Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
30.06.2010 18:39

Was unser Forums-Wandzeitungsredakteur übersehen hat:
28.06.2010
Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
Morde an Gewerkschaftsaktivisten haben in Kolumbien systematischen Charakter
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...ut_203948_colo/

11.06.2010
Kolumbien gefährlichstes Land für Gewerkschafter
90 Prozent der weltweit getöteten Gewerkschafter wurden 2009 in Lateinamerika ermordet
http://www.amerika21.de/nachrichten/inha...203948_colombia

Wo bleibt der Aufschrei der "westlichen Wertegemeinschaft" und der "internationalen Staatengemeinschaft"?
Keine Blockade, kein Embargo? Kein Vorzitieren Kolumbiens?
Ach `ne. Sorry, ist ja `ne Demokratie. Hat ich glatt vergessen..
Die haben ja dafür ein Freihandelsabkommen von der EU bekommen. Ohne Gewerkschafter lässt sich ja billiger produzieren...

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 09:49

Und wieder einer:

Kolumbianischer Gewerkschafter ermordet
"...Restrepo war Präsident der Gewerkschaft Sintraempaques, die Arbeiter in der Verpackungsindustrie vertrat. Seine Rolle war in Gewerkschaftskreisen nicht immer unumstritten, da er das Freihandelsabkommen (TLC) des Landes mit den USA unterstützte. Im November war er zum 35. Jubiläum seiner Gewerkschaft vom damaligen Präsidenten Uribe ausgezeichnet worden...."

Und trotzdem!

http://amerika21.de/meldung/2010/08/9402...-gewerkschafter

@ Manzana prohibida: Hab ezau weder etwas im Netz bei der "Welt", taz oder "süddeutschen" gefunden.
Zufall?

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 09:54

Passt inhaltlich dazu:
Signal an Santos
Kolumbien: Spuren des Anschlags in Bogotá deuten nach rechts. Präsident stellt ­Bedingungen für Friedensgespräche

http://www.jungewelt.de/2010/08-17/027.php

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.258
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 10:00

Zitat von santiaguero aleman
Hab ezau weder etwas im Netz bei der "Welt", taz oder "süddeutschen" gefunden.
Zufall?


Sowohl in Kolumbien und noch deutlich mehr in Venezuela werden täglich Dutzende Menschen ermordet. Auch in deinem Lieblingsland Venezuela gibt es extrajustiziale Hinrichtungen, vulgo Morde, durch Polizei und Militär, mit einer Aufklärungsrate, die gegen Null tendiert.

Deinen bevorzugten Medien ist dies aber auch nur eine empörte Meldung wert, wenn das Opfer ein linker Journalist oder ein Gewerkschafter war und das ganze in einem "rechten" Land geschah oder die Täter vermeintlich rechts waren.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 10:14

Und ick dachte, die fdgo-Medien sind besser! Wieder mal nix!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.258
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 10:20

Zitat von santiaguero aleman
@ Manzana prohibida: Hab ezau weder etwas im Netz bei der "Welt", taz oder "süddeutschen" gefunden.
Zufall?


Die Nachrichtenagentur AFP und der Nuevo Herald berichten im Übrigen darüber:

Santos condena crimen de líder sindical y ofrece recompensa

Por AFP
Bogotá

El presidente de Colombia, Juan Manuel Santos, condenó el sábado el asesinato del líder sindical Luis Restrepo y aumentó a 50 millones de pesos ($27,000) la oferta de una recompensa para quien suministre datos que permitan ubicar a los responsables.

http://www.elnuevoherald.com/2010/08/14/...n-de-lider.html


Ich hoffe, das beruhigt dich etwas.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
17.08.2010 10:23

Besten Dank!!! Hatte schon die Hoffnung aufgegeben!

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
03.10.2010 11:16

Gewerkschafter in Kolumbien bedroht
Rechtsextreme Paramilitärs kündigen "Säuberungsoperationen" gegen Arbeiterverbände an. Gewalt forderte bereits Opfer

http://amerika21.de/nachrichten/2010/09/...er-kolumbien-be

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.258
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Kolumbien: Bereits 31 ermordete Gewerkschafter im Jahr 2010
04.10.2010 16:27

Zitat von santiaguero aleman
Kolumbien: Spuren des Anschlags in Bogotá deuten nach rechts.


Laut kolumbianischer Staatsanwaltschaft sind die FARC für den Anschlag auf Radio Caracol und EFE verantwortlich:
http://es.noticias.yahoo.com/9/20101004/...at-e1e34ad.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kolumbien: Skandale erschüttern Militär
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von condor
6 19.02.2014 23:06
von condor • Zugriffe: 351
Venezuela steht im Wahljahr 2010 vor grossen Herausforderungen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ehemaliges mitglied
0 09.03.2010 10:35
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 186
Keine dritte Amtszeit für Präsident Uribe in Kolumbien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
2 27.02.2010 19:38
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 258
Kolumbien: Gewerkschaftspräsident ermordet
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von santiaguero aleman
6 25.09.2008 22:43
von santiaguero aleman • Zugriffe: 418
Massenflucht aus Kolumbien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
2 28.08.2007 10:19
von TJB • Zugriffe: 281
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de