Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.055 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
Daggi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 04.04.2010

Laptop für Cuba
14.05.2010 11:57

Kann ich einen Laptop nach Cuba mitnehmen - und dort auch lassen?? Und welche Voraussetzungen muß er erfüllen? Wahrscheinlich muß ein Modem enthalten sein? Und wie kommt man dort in Cuba ins Netz? Über welchen Anbieter? Und vermutlich auch nur mit ähnlich langsamer Verbindung wie hier bei mir im griechischen Dorf (max. 48 kBit/s)?
Leider sind meine Kenntnisse auf diesem Gebiet absolut unterentwickelt - ich kann zwar mit dem PC arbeiten, aber wehe er stürzt ab oder ... Ich bin also für jede Hilfe dankbar!
Gruß aus Greece

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 12:23

Zitat

Kann ich einen Laptop nach Cuba mitnehmen - und dort auch lassen??

Ja, aber offiziell muss man den Schlappi verzollen, ca 60 CUC.

S

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#3 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 12:28

60? Ich dachte das sind 450?

oliverlahabana
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 14.03.2006

#4 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 13:10

als tourist kannst du problemlos mit einem laptop nach kuba einreisen. hatte mit dem zöllner noch nie probleme.. sagte ihm, es ist meiner.. und fertig.... (vielleicht wäre es sinnvoll, dem laptop nicht in der neuen originalverpackung mitzunehmen)

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#5 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 13:41

es gibt noch die zollfreie Variante und die braucht nicht mal Strom! ABAKUS nennt sich das geile Teil. Ach ja ne farbige Tastatur hat das Teil auch noch!

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 14:52

Zitat von Luz
60? Ich dachte das sind 450?

Nee, das ist die Strafe, wenn du es unverzollt dortlässt.

S

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#7 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 15:14

Analogmodem ist (noch) im jedem Laptop standardmäßig eingebaut. Günstige Notebooks findest du bei div. Internetversendern. Wir haben gerade heute ein vernünftig ausgestattetes Compaq 615 für 250 EUR gekauft (300 EUR Verkaufspreis, 50 EUR erstattet dir Compaq zurück), ich installiere gerade die benötigte Software, für das Geld ist das Gerät wirklich top (und da der Internetshop hier in der Nähe ist, konnten wir das Gerät direkt dort abholen)

62 = 3.500.000.000 (2016)

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#8 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 16:17

Zitat von Moskito

Zitat von Luz
60? Ich dachte das sind 450?

Nee, das ist die Strafe, wenn du es unverzollt dortlässt.



Du hast Unrecht, es sind tatsächlich 450 CUC Einfuhrgebühren . Das geht aus der Zollpreisliste 2010 hervor. Ich kann sie dir gern zukommen lassen. Die wurde aber irgendwann auch schon mal hier im Forum veröffentlicht.

Gruss
kdl

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.610
Mitglied seit: 25.04.2004

#9 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 16:24

60 CUC ist für einen DVD-Player.

Als ich die Rechnung über 40 EUR vorlegte, lachte er nur.

War mit Orig. Karton und als Geschenk für novia.
(Keine Abgaben erhoben, natürlich nicht)
.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE: Laptop für Cuba
14.05.2010 19:22

Zitat

60 CUC ist für einen DVD-Player.


Dann habe ich das verwechselt...

S

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#11 RE: Laptop für Cuba
18.05.2010 23:00

Warum soll es denn ein Laptop sein? wäre ein normaler PC nicht besser? In Kuba geht sowas ja des öfteren mal kaputt, für einen normalen PC bekommt man Ersatzteile, bei einem Laptop sieht das eher schlecht aus, da kann man nicht viel wechseln.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 12.11.2009

#12 RE: Laptop für Cuba
19.05.2010 13:23

Zitat von hola2
Warum soll es denn ein Laptop sein? wäre ein normaler PC nicht besser?



Vielleicht wegen des minimalen Größen- u. Gewichtsunterschiedes?

