Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.794 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.865
Mitglied seit: 26.04.2015

#26 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 00:57

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #24
Zitat von Timo im Beitrag #23
ich hab aber schon gehört das viele Kubaner, die ein bisschen Bares auf der hohen Kante haben, ihre ehemals so begehrten CUC jetzt schon in Moneda Nacional umtauschen.

Ich habe gehört, dass sie diese in "echte Devisen" wie Euro oder Dollar umtauschen. Das halte ich für die einzig wirklich sichere Park-Währung, unabhängig davon, ob der CUC ab- oder die MN aufgewertet wird. An eine Quasi-Enteignung der CUC-Besitzer glaub ich übrigens eher nicht. Auch nicht, dass man nun größere MN-Vermögen so mir nichts dir nichts aufwertet.


Nun ja Devisen sind so halbwegs sicher. Wer in Euro getauscht hat, hat ja ordentlich verloren. Die Kursschwankungen können schon erheblich sein. Und bei Dollar verliert man ja im Falle des Rücktausches immer 10%.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#27 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 08:17

Die Kubaner tauschen in USD und €. In Habana hat der Vermieter direkt gefragt, ob wir in € zahlen koennen. Ich vermuetete, dass er oder ein Familienangehoeriger nach Europa reist! Doch weit gefehlt, es ist die Unsicherheit, CUC Tausch! Der Kurs CUC - USD liegt seit Jahren auf der Strasse 1:1, in der Cadeca und bei den Banken ist der USD bekanntlich schlechter bewertet! Embargo!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#28 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 10:16

Ich habe auch meine € gegen CUC, aus dem selben Grund, innerhalb der Verwandschaft getauscht.

Carnicero

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#29 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 15:20

Zitat

Der Kurs CUC - USD liegt seit Jahren auf der Strasse 1:1,



Nenn mir einen Zuverlässigen in Havanna.
Vor Jahren in Santiago, no problema.

Im Jan. 15 in HAV beim Schwarzwechsler (Stehend vor der CADECA)gab es 90 für 100 USD.
CADECA unter 90, offiziell.
Er hat sicher Interessenten für die fulas.
Auf der calle wechseln bei Unbekannten?
Ich ging mit ihm in eine casa in der Nähe. Er hatte die Schublade voller Scheine. Meine 500 waren Minimal, 5x100 phüh.
Der TV lief ununterbrochen, weil Niemand da war.
Er meinte, seine Kohle wäre sicher hier.
.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#30 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 15:35

Ich habe genug gebunkert! Nein, nicht bei Unbekannten!
Auch die Miami Kubaner tauschen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#31 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 15:41

Was gebunkert?

Dollar oder CUC oder CUP?

Und du (er-)kennst Miami-Kubaner?

Am Aussehen, Verhalten.

Hey, quieres cambiar?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#32 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 16:01

Du erst mal wieder! Man kennt sich, die Welt ist so klein! Auch von unbekannten Miami Leuten kaufe ich nichts!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#33 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 16:24

Also keine echte Vermittlung.
Hätte dir 5% comission angeboten, wenn er 1:1 tauscht.

50 CUC auf dein Konto hier oder dort.
Sind "Alte" USD seitdem fidel sie "ungültig" machte.Liegen hier so so rum.
In der DomRep galten sie zuwenig, deswegen doch EUR gewechselt.

Übrigens: 20er sind Unterwegs, laut CADECA-Auskunft.

Einen 5er CUP bekam ich mal auf dem Mercado de frutas.
Spendete ihn einer Bettlerin.
Vielleicht hatte sie Glück?
Im Januar dort irgendwo.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#34 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 17:49

@ jefe hier. Dirk 71
Könnte man nicht den Nachtrag zu einem Posting so lange möglich machen, wie kein nachfolgendes Posting erfolgt ist?
Danke.
Habe zu viele Fotos gespeichert, muss immer erst suchen. Habe Angst ein falsches Foto hochzuladen.

Bettlerin in Carlos III.

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#35 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 18:19

lege deine fotos doch in der fotogallerie ab, als reisebericht.

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#36 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 18:27


Mit oder ohne Papayas?

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#37 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 18:30

ohne!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

chau pecau
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 10.04.2006

#38 RE: EL PESO CUBANO
18.12.2015 23:42

El rico come,
el pobre se alimenta.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#39 RE: EL PESO CUBANO
20.12.2015 08:18

mira, lo nunca visto:
Moodys mejora la perspectiva de inversión en Cuba de estable a “positiva”
http://www.cubadebate.cu/noticias/2015/1...a/#.VnZUuWdIiHs
http://www.infobae.com/2015/12/11/177587...menos-venezuela
danach kommt die ersenhte unificación del Cup und dann....abwarten, für 1 Dollar 3000 Cup ( so vergleichbar wie in Russland)

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#40 RE: EL PESO CUBANO
20.12.2015 09:57

1993/ 94 bedeutete 1 USD = 180 bis 200 M.N., da war es fuer Kubaner auch noch verboten USD zu besitzen und im shop einzukaufen!

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.497
Mitglied seit: 27.12.2009

#41 RE: EL PESO CUBANO
21.12.2015 18:01

November 1993 war der Schilling USD Kurs bei 12,113 - hätte ich zwar besitzen dürfen, wollte ich aber nicht (da konnte man damit hier auch nicht einkaufen)

Falls es denn jemand interessiert

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#42 RE: EL PESO CUBANO
21.12.2015 18:24

Die Ösis sind manchmal schon komisch.

Anno dunnemals kam ich in Spielfeld an, der Zöllner Sie müssen Zoll bezahlen.
Ich: Ich fahre nur durch Österreich durch. Ich verkaufe den Schrott in Berlin.

Kann ich mit DM bezahlen?

"Wir haben unsere eigene Währung"

Santa Clara
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.253
Mitglied seit: 02.07.2013

#43 RE: EL PESO CUBANO
21.12.2015 19:20

Zitat von Mocoso im Beitrag #41
November 1993 war der Schilling USD Kurs bei 12,113 - hätte ich zwar besitzen dürfen, wollte ich aber nicht (da konnte man damit hier auch nicht einkaufen)

Falls es denn jemand interessiert

Welcher Schilling? Peter?

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Friedrich II., der Große

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mini guía para entender el raro idioma de los cubanos
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von clara
0 03.06.2015 10:33
von clara • Zugriffe: 422
Para Todos los Cubanos Donde Quiera Que Se Encuentren
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von Tina
0 16.05.2015 18:06
von Tina • Zugriffe: 428
Geldanlage in Peso Cubano
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Placetas
21 29.06.2009 17:44
von Migelito 100 • Zugriffe: 1117
Mal de salud el sistema cubano de atención médica
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Henry
0 29.01.2007 13:26
von Henry • Zugriffe: 423
Peso Convertible Wechselk - Kurs in Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el conquistador
0 28.03.2005 14:57
von el conquistador • Zugriffe: 648
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de