Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 9.899 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Manfred
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 838
Mitglied seit: 07.02.2002

#26 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 14:07

In Las Tunas kostet die Libra zurzeit 10 Pesos (Stand: gestern)

-----
"Mir ist egal wer dein Vater ist, aber solange ich hier angele läufst du nicht übers Wasser."

"Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich."

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#27 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 17:06

Zitat von pipo
Also, wer kann sich das erlauben in Kuba. Ich meine "la Caza de Aves", habe ich bis jetzt noch nie erlebt.

Und demzufolge auch noch nicht mitgeschossen. Schade für dich. Dann warst du mit dem falschen Reiseunternehmen unterwegs.

Zitat

Und ich hoffe, dass das was im Film zu sehen ist kein Reisfeld (gemeint) ist Reis braucht Wasser, viel Wasser Amigo. Oder ist das eine neue Reis-Spezie

Gruß,

Pipo


Doch, das sind die Reisfelder südlich von Sancti Spiritus. Der Meisterschütze mit der Schrotflinte ist ein Bekannter von mir. Chef dieser Kooperative, ehemaliger Angolakämpfer. Einer der wenigen Kubaner, denen ich vertraue.

Die "Coco" genannten Vögel haben übrigens delikat geschmeckt, ein ganz eigenartiges, spezielles Aroma haben die an sich.

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#28 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 17:34

Zitat von jan
Wieviel kostet der Reis in der Schweiz und wieviel in Kuba?

Ich dachte Schweizer könnten rechnen!
.




Heute bei OTTO'S CHF 7.90 der 5kg-Sack aus SIAM

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 17:45

o.k.
Nimm 20 Kilo mit.

Übergepäckgebühr 20 EUR pro Kilogramm.

Da hast du den Reis dann billig nach Kuba gebracht
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#30 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 17:46

Zitat von lastunas
dass das libra Reis 15 Pesos kosten soll, sind dann deutsche Discounterpreise

für die gleiche Menge, allerdings Langkornreis ohne Dreck und Steine, dafür "paraboiled".

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#31 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 18:31

Zitat von chepina
Für die kubaner ist seife, deo und zahnpasta lebensnotwendig.Wollte noch sagen das keine gerüchte sind, würde von meine eltern erzählt und die glaube ich auf wort.
gerüchte konnte sein das die firma Suchel-Camacho eine corporation Kuba-Spanien nicht mehr existiert, die spanier sind abgehauen.
Aber es gibt noch Venezuela, vielleicht helfen die in diese "schwierige stunde"
saludos
chepina



für alle menschen sind diese dinge notwendig, nicht nur für die cubis. die spanier sind schon lange raus.

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#32 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 18:42

Aber es gibt noch Venezuela, vielleicht helfen die in diese "schwierige stunde"

Die haben selber die größten Probleme, darum geht ja Kuba so bescheiden (äää den Kubanern die nicht in gehobener Position sitzen). Vielleicht hat der Spuk bald ein Ende. Warte allerdings auch schon 8 Jahre drauf.

Pastica

lastunas
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied


Beiträge: 94
Mitglied seit: 28.03.2010

#33 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 19:45

Zitat von Manfred
In Las Tunas kostet die Libra zurzeit 10 Pesos (Stand: gestern)




Rund 12 kilo und der Monatslohn ist futsch, wenn die Arschkommunisten nur die Campesinos machen lassen würden, ohne Bevormundung, Brachland gibts jede Menge !

Im kommunistischen Vietnam kriegt jeder Campesino 2 ha Land zur kostenlosen Pacht, und dann pro Kind nochmal 2ha, die Fidelistis sollten mal umdenken, dann würde es auch laufen !

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.149
Mitglied seit: 18.07.2008

#34 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 20:04

Zitat von Manfred
In Las Tunas kostet die Libra zurzeit 10 Pesos (Stand: gestern)



Ciego de Avila 8-12 Pesos, si hay
Varadero 12-15 Pesos, si hay
Stand: gestern
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#35 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 20:39

Zitat von jan
o.k.
Nimm 20 Kilo mit.

Übergepäckgebühr 20 EUR pro Kilogramm.

