Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 589 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
rumbero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 307
Mitglied seit: 17.02.2010

DSL in Cuba?
04.11.2010 13:11

Hallo,

weiß hier jemand, ob es in Santiago DSL bzw. sonstiges Hochgeschwindigkeitsinternet gibt? Falls ja, wo? Das schnellste, was ich dort bislang gesehen habe, war die Enet-Modemverbindung mit maximal 8 KB...

Das kann doch irgendwie noch nicht alles gewesen sein!?

Gruß
rumbero

Dieser Beitrag wurde gemäß der klassischen Rechtschreibung verfaßt.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: DSL in Cuba?
04.11.2010 13:19

Ich erinnere mich, dass hier irgendwann mal Preise für DSL-Leitungen gepostet wurden (Firmenkunden only war das wohl), die Preise waren aber jenseits von Gut und Böse.
Wobei dir die schnellste DSL-Leitung nichts nutzt, wenn die Daten das Land nur bitweise erreichen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: DSL in Cuba?
04.11.2010 21:24

Zitat von rumbero
Hallo,

weiß hier jemand, ob es in Santiago DSL bzw. sonstiges Hochgeschwindigkeitsinternet gibt? Falls ja, wo? Das schnellste, was ich dort bislang gesehen habe, war die Enet-Modemverbindung mit maximal 8 KB...
Das kann doch irgendwie noch nicht alles gewesen sein!?


Kannst Du denn mehr als 1000 Buchstaben pro Sekunde lesen ?

und für reinen EMail-Text reichts ja immer.....

So lebten wir selbst ja auch 30 Jahre lang.. und in vielen FernsprechTechnologien läuft das Modem noch heute- wirklich!!!

Alles andere wird man in Cuba sehen, mit der Zeit..

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#4 RE: DSL in Cuba?
04.11.2010 22:27

Zitat von CariBeso
und für reinen EMail-Text reichts ja immer.....

So lebten wir selbst ja auch 30 Jahre lang.. und in vielen FernsprechTechnologien läuft das Modem noch heute- wirklich!!!




Ja stimmt - in der PC-Steinzeit!
Auch in Cuba's Internet-Welt laufen die Uhren ganz schön auf Draht, mit einem Text ist's schon lang nicht mehr getan , die wollen heutzutage Videos oder dutzende Bilder!! bes. die Jungen!

Versuch doch mal mehr als 1 MB oder ein kurzes Video nach Cuba zu mailen!

Man möge wirklich hoffen, das der Glasfaser-Kabel aus Chavez' Reich in Cuba bald seine Funktion zu erträglichen Preisen erfüllt!


Agua salá!
-

rumbero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 307
Mitglied seit: 17.02.2010

#5 RE: DSL in Cuba?
05.11.2010 01:09

Zitat von CariBeso
Kannst Du denn mehr als 1000 Buchstaben pro Sekunde lesen ?
für reinen EMail-Text reichts ja immer.....



Wikipedia, Google, Google-Übersetzer, Yoanis Blog lesen, Skypen etc. etc.
Daß die absolut obsoleten Blockaden aufgehoben werden, ist auch nur noch eine Frage der Zeit.

Dieser Beitrag wurde gemäß der klassischen Rechtschreibung verfaßt.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.867
Mitglied seit: 01.07.2002

#6 RE: DSL in Cuba?
05.11.2010 01:42

Mit den Suchbegriffen DSL und ETECSA habe ich den alten Thread wiedergefunden:

DSL bei der ETECSA

62 = 3.500.000.000 (2016)

mago
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 209
Mitglied seit: 20.02.2005

#7 RE: DSL in Cuba?
18.12.2010 09:53

das sollte schon längst fertig sein, aber wie es halt so ist:
anschluss per glasfaser ab juli 2011

http://latina-press.com/news/50901-inter...kuba-verbinden/

Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 649
Mitglied seit: 04.01.2004

#8 RE: DSL in Cuba?
18.12.2010 16:12

DSL in Kuba...das kingt für mich wie Transrapid im Kongo.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.718
Mitglied seit: 09.05.2006

#9 RE: DSL in Cuba?
18.12.2010 16:39

Habe selber die Arbeiten für das Neue Kabel gesehen.
Das Kabel von Venezuela kommt in Siboney an Land,dann
per Kabel nach SDC.und dann weiter nach Havanna.
Im Juli 2011 soll es soweit sein.

Gruss Pauli

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: DSL in Cuba?
19.12.2010 20:15

Zitat von Rey
DSL in Kuba...das kingt für mich wie Transrapid im Kongo.


Oder es klingt so:

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: DSL in Cuba?
09.08.2011 00:17

http://latina-press.com/news/100182-inte...uptionsskandal/

8. August 2011 - 10:22h
Internetkabel Venezuela – Kuba: Offenbar erneuter Korruptionsskandal
Unregelmäßigkeiten während der Verlegung des Unterwasser-Glasfaserkabels
Die kubanische Staatsanwaltschaft untersucht mehrere Korruptionsvorwürfe gegen verschiedene leitende Beamte der ETECSA, ein kubanisches Telekommunikationsunternehmen in Staatsbesitz.

http://latina-press.com/news/68964-kuba-...fuer-jedermann/

“Das Problem einer effektiven und funktionellen Konnektivität wird sich nicht über Nacht lösen lassen. Die Technologie ist teuer und erfordert die Notwendigkeit weiterer Investitionen”, teilte der stellvertretende Minister für Informatik und Kommunikation (MIC), Ramon Linares mit. “Unsere Priorität bleibt weiterhin die Schaffung von kollektiven Zugangspunkten???? zum Internet,

wassn dös ? kollektiver Zugangspunkt etwa im Chefbüro der CDR ? oder im "Kollektiv 50 Jahre freies Zuckerrohr" oder ..
Kollektiv Milch und Eier, Guantanamo Nord ?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: DSL in Cuba?
09.08.2011 01:56

Welch Glück, daß Glasfaser und kein Kupfer verlegt wurde. Bei den heutigen Rohstoffpreisen würde sich das Kabel sonst wie von Geisterhand ganz schnell in Luft auflösen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Julia Cooke: "The Other Side of Paradise: Life in the New Cuba"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von HayCojones
0 04.04.2014 11:45
von HayCojones • Zugriffe: 725
Churchill estuvo a punto de morir en Cuba
Erstellt im Forum Debate de Cuba von ElHombreBlanco
0 01.04.2014 15:17
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1030
Dos nuevos servicios disponibles para Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Sacke
5 23.01.2014 14:38
von Sacke • Zugriffe: 502
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de