Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.371 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

Voltaren
09.08.2010 18:35

Hallo Zusammen,
wie und wo könnte ich Voltaren 50 Tbl., Voltaren-Supp 50 und 100 rezeptfrei kriegen?. Die Mutter/Schwiegermutter in Kuba braucht wegen rheumatischen Schmerzen nachschub.

Gruß,

Pipo

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Voltaren
09.08.2010 18:37

wenn es das rezeptfrei gibt, in jeder Apotheke..... vielleicht probierst Du es online. Da kann man einiges sparen

Wenn es nicht rezeptfrei zu bekommen ist, bitte Deinen Hausarzt, Dir die Mittel auf Privatrezept zu verschreiben und dann siehe oben

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#3 RE: Voltaren
09.08.2010 18:49

Hallo Hombre verde,
ja, ich hatte gerade online nach einer Apotheke gesucht, und jedes Mal war zu lesen "rezeptpflichtig". Ich wollte die Medis unkompliziert kaufen ohne dass mein Hausarzt mir was erklärt über seinen budget.

Gruß,

Pipo

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: Voltaren
09.08.2010 18:52

Zitat von pipo
Hallo Hombre verde,
ja, ich hatte gerade online nach einer Apotheke gesucht, und jedes Mal war zu lesen "rezeptpflichtig". Ich wollte die Medis unkompliziert kaufen ohne dass mein Hausarzt mir was erklärt über seinen budget.

Gruß,

Pipo



Bei Privatrezept geht es nicht über das Budget!

Carnicero

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#5 RE: Voltaren
09.08.2010 18:55

Ok,
dann versuche ich es mal so. Ich würde mich aber auch über andere Vorschläge freuen. Vielen Dank an euch beide.

Gruß,

Pipo

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Voltaren
09.08.2010 19:00

Pipo, es wird wahrscheinlich kein Problem mit Deinem Hausarzt werden. Er braucht ja nur ein Privatrezept auszufüllen und zu unterschreiben. Zahlen musst du die Medikamente. Ich habe bisher noch keinen Arzt gehabt, der dieses Privatrezept nicht gegeben hätte. Im letzten Jahr habe ich auch Tamiflu so bekommen (aber wie gesagt, zahlen musst Du das Medikament). Und dann hast Du ein sicheres Medikament. Ich weiß jetzt nicht, ob Voltaren auch gefälscht auf dem Markt ist und bei dubiosen Händlern bezogen werden kann.

Ich würde das aber nicht tun, sondern wirklich nur in Apotheken in Deutschland/Europa kaufen und bestellen würde ich nur online bei einer deutschen Versandapotheke. Alles andere wäre mir zu gefährlich.

el loco
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 250
Mitglied seit: 19.02.2006

#7 RE: Voltaren
09.08.2010 19:02

Voltaren ist rezeptfrei zu kaufen

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#8 RE: Voltaren
09.08.2010 19:12

Nicht die stärkeren Tabletten, nur die normalen.

nero53840
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 604
Mitglied seit: 08.05.2008

#9 RE: Voltaren
09.08.2010 19:12

Ja aber nur in 12,5 und 25 mg Konzentration. Da muss man dann entsprechend mehr nehmen um auf die Dosierung zu kommen. Dafür aber rezeptfrei, Der Stoff ist übrigens Diclofenac und den gibts auch billiger auf Privatrezept.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#10 RE: Voltaren
09.08.2010 19:17

Zitat von pipo
Ok,dann versuche ich es mal so. Ich würde mich aber auch über andere Vorschläge freuen.



Geh einfach auf Cuba in ´ne Apotheke eines Tourihotels oder einer internationalen Klinik und kauf das Zeug.
Gibt es eigentlich immer ( zumindest die 50-er ) und kostet mit 12 CUC auch noch weniger als hier.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#11 RE: Voltaren
09.08.2010 19:22

!OH! Die Infos sind weiterhin sehr interessant. Danke, Danke, Danke für die gute Ideen.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#12 RE: Voltaren
09.08.2010 19:32

.
In Spanien gibt es sie rezeptfrei und dazu noch deutlich billiger als hier.

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#13 RE: Voltaren
09.08.2010 19:40

Und wie komme ich auf die spanische Voltarenmedis dran ohne extra dahin zu fahren/fliegen?

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: Voltaren
09.08.2010 19:42

Zitat von la pirata
.
In Spanien gibt es sie rezeptfrei und dazu noch deutlich billiger als hier.