Da hast du den Reis dann billig nach Kuba gebracht
.




Jan, ein Tipp vom Praktiker:

Bike im Karton, (Gewichtslimite 30Kg) Bike allein ca. 15, also Rahmen aufbohren, Reis rein, Reifen platt machen, Reis rein, Gepäcktasche (gehört ja unverdächtig zum Bikesport) Reis rein.

Geht doch

Kassy84
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 151
Mitglied seit: 04.05.2010

#36 RE: Reis soll knapp werden...
18.05.2010 23:48

Und ohne viel Aufwand

"...triste loco el que ha dejado atrás
su sol, su gente, su camisa
sin pensar tan lejos cambia todo
y la nostalgia te hace trizas..."

el machinista
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.417
Mitglied seit: 06.07.2002

#37 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 01:41

Im Municipio Puerto Padre 10-12CUP/lb de arroz im freien Handel, die Zuteilung auf libreta reicht gerade mal für 2-3Tage. Gerade für die älteren Cubis mit ihren kleinen Renten (60-120 Peso MN/Monat) ist das wirklich hart, sofern keine Unterstützung von außen stattfindet ("ultimamente vivemos de sopa de agua con unos granos de arroz"/"in der letzten Zeit leben wir von Wassersuppe mit ein paar Reiskörnern").

Salu2, Maqui

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#38 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 08:33

.
Es gibt ja außer Reis noch was anderes zu essen.
Meine suegra kommentierte die hohen Reispreise mit: "comemos boniato".

S

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#39 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 09:53

Zitat von Moskito
Es gibt ja außer Reis noch was anderes zu essen.

Erinnert ein bisschen an den berühmten (vermutlich fiktiven) Vorschlag zur Hungersnotbekämpfung einer französischen Prinzessin im 18. Jahrhundert "Wenn die Bauern kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen."

Auch mein Schwiegervater in Santiago (unbeirrbarer Revolucionario) sagt inzwischen, dass die Situation zunehmend an die Periodo Especial der Neunziger Jahre erinnert.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#40 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 11:04

Zitat von el machinista
...die Zuteilung auf libreta reicht gerade mal für 2-3Tage.


Na, nun übertreibst du aber gewaltig! Das sind immerhin 5 libras (2,3 kg)pro Person.

Gruss
kdl

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#41 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 11:39

Zitat von HayCojones

Zitat von Moskito
Es gibt ja außer Reis noch was anderes zu essen.
Meine suegra kommentierte die hohen Reispreise mit: "comemos boniato".

Erinnert ein bisschen an den berühmten (vermutlich fiktiven) Vorschlag zur Hungersnotbekämpfung einer französischen Prinzessin im 18. Jahrhundert "Wenn die Bauern kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen."



Der Vergleich hinkt allerdings gleich doppelt, erstens haben wir in Kuba keine Hungersnot, und zweitens kam der Vorschlag von keiner Prinzessin, sondern, um beim Vergleich zu bleiben, von einer 'Bäurin'.

S

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.291
Mitglied seit: 19.03.2005

#42 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 11:46

Zitat von Moskito
erstens haben wir in Kuba keine Hungersnot,


Moskitosche Wortklauberei.

Zitat von Moskito
und zweitens kam der Vorschlag von keiner Prinzessin, sondern, um beim Vergleich zu bleiben, von einer 'Bäurin'.


Nein der Ausspruch wird Marie Antoinette, Ehefrau des letzten franz. Königs Ludwig XVI. zugeschrieben. Tatsächlich stammt er wohl von Rousseau.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#43 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 11:59

Zitat von ElHombreBlanco
Nein der Ausspruch wird Marie Antoinette...

Ne, Mücke meint doch seine Suegra mit "Bäuerin" Mit "Wortklaubereien" hast du natürlich recht - Mücke weiß sehr wohl, was es bedeutet, wenn auf Cuba der Reis wirklich knapp werden sollte bzw. der Preis so deutlich steigt

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

Holgi
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.09.2005

#44 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 13:10

Der Grund für die Reisknappheit ist einfach zu erklären:
Fidel hat vor Jahren mal eine ganze Menge gebrauchter Fahrräder bei den Chinesen gekauft, aber nie bezahlt.
Als er neulich beim chinesischen Präsidenten anrief und sich mit "Allo!" meldet schnauzte ihn dieser an:
"Plimelo la plata pala las bicicletas, despues el allo!!!"

