Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.055 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2
George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#26 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 18:11

Zitat von willibald
ich finde den kommentar von ela klasse!



Ist nur leider unlogisch - wenn keiner wirklich ´nen Compi braucht - wo ist dann bitte der Markt zum Verkaufen.
Sicher braucht die ama de casa ohne Computerkenntnisse nicht zu allererst einen Laptop.
Allerdings kann man sich damit - von Visitenkartendruck für CP´s ( ja ja geht natürlich nur mit Drucker ) bis zum Verkaufs-DVD-Brennen ( obwohl das wohl mit ´nem billigen ebay-Gebrauchtschlepptopf nix werden wird ) so den einen oder anderen CUC dazuverdienen.
Und selbst wenn er weiterverkauft wird, macht das ganze Sinn - natürlich nur, wenn der Verkaufspreis höher ist als der Einkaufspreis inkl. Transport.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#27 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 19:59

Zitat von George1
Und selbst wenn er weiterverkauft wird, macht das ganze Sinn - natürlich nur, wenn der Verkaufspreis höher ist als der Einkaufspreis inkl. Transport.

Das siehst du so als deutscher Geschäftsmann. Kubaner sehen das wesentlich simpler. Jeder noch so niedrige erzielte Verkaufspreis eines Yuma-Geschenks ist 100% Nettogewinn. In Kuba kannst du oftmals por la calle Dinge wesentlich billiger kaufen als hier bei Ebay.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#28 RE: Laptop für Cuba
24.05.2010 20:13

Zitat von el loco alemán
Jeder noch so niedrige erzielte Verkaufspreis eines Yuma-Geschenks ist 100% Nettogewinn.



Na ja - da sind wir glaube ich wieder bei der "was kennst du denn für Leute Nummer"
Hab es bisher jedoch noch nicht erlebt, das Waren unterm Yumaeinkaufspreis verkauft worden.
Das der Verkaufsaufwand den Gewinn aufgefressen hat und somit ein Bargeldgeschenk sinnvoller gewesen wäre ist allerding des öfteren vorgekommen.
Allerdings konnte somit Cuba wenigstens lernen, das man etwas tun muß um an Knete zu kommen - und das ist doch auch schon mal was wert.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: Laptop für Cuba
25.05.2010 10:23

Geh mal in die second-hand läden in Kuba.

In Trinidad gibts einen, da habe ich selbst schon mal einen CD-Player für eine chica gekauft.
Nagelneu mit Verpackung usw. 20 CUC, kostete damals hier bestimmt 40,00 EUR.

In Tunas habe vor Jahren mal einen nagelneuen Samsonitekoffer für 35 Dollar gekauft, weil (andere) novia jammerte, dass sie die Geschenke nicht sicher verschließen könne
.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#30 RE: Laptop für Cuba
25.05.2010 13:27

Zitat von jan
In Trinidad gibts einen,



Nur mal so nebenbei - der Laden gehört dem DRK ( die verticken dort auch die Klamotten, die hilfsbereite Menschen hier in die Altkleidersammlung geben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#31 RE: Laptop für Cuba
25.05.2010 14:34

Zitat von George1
die verticken dort auch die Klamotten, die hilfsbereite Menschen hier in die Altkleidersammlung geben


Dies ist bei Kleiderspende in der Regel so. Du spendest statt Geld eben Kleider, die von den karitativen Einrichtungen an Drittverwerter weiterverkauft werden. Die Geldeinnahmen werden dann für den karitativen Zweck verwendet.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Daggi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 44
Mitglied seit: 04.04.2010

#32 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 00:02

Zitat von pedacito
[quote="George1"]die verticken dort auch die Klamotten, die hilfsbereite Menschen hier in die Altkleidersammlung geben