Also Pipo , auf nach Spanien !!

Wenn du drei Paletten von dem Zeug kaufst ,haste die Bezinkosten wieder raus.

Pirat deine Vorschläge sind wieder Spitze !!


Gruss Pauli

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#15 RE: Voltaren
09.08.2010 19:42

.
Keine Ahnung. Ich habe mir mal welche von dort mitgebracht.
Vielleicht kennst du jemanden, der sie dir mitbringen kann.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#16 RE: Voltaren
09.08.2010 19:52

Zitat von la pirata
.
Keine Ahnung. Ich habe mir mal welche von dort mitgebracht.
Vielleicht kennst du jemanden, der sie dir mitbringen kann.




Hey Pirat , ist aber noch ziemlich früh für


Gruss Pauli

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#17 RE: Voltaren
09.08.2010 19:59

Zitat von pipo
Und wie komme ich auf die spanische Voltarenmedis dran ohne extra dahin zu fahren/fliegen?



Über die z.B.:
http://www.andalusienshop.com/Medikament...ar-n-50-mg.html

da gibts auch Antibabypillen und für die Kippe danach Zigaretten zum Spanischen Ladenpreis zu kaufen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pipo
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#18 RE: Voltaren
09.08.2010 20:08

Hallo George,
Die Adresse finde ich gut, aber muss ich Zollgebühren für die Einführ in Deutschland wenn ich die Bestellung in der Post abhole bzw. per Post zugeschikt kriege?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#19 RE: Voltaren
09.08.2010 20:14

Zitat von Pauli
Hey Pirat , ist aber noch ziemlich früh für

Gruss Pauli


Dann warte doch einfach noch eine Weile!

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#20 RE: Voltaren
09.08.2010 20:27

Zitat von pipo
aber muss ich Zollgebühren für die Einführ in Deutschland

Das ist doch innerhalb der EU...

62 = 3.500.000.000 (2016)

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Voltaren
09.08.2010 20:30

Zitat von la pirata

Zitat von Pauli
Hey Pirat , ist aber noch ziemlich früh für

Gruss Pauli


Dann warte doch einfach noch eine Weile!





Pirat,arbeitest du vielleicht im Einzelhandel ??


Gruss Pauli

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#22 RE: Voltaren
09.08.2010 20:50

Zitat von nero53840
Ja aber nur in 12,5 und 25 mg Konzentration. Da muss man dann entsprechend mehr nehmen um auf die Dosierung zu kommen. Dafür aber rezeptfrei, Der Stoff ist übrigens Diclofenac und den gibts auch billiger auf Privatrezept.



Generika läuft unter

Olfen, (von mepha)
vermutlich günstiger

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#23 RE: Voltaren
09.08.2010 21:46

Zitat von pipo

Die Adresse finde ich gut, aber muss ich Zollgebühren für die Einführ in Deutschland wenn ich die Bestellung in der Post abhole bzw. per Post zugeschikt kriege?



Fragen hast du!

Es gibt keine Zollgebühr, da die Lieferung ja innerhalb der EU erfolgt.

Aber eventuell wird die Ware an der Grenze beschlagnahmt, da der Medikamentenimport nach Deutschland verboten ist.

Schlimmer ist, dass die Internet-Pillen wahrscheinlich aus dubioser Quelle stammen und damit die Qualität nicht überprüfbar ist.

Übrigens stellt in Deutschland oder Schweiz kein seriöser Arzt Rezepte via Postweg aus, ohne den Patienten vorher gesehen zu haben.
Das ist ja auch der Sinn der Rezeptpflicht.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.812
Mitglied seit: 09.05.2006

#24 RE: Voltaren
09.08.2010 21:53

Zitat von seizi


Übrigens stellt in Deutschland oder Schweiz kein seriöser Arzt Rezepte via Postweg aus, ohne den Patienten vorher gesehen zu haben.
Das ist ja auch der Sinn der Rezeptpflicht.





Also gibts auch keine Blauen


Gruss Pauli

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#25 RE: Voltaren
09.08.2010 21:54

Zitat von George1

Über die z.B.:
http://www.andalusienshop.com/Medikament...ar-n-50-mg.html



Allegemeine Geschäftsbedingungen:

...

6. Der Besteller ist selbst für die Einhaltung der Zollbestimmungen seines Landes verantwortlich, wir kommen nicht für Beschlagnahmungen auf.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de