Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 724 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

Visakosten
20.05.2010 11:36

Hallo
was muß man denn jetzt für ein Visum für 3 Monate Besuchsreise in der deutschen Botschaft bezahlen?

saludos

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#2 RE: Visakosten
20.05.2010 11:54

Sowas könnte man sich auch "ergoooogeln"; aber guckst Du hier:http://emba.cubaminrex.cu/Default.aspx?tabid=11133
Aber für 3 Monate auf Einmal kriegst Du es nicht! VL auf Inmigraciòn allá! (Thema wurde aber hier schon zig Mal behandelt!)

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#3 RE: Visakosten
20.05.2010 12:09

Zitat von Pincheira
Hallo
was muß man denn jetzt für ein Visum für 3 Monate Besuchsreise in der deutschen Botschaft bezahlen?
saludos



60 Euro in CUC

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.619
Mitglied seit: 20.05.2008

#4 RE: Visakosten
20.05.2010 12:29

Tschuldigung! Falsch rum verstanden! Dt. Erlaubnis; nicht !
Sind das dann 60 CUC pro Monat? Schon ewig nicht mehr bezahlt!

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#5 RE: Visakosten
20.05.2010 14:50

Zitat von TRABUQUERO
Sind das dann 60 CUC pro Monat?


Nicht pro Monat! Für ein Schengenvisum (bzw. die Antragstellung dafür).

"Die Gebühren betragen 60,- EURO (zu entrichten in CUC zum aktuellen Wechselkurs der Botschaft)."
http://www.havanna.diplo.de/Vertretung/h...llgemeines.html

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.811
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Visakosten
20.05.2010 16:22

Ein Schengenvisum gilt immer für 90 Tage ( nicht für drei Monate ),
kostet 60 Euro, zu bezahlen in CUC.


Gruss Pauli

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#7 RE: Visakosten
20.05.2010 18:40

Da hat unsere Bekannte aber wesentlich mehr bezahlt. Werde noch mal genau nachfragen, wieviel das war.
Das mit den 60 hatte ich auch irgendwo gelesen, deshalb auch hier die Frage, ob es da evtl. was neues gibt.
Melde mich dann noch mal mit dem gezahlten Preis.

saludos

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#8 RE: Visakosten
20.05.2010 20:59

Zitat von Pincheira
Da hat unsere Bekannte aber wesentlich mehr bezahlt. Werde noch mal genau nachfragen, wieviel das war.
Das mit den 60 hatte ich auch irgendwo gelesen, deshalb auch hier die Frage, ob es da evtl. was neues gibt.
Melde mich dann noch mal mit dem gezahlten Preis.
saludos



die deutsche Botschaft fordert einen kubanischen Antragsteller, der einen Antrag auf ein Besuchsvisum für die vollen möglichen drei Monate stellt, manchmal dazu auf, bereits die Verlängerungen für die kubanische PVE vorzuweisen. Ist ein bisschen absurd. Aber man kann die Verlängerungsmonate für die PVE in der Consultoria Juridica schon kaufen, obwohl die PVE noch garnicht beantragt wurde. Bei zwei Monaten Verlängerung sind das 120 CUC. Die 120 CUC sind aber keine Kosten für das Visum sondern bereits Kosten für die PVE. Wenn die deutsche Botschaft einen Antragsteller auffordert die Verlängerungen vorzuweisen kann diser davon ausgehen, dass ihm sein Visum bewilligt wird.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#9 RE: Visakosten
20.05.2010 22:04

genau das wird es sein.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.206
Mitglied seit: 10.12.2004

#10 RE: Visakosten
20.05.2010 22:28

Zitat von Luz

die deutsche Botschaft fordert einen kubanischen Antragsteller, der einen Antrag auf ein Besuchsvisum für die vollen möglichen drei Monate stellt, manchmal dazu auf, bereits die Verlängerungen für die kubanische PVE vorzuweisen. Ist ein bisschen absurd. Aber man kann die Verlängerungsmonate für die PVE in der Consultoria Juridica schon kaufen, obwohl die PVE noch garnicht beantragt wurde. Bei zwei Monaten Verlängerung sind das 120 CUC. Die 120 CUC sind aber keine Kosten für das Visum sondern bereits Kosten für die PVE. Wenn die deutsche Botschaft einen Antragsteller auffordert die Verlängerungen vorzuweisen kann diser davon ausgehen, dass ihm sein Visum bewilligt wird.


Genauso ist es.
1. Besuch bei der Botschaft : von der Botschaft werden für das Beantragungs-Interview 60EURO/75 CUC kassiert.
2. Besuch bei der Botschaft : bei Visa Erteilung für 90 Tage wird der Antragsteller aufgefordert, sich zur CJ zu begeben und 60 (Verlängerungs)-tage für 120 CUC einzukaufen.
3. Besuch bei der Botschaft : gegen Vorlage der 120 CUC Quittung wird der Pass mit Visum ausgehändigt.

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#11 RE: Visakosten
21.05.2010 09:11

Exakt so ist es gelaufen.
Es wurden 74 cuc fürs Visum abgenommen, die 120 als Verlängerung PVE.
Anscheinend ist das jetzt so, denn alle Visaempfänger waren sehr verwundert, daß sie erst zur CJ gehen mußten.

saludos P.

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#12 RE: Visakosten
21.05.2010 10:28

das ist nicht neu, dass ist schon seit ein paar Jahren so

Salu2 Sharky

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab Mai 2007:Information für die Einladung eines kubanischen Bürgers nach Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 13.06.2007 09:47
von dirk_71 • Zugriffe: 3488
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de