Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 7.016 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#51 RE: es tut denen leid, ehrlich!
13.06.2010 14:19

Zitat von el carino

es hat schon alles seine richtigkeit. schließlich leben wir nicht unter einer diktatur!




da hoffe ich doch, daß die atommeiler noch lange am netz bleiben. denn viele der verantwortungsbewußten

menschen befürworten das.





.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#52 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 09:52

Zitat

die atommeiler noch lange am netz bleiben. denn viele der verantwortungsbewußten
menschen befürworten das.



atomenergie ist nunmal die umweltfreundlichste art die bevölkerung ausreichend mit strom zu versorgen. oder willst du kein fußball mehr gucken?

leider sind andere techniken noch nicht ausgereift. windräder belästigen mit Krach. für Solar reichen die sonnenstunden in europa nicht aus.
aus diesem grund hat unsere verantwortungsbewußte regierung den bau weiterer Kohlekraftwerke angeordnet. diese werden jetzt mit der modernsten abgasfiltertechnickkk ausgerüstet. so das unser wachstum, wohlstand und die gesundheit unserer kinder und enkel auch weiterhin gesichert sind.
mach dir keine sorgen, die kümmern sich um uns!

Castaneda
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#53 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 10:33

Zitat von b12

da hoffe ich doch, daß die atommeiler noch lange am netz bleiben. denn viele der verantwortungsbewußten

menschen befürworten das.




Atomenergie und Verantwortungsbewustsein??? Da fällt mir neben Tschernobyl bei uns Asse II ein, wo der Energieerzeuger den Profit abschöpfte, der Steuerzahler aber nun für den Schaden aufkommen muß.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 10:42

Zitat

der Steuerzahler aber nun für den Schaden aufkommen muß.



ja natürlich! der steuerzahler möchte doch mit strom versorgt werden. also muß er auch die risiken in kauf nehmen.
wir können uns nicht immer vor der verantwortung drücken indem wir der industrie alles in die schuhe schieben.
jeder hat in unserem land die freiheit einen stromlieferanten demokratisch zu boykottieren.
niemand zwingt uns strom zu kaufen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#55 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 11:11

Zitat von Castaneda
wo der Energieerzeuger den Profit abschöpfte, der Steuerzahler aber nun für den Schaden aufkommen muß.





aber da haben wir uns doch schon daran gewöhnt. wir lassen doch lieber unsere energie in wm-partys fließen

als uns gegen sowas zu wehren. dann laß uns doch damit leben, bis der ast, auf dem wir sitzen, abgesägt ist.

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#56 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 15:36

Zitat von el carino

Zitat

dass BP und die Ölförderer aber auch die Politiker sich komplett verantwortungslos verhalten haben, ist aus meiner Sicht offensichtlich,



politiker die sich nicht verantwortungsbewußt verhalten würde man doch nicht wählen.
es gibt zahlreiche, unabhängige kontrollen. darum können ölkonzerne wie BP können nicht einfach tun was sie wollen.
es hat schon alles seine richtigkeit. schließlich leben wir nicht unter einer diktatur!

Zitat

wenn man eine Technik nicht beherrscht, sollte man die Finger davon lassen,



es ist das selbe wie mit kriegseinsätzen, manchmal muß man eben den nutzen über die (opfer) risiken stellen wenn sie einer gerechten sache dienen.
ölborungen dienen einer gerechten sache, denn öl bedeutet freiheit.
und freiheit ist wichtig für die nationale sicherheit.




bist ein kleiner Scherzkeks

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#57 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 15:44

Zitat

bist ein kleiner Scherzkeks
schafi,



auch wenn die wenigen, die wissen wie ich das meine, es lustig finden.
sooo lustig ist es eigentlich garnicht. denn es gibt gestalten in unserem land die tragen solches gedankengut allen ernstes im oberstübchen mit sich heRum. das wurde denen so einstudiert.
und wenn es zu disskusionen kommt, wird es verteidigt mit allen Links die ihnen zur verfügung stehen!

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#58 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 15:46

Zitat von el carino
denn es gibt gestalten in unserem land die tragen solches gedankengut allen ernstes im oberstübchen mit sich heRum.


Wen meinst du, ELA?

castro
patria o muerte

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 16:20

Zitat

Wen meinst du, ELA?
castro



Dänemark hat sich vorhin mit ´nem eigentor das ego poliert.
ist das auch deine strategie?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#60 RE: es tut denen leid, ehrlich!
14.06.2010 17:03

Zitat von el carino

Zitat

Wen meinst du, ELA?
castro



Dänemark hat sich vorhin mit ´nem eigentor das ego poliert.
ist das auch deine strategie?



Nein, ich brauche keinen Übervater a la ELA, ich bin selbst Mann genug!

castro
patria o muerte

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#61 RE: es tut denen leid, ehrlich!
15.06.2010 10:21

Zitat

ich bin selbst Mann genug!
castro,



Brille und Bart haben auch frauen.
und jeden als Rassist zu beschimpfen macht einen nicht automatisch zum Mann.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
«In Kuba ist die Preisobergrenze erreicht»
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von ElHombreBlanco
2 17.08.2016 16:05
von jan • Zugriffe: 444
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de