Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.055 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
26.04.2010 17:36

Nachdem ich erleben durfte was die Air France hier beim Thema ""Aschewolke"" abzog, wuerde ich persoenlich

dann doch lieber einen Charterflug aus Deutschland buchen, manchmal etwas teurer aber die haben sich zumindest
um ihre Gaeste gekuemmert!!!!!!

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#27 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
26.04.2010 17:54

Zitat von HayCojones

Zitat von kubanon

Zitat von HayCojones

Zitat von Jasper
Gilt das auch wenn man einen Zubringerflug mit KLM hat?

Ja, die gehören zur selben Familie. Dein Gepäck wird durchgecheckt.


Aber auf dem Hopage steht 1 Stück 20 kg..



Nein kubanon, auf der Homepage steht ganz klar 2 Stück à 23 kg. Bei Martinair steht: "Für alle Passagiere mit einem anderen Abflughafen und Flugziel als Amsterdam gelten die Gepäckrichtlinien von KLM. Eine Übersicht der Bestimmungen und Vorschriften finden Sie unter http://www.klm.com" Bei KLM findest du dann: "Auf Flügen, die mit KLM und Air France von und nach den folgenden Reisezielen geflogen werden, können Sie 2 Gepäckstücke von jeweils max. 23 kg (50,5 lbs), max. 158 cm (62 Zoll) L + B + H mitführen: (...) Kuba (Havanna)"




Danke

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#28 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
26.04.2010 18:16

Zitat von Español
Nachdem ich erleben durfte was die Air France hier beim Thema ""Aschewolke"" abzog, wuerde ich persoenlich

dann doch lieber einen Charterflug aus Deutschland buchen, manchmal etwas teurer aber die haben sich zumindest
um ihre Gaeste gekuemmert!!!!!!



Und was hat Air France abgezogen??

Carnicero

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
26.04.2010 18:24

Waehrend die AB DE und andere eurpaeische Chartergesellschaften ihre betroffenen Fluggaeste informierten
so gut es eben ging und sofort nach teilweiser Oeffnung des Luftraums Sonderfluege losschickten
die Condor sogar als der AP FRA mal fuer ein paar Stunden geoeffnet wurde blieb die AF weitgehend stumm.
Und als dann die erste Maschine nach 5 tagen landete brack am Flughafen das blanke Chaos aus, Prioeritaet
hatten die auf dieser Maschine gebuchten paxe und nicht etwa z.B Familien mit Kindern die schon 5 tage
auf einen Heimflug warteten. Der Service am AP besch........ und erst nach heftigen Protesten auch der
Reiseveranstalter wurde eine Sondermaschine geschickt!!!

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#30 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
29.04.2010 16:14

Zitat von Español
Waehrend die AB DE und andere eurpaeische Chartergesellschaften ihre betroffenen Fluggaeste informierten
so gut es eben ging und sofort nach teilweiser Oeffnung des Luftraums Sonderfluege losschickten
die Condor sogar als der AP FRA mal fuer ein paar Stunden geoeffnet wurde blieb die AF weitgehend stumm.
Und als dann die erste Maschine nach 5 tagen landete brack am Flughafen das blanke Chaos aus, Prioeritaet
hatten die auf dieser Maschine gebuchten paxe und nicht etwa z.B Familien mit Kindern die schon 5 tage
auf einen Heimflug warteten. Der Service am AP besch........ und erst nach heftigen Protesten auch der
Reiseveranstalter wurde eine Sondermaschine geschickt!!!



das was du beschreibst, in Sachen Condor, galt aber nur für die Pauschaltouris, nicht für die
reinen Condor Fluggäste, um die hat sich nämlich auch keine S.. gekümmert, ich habe letztendlich
den Flug von hier storniert und umgebucht.

Salu2 Sharky

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#31 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 12:47

Warum heißt man eigentlich pax, wenn man fliegt?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 14:06

Zitat von Uli
Warum heißt man eigentlich pax, wenn man fliegt?



verballhornte abkuerzung von passagier

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#33 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 14:09

Zitat von Uli
Warum heißt man eigentlich pax, wenn man fliegt?