Habe schon zwei Laptops mitgebracht und die wurden nie registriert. (Einreise Hav)

Carnicero

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#13 RE: Laptop für Cuba
19.05.2010 13:40

Sicher auch, weil ein Laptop problemlos als normales Tourigepäck durchgeht, während du bei einem Tower-PC wohl zum Gespräch gebeten wirst.
Dass ein Laptop bei Stromausfall per Akku weiterläuft, ist auch nicht schlecht.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Daggi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 04.04.2010

#14 RE: Laptop für Cuba
23.05.2010 22:44

Liebe Cuba-Kenner, ich brauche noch mal Eure Hilfe!
Mal ganz grundsätzlich: wenn ein Cubanero einen PC/Laptop für sich und seine Tochter haben will, was will er dann damit? Laptop als Schreibgerät nutzen oder für Spiele - oder damit auch ins Internet? Also mal allgemein: was will der Cubanero "an sich" mit einem Laptop?? Ihr wißt bestimmt besser Bescheid als ich!

Und wie läuft der Internet-Zugang in Cuba? Ich hab leider keine Ahnung von den Dingern, kann sie halt nur nutzen. Also z.B. ein 5 Jahre altes Notebook über e-bay: muß Modem dabei sein oder lieber extra? Und vor allem: kann "das" in Cuba installiert werden?
Komme mir total blöde vor, weil ich diesbezüglich keinen blassen Schimmer habe!

Und was ist mit der Software? Windows oder was? Spanisch wäre ja wohl auch ganz sinnvoll, oder?! Kann man die auch in Cuba bekommen (CUC???)und kann die auch in Cuba geladen werden? Oder??

Ihr seht: ich bin in diesem Thema keine große Leuchte. Ich kann im besten Fall die Knete lockermachen. Und ohne Ahnung mache ich das auch nur mit grummelndem Bauchgefühl.

Also noch einmal: ich bin über jeden Hinweis dankbar und Lade jeden Tip-Geber gerne zu einem Ouzo bei mir im Garten in Griechenland (samt Übernachtung) ein!

Herzlichst,
Daggi

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#15 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 07:20

Zitat

Mal ganz grundsätzlich: wenn ein Cubanero einen PC/Laptop für sich und seine Tochter haben will, was will er dann damit? Laptop als Schreibgerät nutzen oder für Spiele - oder damit auch ins Internet? Also mal allgemein: was will der Cubanero "an sich" mit einem Laptop?? Ihr wißt bestimmt besser Bescheid als ich!


Am Besten fragst du das deinen Cubano, ein Informatikstudent wird sein Laptop vermutlich anders nutzen als eine Ama de Casa...

Nach meinen Erfahrungen werden Laptops gerne benutzt um Videos anzusehen, CDs und DVDs zu brennen, Musik zu hören (mp3) und für Spiele.

Internet dürfte für die meisten dort keine Option sein, als Schreibgerät den LT nutzen ist auch eher unwahrscheinlich, macht ja auch nur Sinn, wenn man drucken kann oder zumindest Emails verschicken.

Software, neben dem Betriebssystem (Windows) ein Brennprogramm (z.B. DeepBurner), was um die mp3's abzuspielen und ein Videoplayer (z.B. VLC-MediaPlayer), gibt's alles als Freeware falls nicht schon Standardmäßig bei Windows dabei.

Ob es Sinn macht, die ganzen Programme auf Spanisch zu besorgen, muss jeder selbst entscheiden, ich könnte mir vorstellen, dass es auch in Kuba einen Schwarzmarkt für Software gibt, auf dem Cubi sich das selber besorgen kann.

Nicht zuletzt solltest du noch bedenken, dass du im ungünstigen Fall 450 CUC Zoll bezahlen musst.

S

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 10:42

Zitat

Ob es Sinn macht, die ganzen Programme auf Spanisch zu besorgen




Die Raubkopie ist in Kuba legal, die haben alles und zwar kostenlos , bzw....

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 11:08

Zitat von Moskito

Am Besten fragst du das deinen Cubano, ein Informatikstudent wird sein Laptop vermutlich anders nutzen als eine Ama de Casa...



gute antwort, muecke. und das "vermutlich" haettest du sogar weglassen koennen

Zitat von Moskito



Nach meinen Erfahrungen werden Laptops gerne benutzt um ......CDs und DVDs zu brennen......




richtig - und um sie danach, der kapitalismus laesst gruessen, zu verkaaaaaaufen...

