Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 3.078 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
04.05.2010 21:46

Wie soll das aussehen?

Wenn die Hotels fertig sind, werden in 5 Jahren die Kubis wieder alles besser können und dann ist alles wieder wech.

Super Förderung.

Auch dieses mal wird es wieder, irgend welche Dxxxxen geben, die den Scheiß mit machen.

Pastica

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
04.05.2010 21:47

Zitat von Pastica
Wie soll das aussehen?

Wenn die Hotels fertig sind und in 5 Jahren können es die Kubis wieder besser, dann ist alles wieder wech. Super Förderung.

Es wird sicher wieder solche Dxxxxen geben, die den ganzen Scheiß mit machen.

Pastica




Investitionen von Kubaner....

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#3 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
04.05.2010 21:55

Keine Ahnung, vielleicht bekommen die Investoren jetzt 49,000001% am Hotel und nicht mehr wie bisher 49,00% oder so ähnlich.

Pastica

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 09:17

Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor

Und wo steht das offiziell

Pastica
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 860
Mitglied seit: 02.11.2004

#5 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 09:54
Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#6 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 12:44

Na da stehts doch:

DIE RUSSEN KOMMEN!

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#7 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 12:55

Hier stehen dazu noch ein paar Zeilen mehr:

Zitat von BBC News, 05.05.10
Cuba allows foreign investment in tourism

Es sollen vermehrt wohlhabendere Touristen nach Kuba gelockt werden.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#8 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 13:20

Ich spiele kein Golf und, ob man wirklich die ganzen Hobbygolfer dieser Welt nach Kuba bringt, die dann für die Woche Golfspielen mehrere Tausender hinlegen?

Weiß nicht!?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#9 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 13:57

Zitat von Jorge2
Na da stehts doch: DIE RUSSEN KOMMEN!

Die sind sogar schon da:

Cuba erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Touristen aus Russland

Nach Angaben des kubanischen Ministeriums für Tourismus besuchten im Zeitraum Januar-März 2010 mehr als 13.200 Russen die Nachbarinsel der Dominikanischen Republik. Damit stieg die Zahl der russischen Besucher, die im ersten Quartal des Jahres 2010 Kuba besuchten, um 20% gegenüber dem gleichen Zeitraum im letzten Jahr.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#10 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 14:10

[quote="HayCojones"[/b][/url][/quote]Es sollen vermehrt wohlhabendere Touristen nach Kuba gelockt werden.[/quote]



die haben sie doch 1959 alle rausgejagt, oder??

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 14:19

Zitat von HayCojones
Hier stehen dazu noch ein paar Zeilen mehr:

Zitat von BBC News, 05.05.10
Cuba allows foreign investment in tourism

Es sollen vermehrt wohlhabendere Touristen nach Kuba gelockt werden.





Das uebliche auf der Messe , und von den schoenen Plaenen bleibt kaum etwas uebrig

nachdem es durch die Muehlen der cubanischen Buerokratie gedreht worden ist.

oliverlahabana
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 219
Mitglied seit: 14.03.2006

#12 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 15:04

in der Tat gibt es verschiedenste ausländische Investment Konsortien, die bereit und interessiert sind, in Kuba zu investieren... Dies geschieht theoretisch in Joint-Ventures (50/50) mit dem Staat. Passieren tut aber aktuell gar nichts... ein gutes Beispiel ist http://www.esenciahotelsandresorts.com/ 2011 müssten in Caronera der golfclub und die ersten Villen bezugbereit sein.... statusquo heute ist noch kein Grashalm wurde geknickt...

mathi
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 19:24

Zitat von Jorge2
Ich spiele kein Golf und, ob man wirklich die ganzen Hobbygolfer dieser Welt nach Kuba bringt, die dann für die Woche Golfspielen mehrere Tausender hinlegen?

Weiß nicht!?



Im Vergleich zu vielen anderen Inseln der Karibik ist "die Woche Golfspielen" auf Kuba noch sehr günstig !

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
05.05.2010 22:13

Zitat von Pastica
Keine Ahnung, vielleicht bekommen die Investoren jetzt 49,000001% am Hotel und nicht mehr wie bisher 49,00% oder so ähnlich.

Pastica



ja genau, ich investiere 100 %, dafür gehören mir dann 49 % und ich habe 49 % mitspracherecht, ist doch logisch, dass da kein normaler mensch auch nur einen cent investiert...
die sind so bescheuert in kuba, die werden nie auf einen grünen zweig kommen, naja egal, die herrschende klasse lebt ja ganz gut, den mangel müssen nicht die parteibonzen aushalten, sondern die 99 % anderen, nicht-privilegierten, aber jedes volk hat halt die regierung, die es verdient. hasta la victoria, siempre.

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#15 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 10:53

Es ist natürlich wichtig für Cuba, dass auch das High Segment im Tourismus Bereich bedient werden kann. Sonst besteht der touch einer Pauschaltourismus Destination.

Der wichtigste Zukunftsmarkt für Cuba sollte die USA sein. Price Waterhouse hat eine Studie vorgelegt die besagt, dass bei einer Aufhebung des Embargos im ersten Jahr, ca. 5Mio. Amis Cuba besuchen könnten. Sollte dies eintreffen, wäre das für die ganzen Sozialismus Fans ein Schock, für das Geschäft wäre es jedoch der Hammer.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#16 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 11:23

Zitat

Price Waterhouse hat eine Studie vorgelegt die besagt, dass bei einer Aufhebung des Embargos im ersten Jahr, ca. 5Mio. Amis Cuba besuchen könnten. Sollte dies eintreffen, wäre das für die ganzen Sozialismus Fans ein Schock, ...