Kurzform von „Persons approximately“

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 14:41

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Uli
Warum heißt man eigentlich pax, wenn man fliegt?


Kurzform von „Persons approximately“




deine fundstelle passt nicht auf paxe im flugverkehr.

sieht man auch schon daran, dass deine fundstelle keinen plural kennt.

im flugverkehr heisst es aber 1 pax, 2 paxe.

blanco, ich weiss wovon ich spreche, meine schwester ist stewardess, die hat taeglich mit paxen zu tun

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#35 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 14:46

muuscha grassia

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.605
Mitglied seit: 25.04.2004

#36 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 15:07

meine schwester ist stewardess


Dann muss sie sehr alt sein

Diese Berufsbezeichnung gibts nicht mehr.
.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#37 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 18:32

Zitat von willibald
deine fundstelle passt nicht auf paxe im flugverkehr.
...
blanco, ich weiss wovon ich spreche, meine schwester ist stewardess, die hat taeglich mit paxen zu tun


Nix gegen deine Schwester, aber nur weil sie Stewardess ist, musst du noch lange nicht die Kompetenz in Person hinsichtlich Herkunft und Bedeutung des Wortes "Paxe" sein.



In der Luftfahrt wird auch bei reinen Privatflügen streng zwischen Piloten und Passagieren unterschieden: jeder Mitflieger, der für das fragliche Luftfahrzeug keine Fluglizenz besitzt, ist Passagier oder kurz Pax. Diese im Luftfahrt-Jargon und auch in Hotellerie und Gastronomie mittlerweile übliche Bezeichnung (deutscher Plural Pax, umgangssprachlicher Plural "Paxe" ist falsch) ist ursprünglich die Abkürzung von persons approximately, also „ungefähre Anzahl der Personen an Bord“
http://de.wikipedia.org/wiki/Passagier




Alle Klarheiten beseitigt?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 18:37

Nix gegen Wikipedia manche sind ja richtig suechtig danach aber so weit ich mich erinnere
ist der Ausdruck Pax oder Paxe Luftfahrt und Tourismusjargon und bedeutet nichts anderes als Passagier bzw.

gast. Und was heisst schon ungefaehr, die Anzahl der Passagiere wird ganz genau festgestellt und in der Regel auch
3 mal ueberprueft beim Check IN, Boarding und dann auch nochmal an Bord>

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.310
Mitglied seit: 19.03.2005

#39 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 18:41

"ist ursprünglich die Abkürzung von persons approximately"

Die Bedeutung des Wortes "ursprünglich" sollte auch deutschsprachigen Spaniern geläufig sein.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 19:12

Zitat von ElHombreBlanco
"ist ursprünglich die Abkürzung von persons approximately"

Die Bedeutung des Wortes "ursprünglich" sollte auch deutschsprachigen Spaniern geläufig sein.





naja, dir, blanco, war das ja ganz offenbar urspruenglich nicht klar, wie folgender beitrag von dir ja gezeigt hat

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von Uli
Warum heißt man eigentlich pax, wenn man fliegt?


Kurzform von „Persons approximately“




aber jetzt haben dich ja español und ich aufgeklaert: pax ist passagier, und mit approximately hat es nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun, in der heutigen zeit

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
30.04.2010 19:20

Zitat von jan
meine schwester ist stewardess
Dann muss sie sehr alt sein
Diese Berufsbezeichnung gibts nicht mehr.



zweimal daneben getroffen, jan.

wenn ICH stewardess sage, muss doch meine schwester wegen der von MIR benutzten bezeichnung nicht alt sein.

die berufsbezeichnung gibt es, solange es leute gibt, die sie benutzen, und solange sie verstanden wird.

heute gibt es natuerlich auch das wort "flugbegleiterin" uahhh.

aber solange die sich da nichts besseres einfallen lassen, bleibe ich bei stewardess.

jan, gefaellt dir "flugbegleiterin", uahhh, tatsaechlich besser?

