Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 633 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
User
Beiträge:
Mitglied seit:

Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 09:03

ich habe einige Fragen zur Versorgung in einem campismo :

Hat jemand Erfahrung mit der Trinkwasser- und Essensversorgung ganztags ?

oder speziell mit dem " campismo Silla de gibara " ?

z.B. das "Silla de gibara" bietet nur Frühstück an. und es befindet sich nach meinen Infos einige Kilometer außerhalb der Ortschaft (Rafael Freyre).


Ich las von kdl (09.01.2007), dass die campismos an den Wochenenden stark frequentiert seien.
topic-threaded.php?forum=3292&threaded=1&id=514917&message=7475081
"... Es gibt aber auch Campismos (z.B. Silla de Gibara / Holguín), die haben Bungalows speziell für Touristen eingerichtet, incl. eigenes Restaurant mit einem entsprechend breitgefächerten Speisenangebot..."


Kommen dort denn auch Trinkwasser-Lieferanten hin, wie in den innerstädtischen Bezirken?

Wie sind da eure Erfahrungen mit der Essensversorgung innerhalb campismos für mehrere Tage?

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#2 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 10:48

Zitat

Hat jemand Erfahrung mit der Trinkwasser- und Essensversorgung ganztags ?


Die Ausstattung der campismos ist recht unterschiedlich. Ich kenne vor allem die an der Süd(Ost)Küste, z.B. Yacabo Abajo oder Cajobabo. Beide sind äußerst einfach von der Ausstattung und man muss eigentlich alles mitbringen, einschließlich Bettwäsche, Ventilator, Kocher etc. Auch zu essen gabs wenig bis gar nichts, man kann allerdings in den naheliegenden Dörfern privat essen, meist Fisch.

Wenn kein Devisengeschäft in der Nähe ist, würde ich mal sicherheitshalber Micropur-Tabletten zur Wasserentkeimung mitnehmen, oder das Wasser halt abkochen.

Die campismos mit Bungalows für Touristen sind bestimmt besser eingerichtet, ich denke mal auf dem Niveau von Casa Particulares.

Zitat

Ich las von kdl (09.01.2007), dass die campismos an den Wochenenden stark frequentiert seien.

Das ist auch meine Erfahrung. Da darf man nicht empfindlich sein, was laute Musik und Geschrei bis früh morgens anbelangt. Viele Kubaner haben ihre 'musica' mit dabei und die wird von Freitagnachmittag bis Sonntagvormittag bis zum Anschlag aufgedreht und das von mehreren Seiten gleichzeitig... Wenn man allerdings auf kubanisches Wochenendbesäufnis steht, findet man schnell Kontakt und kommt sicher auf seine Kosten.
Unter der Woche ist es eher ruhiger, zumindest außerhalb der Ferienzeit.

S

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 12:36

Zitat von CariBeso
Hat jemand Erfahrung mit der Trinkwasser- und Essensversorgung ganztags? oder speziell mit dem " campismo Silla de gibara " ?Also, das Silla hat mit "Zelten" nichts zu tun - da gibt's Bungalows mit Ventilator, Dusche und WC (Wasser oft kalt)
z.B. das "Silla de gibara" bietet nur Frühstück an.Richtig, es hat aber ein Restaurant, da gibt's was zu beißen - ganztags. 'ne Bar ist ebenfalls da.
Ich las von kdl (09.01.2007), dass die campismos an den Wochenenden stark frequentiert seien.Ist so, vom relativ großen Pool hat man einen herrlichen Blick, nur zum "Geschäft" muss man wegen der bekannten Probleme cubanischer Toiletten halt ins Zimmer gehen - aber mehr kann man für einen Preis von 18 CUC (DZ) und 9 CUC (EZ) auch nicht verlangen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 12:41

Ich danke Dir für Deine Infos ! Moskito

Dein Beitrag verstärkt mein ungutes Gefühl zur Zusage für solche vier Tage.
( auch wenn diese dann alleine mit ihr wären)

Und ich werde diese "Gelegenheit" absagen, auch wenn es eine Enttäuschung verursacht.

die dortigen normalen Widrigkeiten - täglich - reichen ja schon total aus.

Mal keine Milch, mal kein Duschwasser , mal kein Öl, mal keine Eier etc.

denn ich will mich ja dort erholen und schöne Tage haben......

und nicht unter betrunkenen Cubis bis morgens leiden ..

--das hatte ich reichlich und genug letztes Jahr auf dem Campingplatz des Antilaanse Festen.----

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 12:48

Zitat von Manzana Prohibida

Zitat von CariBeso
Hat jemand Erfahrung mit der Trinkwasser- und Essensversorgung ganztags? oder speziell mit dem " campismo Silla de gibara " ?Also, das Silla hat mit "Zelten" nichts zu tun - da gibt's Bungalows mit Ventilator, Dusche und WC (Wasser oft kalt)
z.B. das "Silla de gibara" bietet nur Frühstück an.Richtig, es hat aber ein Restaurant, da gibt's was zu beißen - ganztags. 'ne Bar ist ebenfalls da.
Ich las von kdl (09.01.2007), dass die campismos an den Wochenenden stark frequentiert seien.Ist so, vom relativ großen Pool hat man einen herrlichen Blick, nur zum "Geschäft" muss man wegen der bekannten Probleme cubanischer Toiletten halt ins Zimmer gehen - aber mehr kann man für einen Preis von 18 CUC (DZ) und 9 CUC (EZ) auch nicht verlangen




auch danke Dir , Manzana,

dann kennst Du das "Silla de gibara" -- scheinbar ganz gut "Richtig, es hat aber ein Restaurant, da gibt's was zu beißen - ganztags. 'ne Bar ist ebenfalls da."


Wieviele Tage hast Du dort verbracht ?,

und wie hast du das mit der Trinkwasserversorgung , Leintüchern usw dort gemanagt ?

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#6 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 20:50

Vielleicht findest du hier einige Infos, zumindest gibt es Bilder:
http://www.cubareservas.com/hotel-view.asp?lID=10&hID=484

Das ganze hat sogar einen Stern und nicht viel mit dem normalen Cubaner Campismo gemeinsam, wie ich finde. Ist eben eher ein relativ einfaches Hotel, die Bungalows haben aber teilweise schon Klimaanlage.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#7 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 21:15

@ hola2

Scheint ja ein interessanter Link zu sein! .. Gracias!

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#8 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
27.04.2010 21:57

Das ist ja richtiger Luxus Campismo

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#9 RE: Fragen zur Versorgung in einem campismo
29.04.2010 14:43

@ caribeso

was ist los ??

schreibst nicht mehr soooo bunt ??

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Medizinische Versorgung
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Flipper20
150 08.04.2014 20:35
von iris • Zugriffe: 5049
Bank-Fragen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose Ramon
5 13.03.2007 11:45
von hermanolito • Zugriffe: 634
Versorgung in Cuba katastrophal
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Giselita
19 09.03.2006 17:19
von Esperro • Zugriffe: 227
Versorgung mit Babysachen in Cuba ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Bombero
9 25.03.2005 09:53
von DiegosMama • Zugriffe: 595
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de