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#45 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 13:47

Zitat von ElHombreBlanco
Der Ausspruch wird Marie Antoinette, Ehefrau des letzten franz. Königs Ludwig XVI. zugeschrieben. Tatsächlich stammt er wohl von Rousseau.

So ist es, und ebendieser Rousseau schrieb, eine Prinzessin habe das gesagt. Könnt ihr mir ausnahmsweise mal glauben. (Oder hier nachlesen.)

Dass ich mit meiner Formulierung nicht behaupten wollte, dass die Situationen vergleichbar seien, bloß weil sich die Zitate ähneln, haben vermutlich außer Moskito alle verstanden.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#46 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 14:03

Zitat von HayCojones

Erinnert ein bisschen an den berühmten (vermutlich fiktiven) Vorschlag zur Hungersnotbekämpfung

Zitat von NoHayCojones

Dass ich mit meiner Formulierung nicht behaupten wollte, dass die Situationen vergleichbar seien, bloß weil sich die Zitate ähneln, haben vermutlich außer Moskito alle verstanden.


Erst Unsinn reden, dann no hay cojones dazu zu stehen...

S

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#47 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 14:13

Zitat von Moskito
Erst Unsinn reden, dann no hay cojones dazu zu stehen...

Nö, das war eben kein Unsinn - im übertragenen Sinne hatte er sehr wohl recht - vielleicht hast du selbst bloß nicht erkannt, dass deine Suegra ihren "Ausspruch" sarkastisch meinte

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.115
Mitglied seit: 20.09.2007

#48 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 14:18

Zitat von Moskito
Erst Unsinn reden

Apropos Unsinn: Hast du auch den zweiten Absatz gelesen? Den mit dem Hinweis auf die Periodo Especial? Falls du ihn nicht verstanden hast, dann lass dir mal von Kubanern erzählen, ob es damals Hunger gegeben hat oder nicht - ohne Frage anders als im Frankreich des 18. Jahrhunderts oder in völlig anderen Kontexten, was ihn aber nicht weniger real für die unmittelbar Betroffenen sein ließ. Und sprich nicht nur mit Bauern, hinkend oder nicht. Über knapp werdenden Reis können die allermeisten Kubaner heute jedenfalls nicht lachen, ob es dir ins Weltbild passt oder nicht.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#49 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 14:26

Zitat

Mücke weiß sehr wohl, was es bedeutet, wenn auf Cuba der Reis wirklich knapp werden sollte bzw. der Preis so deutlich steigt

Ich weiß das, andere offenbar nicht. Jedenfalls sind Vergleiche mit Hungersnöten des 18. Jahrhunderts in Europa und die Rede von "dramatisch ansteigender Zahl von Hungernden" in Kuba aktuell unsinnig.
Auch habe ich desöfteren den Eindruck, die Kubaner nehmen ihre Situation weitaus entspannter an, als einige dieser ewig nörgelnden, verkrampften Panikmacher hier...

S

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#50 RE: Reis soll knapp werden...
19.05.2010 14:35

Zitat

Über knapp werdenden Reis können die allermeisten Kubaner heute jedenfalls nicht lachen, ob es dir ins Weltbild passt oder nicht.

Und dann zeig mir mal wo ich das behauptet hätte...
Offenbar ist dein Weltbild nicht zu Differenzierungen fähig.

S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Knappe Verhütungsmittel in Venezuela: Frauen lassen sich sterilisieren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
22 17.08.2016 18:10
von Ralfw • Zugriffe: 810
Wirtschaftspolitik in Venezuela Das Bier wird knapp
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
83 24.07.2016 09:14
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 2481
In Venezuela wird das Essen knapp
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
224 08.05.2016 15:46
von Los Delfines • Zugriffe: 9163
Der liebe (Import)-Reis
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von User
33 09.09.2009 20:48
von ehemaliges mitglied • Zugriffe: 1139
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de