ?? Um himmels willen ..ist der Fliegerfahrer naggich geflogen???
Aber mal im Ernst! Klar gibt's Security auf den Flügen ..
nur glaube ich nicht das die die gleichen Klamotten wie die Crew tragen .

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 19:10

Zitat von santiaguera
Ich flieg am 10.12 nach Holguin. Wahrscheinlich müßten sie mich tot aus dem Flieger tragen, da ich vor Lachen gestorben wäre.



Wenn das genau so nochmal passiert, sterben wir zusammen. Ich sitze in der selben Kutsche. Und wenn mich die Schubsen brauchen, um "esposas" (so geil, dieser Plural im Spanisch) zu verteilen. Bin dabei (wen wunderst's hier?).

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Schlägerei im Flugzeug
12.11.2010 19:14

Zitat von el loco alemán
Wenn die kubanische Polizei solche Randalebrüder völlig zurecht wegsperrt, dann finden sich ganz bestimmt hier wieder schnell irgendwelche Trottel die gegen solche "Polizeiwillkür und Menschenrechtsverletzung" protestieren.



Yauuuu, ein grosses Kreuz im Kalender. Ich bin eins mit ELA. Aber glaub mir (bzw. Du musst es ja selber wissen), der kubanischen Exekutiven ist es aber sowas von egal, was AI in Europa lamentiert, solang sich der Touri an AI in Varadero bedient (einer zum ganz kurz Nachdenken, selbst gereimt)....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kolumbien: Flugzeug mit vielen Passagieren abgestürzt - darunter brasilianische Fußballprofis
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
16 02.12.2016 15:18
von Timo • Zugriffe: 568
Kolumbien: Aus Venezuela kommendes Drogen-Flugzeug abgestürzt (worden?)
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
0 22.05.2015 19:26
von carlos primeros • Zugriffe: 214
Flugzeug vor Venezuela ins Meer gestürzt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 05.01.2008 03:09
von don olafio • Zugriffe: 282
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de