Das hat mit Sozialismus Fan überhaupt nichts zu tun, das wäre für jeden ein Schock, der Kuba kennt und den Kubanern nichts Böses wünscht.

Zitat

... für das Geschäft wäre es jedoch der Hammer.

Gottseidank wir die Welt noch nicht überall von skrupellosen Geschäftsheinis regiert.

S

santiaguera
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 910
Mitglied seit: 17.07.2008

#17 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 11:51

Im Mittleren Westen der USA gibt es genügend Leute, die noch nicht mal wissen wo Cuba liegt. Alles zukünftige Gäste.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#18 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 14:02

Zitat von Halleluja
für das Geschäft wäre es jedoch der Hammer.




gut, das es der grundsatzphilosophie kubas widerspricht, alles für geld zu tun.

das verstehen aber nur noch wenige.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.273
Mitglied seit: 19.03.2005

#19 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 14:05

Zitat von b12
das verstehen aber nur noch wenige.


Leute, die pauschalen und unmotivierten Antiamerikanismus noch nicht verinnerlicht haben, verstehen das tatsächlich nicht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#20 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 14:10

Zitat von ElHombreBlanco
unmotivierten Antiamerikanismus





na, da braucht´s doch nicht viel motivation, wenn man informationen hat.

leider sind manche bei ihren cowboy und indianer geschichten stehen geblieben.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 14:11

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von b12
das verstehen aber nur noch wenige.


Leute, die pauschalen und unmotivierten Antiamerikanismus noch nicht verinnerlicht haben, verstehen das tatsächlich nicht.




Der aber der die Geschichte dieses Landes kennt hat sie verinnerlicht.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#22 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 16:56

Zitat von Halleluja
Es ist natürlich wichtig für Cuba, dass auch das High Segment im Tourismus Bereich bedient werden kann. Sonst besteht der touch einer Pauschaltourismus Destination.


Wo ist das Problem? Kuba als Billig-Massentourismusziel für Pauschalreisende wär doch o.k. Kann zwar verstehen, daß jedes Land am liebsten DAS exklusive Schickimicki-Nobelhobel-Luxusziel für Reiche wäre. Doch das funktioniert so nicht.

Schließlich wird das größere Geschäft immer mit dem Massentourismus gemacht, weil eben die meisten Leute auf der Welt kein Geld für Luxusreisen haben, aber trotzdem einen Teil ihres Geldes gern für einen preiswerten Urlaub ausgeben wollen.

Es würde ja auch nicht funktionieren, wenn man hier jeden Aldi, Penny, Lidl & Co. in einen Tengelmann, Käfer oder Kaisers umwandelt.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 17:38

Zitat

Der wichtigste Zukunftsmarkt für Cuba sollte die USA sein.



in der tat, das wäre ein segen für Cuba!
so wie sich auch schon (nahezu) der rest der welt daran erfreuen darf geschäftspartner der USA zu sein.


Zitat

weil eben die meisten Leute auf der Welt kein Geld für Luxusreisen haben


ein dritt-welt land wie Cuba wird nie zum schicki-micki urlaubsziel werden.
weil das ganze umfeld, die mentalität nicht ins bild der anspruchsvollen urlauber gesellschaft paßt.
die feinen damen und herren könnten nämlich ihre saubere nobel ranch nicht verlassen ohne auf schritt und tritt auf einheimische armut zu stoßen, die nicht zuletzt von "hammerhartem geschäft" verursacht bzw. verschlimmert wird.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#24 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 17:56

zum golfen nach cuba?

b12 bevorzugt in der badewanne der usa die cayman islands. der golfcurs dort wurde von jack nicholson kreiert.

da stört nichts das auge und wir sind unter uns.

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Kuba fördert ausländische Investitionen in den Tourismus-Sektor
06.05.2010 18:33

Zitat

zum golfen nach cuba?



golfplätz sind groß und weitläufig. das dürfte kein problem darstellen. die gab es vor 15 jahren in VAR schon.
aber wo sollen diese gut betuchten protzaffen denn abends mit ihren getunten luxusschlitten stolz auf und ab fahren, - am Malecon??
wie lange soll das fahrwerk eines 600er AMG denn auf der zerlöcherten Via Blanca sinngemäß seinen dienst tun?
in welches saubere etablissement soll man denn die designer kleidung und die teure begleiterin ausführen?
ich bezweifle das die ruinösen infrastrukturen in Cuba platz und sicherheit für z.bsp. hubschrauberlandeplätze bieten. so das man auf seinem weg all dem elend am cubanischen strassenrand nicht zwingend beiwohnen muß.
Cuba ist nicht Puerto Banus.
ich kann mich noch gut erinnern wie cubanos sich in Havana Vieja an diversen yuma bars die nasen am fenster platt drückten, weil man denen keinen einlaß gewährte. wie soll man in ruhe seinen Wisky genießen wenn draußen das arme volk traurig durchs schlüsselloch guckt.
bevor Ferraris durch Cuba prollen, müßte das ganze land komplett saniert werden.
wer soll das bezahlen?!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Muttertag
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kuba erlebt z.Zeit Tourismus Boom ! Alle flüge sind ausgebucht !!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Guajiro
11 01.11.2002 12:49
von Maier Lansky • Zugriffe: 1021
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de