Wieso gibst Du denn Kleidung, die Du nicht mehr magst, in die Kleiderspende?? Doch nicht nur, weil Du rausgewachsen bist oder weil die Klamotten in Fetzen sind. Sei doch froh, wenn sie in einem Land landen, wo es momentan keine ausreichende Kleidungsindustrie gibt bzw. staatliche Mittel in den Aufbau/Funktion anderer Industrien fließen. Und nicht nach Afrika, wo über diese Kleider-Spenden die kleinen Bekleidungsmanufakturen "kaputt gespendet" werden und vielen Menschen damit die Lebensgrundlage entzogen wird!
Vielleicht bin ich ja etwas blauäugig: aber ich denke, daß Cuba aufgrund des immer noch existierenden Handelsboykotts und seines immer noch nicht (Gott-und-Marx-sei-Dank!) kapitalistischen Weges seine Ressourcen anderweitig notweniger investieren kann als in fashioned T-Shirts etc. Auch wenn es ein großes Bedürfnis vieler Leute danach gibt.
Ja, wir Menschen sind schon eine ganz besondere Spezies!!!
Gruß aus der Sonne von Daggi

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 11:27

China befolgt das Embargo nicht.

T-shirts ab Hongkong ca. 0,50 US$
++++

Hier: Alles Markenware, Made in Cuba

t-shirt 6 CUC
.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 markenware.JPG 
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#34 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 16:55

Zitat

die verticken dort auch die Klamotten, die hilfsbereite Menschen hier in die Altkleidersammlung geben

@ Daggi, nichts gegen Kleiderspenden die bei den Hilfsbedürftigen als Geschenk ankommen. Vermutlich ist dir nicht bekannt, daß in Kuba diese gespendeten Klamotten durch den Staat teuer an das eigene Volk verkauft werden. Nicht selten sogar zu Preisen wie hier die Neuware. Diese Schweinerei sollte man nicht unterstützen. Dann lieber selber rüberschleppen und Bedürftigen direkt schenken.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#35 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 17:12

Zitat von Daggi
Vielleicht bin ich ja etwas blauäugig:



Also ich hab rehbraune Augen und verkaufe Altkleider nach Marokko.
Leider darf ich allerdings nicht wie das gemeinnützige DRK auf Cuba ´nen Laden eröffnen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#36 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 18:05

Zitat von el loco alemán
@ Daggi, nichts gegen Kleiderspenden die bei den Hilfsbedürftigen als Geschenk ankommen.



Niemand gelesen, was ich oben geschrieben habe? Genau das ist eben idR nicht das Prinzip bei den Kleiderspenden! Von den gespendeten Kleidern wird der Müll weggeworfen und verwertbare Klamotten an entspr. Anbieter verkauft für 2nd Hand-Shops etc. Das damit eingenommene Geld ist dann die Spende, die von den Org. eingesetzt wird!

http://de.wikipedia.org/wiki/Kleiderspende

62 = 3.500.000.000 (2016)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#37 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 20:12

Zitat von George1

Leider darf ich allerdings nicht wie das gemeinnützige DRK auf Cuba ´nen Laden eröffnen.



Geht doch auch bestimmt ohne ein Laden auf zu machen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#38 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 20:20

Zitat von Migelito 100
Geht doch auch bestimmt ohne ein Laden auf zu machen.



Stimmt - nur wie bekomm ich ´nen 40 ft Container ins Handgepäck

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#39 RE: Laptop für Cuba
28.05.2010 20:29

Zitat von George1

Stimmt - nur wie bekomm ich ´nen 40 ft Container ins Handgepäck



Na für dich ist das doch kein großes Problem, so oft wie du drüben bist.....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Teure Laptops
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
3 01.12.2015 17:03
von Flipper20 • Zugriffe: 395
wifi wlan in Cuba möglich?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el-che
26 07.01.2014 11:23
von Manzana Prohibida • Zugriffe: 9234
welches Modem für Laptop in Cuba?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von marysol
27 14.10.2012 20:37
von PeterF • Zugriffe: 900
Zusätzlich Laptop
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Karo
6 11.11.2010 21:54
von carnicero • Zugriffe: 760
Laptop über Flughafen Holguin nach Cuba einführen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Don Juan
9 14.12.2007 03:33
von guzzi • Zugriffe: 727
was muss ein gebrauchter Laptop kosten ...
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von chico tonto
13 17.01.2007 09:49
von Jorge2 • Zugriffe: 450
Laptop nach Kuba mitnehmen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von lbach
7 18.08.2006 22:06
von Migelito 100 • Zugriffe: 552
LAPTOP EINFÜHREN IN CUBA !
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
11 26.01.2004 11:23
von oso polaris • Zugriffe: 677
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de