Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 7.945 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
cubalemana
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 24.10.2010

#51 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 01:58

Hallo Nico,
ich bin mir recht sicher, dass 39 cent pro sms insgesamt die günstigste Variante sind. Wir benutzen die prepaid-Karte von Congstar und sind damit zufrieden. Die sms aus HAvanna kamen immer zuverlässig an, keine Netzprobleme. Aus dem Internet kann man leicht und bequem aufladen. Es gibt auch andere Anbieter, wo dieser Preis pro sms Standard ist (glaub sogar die meisten prepaidkarten)-allerdings hab ich über einige Netzanbietern schon Klagen der Netzstärke in anderen Städten gelesen. Da müsstest du Notfalls noch mal im Forum stöbern.

Viel Spass bei deiner Reise!

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#52 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 03:01

ok - das ist perfekt -hauptsache funktioniert.

er hat sich vor 3 Tagen ein neues movil zugelegt - sind die in kuba gesperrt? (ähnl. wie bei uns) oder gibt es da keine probleme mit DE Prepaid

ich meine damit SIM-Frei oder nicht.

viele grüße
nico

cubalemana
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 24.10.2010

#53 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 03:40

Hmm, das weiss ich leider nicht genau. Ich hab ehrlich gesagt immer alte handys von mir mitgebracht. Ich hab auch schon mal was gehört zu Sperrproblemen. Aber die Kubaner sind ja schlau und gefuchst. Es gibt auf jeden Fall Leute die sich damit auskennen und für n paar CUC beim Freischalten helfen können. Das hab ich nämlich schon öfter gehört. KOmmt wohl auch drauf an, wo er das movil gekauft hat. Offiziell (überteuert) o en calle. Ahi mismo te ayudan arreglarlo : ) Da müsste er sich nur mal umhören.

viel erfolg!

p.s.fürs internetaufladen musst du dich beim lastschriftverfahren anmelden. das kann ein paar tage dauern-aslo rechtzeitig planen.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 10:05

Zitat von cubalemana
Hallo Nico,
ich bin mir recht sicher, dass 39 cent pro sms insgesamt die günstigste Variante sind. Wir benutzen die prepaid-Karte von Congstar und sind damit zufrieden. Die sms aus HAvanna kamen immer zuverlässig an, keine Netzprobleme. Aus dem Internet kann man leicht und bequem aufladen. Es gibt auch andere Anbieter, wo dieser Preis pro sms Standard ist (glaub sogar die meisten prepaidkarten)-allerdings hab ich über einige Netzanbietern schon Klagen der Netzstärke in anderen Städten gelesen. Da müsstest du Notfalls noch mal im Forum stöbern.

Viel Spass bei deiner Reise!





Provider
lebara-mobile.de
Die Sim Karten gibt es zur Zeit kostenlos wenn man online bestellt.
Nach Aussage der Hotline pro sms 15 cent in beiden Richtungen weltweit. Das ganze im D-Netz.
Steht alles ausführlich auf der Website.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#55 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 10:27

Bis jetzt gab es aber noch keien Rückmeldungen, ob und wie die Karte drüben funktioniert.

62 = 3.500.000.000 (2016)

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#56 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 10:34

Habe gerade Hotline 3x angerufen - 3 verschiedene antworten - ich schreibe ob es geht -

angeblich geht von lebara Auslands SMS zu versenden richtung DE gar nicht.

Ich schreibe wenn ich mehr Info habe

alle guten Dinge sind wohl doch 4 oder 5

Viele Grüße
Nico

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#57 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 11:05

Hallo,

laut 5 Anrufen und Rückruf von Lebara-Hotline geht diese Karte nicht auf Kuba

Viele Grüße
Nico

PS: ich werde es aber im Juli in Kuba testen, ansonsten habe ich eine günstige KArte um von DE nach Kuba zu senden

cubalemana
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 24.10.2010

#58 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 12:08

Günstig von D nach K ists auch mit Gmx. Als topmail mitglied hast du für 4,99 im Monat 100 Freisms, gibt auch 50 sms für 2,99. Alle weiteren kosten dann 9cent.Hier schreibt man bequem vom rechner und erreicht dadurch schon fast mail charakter. allerdings nix für unterwegs.

lebara klingt zu schön um wahr zu sein...Ich drücke die Daumen, hab aber keine grossen Hoffnungen.

pelotero
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: Handykarte für Kuba
01.06.2011 15:53

Bin nächste Woche in Cuba, werde es dann berichten ob es geht!
Lassen wir uns überraschen!