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 12:34

Zitat von willibald

Zitat von jan
meine schwester ist stewardess
Dann muss sie sehr alt sein
Diese Berufsbezeichnung gibts nicht mehr.



zweimal daneben getroffen, jan.

wenn ICH stewardess sage, muss doch meine schwester wegen der von MIR benutzten bezeichnung nicht alt sein.

die berufsbezeichnung gibt es, solange es leute gibt, die sie benutzen, und solange sie verstanden wird.

heute gibt es natuerlich auch das wort "flugbegleiterin" uahhh.

aber solange die sich da nichts besseres einfallen lassen, bleibe ich bei stewardess.

jan, gefaellt dir "flugbegleiterin", uahhh, tatsaechlich besser?




überbezahlte fliegende Servierkraft passt besser.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#43 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 14:28

Zitat von locoyuma


überbezahlte ...



neidisch auf meine schwester, loco?

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#44 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 14:42

Uberbezahlte Servicekraft naja LOCO, wenn Du da als Masstab die altgedienten Flugbegleiter der LH nimmst

magst Du recht haben, generell kann man bestimmt nicht von Ueberbezahlung sprechen frag mal bei Deinem naechsten
Flug bei der AB oder DE nach wirst Dich wundern.

Und was eine gut ausgebildete Flugbegleiterin wert ist und kann merkst Du spaetestens bei einem Notfall an Bord
die haben naemlich in der Regel eine sehr gute Erste Hilfe Ausbildung, und wenn es mal zu einem echten
Notfall kommt ein Flieger z.B. evakuiert werden muss dann kommt es auf die besonders an.

Z.B> Unfall der AF in Toronto vor einigen Jahren !!!!!!!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#45 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 15:13

Meine Ex ist Stewardes bei Condor. Also überbezahlt ist sie definitiv nicht. Für das Geld würde ich nicht auswärts arbeiten.

Das einzig Gute waren Freiflüge für sie und Angehörige.

Carnicero

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 15:35

Zitat von carnicero
Meine Ex ist Stewardes bei Condor. Also überbezahlt ist sie definitiv nicht. Für das Geld würde ich nicht auswärts arbeiten.

Das einzig Gute waren Freiflüge für sie und Angehörige.




Und wenn sie dann noch auf der Langstrecke eingesetzt ist, hauefige Abwesenheit von zu Hause mit allen Folgen
die dieses mit sich bringt!!!

Und diese Aufenthalte in 5 Sterne Hotels sind meistens sehr kurz, oft nur 24 Stunden.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#47 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
01.05.2010 15:59

Zitat von willibald

Zitat von locoyuma


überbezahlte ...



neidisch auf meine schwester, loco?




Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

#48 RE: Ltu,Condor, airfrance,Martinair
18.07.2010 11:18

Zitat von kubanon
Könnte man jemaden die Aktualizierung bei solchen Flugsgesällschaft einstellen.von

Fahrrad mitnehmen(Erlaubt, Preis).
Kg pro-Person(handgepäck inklusive)
...und so weiter



immer noch Kanu !
(bei LH unter Sportgeräte)
und da geht es vor allem auch darum, ob man das in HOG durch den Zoll bekommt

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Martinair
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Estefano Alejandro
0 22.04.2007 17:05
von Estefano Alejandro • Zugriffe: 501
Flugtage von Chartergesellschaften 06/07
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
9 03.06.2006 16:04
von cubanito2006 • Zugriffe: 344
Lecker - Essen bei den Airlines unseres Vertrauens
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Estefano Alejandro
3 09.11.2005 08:55
von Quesito • Zugriffe: 214
Airlines nach Cuba - meine Rangliste
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Ay Candela
52 13.07.2005 11:22
von jan • Zugriffe: 6898
Aktuell: Freigepäckmengen nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
16 03.08.2003 13:24
von SalsaDenise • Zugriffe: 1608
Airlines, wo kommen wir hin...??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito1
7 30.03.2003 09:04
von kubanito1 • Zugriffe: 875
Zurück aus Havanna, wa so neues gibt.
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Guajiro
61 15.10.2002 11:32
von drinky • Zugriffe: 3400
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de