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 12:32

Zitat

Die Raubkopie ist in Kuba legal, die haben alles und zwar kostenlos , bzw....



das stimmt... und meist auf dem neuesten Stand. Es lohnt sich auf keinen Fall hier Geld in Software für Laptops zu investieren, die nach Cuba gehen. Ich habe auch schon 3 problemlos eingeführt.
Zweimal hat das nicht funktioniert und ich habe das Teil jeweils wieder mit zurückgenommen.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 12:51

Zitat von hombre verde

Zitat

Die Raubkopie ist in Kuba legal, die haben alles und zwar kostenlos , bzw....



das stimmt... und meist auf dem neuesten Stand. Es lohnt sich auf keinen Fall hier Geld in Software für Laptops zu investieren, die nach Cuba gehen. Ich habe auch schon 3 problemlos eingeführt.
Zweimal hat das nicht funktioniert und ich habe das Teil jeweils wieder mit zurückgenommen.



el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 14:51

Zitat von Daggi
Liebe Cuba-Kenner, ich brauche noch mal Eure Hilfe!
Mal ganz grundsätzlich: wenn ein Cubanero einen PC/Laptop für sich und seine Tochter haben will, was will er dann damit?


Das Ding verklingeln natürlich, was denn sonst. Und hinterher erzählen, man hätte es ihm geklaut, er braucht ein neues.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#21 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 15:25

Zitat von hombre verde
Ich habe auch schon 3 problemlos eingeführt.
Zweimal hat das nicht funktioniert und ich habe das Teil jeweils wieder mit zurückgenommen.

Hää? Problemlos eingeführt, aber doch nicht? Oder meinst du, 3 von 5 mal problemlos, 2 mal nicht. Was ist da schiefgelaufen?

62 = 3.500.000.000 (2016)

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 16:40

Zitat

Hää? Problemlos eingeführt, aber doch nicht? Oder meinst du, 3 von 5 mal problemlos, 2 mal nicht. Was ist da schiefgelaufen?


Insgesamt habe ich 5 x einen Laptop mitgehabt.
3 hatte ich problemlos eingeführt.
Zweimal ist es mir nicht gelungen.
Ganz einfach, die haben das Teil registriert, mir ein Papier in den Hand gedrückt und mich höflich darauf aufmerksam, gemacht, dass ich das Teil wieder ausführen muss. Was ich dann auch gemacht habe.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 16:42

Zitat

Das Ding verklingeln natürlich, was denn sonst. Und hinterher erzählen, man hätte es ihm geklaut, er braucht ein neues.



Mensch, Ela.... Du machst aber wirklich immer schlechte Erfahrungen. Woran liegt das nur?

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 17:39

Zitat von hombre verde

Zitat

Das Ding verklingeln natürlich, was denn sonst. Und hinterher erzählen, man hätte es ihm geklaut, er braucht ein neues.



Mensch, Ela.... Du machst aber wirklich immer schlechte Erfahrungen. Woran liegt das nur?



Wieso ich? Das sind die Erfahrungen von anderen.

Ich verschenke doch keinen Laptop. Bin doch nicht blöd. Aber verkauft hab ich schon mehrere in Kuba.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 17:47

Zitat von hombre verde

Zitat

Das Ding verklingeln natürlich, was denn sonst. Und hinterher erzählen, man hätte es ihm geklaut, er braucht ein neues.



Mensch, Ela.... Du machst aber wirklich immer schlechte Erfahrungen. Woran liegt das nur?




ich finde den kommentar von ela klasse!

entspricht genau meiner grundueberzeugung und meinen erfahrungen.

@Verde: erfahrungen muss man ja nicht unbedingt am eigenen leibe machen. manchmal genuegt es, wenn man die augen offenhaelt..

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teure Laptops
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
3 01.12.2015 17:03
von Flipper20 • Zugriffe: 395
wifi wlan in Cuba möglich?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el-che
26 07.01.2014 11:23
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 9234
welches Modem für Laptop in Cuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von marysol
27 14.10.2012 20:37
von PeterF • Zugriffe: 904
Zusätzlich Laptop
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Karo
6 11.11.2010 21:54
von carnicero • Zugriffe: 760
Laptop über Flughafen Holguin nach Cuba einführen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Don Juan
9 14.12.2007 03:33
von guzzi • Zugriffe: 727
was muss ein gebrauchter Laptop kosten ...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von chico tonto
13 17.01.2007 09:49
von Jorge2 • Zugriffe: 450
Laptop nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von lbach
7 18.08.2006 22:06
von Migelito 100 • Zugriffe: 552
LAPTOP EINFÜHREN IN CUBA !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
11 26.01.2004 11:23
von oso polaris • Zugriffe: 677
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de