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.363
Mitglied seit: 12.10.2010

#60 RE: Handykarte für Kuba
02.06.2011 08:43

LEBARA ist ein Satz mit X. Meine Perle hat seit Gestern die Karte im Telefon . Kein Bild kein Ton wir kommen schon. Es wäre auch zu schön gewesen aber ein Versuch war es wert . Ich bleibe bei RTL Mobil für 0,39 Euro.
Grüße J.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#61 RE: Handykarte für Kuba
02.06.2011 10:15

Danke. Das erspart mir zumindest den Weg in den nächsten Call-Shop, in dem es die Lebara gibt.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#62 RE: Handykarte für Kuba
02.06.2011 10:57

Zitat von cubalemana
Günstig von D nach K ists auch mit Gmx. Als topmail mitglied hast du für 4,99 im Monat 100 Freisms, gibt auch 50 sms für 2,99. Alle weiteren kosten dann 9cent.Hier schreibt man bequem vom rechner und erreicht dadurch schon fast mail charakter.






Stimmt, man schreibt bequem.
Nur kommen die wenigsten SMS auch in Kuba an,
bin froh wenn ich kündigen kann.

Gruss Pauli

Karte für Kuba , Xtra Card von Telekom

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#63 RE: Handykarte für Kuba
19.08.2011 18:23

Hallo,

mit Congstar Prepaid alles wunderbar und funktioniert zu 100% - für 0,39€ - keine Empfangsgebühren in Kuba

ich lade immer von DE aus auf - geht ganz einfach über das Backoffice.

Am besten gleich die Bankdaten verifizieren - es werden 15 Euro als Guthaben abgebucht - dauert dann bis Gutschrift aufs Handy etwa 5-7 Werktage.

Dann gehts nach der 1. Verfizierung auch per Banklastschrift blitzschnell.

Bitte aber NICHT auf Automatikaufladen machen!!! dann verliert Ihr ganz schnell die Kontrolle, sollte derjenige ausversehen mit dem Handy in Kuba Online gehen.

oder jedoch ihr ladet die ganze Sache direkt über euer Bankkonto auf - zumind. gehts bei der Sparkasse - Handynr eingeben -> Abbuchung vom Konto und Prepaid-Guthaben wird in wenigen Minuten auf dem Handy sein.

Viele Grüße

nicopa
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 72
Mitglied seit: 22.04.2011

#64 RE: Handykarte für Kuba
19.08.2011 18:48

Zitat von Montishe
LEBARA ist ein Satz mit X. Meine Perle hat seit Gestern die Karte im Telefon . Kein Bild kein Ton wir kommen schon. Es wäre auch zu schön gewesen aber ein Versuch war es wert . Ich bleibe bei RTL Mobil für 0,39 Euro.
Grüße J.




ich erinnere mich laut Hotline: das ging mal, konnte jedoch vertraglich nicht gehalten werden - daher wurde es beendet

LEBARA wird es daher definitiv nicht in naher Zukunft auf Kuba geben bzw. funktionieren

Mirle
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 04.06.2009

#65 RE: Handykarte für Kuba
19.08.2011 19:25

Hallo vor 1 Jahr habe ich mit Minutel nachladbare Handykarten gekauft gleich 3 Sfür 3 Nummern.Das hat ca 3 Monate funktioniert.
Doch dann kamen keine Gespräche mehr in Kuba an.
Minutel hat nach Reklamation die Sache mit dem Ergebnis geprüft: Technische Probleme in Kuba und hat hat Kuba aus der Liste gestrichen.
Nun funktioniert die Verständigung mit "maxxim" nachladbar ohne Probleme.D.h.: Wenn ich auf Kuba bin kann ich sms schreiben und empfangen und teefonieren ohne Probleme.
Es sei denn in dem Breich fällt mal die Satelitenverbindung aus.
Mirle

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#66 RE: Handykarte für Kuba
19.08.2011 20:08

Zitat von Mirle
Nun funktioniert die Verständigung mit "maxxim" nachladbar ohne Probleme.


Hmm, laut Preisliste kostet da jede SMS von Kuba aus verschickt 49ct, also deutlich teurer als T-Mobile/Congstar. Außerdem ist das ein O2-Discounter, wobei ich der Telekom dann doch größere Kompetenz beim problemfreuen Roaming zutraue als O2.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba führt Digitalwährung CubanCoin ein.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
3 01.04.2014 14:33
von shark0712 • Zugriffe: 1060
1. Mal Kuba und gleich mal 3 Wochen Individual-Reise mit offenen Fragen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von nicog
14 30.03.2014 18:25
von nicog • Zugriffe: 5593
Billiger mobil telefonieren - von Kuba nach Deutschland
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von JOL
0 20.02.2005 01:26
von JOL • Zugriffe: 2079
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de